245°
ABGELAUFEN
[NBB] Acer Liquid E600 Plus LTE (5'' FWVGA IPS, Snapdragon 400 Quadcore, 2GB RAM, 16GB intern, microSD, 2500 mAh, Android 4.4) für 92,98€

[NBB] Acer Liquid E600 Plus LTE (5'' FWVGA IPS, Snapdragon 400 Quadcore, 2GB RAM, 16GB intern, microSD, 2500 mAh, Android 4.4) für 92,98€

Handys & TabletsNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Acer Liquid E600 Plus LTE (5'' FWVGA IPS, Snapdragon 400 Quadcore, 2GB RAM, 16GB intern, microSD, 2500 mAh, Android 4.4) für 92,98€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:92,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das Acer Liquid E600 Plus für 92,98€.


PVG [Idealo]: 131,99€


Die Auflösung ist natürlich eher mau - qHD hätte es schon sein können. Die restlichen Specs sind dafür zufriedenstellend.


OHNE SIM-Lock, OHNE Branding, Android 4.4 KitKat
1,2 GHz Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400), 16 GB interner Speicher
12,7 cm (5,0 Zoll) IPS-Display, 480 x 854 Pixel
8-Megapixel-Kamera, 2-Megapixel-Frontkamera, Fotolicht
WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, UMTS, LTE


Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (900/2100), LTE (B1/B3/B7/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE) • Navigation: A-GPS • OS: Android 4.4 • CPU: 4x 1.20GHz (Qualcomm MSM8926 Snapdragon 400) • GPU: Adreno 305 • RAM: 2GB • Display: 5.0", 854x480 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 2.0MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 32GB) • Akku: 2500mAh, fest verbaut • Abmessungen: 147x72x9.5mm • Gewicht: 155g

24 Kommentare

Redaktion

Full Specs:
acer.de/ac/…600

Preisverlauf:
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Toller Preis, aber mit der schlechten Auflösung macht es dann auch kein spaß und das Android ist alt würde aber noch gehen.

Dual Sim hat es leider auch nicht

Amazonbewertung:

Schlechte Auflösung - Viele Macken
VonAnne Tempoam 3. April 2015
Verifizierter Kauf
Ich habe das Telefon vor 5 Monaten erworben. Da in meiner Familie schon ein ACER (anderes Model) im Einsatz war und dieses Handy überzeugte, entschied ich mich für das E600 um auch LTE nutzen zu können.
Um es kurz zu machen, das war nichts. Das ich überlesen habe, das bei einem 5 Zoll Telefon nur eine Auflösung von 854 x 480 geliefert wird, ist meine Schuld. Das schon erwähnte ACER im Haushalt hat ein kleineres Display mit einer deutlich höheren Auflösung. Für Videos, der Hauptgrund für LTE, also eher ungeeignet.
Kommen wir aber zu den eigentlichen Problemen. Das Telefon ist nicht in der Lage sich den gespeicherten Klingelton über längere Zeit zu merken. Manchmal geht es einfach aus oder startet neu. Manchmal nimmt es zwar Gespräche an, raus telefonieren geht aber nicht. Oder aber es beendet Gespräche einfach nach einer undefinierten Zeit. Dann heißt es jedes mal Neustart. WLan funktioniert zwar grundsätzlich, aber nicht mit allen Geräten.
Das Kalenderverhalten ist mehr als ungünstig. Das von Seiten des Telefons gerne die Adresse aus den Terminen gelöscht wird ist schon ein Unding. Zwischenzeitlich hat das Telefon einfach wahllos Termine komplett gelöscht. Da half dann nur noch ein Neuaufsetzen.
Sobald ich ein Ersatzhandy mit passender SIM-Kartenhalterung in die Hände bekomme, versuche ich es an Amazon zurückzugeben.
Klare Empfehlung: Finger weg. Nicht kaufen!

