367°
ABGELAUFEN
[NBB] Asus VivoBook E200HA (11,6x27x27 HD glare, Intel x5-Z8300, 2GB RAM, 32GB eMMC, Wlan ac + BT 4.1 + USB 3.0 + microHDMI, ~10h Laufzeit, 1kg Gewicht, Windows 10) + Office 365 für 189€ - 6€ Cashback

[NBB] Asus VivoBook E200HA (11,6x27x27 HD glare, Intel x5-Z8300, 2GB RAM, 32GB eMMC, Wlan ac + BT 4.1 + USB 3.0 + microHDMI, ~10h Laufzeit, 1kg Gewicht, Windows 10) + Office 365 für 189€ - 6€ Cashback

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Asus VivoBook E200HA (11,6x27x27 HD glare, Intel x5-Z8300, 2GB RAM, 32GB eMMC, Wlan ac + BT 4.1 + USB 3.0 + microHDMI, ~10h Laufzeit, 1kg Gewicht, Windows 10) + Office 365 für 189€ - 6€ Cashback

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Ganz nettes Netbook bei Notebooksbilliger: das Asus Vivobook E200HA für 189€ inkl. einer einjährigen Office-365-Lizenz (die ihr gemäß der Anleitung von "bigm" nach wie vor in eine 9monatige Office-Home-Lizenz umwandeln könnt).


PVG: 222€

Über Qipu könnt ihr euch noch 6€ Cashback zurückholen (= Endpreis von 183€).


Es handelt sich um ein Netbook. Die Angabe von 13h Laufzeit ist - wie immer - etwas übertrieben, laut ZDNet sind etwa 10h realistisch.

Ansonsten ist der interne Speicher durch 32GB etwas limitiert, eine Reininstallation von Windows 10 nimmt etwa 10GB in Anspruch, und ist ggf. durch eine (micro)SD erweiterbar.

Performance-Wunder solltet ihr freilich nicht erwarten, als mobiler Begleiter taugt es jedoch allemal - und 10h reichen auch, um damit über den Tag zu kommen.


• CPU: Intel Atom x5-Z8300, 4x 1.44GHz
• RAM: 2GB DDR3
• Festplatte: 32GB Flash (eMMC)
• optisches Laufwerk: N/​A
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI
• Display: 11.6", 1366x768, glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: SD/​SDHC/​SDXC
• Webcam: 0.3 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 38Wh, 13h Laufzeit
• Gewicht: 980g
• Herstellergarantie: ein Jahr (PickUp&Return)

11 Kommentare

Ich hatte testweise mal den Quasi-Vorgänger F205ta - der Speicher ist wirklich das große Problem. Nicht nur die geringe Größe, auch der verbaute Speicher ist nicht rasend schnell. Und was noch nerviger ist: Windows war, wenn ich mich recht erinnere, als WIMBoot-Version installiert und es gab keine Möglichkeit, das System plattzumachen und ein normales Windows zu installieren. Ich hab 2 Tage lang herumprobiert - auch mit Umweg über Windows 7. Aber es hat nicht wirklich geklappt. Dann zurückgeschickt.

Für den Preis allerdings nicht schlecht zum Surfen, Email-Checken und einfachste Office-Aktivitäten. Das Gewicht ist toll, die Tastatur gut genug. Und leise natürlich, da kein Lüfter.

Wenn der Speicher nicht so klein wäre, hätte ich es fast bestellt...

Echt schade dass die den Netbooks keine normale HDD oder SSD verbauen. Preislich schon ziemlich attraktiv und 32GB würden für Windows schon irgendwo ausreichen, eng wirds aber leider.

Von mir dennoch ein Hot.

Im L202SA ist eine normale Festplatte verbaut: geizhals.de/asu…tml
Vom Gewicht her etwas schlechter als dieses Netbook hier, aber wenn man die HDD durch eine SSD ersetzt, dürfte man wieder etwas Gewicht einsparen. Dafür ist der Preis natürlich höher.

Wie kann man Win10 nei installieren mit der bestehenden Win7 Lizenz? Ich habe auch das Problem, dass mit die Platte bei einem ähnlichen Gerät zu klein ist, durch dasWIMboot lässt sich die recovery nicht löschen und für das normale update auf 10 ist die Platte zu klein? Gibt es da einen Trick? Wäre sehr dankbar ... die ständig volle Systempartition nervt gewaltig ...

Kann der RAM aufgerüstet werden?

chris23az

Kann der RAM aufgerüstet werden?


Nein, RAM und eMMC sind verlötet.

Usul

Im L202SA ist eine normale Festplatte verbaut: http://geizhals.de/asus-l202sa-fd0041t-blau-90nl0052-m01460-a1383258.htmlVom Gewicht her etwas schlechter als dieses Netbook hier, aber wenn man die HDD durch eine SSD ersetzt, dürfte man wieder etwas Gewicht einsparen. Dafür ist der Preis natürlich höher.


Danke, aber ich hatte bei dem HP mit i3, 128er SSD, 15 zoll full hd usw zugeschlagen.

Ich hol mir erst was neues wenn das Ding auseinander fällt.^^

kno1

Wie kann man Win10 nei installieren mit der bestehenden Win7 Lizenz? Ich habe auch das Problem, dass mit die Platte bei einem ähnlichen Gerät zu klein ist, durch dasWIMboot lässt sich die recovery nicht löschen und für das normale update auf 10 ist die Platte zu klein? Gibt es da einen Trick? Wäre sehr dankbar ... die ständig volle Systempartition nervt gewaltig ...



​einfach Win10 von USB/DVD installieren und anschließend Win7 Key eingeben zum aktivieren.
"Nach dem November-Update kann Windows 10 (Version 1511) mit Product Keys für Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 aktiviert werden."
Quelle Microsoft

Schreibe von einem 205TA und ich muss sagen das Teil ist für den Preis der Hammer. Chrome mit mehreren Tabs und Youtube Videos mit 720p 60fps laufen während man Spotify auf einem weiteren Desktop offen haben kann sowie kodi auf einem dritten Desktop! Mit kodi kann er sogar 1080p Remux mkv's von NAS Server Streamen. Das einziges was etwas nervt ist wenn man z.B auf eine Website geht er immer 1-2 Sekunden braucht am Anfang bevor er "umschaltet" sag ich mal jedoch danach geht es recht flott. Wenn der Speicher zu klein ist kann man per micro-sd wie bei einem Smartphone diesen erweitern. Ich besitze eine NAS daher ist der Speicher kein Problem.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text