54°
Navigon mind. 30% auf In-App Käufe

Navigon mind. 30% auf In-App Käufe

Reisen

Navigon mind. 30% auf In-App Käufe

Navigon bietet zurzeit mind. 30% auf die In-App Käufe der Navigon-App.
Gerade jetzt für die Ferienzeit ganz nett.

Sogar die KArten für Europa und die USA sind eingeschlossen.

Die Preise wurden bereits in der App angepasst und sind daher inkl. des Rabatts.
Die Aktion läuft bis zum 02. August 2015

15 Kommentare

Leider immer noch völlig überteuert. Glücklicherweise gibt es ja Nokia Here Maps... Dennoch danke für den Deal. Mit dem Voting enthalte ich mich lieber...

Ist 13,99€ für Traffic Live also schon der angepasste Preis?

Habe denen schon eine Mail geschrieben, warum mich das vor gut einer Woche nicht 9,79€ gekostet hat, bislang aber ohne Reaktion.

mhaensch

Leider immer noch völlig überteuert. Glücklicherweise gibt es ja Nokia Here Maps... Dennoch danke für den Deal. Mit dem Voting enthalte ich mich lieber...



Bisschen müßig darüber zu debattieren. Ich kenne kein so gutes Navi wie Navigon, zumindest wenn ich als Referenz Google Maps, Nokia Here, Apple Karten oder das eingebaute Navi in meinem Toyota nehme. Bedienung und Anzeigen finde ich beim Navigon einfach perfekt. Verglichen mit den vielen Apps für lau finde ich es natürlich auch zu teuer, aber andererseits gebe ich ja auch für ein iPhone mehr aus als für Android und das nur, weil mir iOS und die Haptik besser gefallen als bei Android-Handies. Muss jeder selber wissen, ob es ihm das wert ist.

Was kostet die USA Karte?

Oder kennt jemand sonst ne gute Navi App für die Westküste?!

Naja, die Tests bei Stiftung Warentest waren nicht ganz so positiv.

Ich habe auch Navigon für diverse Länder, mich nervt vor allem der hohe Stromverbrauch. Sogar ein im Auto an ein Ladekabel angeschlossenes iPhone 6 wird nach und nach leergesaugt. Daneben wird das Gerät durch die hohe Rechenleistung entsprechend warm.

Kommentar

DirkHH

Naja, die Tests bei Stiftung Warentest waren nicht ganz so positiv. Ich habe auch Navigon für diverse Länder, mich nervt vor allem der hohe Stromverbrauch. Sogar ein im Auto an ein Ladekabel angeschlossenes iPhone 6 wird nach und nach leergesaugt. Daneben wird das Gerät durch die hohe Rechenleistung entsprechend warm.



Dann ist dein IPhone kaputt, oder die Lademöglichkeit im Auto.
Weder bei meinem 4s/5s/6er ist das jemals passiert. Und ich habe parallel noch spotify am laufen und mein Akku lädt sich auf

DirkHH

Naja, die Tests bei Stiftung Warentest waren nicht ganz so positiv. Ich habe auch Navigon für diverse Länder, mich nervt vor allem der hohe Stromverbrauch. Sogar ein im Auto an ein Ladekabel angeschlossenes iPhone 6 wird nach und nach leergesaugt. Daneben wird das Gerät durch die hohe Rechenleistung entsprechend warm.


Dann solltest du die Augen offen halten nach einem etwas stärkerem Autoladegerät. Habe damit keine Probleme mehr (beim 6 Plus) und wenn man auf den Bildschirm verzichten kann liegt der stromverbrauch bei unter 4% pro Stunde. :-)

Kommentar

mhaensch

Leider immer noch völlig überteuert. Glücklicherweise gibt es ja Nokia Here Maps... Dennoch danke für den Deal. Mit dem Voting enthalte ich mich lieber...

Rein subjektive Einstellung, durchaus legitim. Für mich ist Nokia here ebenfalls WEIT vorne ... zumal es auch noch kostenlos ist (was Navi's IMHO generell immer sein sollten!)

"Karten mit eingeschlossen" -- kann man jetzt Zusatzkarten kaufen seit neuestem? Zumindest unter Android finde ich nichts...

Kommentar

DirkHH

Naja, die Tests bei Stiftung Warentest waren nicht ganz so positiv. Ich habe auch Navigon für diverse Länder, mich nervt vor allem der hohe Stromverbrauch. Sogar ein im Auto an ein Ladekabel angeschlossenes iPhone 6 wird nach und nach leergesaugt. Daneben wird das Gerät durch die hohe Rechenleistung entsprechend warm.



Dann Check mal dein Kfz Ladeadapter. Womöglich bringt der nur 0,5 mA Ladestrom. Prinzipiell hast du aber recht mit dem hohen Stromverbrauch. Das merke ich auch, jedoch nicht das trotz ladekabels der Akku schwächer wird, sondern das es nur ganz langsam geladen wird. Meiner hat sicher mehr Output als deiner.

Haha wenn drei Leute das unabhängig sagen wird wohl was dran sein..

da kommt dieser Deal ganz gelegen:
mydealz.de/dea…530

Unter Zuhilfenahme des o.g. Artikel konnte ich einige KFZ-Ladeadapter ausrangieren bzw. einige funktionierende und nicht funktionierende Adpater-Kabel-Kombinationen ausmachen.
Nachdem ich gesehen habe, wie oft das Handy nur mit 500mA lädt, hab ich micht nicht mehr gewundert, warum ich in der Vergangenheit soviel Ärger hatte.

Ein 3er USB Adapter, auf den ich an dieser Stelle mal aufmerksam wurde, ist ausgewiesen mit 1A, 1A und 2A Buchsen. Stabile ~0,9A, die mein Handy nutzen kann, gibt es nur auf der mittigen 1A Buchse, ganz komisch.

martel

da kommt dieser Deal ganz gelegen: http://www.mydealz.de/deals/charger-doctor-usb-ladestrom-anzeige-0-3-a-1-80-oder-1-35-382530



Kein Versand nach Deutschland steht im Angebot auf eBay.

Ach was. Ich hab genau den bestellt! Tut mir leid, da hat sich wohl etwas geändert. Eventuell gibt es vergleichbare Angebote?

ps:
komische Ausnahmen: "APO/FPO, Argentinien, Hongkong, Macau, Taiwan, China, Japan, Puerto Rico, Jordanien, Kuwait, Französisch-Polynesien, Österreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweiz"

Irgendwie finde ich die grafische Darstellung an meinem galaxy note 3 etwas beschissen. Ich habe mir den Panorama Blick gekauft und die Karten Darstellung nach dem Neustart sieht immer noch wie vorher aus, und den fahrspurassistent sieht irgendwie auch komisch aus, Autobahn Schild beim ausfahrt sieht voll klein aus!!! Vielleicht passt es an meinem 5,7 Zoll Display Anzeige nicht so gut. Keine Ahnung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text