Navigon Europe App (iPhone/iPad) bis 28.4. im Angebot
47°Abgelaufen

Navigon Europe App (iPhone/iPad) bis 28.4. im Angebot

59,99€
28
eingestellt am 14. Apr 2011
Für Neukunden gibt es den NAVIGON MobileNavigator iPhone Europe noch bis 28. April zum Aktionspreis von 59,99 Euro (statt 89,99 Euro) und die EU10 Version für 49,99 Euro (statt 74,99 Euro). Als Update für die Vollversion ist die App ab sofort kostenlos im Apple App Store erhältlich.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
28 Kommentare

Ich bin nicht bereit dafür soviel Geld auszugeben ...
Ich habe eins für 0,00 Euro und das reicht dicke ...

Zumindest mir :-)

Strange

Ich bin nicht bereit dafür soviel Geld auszugeben ...Ich habe eins für 0,00 Euro und das reicht dicke ...Zumindest mir :-)


was hast Du denn für 0€? Die Navigon Europe App? Ein Link oder etwas mehr Erklärung wäre schon hilfreich. Denn verschenken tun die Naviproduzenten weder Geräte noch Software, das kann sich wohl kaum einer leisten.

Doch gibt es echt 4 free!!!
Navigon ob das das selbe ist weiß ich nicht. aber fast jeder iphone nutzer hat einen vertrag va. da aktuell immerno kein unlock bei 4.2.1 und 4.3 möglich ist.
===> für mich eher cold aber ich enthalte mich mal

Warscheinlich Navigon Select. Nur kostenfrei für T-Mob Kunden.

Nein natürlich habe ich keines von Navigon!
Das würde ich auch niemals ausgeben.

Das Teil heißt DACH und wenn man es startet steht dann da NDrive.
Hier das Logo.

Leute???
... im Schnäppchen Blog abhängen aber Telekom Irrsinnstarif bezahlen???
Ihr habt echt Humor ;-)

Verfasser

Hier geht es um die EU40 und EU10 Version von Navigon mit über 40 bzw 10 Ländern und nicht die 4 Länder (D-A-CH) Select Edition, die es für Telekom Kunden gratis gibt. Auf die gibt es aktuell 33% Rabatt und für den Kurs sind das gute Navigations-Apps.

Gibt halt Menschen die nicht Telekom-Kunden sind und auch mal in andere Länder (ausserhalb von D-A-CH) navigieren wollen.

Naja, ich hab ja nur festgestellt!
1. MIR reicht DACH dicke!
2. 0,00 Euro oder selbst die ehemaligen 3 Euro stehen in keinem Verhältnis zum Preis des Navigon
3. ICH bin definitv nicht bereit so nem Abzockerladen die Kohle in den Rachen zu werfen nur weil Sie 33% weniger abzocken.

Irgenwie läßt hier TomTom grüßen. Die nehmen es auch von den lebenden und nicht zu knapp. Was verkaufen die denn? Ne digitale Karte welche Sie ehe haben. Hurra! ... und das für nur 60 Euro? Da gibt es man einen der die Hardware noch dazu packt. Ob das Qualitativ dann immer so vergleichbar ist kann natürlich in Frage gestellt werden. Ich sage mir reicht meines uns es ist bei allen Routen mit dem von unserem VW Navi identisch. Wer ein Europa Navi braucht und keine Hardware will ... bitte ... ich frage mich seit Monaten wie die dauernt TOP Umsätze in den Charts bei Umsatz machen können. Ich frage mich dann zuviele Spinnen, zuviele Leute denen es egal ist oder ist es einfach der Oberhammer? Ich vermisse nichts bei meinem als so Oberhämmern kann es nicht.

Es interessiert keinen was Du willst und was Du nicht willst.
Also halt die Finger ruhig!
Das Angebot von Navigon ist Klasse und die Software auch!

HOT von mir!

Seit wann gibt es denn die NDrive Navi Software überhaupt wieder? Kurz nachdem die letztes Jahr gratis angeboten wurde ist sie mit EInführung von IOS 4 dann plötzlich in Europa aus dem ITunes STore verschwunden und ich kann sie im deutschen Store auch nach wie vor nicht finden.
Würd mich mal intressieren was es taugt. Auf dem PDA war es schon von der Bedienung her und auch der Routenberechnung deutlich hinter TomTom und vor allem Navigon zurück. Klar kommt man auch damit ans Ziel, aber das geht auch mit ner Strassenkarte...

