239°
ABGELAUFEN
Navigon europe für iOS/WP8 für 59,99€ statt 89,99€
Navigon europe für iOS/WP8 für 59,99€ statt 89,99€

Navigon europe für iOS/WP8 für 59,99€ statt 89,99€

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Und schon wieder vorbei!

Hallo habe gerade gesehen dass die Navigon App im Moment nur 59,99€ kostet ein top Preis wie ich finde, da sie normalerweise 89,99€ kostet.

(Übrigens für iPhone und iPad)

Für WindowsPhone 8 59,49€

Aaribert, du hättest meine Ergänzung zu WP8 auch einfach stehen lassen können, anstatt es zu löschen und dir "anzueignen"
- Murmel1

Hey Murmel1 das war ich nicht

45 Kommentare

Leider nur iOS.

Am besten noch mit einer der zahlreichen 20% Aktionen für iTunes kombinieren. Sind dann ca. 48 €.

Kennt jemand den bisherigen Bestpreis?

Gibt es aktuell eine 20 Prozent Aktion ?

solltet ihr nen t-mobile vertrag haben gibts das dingen 2 jahre inclusive. also für umme. ihr spart an den falschen ecken ... okay, vieleich nur dach oder d aber umsüss ...

@barrios
Sobald man da eine Zusatz Funktion kauft gehört es einem immer und nicht nur 2 Jahre.
Kostet dann 10 Euro (bei mir)

barrios

solltet ihr nen t-mobile vertrag haben gibts das dingen 2 jahre inclusive. also für umme. ihr spart an den falschen ecken ... okay, vieleich nur dach oder d aber umsüss ...



Ist aber nur DACH und ohne zahlreiche Zusatzfunktionen.

Preis --> HOT
Die Bewertungen zu dieser App sind aber nicht der Knaller ...

Ich nutze Navigon auf dem iPhone schon seit über drei Jahren und bin sehr Zufrieden damit. Probleme hatte ich noch nie...

barrios

solltet ihr nen t-mobile vertrag haben gibts das dingen 2 jahre inclusive. also für umme. ihr spart an den falschen ecken ... okay, vieleich nur dach oder d aber umsüss ...



Stimmt, allerdings kann man sich z.b. das freshmaps xl addon kaufen, was deutlich weniger als 60 EUR kostet und hat dann auch komplett Europa drin.

Bis Navigon endlich das Problem mit der Lautstärke über Bluetooth in den Griff bekommt, ist es keine Alternative für mich!

Ach ja, die vielen bugs im Kartenmaterial sind auch nicht gerade von Vorteil....

Und wer nur ab und an mal die Navigation auf dem Handy oder Tablet benötigt, ist im Ausland ganz gut mit der kostenlosen App Navigator und dem weltweiten kostenlosen Kartenmaterial ganz gut bedient - für den Urlaub (offline) hat diese App bisher immer ausgereicht. Im Inland nutzt ich auf dem Handy/Tablet die ebenfalls kostenlose Navigation von Google Maps (online) klappt auch einwandfrei.

Gab es das nicht um Weihnachten rum für 40 €?

Mh, im Playstore steht was von 38,95€ fürs Europe, oder is das eine andere Version?

Trotzdem hat dann Navigon select nur 2D Ansicht. Auch keinen Fahrspur Assistent etc. Nutze selbst Navigon select auf dem iPhone und unter Android 4.4. Navigon select is unterm Strich teurer, im Vergleich zu nem Gesamtpaket ala Navigon Europa oder Navigon D-AT-CH... inkl. der wichtigsten Zusatzfunktionen. Zum kennenlernen Ok aber mehr nicht. Zudem sind die In-App Käufe an die IMEI des Handys gebunden und kann immer nur auf einem Handy genutzt werden. Ansonsten is jedes mal der Kundenservice von Nöten für den Umzug.

moguai

Trotzdem hat dann Navigon select nur 2D Ansicht. Auch keinen Fahrspur Assistent



Was meinst du? Halt die spezielle Version?
Laut Beschreibung hat Navigon 3D Ansicht und Fahrspur Assistent.

ExilFranke

Mh, im Playstore steht was von 38,95€ fürs Europe, oder is das eine andere Version?



ja, ist die Android Version und nicht iOS, wie im Deal beschrieben... ;-)

Ich benutzt die App übrigens auch schon sehr lange und bin sehr zufrieden. Vor allem, dass man sich auch nur die karten laden kann die man grade braucht hilft ganz gut platz aufm iphone zu sparen.

mrfraenkie

Preis --> HOTDie Bewertungen zu dieser App sind aber nicht der Knaller ...



Ich nutze die Europa Version seit 2009 auf dem iPhone zum Navigieren im Auto und vor allem bei Urlaubsfahrten mit dem Motorrad. Ich finde es super. Allerdings stürzte die App ein mal ab während der Navigation.

Also 4 von 5 Sternen würde ich dieser App geben.

bardebi

@barriosSobald man da eine Zusatz Funktion kauft gehört es einem immer und nicht nur 2 Jahre.Kostet dann 10 Euro (bei mir)



Kann man es sonst nach 24 Monaten nicht mehr nutzen?
Was ist denn die billigste Zusatzfunktion?
Sicher dass das dann für immer gratis nutzbar ist?

bardebi

@barriosSobald man da eine Zusatz Funktion kauft gehört es einem immer und nicht nur 2 Jahre. Kostet dann 10 Euro (bei mir)



Soweit ich weiß gilt das aber auch dann nur wenn man bei der Telekom bleibt. Sonst sperrt sich die App nach einer Weile trotz gekaufter Funktionen wieder.

