202°
ABGELAUFEN
[NBB] BQ Aquaris U 16GB 2GB RAM Schwarz/Graphit [12,7cm (5") HD-Display, Android 6.0.1, 1,4 GHz Octa-Core CPU, 13MP Kamera, Dual-SIM]
[NBB] BQ Aquaris U 16GB 2GB RAM Schwarz/Graphit [12,7cm (5") HD-Display, Android 6.0.1, 1,4 GHz Octa-Core CPU, 13MP Kamera, Dual-SIM]

[NBB] BQ Aquaris U 16GB 2GB RAM Schwarz/Graphit [12,7cm (5") HD-Display, Android 6.0.1, 1,4 GHz Octa-Core CPU, 13MP Kamera, Dual-SIM]

Preis:Preis:Preis:149,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preissenkung bei NBB für das BQ Aquaris U 16GB 2GB RAM Schwarz/Graphit [12,7cm (5") HD-Display, Android 6.0.1, 1,4 GHz Octa-Core CPU, 13MP Kamera, Dual-SIM]

PVG 169,99€

OS: Android 6.0 • Display: 5.0", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, f/2.2, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz. Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.4, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass• CPU: 8x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8937 Snapdragon 430, 64bit) •GPU: Adreno 505 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (shared, bis 256GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900),UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 3080mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite) • Abmessungen: 145x71.5x8.3mm • Gewicht: 140g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared) • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

33 Kommentare

Erfahrung damit? Akkulaufzeit? Kamera? (Geschenk für Mutti)

Hab ich beim letzten Deal für meine Mutter zugeschlagen für 110€ bei Media Markt oder Saturn.


Prozessor schneller als beim Xiaomi 4a.

Verarbeitung ist untere Mittelklasse.

Akku ist ausreichend.

Für jemanden der mehr mit dem Handy machen möchte würde ich eher eins mit nem Mittelklasse snapdragon empfehlen. (600er Modelle)

Hab mir das Teil auch bei mm für 109 Euro plus powerbank gekauft und ich muss sagen das ich das Teil richtig gut finde. Bin jetzt zwar kein poweruser, aber glotz und mach auch den ganzen Tag mit dem Teil rum. Akku hält locker einen Tag durch und die Kamera finde ich auch gut.
also von mir klare kaufempfehlung.....

Zum einen ist das i. V. zu den 109€ (minus Gutschein-Ersparnis bei MM) natürlich ein mieser Preis.
Zum anderen hatte ich es parallel mit einem X5 hier und habe es nach 2 Wochen zurückgegeben. Billige Anmutung des grauen Gehäuses, rutschig in der Hand, schlechtere Helligkeit und Kontrast des Displays, Rotstich (den nicht nur die Screen, sondern auch Fotos am PC betrachtet hatten).

Für das Geld lieber das Bq Aquaris M5 bei Amazon.

My 2c.

Um die 40% Aufpreis im Vergleich zum Bestpreis

als angebliche "Preissenkung" zu presentieren
finde ich mehr als fragwürdig.

Wo ist der Deal hier bitte schön?

. . . dazu noch die gemeldete Qualitätsprobleme!

BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute
BQ Aquaris U erhält am 30.03.17 ANDROID 7.1.1
BQ Aquaris U Lite erhält am 30.03.17ANDROID 7.1.1


BQ hat die Ankündigung gehalten im ersten Quartal zu liefern.
Ansonsten sehr zufrieden´mit dem U Plus.

RichtigerLurchvor 7 h, 23 m

Erfahrung damit? Akkulaufzeit? Kamera? (Geschenk für Mutti)


Android 7.1.1 gibt es morgen. Akkulaufzeit sehr gut (bei mir 2 Tage). Kamera bei Tageslicht gut, bei Dunkelheit Durchschnitt.
Akku hat so 3050 mAh.

Warum nicht das M5? Hat FHD und soll im 2. Quartal Android 7 erhalten. Kostet derzeit um die 140 EUR!

simiciovor 7 h, 5 m

Akku ist ausreichend. Für jemanden der mehr mit dem Handy machen möchte w …Akku ist ausreichend. Für jemanden der mehr mit dem Handy machen möchte würde ich eher eins mit nem Mittelklasse snapdragon empfehlen. (600er Modelle)


Phones mit S626 oder S65x kosten schon etwas mehr . . .

Warum sollte ein S61x-er empfehlenswerter sein?

Der S430 passt schon ziemlich gut in dieser Gruppe, sogar etwas effizienter,
da jünger und etwas überarbetet, hat auch neuere GPU aus der Adreno 5-er Reihe.

