213°
ABGELAUFEN
[NBB] Alcatel One Touch Idol 3 6039Y Dark Grey EU [11,9cm (4,7") HD Display, Android 6.0, 1.2GHz Quad-Core, 13MP Kamera, JBL-Sound]
[NBB] Alcatel One Touch Idol 3 6039Y Dark Grey EU [11,9cm (4,7") HD Display, Android 6.0, 1.2GHz Quad-Core, 13MP Kamera, JBL-Sound]
Handys & TabletsNotebooksbilliger.de Angebote

[NBB] Alcatel One Touch Idol 3 6039Y Dark Grey EU [11,9cm (4,7") HD Display, Android 6.0, 1.2GHz Quad-Core, 13MP Kamera, JBL-Sound]

Preis:Preis:Preis:120,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei NBB bekommt ihr das Alcatel One Touch Idol 3 6039Y Dark Grey EU [11,9cm (4,7") HD Display, Android 6.0, 1.2GHz Quad-Core, 13MP Kamera, JBL-Sound] zum guten Preis.

PVG 189,90€

OS: Android 6.0 (via Update) • Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, f/2.0, AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @1080p (vorne) •Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor,Lichtsensor, Kompass • CPU: 4x 1.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8916 Snapdragon 410, 64bit) • GPU: Adreno 306 • RAM: 1.5GB • Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 128GB) • Navigation: A-GPS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ •Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 2000mAh, fest verbaut • SAR-Wert: 1.277W/kg (Kopf), 0.659W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite) • Abmessungen: 134.x65.9x7.6mm • Gewicht: 110g • SIM-Formfaktor: Micro-SIM• Besonderheiten: Stereo-Lautsprecher

19 Kommentare

Leider nur single-sim (kein dual-sim).

Dafür mit Speicherkartenslot! Kann also sowohl Vor- als auch Nachteil sein. Wenn ich nicht schon vor knapp 3 Wochen beim großen Bruder zugeschlagen hätte, wäre ich jetzt schwach geworden. Klar, die technische Ausstattung ist untere Mittelklasse, aber dafür hat das Gerät richtig gute, kompakte Abmessungen. Einer der größten Kritikpunkte bei den Nachfolgemodellen....

Ehrlich gesagt ist es für die Hardware zu teuer.
1.5 GB RAM sind grenzwertig, die 8 GB Speicher ganz klar zu wenig.
Klar, es hat kleine Abmaße, aber so groß ist der Sprung zu 5" dann auch wieder nicht und dort kriegt man deutlich mehr geboten für sein Geld.

Die 8GB ROM können unter Android 6 notfalls mittels FusionStorage (= Einbindung der Speicherkarte als onboard-Speicher) erweitert werden, so lassen sich auch bequem Apps hin- und herschieben.

@THWS,

geht das auch ohne Root Rechte?
Denn für mich waren jetzt die 8GB RAM das KO Kriterium bei dem Gerät.
Sind alternativ das BQ Aquaris U Lite oder das Moto G4 Play zu empfehlen?
Bearbeitet von: "Tobias76" 22. Feb

@Tobias76 das geht normalerweise ohne Root-Rechte. Habe zwar momentan "nur" den großen Bruder in der 5,5" Variante hier und die Möglichkeit dort nicht aktiviert, da ich mit 16GB intern plus externer SD auskomme, allerdings hat das bisher mit jedem Alcatel-Gerät unter Android 6 funktioniert. Getestet mit Idol 4+, Idol 4S und Pixi 4 (4). Dürfte also beim Idol 3 auch keine Probleme machen...

