[nbb] Acer EB321HQUAwidp - 31,5" WQHD Monitor (2560x1440, 300cd/m2, IPS, 4ms, 8bit, 60 Hz, HDMI, DVI, DP, VESA)
321°Abgelaufen

[nbb] Acer EB321HQUAwidp - 31,5" WQHD Monitor (2560x1440, 300cd/m2, IPS, 4ms, 8bit, 60 Hz, HDMI, DVI, DP, VESA)

14
eingestellt am 3. JulBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 248,99€

Vergesst ggf. Shoop nicht.

Diagonale: 31.5"/80cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 4ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Variable Synchronisierung: N/A • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: 30-100kHz (horizontal), 50-75Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: N/A • USB-Hub In: N/A • Audio: N/A • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +8.5°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), silber (Standfuß) • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 55W (maximal), 23W (typisch), 0.45W (Standby) • Jahresverbrauch: 33.58kWh • Stromversorgung: AC-In • Abmessungen (BxHxT): 730x486x180mm (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Gewicht: 6.90kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Besonderheiten: mechanische Tasten, Sicherheitsschloss (Kensington) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
1196807.jpg
Zusätzliche Info
notebooksbilliger.de DealsAlles anzeigen

Gruppen

14 Kommentare
Der_Feistevor 5 m

bei Amazon.FR für 220,65€ (Farbe: silber/weiß)


Und das soll uns jetzt was genau sagen
gutes Angebot - das Einzige, was mir fehlt sind Lautsprecher.

Wetten es kommt gleich noch einer ums Eck und erklärt, dass man mit Masterpass noch 50Euro Rabatt bekommt
Wer ist die Zielgruppe für den Monitor?

+blind, weil über 30" groß
+Größenkomplex, weil groß.
+nur 60hz, weil Grafikkarte schwach ist.
+kein 4k, weil Grafikkarte schwach ist.
+8bit etc, weil ich bin ja kein Grafiker.
+IPS, weil Blickwinkel groß sein muss wenn ich davor einschlafe und absinke.
sternibernivor 20 m

Und das soll uns jetzt was genau sagen


1.) der VGP ist falsch.
2.) der Monitor ist in Weiß zum fast gleichen Preis bei Amazon.fr bestellbar.

powermuellervor 19 m

Wer ist die Zielgruppe für den Monitor?+blind, weil über 30" g …Wer ist die Zielgruppe für den Monitor?+blind, weil über 30" groß+Größenkomplex, weil groß.+nur 60hz, weil Grafikkarte schwach ist.+kein 4k, weil Grafikkarte schwach ist.+8bit etc, weil ich bin ja kein Grafiker.+IPS, weil Blickwinkel groß sein muss wenn ich davor einschlafe und absinke.


Falls er 2 digitale Eingänge hat würde er super zu meinem Profil passen, Tisch hat 90er Tiefe daher ist die Größe super und muss halt darauf arbeiten als zweit Monitor zum arbeits Laptop und als erst Monitor für ab und an ma ein Spiel daddeln
daniuvor 40 m

Wetten es kommt gleich noch einer ums Eck und erklärt, dass man mit …Wetten es kommt gleich noch einer ums Eck und erklärt, dass man mit Masterpass noch 50Euro Rabatt bekommt


Ne, aber mit 0%-Finanzierung
Nutze den Gutscheincode „LCD050“ und spare 50€ mit der Zahlungsart 0%-Finanzierung. Das Angebot gilt nur in Verbindung mit der Zahlungsart 0%-Finanzierung auf Monitore und nur für CommerzFinanz Neukunden aus Deutschland.
Danke, hab schon eine Weile mit einem größeren Monitor geliebäugelt (= Einfach mehr Arbeitsfläche, bin viel am PC und auch mit mehreren Dokumenten gleichzeitig). Die 21:9 Widescreens gefallen mir aber nicht so richtig bzw sind in WQHD auch einfach viel zu teuer.
Hatte schon seit einem Jahr einen Acer 27" IPS WQHD und war top zufrieden, jetzt größer und mit HDR für einen wirklich angenehmen Preis (günstiger als der 27er vor einem Jahr). Dazu kann ich bei knapp 20% mehr Bildschirmfläche von 125% Skalierung zurück auf 100% und gewinne effektiv Arbeitsfläche.
Bearbeitet von: "Bashing" 3. Jul
Wie würde er sich im Vergleich mit dem AOC schlagen? idealo.de/pre…tml


Der AOC ist 1ms langsamer hat dafür aber 75Hz
MartinMarsianovor 15 m

Wie würde er sich im Vergleich mit dem AOC schlagen? …Wie würde er sich im Vergleich mit dem AOC schlagen? https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5893188_-q3279vwf-aoc.htmlDer AOC ist 1ms langsamer hat dafür aber 75Hz



Unterschiede anhand der Specs:
- Helligkeit: 250cd/m² statt 300 cd/m² beim AOC
- 75 Hz statt 60 HZ beim AOC
- der AOC hat ein MVA-Panel, der Acer ein IPS-Panel
- der AOC hat AMD FreeSync
- der AOC hat ein glänzendes Display, der Acer ein mattes

Wirklich vergleichbar sind beide demzufolge nicht.

Modelle mit ähnlichen Specs beginnen bei ~232€ (AOC Q3279VWFD8), siehe: geizhals.de/?ca…t=p
Bearbeitet von: "Xdiavel" 3. Jul
Für weitere Kommentare zu diesem Produkt könnt Ihr auch hier in diesem älteren Deal nachschauen: mydealz.de/dea…964
Der Monitor hat keine Lautsprecher, aber Line-Out und eine Lautstärkeregelung für den Line-Out. Man kann also Boxen dahinterstellen/hängen und über die Monitortasten die Lautstärke ändern. Ob letzteres bequem ist, ist eine andere Frage.

Bei PiP kann man am Monitor die Soundquelle umschalten.
Bearbeitet von: "mumpytz" 3. Jul
Der Link zu Displayspecifications im Dealtext ist falsch, dort wird ein FullHD-Display beschrieben.
Endlich Mal ein Deal ohne Masterpass
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text