Auch wenn es OT ist: Welches Gerät würdet ihr momentan im 200€ Bereich und mit max 5" empfehlen? Vielleicht sowas wie das Fever, nur etwas kleiner...

sda77

Auch wenn es OT ist: Welches Gerät würdet ihr momentan im 200€ Bereich und mit max 5" empfehlen? Vielleicht sowas wie das Fever, nur etwas kleiner...



Dann evtl. das Microsoft Lumia 640 XL Dual SIM
microsoft-lumia-640-xl-dual-sim-schwarz.
Allerdings hat es 5,7 Zoll.
Preis 159 Euro plus VSK
idealo.de/pre…tpb

Wurschtl

Toller Preis, aber mit der schlechten Auflösung macht es dann auch kein spaß und das Android ist alt würde aber noch gehen. Dual Sim hat es leider auch nicht

Welches Telefon für unter 100 macht denn Spaß?

sda77

Auch wenn es OT ist: Welches Gerät würdet ihr momentan im 200€ Bereich und mit max 5" empfehlen? Vielleicht sowas wie das Fever, nur etwas kleiner...



Ich finde, daß das SONY Xperia Z (ohne jeden Zusatz wie "1", "3", "5") völlig unterschätzt wird.

Super Display, Full HD,
elegantes Aussehen
sehr schneller Prozessor,
gute Updatepolitik,
LTE
beste Netzstabilität in allen Netzen
Radio
Wasserdicht (wenn man das man das braucht)
schlankes Android, nicht so verbastelt wie Samsung
Preis zwischen 200 und 300 EUR.

Nachteile:
Akku fest verbaut.
Glas bruchempfindlich (nix für die Hosentasche), ansonsten OK
Mäßiger Klang aus eingebautem Lautsprecher

Ich habe neulich noch ein Xperia Z Ultra (fast baugleich 6,4 Zoll) für EUR 222,00 neu geschossen.
Habe bereits eines, bin Top zufrieden. Leider wird von dem Phablet kein Nachfolger gebaut.

Warum baut man denn so eine Gurke? Vernünftige CPU, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und dann so eine miese Auflösung? Das ist ja wie ein 5er BMW mit 60 PS Motor = Schwachsinn.

Wurschtl

Sobald ich ein Ersatzhandy mit passender SIM-Kartenhalterung in die Hände bekomme, versuche ich es an Amazon zurückzugeben.


Wirst du augrund der vielen Macken einen Garantiefall daraus machen, oder ist Amazon generell so kulant, eine Rückgabe nach 5 Monaten zu akzeptieren?

Amazon akzeptiert Alles.

Redaktion

Wurschtl


Was bringt es denn, eine einzelne - und btw. die schlechteste - Amazonbewertung rauszupicken und zu posten? Das ist wohl kaum repräsentativ.

"Zuerst ein Lob an den Versand von Amazon!!!!
Das Gerät kam in einem Paket auf dem sogar ein Vorsichtsaufkleber war! In dem Amazon Karton befand sich dann die Verpackung von acer, gut gesichert gegen Stöße und andere äußere Krafteinwirkungen! 5 Sterne an den Versand!!!

Nun zum Telefon selbst, ich würde am liebsten 10 Sterne geben! Ich finde es sieht sehr edel aus und ist gut verarbeitet. Das Backcover ist matt und fühlt sich leicht rau an, wodurch es meiner Meinung nach besonders gut in der Hand liegt!
Die Software an sich läuft sehr flüssig, ich kann nichts daran bemängeln! Auch das GPS ist sehr gut, besser als bei meinem S4 welches ich vorher hatte. Der Lautsprecher für Telefonate erzeugt einen sehr klaren Klang und alle bisherigen Gesprächspartner sagten bisher das sie mich sehr klar verstanden haben. Auch der Musiklautsprecher klingt klar und rund.
Die Kamera macht gute Bilder, mehr braucht man wirklich nicht. Alles in allem ein Top Smartphone. Preis-Leistung ist mehr als gut!!!