5bcxxvor 21 m

BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute BQ …BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute BQ Aquaris U erhält am 30.03.17 ANDROID 7.1.1BQ Aquaris U Lite erhält am 30.03.17ANDROID 7.1.1BQ hat die Ankündigung gehalten im ersten Quartal zu liefern.Ansonsten sehr zufrieden´mit dem U Plus.


Gehalten?!

mal sehen was hier "in letzter Sekunde" rausgehauen wird.

Ich würde allerdigs bei bq unbedingt die Erfahrungberichte abwarten.

Ich habe das X5 Plus, kann also zum U nichts sagen, aber: Das X5 Plus ist irrsinnig gut, nicht nur „für den Preis“, sondern es ist einfach Klasse. Der Support von BQ ist top, man mailt hin, die mailen zurück, und die Antwort ist „vom Fach“. Mein Gerät hat letzte Woche als erstes Nicht-Google-Device Android 7.1.1 bekommen, natürlich ist da noch ein Bugfix-Release fällig, aber unter'm Strich war das ein Top Service.

Fazit: Ich warte auf einen guten Preis für das U Plus für meine Frau. Fünf Sterne, gerne wieder :-D

Raettchen3vor 42 m

Ich warte auf einen guten Preis für das U Plus für meine Frau. Fünf St …Ich warte auf einen guten Preis für das U Plus für meine Frau. Fünf Sterne, gerne wieder :-D


Habe auch das U plus gesucht. Gibt es noch in einem älteren T-Online Deal für 169.- (179.-)-10 Euro Neukunden-Gutschein, und das sogar mit dem 32GB-Modell. Also nur 20 Euro mehr für das U-Plus 32GB !!!!

5bcxxvor 4 h, 26 m

BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute BQ …BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute BQ Aquaris U erhält am 30.03.17 ANDROID 7.1.1BQ Aquaris U Lite erhält am 30.03.17ANDROID 7.1.1BQ hat die Ankündigung gehalten im ersten Quartal zu liefern.Ansonsten sehr zufrieden´mit dem U Plus.



Da mussten die Praktikanten/Werkstudenten aber bestimmt ganz schön schwitzen um die Deadline zu halten.

deal_for_realvor 4 h, 20 m

Warum nicht das M5? Hat FHD und soll im 2. Quartal Android 7 erhalten. …Warum nicht das M5? Hat FHD und soll im 2. Quartal Android 7 erhalten. Kostet derzeit um die 140 EUR!



s. 4 Posts über deinem ...

Raettchen3vor 3 h, 30 m

Ich habe das X5 Plus, kann also zum U nichts sagen, aber: Das X5 Plus ist …Ich habe das X5 Plus, kann also zum U nichts sagen, aber: Das X5 Plus ist irrsinnig gut, nicht nur „für den Preis“, sondern es ist einfach Klasse. Der Support von BQ ist top, man mailt hin, die mailen zurück, und die Antwort ist „vom Fach“. Mein Gerät hat letzte Woche als erstes Nicht-Google-Device Android 7.1.1 bekommen, natürlich ist da noch ein Bugfix-Release fällig, aber unter'm Strich war das ein Top Service.Fazit: Ich warte auf einen guten Preis für das U Plus für meine Frau. Fünf Sterne, gerne wieder :-D


"Mein Gerät hat letzte Woche als erstes Nicht-Google-Device Android 7.1.1 bekommen, . . ."
LOL

worum ist das besser als ein 7.0.1 von einem guten Phonehersteller?
(ernst gemeinte Frage)

vianovor 30 m

"Mein Gerät hat letzte Woche als erstes Nicht-Google-Device Android 7.1.1 …"Mein Gerät hat letzte Woche als erstes Nicht-Google-Device Android 7.1.1 bekommen, . . ." LOL worum ist das besser als ein 7.0.1 von einem guten Phonehersteller? (ernst gemeinte Frage)



BQ hat das Gerät direkt von 6 auf 7.1.1 gebracht, daher kenne ich 7.0 gar nicht.

Mir ging es auch gar nicht so sehr darum, ob es nun 7.1.1 oder 7.1.0 oder whatever, sondern dass ein Hersteller das Update schnell und gut bringt — in einem Preisbereich, wo oftmals gar nix mehr kommt.

Raettchen3vor 1 h, 7 m

BQ hat das Gerät direkt von 6 auf 7.1.1 gebracht, daher kenne ich 7.0 gar …BQ hat das Gerät direkt von 6 auf 7.1.1 gebracht, daher kenne ich 7.0 gar nicht.Mir ging es auch gar nicht so sehr darum, ob es nun 7.1.1 oder 7.1.0 oder whatever, sondern dass ein Hersteller das Update schnell und gut bringt — in einem Preisbereich, wo oftmals gar nix mehr kommt.