Mit dem BQ hast du neuere Hardware und einen besseren Software-Support sowie eine mehrfarbige Notification-LED. Beim Motorola hättest du dagegen gar keine LED, was für mich persönlich ein KO-Kriterium ist - trotz Inaktivitätsdisplay.
Bearbeitet von: "THWS" 22. Feb

@THWS,besten Dank, ich werde mal drüber nachdenken. Suche noch ein kompaktes Snartphone im Bereich 4,6"-5" und unter 140mm Länge mit Benachrichtigungs LED.
Leider ist der Akku des 6039Y mit 2000mAh sehr knapp dimensioniert, Kann mir kaum vorstellen dass der sonderlich lange durchhält.
Bearbeitet von: "Tobias76" 22. Feb

@Tobias76 das ist richtig, der ist recht knapp bemessen. Da der Snapdragon 410 in Kombination mit dem HD-Display aber recht sparsam ist und seit Android 6 auch der Doze-Mode integriert ist, kommst du mit dem 6039Y im Normalfall immer über den Tag. Ich lade meine Geräte i. d. R. immer nachts, auch wenn noch 30-40% Restkapazität intus ist - unterwegs habe ich dazu nämlich keinen Nerv mit Powerbank und ähnlichem durch die Gegend zu eiern.
Wenn du also mit dem Ding nicht gerade Hardcore-Gamen willst, wäre es wohl durchaus 'n Versuch wert.

@THWS,nein sicher nicht Spielen. Ich nutze derzeit ein S3 Neo, bei dem leider das GPS nicht mehr will und auch der Akku schwächelt.
Somit suche ich ein Smartphone als Ersatz mit ähnlichen Abmessungen.
Datenverbindung ist bei mir nur bei Bedarf aktiv, deshalb bin ich auch von den Laufzeiten bei meinem S3 Neo etwas verwöhnt. Das Ding wird nur genutzt für WhatsApp, Telefonie, ab und zu Mails abrufen sowie als Runtastic Endgerät. Deshalb ist auch gut funktionierendes GPS nicht ganz unwichtig.
Bearbeitet von: "Tobias76" 22. Feb

Noch ne kurze Frage zum 6039Y. Sind die Navigationstasten (Kontextmenü,Home,Zurück) als separate Button unter dem Display oder sind das Displaytasten?

@Tobias76 Displaytasten, sogenannte Onscreen-Navigation.

Tobias76vor 1 h, 27 m

@THWS,geht das auch ohne Root Rechte?Denn für mich waren jetzt die 8GB RAM …@THWS,geht das auch ohne Root Rechte?Denn für mich waren jetzt die 8GB RAM das KO Kriterium bei dem Gerät.Sind alternativ das BQ Aquaris U Lite oder das Moto G4 Play zu empfehlen?

​ich hatte den Vorgänger, war bis auf die Speicher Problematik recht zufrieden. Kamera war murks, mir aber nicht wichtig. Das Teil setzt Maßstäbe in der Größe und Gewicht! Akku sicher ein Tag, Performance sehr gut. Gespielt habe ich nicht.

zum thema:
das einbinden der SD Karte geht bei JEDEM Handy ab Android 6, einige Hersteller haben die Funktion aber einfach nicht als Option eingebunden. Bei BQ ist es ein Menüeintrag, bei LG ist da nichts. Trotzdem ist es möglich, über die ADB Schnittstelle, das ist nicht ganz simpel, aber mit minimalem Verständnis von Konsolen Befehlen erreichbar. Erfordert dann aber zwingend eine Formatierung der Karte. Zudem hat es bei meiner 32GB Karte nicht geklappt, weil die Formatierung länger gedauert hätte, als der timeout der Konsolenabfrage (habe dann nur 25GB partitioniert).

wer das will, findet also eine Lösung

Ich danke Euch für die Tipps. Aber Onscreen Tasten sind für mich ein NoGo. Von daher geht die Suche weiter.

Tobias76vor 6 h, 12 m

Ich danke Euch für die Tipps. Aber Onscreen Tasten sind für mich ein NoGo. …Ich danke Euch für die Tipps. Aber Onscreen Tasten sind für mich ein NoGo. Von daher geht die Suche weiter.


