627°
(NBB) Asus F540LA-XX122D: 15.6" HD Display, Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz, 4GB RAM, 500 GB HDD, USB 3.0 (Typ-C), GBit-Lan, HDMI, DVD DL Brenner für 259€

(NBB) Asus F540LA-XX122D: 15.6" HD Display, Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz, 4GB RAM, 500 GB HDD, USB 3.0 (Typ-C), GBit-Lan, HDMI, DVD DL Brenner für 259€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

(NBB) Asus F540LA-XX122D: 15.6" HD Display, Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz, 4GB RAM, 500 GB HDD, USB 3.0 (Typ-C), GBit-Lan, HDMI, DVD DL Brenner für 259€

Moderator

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 319,90 €

Bei Notebooksbilliger gibt es ab Heute den Asus F540LA-XX122D Notebook mit einer ziemlich guten Ausstattung für schmale 259€ inkl. Versand.

Display: 39,6 cm (15,6“) Glare Type Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 1366 x 768 (HD), 16:9
Prozessor: Intel® Core™ i3-4005U Dual-Core Prozessor (2x 1,70 GHz, 3 MB Cache)
Grafik: Intel® HD Graphics 4400
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3L (1x 4 GB, 1600 MHz)
Speicherlösung: 500 GB HDD (S-ATA, 5400 U/min)
Laufwerk / Card Reader: 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer / SD-Kartenleser
Netzwerk: Giga-Bit-Lan, Wireless LAN (802.11 b/g/n)
Schnittstellen: VGA, HDMI, 1x USB 3.1, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, Kopfhörer & Mikrofon Kombianschluß
Eingabegeräte: Chicklet Tastatur
Sound: ASUS Sonic Master
Akku: 3-Zellen Li-Ionen Akku (33Wh)
Abmessungen / Gewicht: 382 x 256 x 25,8 mm / ca. 2,3 kg
Betriebssystem: ohne Betriebssystem

23 Kommentare

Moderator

1366 x 768 auf 15,6"

Da tröstet der Preis dann auch nicht drüber weg

Für die Preisklasse hot würde dennoch eher ein teureres Gerät mit besserem Display und ggf. Prozessor kaufen.

Mich würde USB 3.1 bei einem Haswell Notebook wundern, hier dürfte es sich eher um eine falsche Bezeichnung von Geizhals und NBB handeln.

Obwohl man auf dem Foto wirklich einen USB 3.1 Anschluss erkennen kann, wundert mich dennoch.

Bearbeitet von: "Tharganoth" 23. August

Feiner Deal für ne "Schreibmaschine". Aber leider etwas weniger aufrüstfreundlich für z.B. ne SSD: m.youtube.com/wat…zDc

WatchAddict

Feiner Deal für ne "Schreibmaschine". Aber leider etwas weniger aufrüstfreundlich für z.B. ne SSD: https://m.youtube.com/watch?v=0sLE87SyzDc



Ich wollte grade zuschlagen,aber auf sowas hab ich jetzt keinen Bock :-/
Deal ist aber hot

WatchAddict

Feiner Deal für ne "Schreibmaschine". Aber leider etwas weniger aufrüstfreundlich für z.B. ne SSD: https://m.youtube.com/watch?v=0sLE87SyzDc

Da geht es Dir wie mir. Ich habe noch ne 512er SSD rumliegen und wollte meiner Frau eine neue Schreibmaschine bauen....aber dann soch lieber in ein Gerät mit Klappe oder HDD-Schublade.

dmarc73

1366 x 768 auf 15,6" :(Da tröstet der Preis dann auch nicht drüber weg



Doch, wenn man nur auf den Preis schaut ist es auch mit diesem Display ein sehr gutes Angebot....

Der Laptop, den ich bis vor 3 Tagen über 2, 3 Jahre benutzt habe, ist auch 15" glare mit dieser niedrigen Auflösung und ich hatte nie ein Problem damit.

8€ Versand kommt dazu.

Na ja, gegenüber dem hier spart man 68.-, hätte da aber Full HD, ne M.2-SSD, mehr Wh Akku bei geringerem Gewicht, neuere i3-Generation.
Das Teil hier ist sparen am falschen Ende.

Tharganoth

Mich würde USB 3.1 bei einem Haswell Notebook wundern, hier dürfte es sich eher um eine falsche Bezeichnung von Geizhals und NBB handeln.Obwohl man auf dem Foto wirklich einen USB 3.1 Anschluss erkennen kann, wundert mich dennoch.



​Kleiner Tip: Zusatzchip auf dem Mainboard.

Johnn9

Der Laptop, den ich bis vor 3 Tagen über 2, 3 Jahre benutzt habe, ist auch 15" glare mit dieser niedrigen Auflösung und ich hatte nie ein Problem damit.



​Kommt natürlich immer auf den Anwendungsfall an.
Aber wenn man ein bisschen was produktives machen will, ist FHD schon deutlich angenehmer.
Das fängt schon bei zwei PDFs nebeneinander an.

Tharganoth

Mich würde USB 3.1 bei einem Haswell Notebook wundern, hier dürfte es sich eher um eine falsche Bezeichnung von Geizhals und NBB handeln.Obwohl man auf dem Foto wirklich einen USB 3.1 Anschluss erkennen kann, wundert mich dennoch.




Das war mir schon klar

Nur kosten solche Zusatzchips eigentlich zu viel, als dass sie in solche Einstiegskonfigurationen verbaut werden.
Liegt sicherlich nur am Barebone, welches vom Einsteiger Haswell bis zum Mittelklasse Skylake, bei nahezu unverändertem Chassis, genutzt werden dürfte.

Sib

8€ Versand kommt dazu.



Noe. Bei mir steht, dass der Versand kostenfrei ist.

dmarc73

Na ja, gegenüber dem hier spart man 68.-, hätte da aber Full HD, ne M.2-SSD, mehr Wh Akku bei geringerem Gewicht, neuere i3-Generation.Das Teil hier ist sparen am falschen Ende.



Hast du Erfahrung mit dem "Gehäuse"? Gibt es Probleme mit der Hitze/Kälte?

mrsupersellergermany

Hast du Erfahrung mit dem "Gehäuse"? Gibt es Probleme mit der Hitze/Kälte?


Meine Nichte hat so eins, thermische Auffälligkeiten sind mir nicht bekannt, auch beim Test von Notebookcheck (Hier mit i7 und separater Geforce 940) bleibt das Gerät unauffällig.
Der Lüfter läuft offenbar dauerhaft, aber auf meines erachtens ausreichend niedrigem Geräuschniveau.
Bearbeitet von: "dmarc73" 23. August

Tharganoth

Mich würde USB 3.1 bei einem Haswell Notebook wundern, hier dürfte es sich eher um eine falsche Bezeichnung von Geizhals und NBB handeln.Obwohl man auf dem Foto wirklich einen USB 3.1 Anschluss erkennen kann, wundert mich dennoch.



​Dann ist es sicherlich nur USB 3.1 Gen1, also normales USB 3.0, nur eben mit Typ-C Port. Das sollte nicht soviel kosten.

Sib

8€ Versand kommt dazu.



​Komisch... Egal was ich mache, die Versandkosten kommen bei mir hinzu

eigentlich recht schön das Teil, Leider ist die Auflösung sehr schlecht und es ist auch kein Betriebssystem dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text