HMME

Es interessiert keinen was Du willst und was Du nicht willst.Also halt die Finger ruhig!Das Angebot von Navigon ist Klasse und die Software auch!HOT von mir!


lol
Doch tut es ... es wurde und wird ja gefragt ...

Heavendenied

Seit wann gibt es denn die NDrive Navi Software überhaupt wieder? Kurz nachdem die letztes Jahr gratis angeboten wurde ist sie mit EInführung von IOS 4 dann plötzlich in Europa aus dem ITunes STore verschwunden und ich kann sie im deutschen Store auch nach wie vor nicht finden.Würd mich mal intressieren was es taugt. Auf dem PDA war es schon von der Bedienung her und auch der Routenberechnung deutlich hinter TomTom und vor allem Navigon zurück. Klar kommt man auch damit ans Ziel, aber das geht auch mit ner Strassenkarte...

Du gibst die Adresse ein und los geht es ... wir haben TomTom, das VW Navi und das NDRIVE ... und irgendwie können wir keinen Unterschied erkennen ... wir hatten auch mal eines von Falk dabei ... aber auch das war keinen deut anderst ... Mir zwingt sich der Eindruck auf ... alles das selbe ... der eine nimmt mehr der andere weniger ... mache manchmal gar nix ...

Doch ein NAVI macht nen Megaunterschied ... und das habe ich in einem 5er BMW erlebt ... das war wirklich eine andere Liga ... aber auch ganz andere Preise ;-)

Klärt leider nicht die Frage, wo man NDrive denn herbekommt, wenn es in Deutschland gar nicht mehr erhältlich ist?
Dass die Karten im Hintergrund mittlerweile alle recht gut sind ist klar, aber den Unterschied macht eben die Intelligenz der Routenführung und natürlich Zusatzfeatures wie die Suche nach POIs in der Nähe des Zielorts oder auch einfach mal im Umkreis wo ich mich gerade befinde. Oder eben die Art der Darstellung während der Routenführung (LiveView o.ä.). Genau dabei hatte NDrive (wie gesgat auf dem PDA) doch sehr geschwächelt und da würde mich schon intressieren, ob das mittlerweile besser geworden ist.

Liveview in dem Sinn gibt es gar nicht.
Gibt nur die Grafikschilder zB. bei Abfahrten (Ist das Liveview?)

Eben. Die Frage ist aber eine ganz andere.
Die Frage ist, ist das ein Schnapper "nur" weil er 30 Euro reduziert ist?
Ich glaube eben nicht! Weil ich es vorher für schweineüberteuert hielt und es jetzt immernoch viel zu teuer ist.

So das man es nur schwer legal billiger irgendwo her bekommt bezweifel ich sehr. Das Angebot für diese Produkt ist Top. Der Appstore hat ja auch ein Monopol drauf oder nicht? Also ist das unstrittig.

Ob das aber ein Schnäppchen oder Schnapp ist bezweifel ich sehr.

Definitiv Hot. Gabs zwar schonmal günstiger, aber im Moment ungeschlagen. Die Navigon-App ist klasse - und wer sein iPhone im Auto nutzt spart sich mal eben das zusätzliche PNA.
Ich hab das Navigon nun schon seit zwei Jahren (und zwischendurch auch mit TomTom, Ndrive, Waze und anderen experimentiert, Navigon ist und bleibt das Beste was es an Navigationslösung fürs iPhone gibt.

Strange, ich glaub Du gehörst auch zu denen, die nicht begriffen haben worum es hier geht. Nur weil die Aldi-Brüllwürfel manchen ausreichen voted man nicht Boxen cold, die hunderte von Euro kosten, aber halt trotzdem 150.- billiger sind als DEREN billigster Preis. Stichwort "Vergleichbarkeit". Oder wäre der Porsche für 40k cold weil es nen Lada schon für 5k gibt ?