Das ZenFone 2 Laser (ZE500KL) wäre was vllt. für dich.
für wenig mehr gab schon sogar die Version mit 32 GB.
Dual SIM, usw.
allerdings 143,7 mm
ob nochmal ein Angebot kommt ??
oder die 16 GB-er Version, wird jetzt gerade ausverkauft.
Der Akku ist wechselbar und bei 32 GB-er auch grösser.
Details in älteren Deals, viele sind sehr zufrieden . . .

Da braucht man nicht rumzubasteln, bieten gute Specs (inkl. 2 GB RAM) fürs Geld.
Bearbeitet von: "viano" 22. Feb

vianovor 4 m

Das ZenFone 2 Laser (ZE500KL) wäre was vllt. für dich. für wenig mehr gab s …Das ZenFone 2 Laser (ZE500KL) wäre was vllt. für dich. für wenig mehr gab schon sogar die Version mit 32 GB. Dual SIM, usw. allerdings 143,7 mm ob nochmal ein Angebot kommt ?? oder die 16 GB-er Version, wird jetzt gerade ausverkauft. Der Akku ist wechselbar und bei 32 GB-er auch grösser. Details in älteren Deals, viele sind sehr zufrieden . . .


Ist für ein 5" Gerät aber auch mit nem recht dünnen Akku ausgestattet. Sprich die Laufzeiten werden vermutlich nicht berauschend sein.

Tobias76vor 43 m

Ist für ein 5" Gerät aber auch mit nem recht dünnen Akku ausgestattet. Sp …Ist für ein 5" Gerät aber auch mit nem recht dünnen Akku ausgestattet. Sprich die Laufzeiten werden vermutlich nicht berauschend sein.


Der S410 ist eindeutig der sparsamste ältere SoC,
nicht umsonst auch noch heute sehr beliebt, über den Tag kommt man damit locker.

ZenFones sind auch sehr gut optimiert und in ZenUI hat man eine Menge Einstellmöglichkeiten.
32 GB-er V. haben 2400mAh.
Schaue mal nach in Reviews oder auf Amazon.

EDIT:
Die deutsche Version (16 GB) gibt es jetzt von Cyberport auf eBay für 147 €,
kA.ob eBay Plus oder so noch gehen, (aber um Bestpreis in D).
Bietet deutlich mehr, als das Idol hier.
Bearbeitet von: "viano" 22. Feb

vianovor 25 m

Der S410 ist eindeutig der sparsamste ältere SoC, nicht umsonst auch noch …Der S410 ist eindeutig der sparsamste ältere SoC, nicht umsonst auch noch heute sehr beliebt, über den Tag kommt man damit locker. ZenFones sind auch sehr gut optimiert und in ZenUI hat man eine Menge Einstellmöglichkeiten. 32 GB-er V. haben 2400mAh. Schaue mal nach in Reviews oder auf Amazon.


Das mag schon sein. Der größte Energiefresser beim Smartphone ist m.M. dennoch das Display. Wer viel spielt oder den Prozessor anderweitig viel fordert, für den spielt das vielleicht eher eine Rolle. Ist bei mir mir Surfen, ,Mails und Whatsapp aber nicht so der Fall.

Tobias76vor 11 m

Das mag schon sein. Der größte Energiefresser beim Smartphone ist m.M. d …Das mag schon sein. Der größte Energiefresser beim Smartphone ist m.M. dennoch das Display. Wer viel spielt oder den Prozessor anderweitig viel fordert, für den spielt das vielleicht eher eine Rolle. Ist bei mir mir Surfen, ,Mails und Whatsapp aber nicht so der Fall.


Es ist erheblich kompliziierter, aber HD-Auflösung und S410 sind schon ein ziemlich gutes Team,
dann hast du noch die Einstellungen, Userverhalten usw.

Dann lieber für 9 € mehr das Bq Aquaris U Lite. Hat den moderneren SoC, 2 GB RAM, 16 GB Speicher, Android 7 ist angekündigt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text