184°
ABGELAUFEN
[@NBB] Asus F553MA-XX419D Notebook 15,6" / Intel Pentium Quad Core N3540 / 4GB / 500GB / FreeDos / Weiß

[@NBB] Asus F553MA-XX419D Notebook 15,6" / Intel Pentium Quad Core N3540 / 4GB / 500GB / FreeDos / Weiß

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[@NBB] Asus F553MA-XX419D Notebook 15,6" / Intel Pentium Quad Core N3540 / 4GB / 500GB / FreeDos / Weiß

Preis:Preis:Preis:229,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier ein netter Deal von NBB.

Wird von der Leistung gleich sein, wie der bereits vor 2-3 Tagen angebotene 17" von Lenovo mit E2-6110 CPU.
Hier ist allerdings der "Vorteil", dass der Laptop 15,6" Zoll hat, für alle, die es etwas kleiner mögen.
Farbe weiß, unterscheidet sich im PVG um 10€ Aufpreis.

Angebot ist nur heute gültig!

Preis setzt sich zusammen aus:

Laptop: 279€
- Gutscheincode "2016G" (ohne Anführungszeichen): -57€
+ VSK: 7,99€
----------
Gesamtpreis: 229,99€

PVG lt. Idealo: 279€ (den PVG von 0% Finanzierung lasse ich bewusst außen vor, da viele nicht mit Finanzierung kaufen wollen)


Prozessor
Intel® Pentium® N3540 Prozessor Bay Trail-M
Taktfrequenz 4x 2.16 GHz
TurboBoost bis zu 2.66 GHz
Cache 2 MB
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
Technologie DDR3L SDRAM
Taktung PC3 8500 (1066 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB
Verbaut 1 von 1
Display
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art
glänzendes Display

LED-Backlight
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Hersteller Intel®
Grafikkarte
Intel® HD Graphics

Festplatte
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 500 GB
Kapazität (HDD) 500 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA
Laufwerk
DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±RW/CDRW
Schnittstellen
VGA
HDMI
USB 2.0 1x
USB 3.0 1x
Card Reader
Kommunikation
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan (WLAN) Wireless LAN 802.11 B/G/N
Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Altec Lansing Lautsprecher
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Subwoofer
Ausstattung
Altec Lansing Lautsprecher, Multi-Touchpad,Numerische Tastatur, SRS Premium Sound,
Chiclet Tastatur
Farbe weiß
inkl. Akku
inkl. Netzteil
integr. Webkamera HD-Webcam
Nummernblock
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Ohne Betriebssystem
Dieses Notebook verfügt über kein Microsoft Betriebssystem. notebooksbilliger.de
Windows 10
empfiehlt Windows 10. jetzt kaufen
Notebookeigenschaften
Abmessungen 380 x 258 x 25.3 mm (mm)
Akkulaufzeit bis zu 4,00 Stunden
Akkuleistung 2.600 mAh
Gewicht 2,20 kg
Garantie
Collect & Return Service 12 Monate
Garantiezeit 12-Monate Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschland & Österreich
Zustand neu

22 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftSmall.png

(Wie oben schon geschrieben, den PVG zu 0% habe ich bewusst ausgelassen)

PVG

Hatte ich vor 2 Wochen bestellt. Guter Laptop, auch optisch Klasse. Leider keine Wartungsklappe, man muss den halben Laptop auseinander nehmen um die HDD zu tauschen.

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL

Amaterasu

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL



[Dank 4 CPU-Kernen und einer Taktrate von 2,16 - 2,66 GHz übertrifft die Performance frühere Atom-Modelle deutlich. Damit liegt der Pentium N3540 etwa auf dem Level der AMD Kabini-APU A6-5200,...]

Link

Verstehe das Problem nicht.

Der N3540 sollte etwas schneller sein als die AMD E2-6110 des 17" Lenovos und das Design ist ganz schick.

Nachteil: Für den RAM Wechsel muss das komplette NB auseinandergebaut werden, es gibt außerdem nur einen RAM Slot. Fast alle NB mit den günstigen Intel CPUs besitzen nur einen RAM Slot, das ist schon ein großer Nachteil im Vergleich zum upgradefreundlichen AMD Angebot.

Habe vor kurzen so ein Notebook ohne Wartungsklappe von HP hier zu Reparatur gehabt. (HD Wechseln)

Viele Schrauben... dann kommen noch die kack Clips.. Aber es geht.. Auf Youtube gibt es immer Videos wie man sowas macht.