Strange

Leute???... im Schnäppchen Blog abhängen aber Telekom Irrsinnstarif bezahlen???Ihr habt echt Humor ;-)


hast wohl nicht gescheid geschaut ;-)
hab den t-mobile vertrag mit den 623 euro auszahlung abgeschlossen von der mydealz hauppseite ;-)
und jeder der geld für ein iphone ausgibt, der sollt sich einen vertrag leisten können sonst bringts das iphone auch nicht

Doch ich habe es durchaus kapiert!
Und ich habe ja auch nicht cold gevotet!

Ich habe halt Zweifel das es ein Porsche ist.
Und genau das ist der Knackpunkt!

hääääääääää

Strange

Leute???... im Schnäppchen Blog abhängen aber Telekom Irrsinnstarif bezahlen???Ihr habt echt Humor ;-)


Ich hab mein iPhone 3GS bei somyo laufen ... brauche 3-10 Euro im Monat ... das Iphone kam als Aktuell war für 499 Euro aus Italien.

Es ist:
-Navi
-Bank
-Passwortspeicher
-Telefon
-iPod
-Spieleplattform
-und noch vieles mehr

Nahezu überall wo ich bin habe ich WLAN.
-Eltern
-Schwiegereltern
-Freunde
-Arbeit

Wozu brauch ich da einen Vertrag?
Für 3 Minuten für WOABI oder sowas?
Nicht wirklich.
Avatar

GelöschterUser446

Ich habe auch überall WLAN:
mit `nem Huawei E5 Mobilen WLAN Hotspot und ´ner 5 GB Datenflat fürs iPhone , Netbook und netten Menschen, die auch nur (wie ich ) einem Vertrag mit Mickerflatrate haben!
Achja: darum geht es hier ja gar nicht !!!!!!
Das Angebot HIER ist selbstredend HOT!!!
Habe es zum Geburtstagspreis noch billiger bekommen und habe daraufhin mein mobiles TOMTOM in die Technik Geriatrie geschickt!
Wer das Navigon Europe App noch nicht hat sollte unbedingt zuschlagen!

Das Angebot ist gut und die Navigon App ist auch meiner Meinung nach die mit Abstand beste iPhone NaviApp. Anzumerken ist, dass die Aktion wegen der Aktualisierung der Software durchgeführt wird, und das Update auch neues Kartenmaterial enthält und zwar KOSTENLOS für alle Bestandskunden!

Auf den Deal lässt sich weiter sparen, wenn man es mit den rabattierten iTunes Karten kombiniert, dann gibts nochmal 20%.

Stimmt da kommt BEWEGUNG ins Spiel.
Vorallem wenn man die Itunes Karten mit MediaMarktkarten 6 für 10 bezahlt hat.

mediamarkt 6 für 10?
EDIT: Noch ne dumme Frage, sry aber kenn mich nich aus, steige grade erst in die Materie ein.
Ich lad das Programm schon einmal runter und muss dann nich immer mit dem inet verbunden sein um zu navigieren oder?
Also kann ich das Pad auch mit nach Spanien nehmen und mich dort navigieren lassen (damit meine ich ohne tausend euro zu zahlen, da ich keine inet flat im ausland habe) ?

Heavendenied

Seit wann gibt es denn die NDrive Navi Software überhaupt wieder? Kurz nachdem die letztes Jahr gratis angeboten wurde ist sie mit EInführung von IOS 4 dann plötzlich in Europa aus dem ITunes STore verschwunden und ich kann sie im deutschen Store auch nach wie vor nicht finden.Würd mich mal intressieren was es taugt. Auf dem PDA war es schon von der Bedienung her und auch der Routenberechnung deutlich hinter TomTom und vor allem Navigon zurück. Klar kommt man auch damit ans Ziel, aber das geht auch mit ner Strassenkarte...



Ja, aber mit dem Navi kannste dann auch Pizza bestellen

Werd mir das kostenlose Navi mal anschauen. Mein Opa sucht noch eins für sein Ei-Fon.

Thx

Es gab ne Aktion da konnte man 10 Euro Medimarkt Gutschein für 6 kaufen.
6 für 10 eben
Ich habe mir eine iTuneskarte 40 für 50 gekauft.

Hab mir auch 40 für 50 geholt. Ist ja aber wohl schlechter als 6 für 10^^
Btw, woher kommt die Information mitm 28.?

Nochmal 10 Euro sparen:
itunes Karten im Saturn kaufen (2x 25,- Karten für 40,- Euro)
Nur noch heute!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text