Navigon App Europa 40 und andere Regionen für iPhone/iPad - für den Sommerurlaub?
20°Abgelaufen

Navigon App Europa 40 und andere Regionen für iPhone/iPad - für den Sommerurlaub?

19
eingestellt am 18. Jun 2011
Navigon hat momentan die Preise fürs iPhone/iPad gesenkt:
z.B.
Europa € 59,99 (zum Vergleich EU 10 wurde nicht reduziert und kostet € 74,99)
USA € 27,99
USA & Kanada € 35,99
Australien € 33,49

Beste Kommentare

Für den Preis kriegt man fast ein richtiges Navi.

19 Kommentare

auch die InApp Käufe für Navigon Select sind um 25% gesenkt. So zum Beispiel Europa 20 für €15.

zählt das auch für android?

Android war breits reduziert (ca 1 Monat) bei Realse der neuen Version ist aber wieder vorbei
mfg extremmax

Für den Preis kriegt man fast ein richtiges Navi.

bangerundboss

Für den Preis kriegt man fast ein richtiges Navi.



ist doch ein richtiges Navi und Telefonieren, Surfen,Mailen etc. kann man auch noch mit

ups, doppelt

Frage an die Kenner dieser Software:

Besteht dort auch das Problem, wie bei den Navigon-Navis, dass in der Stadt die Ansagen zu spät kommen?

JAILBREAK, Jungs?

Die aktuelle Navigon-SW lässt das IP4 leider sehr heiß werden...

Avatar

GelöschterUser27943

Arminius

Frage an die Kenner dieser Software:Besteht dort auch das Problem, wie bei den Navigon-Navis, dass in der Stadt die Ansagen zu spät kommen?


Also beim Navigon 7100irgendwas (älteres Modell) kommen die nicht zu spät. Vielleicht fährst du einfach zu schnell. X)

wie ist das wenn ich mein iphone im ausland als navi benutze - greift das iphone auf das internet zu? besteht die gefahr, dass mich, wenn ich wieder zu hause bin, eine riesen rechnung erwartet?

...

@Arminius: Also bei meinem 3410 kommt da nix zu spät, es sei denn man ist innerstädtisch mit 200 unterwegs. Auch auf nem iPhone 4 ist das kein Thema, bei einem älteren Modell schon, da sollte man dann eher eine ältere (passende) Softwareversion benutzen und auf 3D-Zeugs, Terrain/Panoramaview usw. verzichten.

...

Immer noch viel zu teuer... tzzz

@Elvis und Bensonmann:

Habe hier ein 4310max oder wie das heisst und ich habe immer den Eindruck, dass innerstädtisch die Ansagen so spät kommen, dass man bereits auf der falschen Spur steht. (Software ist allerdings von 2009, gibt keine neueren Updates)
In Kleinstädten mag das ja gehen, aber ich bin im Großstadtverkehr nicht gerade glücklich über diese Auslegung.
Und das man in Großstädten keine 50 fährt dürfte auch klar sein.

Avatar

GelöschterUser27943

@Arminius
Mit einem 7100irgendwas 2009 in Dortmund keine Probleme gehabt...

@Arminius: Geiler Nickname :). "Deutsche Einigkeit, meine Stärke. Meine Stärke, Deutschlands Macht."

bangerundboss

Für den Preis kriegt man fast ein richtiges Navi.


Nur ein richtiges Navi hat deutlich größeres Display.
Aber wenns euch gefällt
Edit:und ist auch beim Autofahren erlaubt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text