Preis ist HOT, und 4GB RAM reichen für Office und Web


Um die Festplatte gegen SSD zu tauschen müsste man analog dem RAM auch den halben Laptop auseinandernehmen?

welcher nb ist besser der hp oder der asus

Prozessor Ratgeber aus der c't: Pfoten weg von Atom-CPUs

Ein ähnlich (oder gleich?) ausgestattetes Asus NB gabs wohl sogar mal günstiger:

mydealz.de/dea…821

Hat ne andere Bezeichnung, konnte aber auf die Schnelle keine Unterschiede feststellen.

Hab den Deal leider auch nicht mitbekommen, aber der Preis war schon besser.

Nachdem ich den abgelaufenen Deal gesehen habe, warte ich lieber auf das nächste Angebot.

Amaterasu

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL

Das Ding ist also so "schnell" wie ein Kabini. Genau da ist ja das Problem ^^

Amaterasu

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL



Mal im Ernst was erwartest du denn von einem 230€ NB? Einen Prozessor, der einem hochgezüchteten i7 davon rennt? You get what you pay und das ist hier ein NB für Office/Videos/Surfen im Low Budget Bereich.

Amaterasu

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL



Zu seiner Verteidigung. ein 17" Lappi, mit ähnlicher CPU wurde 700° heiß.
mydealz.de/dea…767

Amaterasu

glänzendes Display, Atom-Antrieb... LOL



Versteh auch nicht, was die ganzen Kinderlein hier erwarten.

Ist ja fast so, als ob man jedem, der einen Dacia Sandero kaufen möchte sagt, ne ne du lass mal, ein Porsche ist viel besser, auch wenn du nur mal eben die Kinder zum Kindergarten bringen willst, ist doch scheissegal was du eigentlich brauchst, Kiddys kaufen immer nur das Beste.

Das Teil ist top für den Preis, nur das andere abgelaufene Angebot war sogar noch besser.

Bevor hier bestellt wird...ab 18 Uhr gibts zum Vergleich das ASUS X751MA-TY158T mit der gleichen Technik allerdings im 17" 1600x900 Format und Win 10 eventuell zu einem vernünftigen Preis bei Zickzack. Aber auch wieder mit der sehr nachteiligen 1 Slot RAM Lösung und vermutlich allgemein umständlichen Erweiterbarkeit.

Wieso will hier jeder immer den RAM bei 4 GB noch aufwerten? Der Flaschenhals hier ist die HDD und der Prozessor. Sicher nicht der RAM.

Obstmus1212

Wieso will hier jeder immer den RAM bei 4 GB noch aufwerten? Der Flaschenhals hier ist die HDD und der Prozessor. Sicher nicht der RAM.



Ist egal, sind alles Fachleute, wie immer.

Sofern kein Multicore benötigt wird, bei der gesamt Leistung eh fraglich ob es was bringt, sollte man eher zu dem Dualcore 3805U greifen. Ist wesentlich performanter. Statt 4GB dann wirklich eine SSD.

Mag sein, dass einige mit 2 oder 4 GB RAM auskommen, falls man den Speicher erweitert kann man jedenfalls nicht zum vorhanden RAM aufstocken. Sehe ich schon als Manko, neben der generell gemächlichen CPUs in dem Preisbereich. Natürlich bringt ne SSD mehr, aber 8 GB sind mittlerweile Standard und sicher nicht das Schlechteste. Trotz SSD und RAM wird die CPU natürlich kein Rennpferd.

Der Einwand gleich ein Notebook mit ner stärkeren CPU/iGPU zu wählen ist sicher berechtigt, der Aufpreis zu einem i3 oder i5 zahlt sich mehr als aus. Auch ein A8-6410 wäre klar besser.

DerMitDenDealsTanzt

[Damit liegt der Pentium N3540 etwa auf dem Level der AMD Kabini-APU A6-5200,...]


Das ist keine Kunst, der findet sich ja auch am untersten Ende sämtlicher Vergleichstabellen...

Es ist immer wieder lustig wie die AMD-Jünger sich auf unrealistische Vergleichswerte stürzen... in der Praxis ist die meiste Software weiterhin Single-Thread und in dieser Disziplin sind beide CPUs unterirdisch!

Warte man ein paar Monate wenn Sicherheitsupdates auf die Kiste kommen... die wird dann schnell von "für einfachste Aufgaben brauchbar" zu "unbrauchbar" mutieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text