185°
ABGELAUFEN
Navigon Mobile Alert Live
Beste Kommentare

man koennte sich ja auch einfach an die geschwindigkeitsbegrenzungen halten, dann braucht man weder angst vor nem blitzermarathon zu haben, noch muss man sich eine app kaufen.

olli19801980

man koennte sich ja auch einfach an die geschwindigkeitsbegrenzungen halten, dann braucht man weder angst vor nem blitzermarathon zu haben, noch muss man sich eine app kaufen.



Das wäre doch zu einfach. Das wäre ja fast so einfach wie beim Überholen und Abbiegen den Blinker zu benutzen.

43 Kommentare

Android oder iOS oder beides?
Ein bisschen mehr Infos wären nett.

grade gekauft! auf Android kostet es 1,95 Euro. Ne Aktion wegen des anstehenden Blitzmarathons!

Addin App, also nur mit Nav.App für 90€

Makke83

grade gekauft! auf Android kostet es 1,95 Euro. Ne Aktion wegen des anstehenden Blitzmarathons!



nur leider sind da keine mobilen blitzer dabei in dem addon...

Britzer.de ist kostenlos

eher nicht so doll, aber gute Idee !
Die blitzer.de App gibts ja zum Glück umsonst

man koennte sich ja auch einfach an die geschwindigkeitsbegrenzungen halten, dann braucht man weder angst vor nem blitzermarathon zu haben, noch muss man sich eine app kaufen.

olli19801980

man koennte sich ja auch einfach an die geschwindigkeitsbegrenzungen halten, dann braucht man weder angst vor nem blitzermarathon zu haben, noch muss man sich eine app kaufen.



Das wäre doch zu einfach. Das wäre ja fast so einfach wie beim Überholen und Abbiegen den Blinker zu benutzen.

Gefahrenstellenwarner.
Ich finde Blitzer sehr gefährlich. Wenn ihr mal auf einer von Bäumen umgebenen unausgeleuchteten Landstraße nachts in der Kurve richtig geflasht werdet, dann wisst ihr was ich meine.

zumindest für Telekom Kunden eine "günstige" Möglichkeit ihr Navigon Select von 2 Jahren auf unbegrenz freizuschalten

Bei mir (Android) wird in der App 4.95 Euro verlangt!

Kostet leider 4,95€ für Telekom Kunden (NAVIGON Select) :'(

qwit

Gefahrenstellenwarner. Ich finde Blitzer sehr gefährlich. Wenn ihr mal auf einer von Bäumen umgebenen unausgeleuchteten Landstraße nachts in der Kurve richtig geflasht werdet, dann wisst ihr was ich meine.



Wenn man da die erlaubte Geschwindigkeit nicht überschreitet, gerade wenn es so eine gefährliche Strecke ist, dann wird man da nicht geblitzt und alles ist gut.
Liegt vlt daran dass ich schon öfter die Reste solcher Unfälle abarbeiten durfte, aber wer sich nichtmal an so simple Dinge wie nen tempolimit halten will, der sollte kein Mitleid erwarten wenn es knallt.
Und muss selber damit klarkommen was er sich und anderen Verkehrsteilnehmern/Angehörigen damit antut.

Schade .... Select Kunden müssen 4,95€ bezahlen.

Bei 1,95€ wäre ich schwach geworden.

Ich nutze Select und konnte für den vergünstigten Preis beziehen. Kann evtl. daran liegen, dass ich vorher schon das Premium Paket erworben hatte.

Makke83

grade gekauft! auf Android kostet es 1,95 Euro. Ne Aktion wegen des anstehenden Blitzmarathons!



Nutze das seit Jahren und klar sind da mobile Blitzer dabei. Im Hintergrund lasse ich immer noch das blitzer.de App laufen. Meistens ertönen die mobile Blitzer Warnsignale bei beiden gleichzeitig. Oder die pro Version von blitzer.de ziehen, ähh kaufen und dann nen kleinen blitzer.de Display im Navigon App haben.

Habe mir jetzt ein billiges 5,5 Zoll China Handy fürs Auto gekauft wo nur blitzer.de Pro und Navigon drauf ist. Das bleibt immer im Wagen

Und denkt dran. Donnerstag Blitzermarathon deutschlandweit!

Bei mir klappts auch mit navigon select für 1,99€.
An die Moralapostel.Ich beglückwünsche Euch zu einem Leben in dem Ihr es geschafft habt Euch immer an die Gesetze zu halten.Euch gebührt ein Heiligenschein....

Genauso sieht es aus Romme!

Und @maddoccc:
Ich brauche nicht an den Blitzermarathon denken, weil ich Auto "nach Vorschrift" fahre, sprich ich halte mich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, in den meisten Fällen machen die nämlich auch Sinn.

Edith:
Ich wünschte, die würden diese "Marathons" nicht vorher ankündigen, dann würde das ordentlich Geld in die Staatskasse spülen und für Leute, die meinen sie müssen sich nicht an "Regeln" halten, wenn sie im Auto sitzen, habe ich nun mal so gar kein Mitleid! Es gäbe genau 2 Dinge wo ich Geschwindigkeitsüberschreitung akzeptiere:
a) Hochschwangere Frau mit Wehen sitzt im Auto
b) akkuter Notfallpatient (Blinddarmdurchbruch oder was auch immer) sitzt im Auto.

Für jegliche andere Geschwindkeitsüberschreitung habe ich ABSOLUT kein Verständnis, wenn man früh genug losfährt, sich über Staus informiert, etc. dann gibt es einfach keinen Grund sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit zu halten!



qwit

Gefahrenstellenwarner. Ich finde Blitzer sehr gefährlich. Wenn ihr mal auf einer von Bäumen umgebenen unausgeleuchteten Landstraße nachts in der Kurve richtig geflasht werdet, dann wisst ihr was ich meine.



hier auch: 4,95€
Aber beim Starten der App bekomme ich die Meldung, dass der Preis um 75% gesenkt ist aufgrund der Aktion.
Demnach müsste das Plug-In ja vorher 20€ gekostet haben... oO

olli19801980

man koennte sich ja auch einfach an die geschwindigkeitsbegrenzungen halten, dann braucht man weder angst vor nem blitzermarathon zu haben, noch muss man sich eine app kaufen.




Hahaha, so ist es. Und da soll es Leute geben, die ihren Neuwagen schon zum Händler zurückbringen, weil angeblich die Tote-Winkel-Warnfunktion von Anfang an nicht funktioniert. Logisch, wenn man den Blinker nie setzt.

Welche Erfahrungen habt ihr denn mit Blitzer-Apps (z.B. blitzer.de) gemacht, die auch mobile Blitzer erfassen ?
Bei mir nur bei stationären Blitzern und auch nur in in einigen Fällen OK

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text