Positiv:
-Verpackung
-Edel
-liegt gut in der Hand
-Software
-Kamera
-Lautsprecher
-GPS
-...

Negativ:
-konnte ich bisher nichts feststellen"

Wurschtl

Sobald ich ein Ersatzhandy mit passender SIM-Kartenhalterung in die Hände bekomme, versuche ich es an Amazon zurückzugeben.


ALTER. Das war n Zitat aus einer Bewertung! Die hat nichts mit ihm zu tun Guten Morgen

Acer...da war doch was...ah! Hatte ich mal...kurz nach Ablauf der Garantiezeit....und das Gerät bleibt schwarz.

Ist wohl auch schon bald museumsreif....
Mir zu alt und schon lange keine Updates mehr!

Aber wem ein paar gesparte Euros mehr wert sind - Preis ist nicht zu hoch...

Android 4.4. Genug gesagt.

sda77

Auch wenn es OT ist: Welches Gerät würdet ihr momentan im 200€ Bereich und mit max 5" empfehlen? Vielleicht sowas wie das Fever, nur etwas kleiner...



P8 lite. Aber 190€ würde ich nicht bezahlen, sondern auf irgendein Angebot warten. Wir waren schon in der Gegend von 150 Euro.

McDow

Android 4.4. Genug gesagt.


was genau sagt es denn!?

Wurschtl

Amazonbewertung: Schlechte Auflösung - Viele Macken VonAnne Tempoam 3. April 2015 Verifizierter Kauf Ich habe das Telefon vor 5 Monaten erworben. Da in meiner Familie schon ein ACER (anderes Model) im Einsatz war und dieses Handy überzeugte, entschied ich mich für das E600 um auch LTE nutzen zu können. Um es kurz zu machen, das war nichts. Das ich überlesen habe, das bei einem 5 Zoll Telefon nur eine Auflösung von 854 x 480 geliefert wird, ist meine Schuld. Das schon erwähnte ACER im Haushalt hat ein kleineres Display mit einer deutlich höheren Auflösung. Für Videos, der Hauptgrund für LTE, also eher ungeeignet. Kommen wir aber zu den eigentlichen Problemen. Das Telefon ist nicht in der Lage sich den gespeicherten Klingelton über längere Zeit zu merken. Manchmal geht es einfach aus oder startet neu. Manchmal nimmt es zwar Gespräche an, raus telefonieren geht aber nicht. Oder aber es beendet Gespräche einfach nach einer undefinierten Zeit. Dann heißt es jedes mal Neustart. WLan funktioniert zwar grundsätzlich, aber nicht mit allen Geräten. Das Kalenderverhalten ist mehr als ungünstig. Das von Seiten des Telefons gerne die Adresse aus den Terminen gelöscht wird ist schon ein Unding. Zwischenzeitlich hat das Telefon einfach wahllos Termine komplett gelöscht. Da half dann nur noch ein Neuaufsetzen. Sobald ich ein Ersatzhandy mit passender SIM-Kartenhalterung in die Hände bekomme, versuche ich es an Amazon zurückzugeben. Klare Empfehlung: Finger weg. Nicht kaufen!


Du hast ganz bestimmt ein defektes Gerät verwischt. Ich habe ein Z500 und bin sehr zufrieden damit.

Wurschtl

Toller Preis, aber mit der schlechten Auflösung macht es dann auch kein spaß und das Android ist alt würde aber noch gehen. Dual Sim hat es leider auch nicht



Chinaphones :-) HD Display, 2 GB RAM, 5", OCTA usw

Wurschtl

Toller Preis, aber mit der schlechten Auflösung macht es dann auch kein spaß und das Android ist alt würde aber noch gehen. Dual Sim hat es leider auch nicht




Ich habe mir das "DOOGEE X5 PRO" fuer 85 EUR von einem Haendler bei eBay gekauft. Muesste morgen da sein, ich bin gespannt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text