[Fehlendes Bild]

Und wem TomTom besser gefällt:
[Fehlendes Bild]

Für mich ist Navigon auf Handys immer noch alternativlos, nutze seit Jahren die Android Version. Übersichtlichkeit, Ansage der Straßennamen, Widget mit allen zuletzt eingegebenen Adressen zur Schnellauswahl um nur einige positive Aspekte zu nennen.

m1ster0

Für mich ist Navigon auf Handys immer noch alternativlos, nutze seit Jahren die Android Version. Übersichtlichkeit, Ansage der Straßennamen, Widget mit allen zuletzt eingegebenen Adressen zur Schnellauswahl um nur einige positive Aspekte zu nennen.



Unter WP8 sehe ich HereDrive als große Konkurrenz.
Vor allem da die HereDrive+ Version nur 15,49€ kostet.

Wie lange gilt den FreshMaps XL? In der iTunes-Beschreibung steht nichts mehr von "mindestens 2 Jahre".

Wirklich! 60€ für eine iOS App? Für ein paar Euro mehr kann man sich doch ein ganzes Navigationssystem besorgen, mit all dem anderen Schnick-Schnack.

name

Preisverlauf



Wo kann ich denn für Apps den Preisverlauf abrufen?

Groschensucher

Wirklich! 60€ für eine iOS App? Für ein paar Euro mehr kann man sich doch ein ganzes Navigationssystem besorgen, mit all dem anderen Schnick-Schnack.



Noch ein Gerät, was dann mehr im Auto rumfliegt und mitgeschleppt werden muss.

Nutze auch seit Jahren NAVIGON auf dem iPhone und bin absolut zufrieden. Auch Fragen an den Support werden schnell und kompetent beantwortet.

nutze Navigon seit der letzten Ostern Aktion auf iPad 2 fürs Wohnmobil + für iPhone 5 fürs Motorrad via Ohrhörer - funktioniert Klasse.
Hatte vorher mit kostenloser Navigation u. Google Maps herumprobiert, aber das war ein ehlendes Gefriemel.
Auch speziell im Ausland sehr zu empfehlen, da man keine Onlineverbindung benötigt.
Also HOT!

ExilFranke

...



mich wundert nur die große preisdifferenz? wie ist das zu erklären? (deshalb die frage nach unterschieden )

Ich frage mich gerade warum die WP8 Version im Vergleich zur Android Version so teuer ist, bei WP8 bekommt man mit HereDrive für 15,49€ Weltweit Karten (je nach Phone sogar kostenlos, ansonsten ist zumindest D/A/CH kostenlos) was bietet die Navigon App da mehr was den 4 Fachen Preis rechtfertigt?

Ich war mit meinem Navigon 20 easy sehr zufrieden. Da ich zu meinem Samsung Ativ S aber kein zweites Gerät im Auto montieren wollte, habe ich mir die Gratisversion von HereDrive installiert. Mit der Routenführung bin ich zufrieden, aber mit den vielen kleinen blauen Icons auf der Karte kann ich nicht viel anfangen. Die Pictogramme sind kaum zu erkennen. Ich vermisse die vielen Firmenlogos meines Navigon. Hat da die Kaufversion mehr zu bieten?

ExilFranke

mich wundert nur die große preisdifferenz? wie ist das zu erklären? (deshalb die frage nach unterschieden )



Da wirds wie so oft keinen Unterschied geben abgesehen davon, dass bei Appel halt noch der Lemmingaufschlag drauf kommt. Elitär eben.

Um die Frage nochmals aufzugreifen:


bardebi

@barriosSobald man da eine Zusatz Funktion kauft gehört es einem immer und nicht nur 2 Jahre.Kostet dann 10 Euro (bei mir)



Kann man es sonst nach 24 Monaten nicht mehr nutzen?
Was ist denn die billigste Zusatzfunktion?
Sicher dass das dann für immer gratis nutzbar ist?

schwicker

Und wer nur ab und an mal die Navigation auf dem Handy oder Tablet benötigt, ist im Ausland ganz gut mit der kostenlosen App Navigator und dem weltweiten kostenlosen Kartenmaterial ganz gut bedient - für den Urlaub (offline) hat diese App bisher immer ausgereicht.



Kannst du bitte den vollen Namen der App, samt Hersteller angeben?
Nach "Navigator" zu suchen macht keinen Spaß :-/

Agent_M

Wo kann ich denn für Apps den Preisverlauf abrufen?

Die beiden sind z.B. von appticker.de.

Groschensucher

Wirklich! 60€ für eine iOS App? Für ein paar Euro mehr kann man sich doch ein ganzes Navigationssystem besorgen, mit all dem anderen Schnick-Schnack.


Wo du Recht hast, hast du Recht, hast mich vom Kauf abgehalten.Danke

Navigatorsuchender

.........]Kannst du bitte den vollen Namen der App, samt Hersteller angeben?Nach "Navigator" zu suchen macht keinen Spaß :-/



Einfach im AppStore "Navigator free" eingeben und "MapFactor:GPS Navigation" (blaues Icon) wählen. Erst wird die App installiert, beim öffnen der App das kostenlose Kartenmaterial wählen, anschließend kann man die gewünschten/benötigten Karten installieren, die Spracheausgabe wird automatisch mit installierrt (dauert schon ein wenig).
Man sollte sich mit der "Suche" ein wenig beschäftigen, ist eigentlich alles da, habe bisher im In- und Ausland jeden Ort und jede benötigte Straße in der Offlinesuche gefunden.

PatWallaby

Hat da die Kaufversion mehr zu bieten?



Wie/Was meinst du?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text