Naja, einige andere Hersteller waren doch etwas schneller . . .

das Marketing in D scheint dagegen überdurchschnittlich zu sein,
bq hat hier eine sehr gute Presse.

5bcxxvor 11 h, 56 m

BQ Aquaris U Plus erhält am 29.03.17 ANDROID 7.1.1 , also heute


Schon installiert.

vianovor 4 h, 54 m

Naja, einige andere Hersteller waren doch etwas schneller . . .


Asus jedenfalls nicht, da gibt's nix

ja nicht viel,
nur bessere Phones
und schnellere Updates.

Die neue X-er von bq sind auch nur schwache ZenFone 3 Kopien,
das alles mit einem Jahr Verspätung.
Bearbeitet von: "viano" 30. Mär

vianovor 20 h, 59 m

Naja, einige andere Hersteller waren doch etwas schneller


Quelle? Wer (ausser Google) hat denn Android 7.1.x vor BQ ausgerollt?

viano29. Mär

Gehalten?! mal sehen was hier "in letzter Sekunde" rausgehauen wird. …Gehalten?! mal sehen was hier "in letzter Sekunde" rausgehauen wird. Ich würde allerdigs bei bq unbedingt die Erfahrungberichte abwarten.



viano mein kleiner asus klatscher... update beim bq aquaris u plus (179 euro mit 3gb ram / 32gb speicher bei t-online) auf nougat 7.1.1 erfolgreich durchgelaufen..läuft wie ne 1..da kann asus einpacken

viano29. Mär

Phones mit S626 oder S65x kosten schon etwas mehr . . . Warum sollte ein …Phones mit S626 oder S65x kosten schon etwas mehr . . . Warum sollte ein S61x-er empfehlenswerter sein? Der S430 passt schon ziemlich gut in dieser Gruppe, sogar etwas effizienter, da jünger und etwas überarbetet, hat auch neuere GPU aus der Adreno 5-er Reihe.

Gebe dir recht. Hoffe es macht meine Mama 2-3 Jahre zufrieden

jailben2. Apr

viano mein kleiner asus klatscher... update beim bq aquaris u plus (179 …viano mein kleiner asus klatscher... update beim bq aquaris u plus (179 euro mit 3gb ram / 32gb speicher bei t-online) auf nougat 7.1.1 erfolgreich durchgelaufen..läuft wie ne 1..da kann asus einpacken


Na, wo soll ich es beginnen . . .

Vor allem
ASUS =! ZenFones

Die aquaris U Geräte kosten nicht viel,
leider sind sie nicht nur günstig, sondern auch typisch billig.

Man merkt auch hier auf Mydealz, dass immer mehr Käufer unzufrieden sind und sich beschweren,
das auch bei den teureren sehr beliebten Modellen (X5 Plus).

Wenn einer ASUS mit bq vergleicht, verrät nur, dass er keine Ahnung zur Sache hat.

Alleine das Kameraentwicklungsteam ist bei ASUS grösser, als die ganze bq Frickelbude,
dann haben wir noch über die Erfahrungen in der Elektronik-Branche gar nicht gesprochen.

vianovor 5 m

Die aquaris U Geräte kosten nicht viel, leider sind sie nicht nur günstig, …Die aquaris U Geräte kosten nicht viel, leider sind sie nicht nur günstig, sondern auch typisch billig. Man merkt auch hier auf Mydealz, dass immer mehr Käufer unzufrieden sind und sich beschweren, das auch bei den teureren sehr beliebten Modellen (X5 Plus).


Du laberst eine Scheiße .
Bearbeitet von: "Dr-Bashir" 4. Apr

Dr-Bashirvor 10 m

Du laberst eine Scheiße .



Wie wäre es mit Fakten?!
du . . .

vianovor 2 h, 17 m

Na, wo soll ich es beginnen . . . Vor allem ASUS =! ZenFones Die …Na, wo soll ich es beginnen . . . Vor allem ASUS =! ZenFones Die aquaris U Geräte kosten nicht viel, leider sind sie nicht nur günstig, sondern auch typisch billig. Man merkt auch hier auf Mydealz, dass immer mehr Käufer unzufrieden sind und sich beschweren, das auch bei den teureren sehr beliebten Modellen (X5 Plus). Wenn einer ASUS mit bq vergleicht, verrät nur, dass er keine Ahnung zur Sache hat. Alleine das Kameraentwicklungsteam ist bei ASUS grösser, als die ganze bq Frickelbude, dann haben wir noch über die Erfahrungen in der Elektronik-Branche gar nicht gesprochen.

Das ist doch hirnloses Gelaber Viano :-) du klingst wie ein frustrierter Asus Außendienstler der seine Smartphones nicht mehr in den Elektronikmärkten platziert bekommt ^^. Ich hatte selber Mal ein Zenfone 2 Laser .. okay für den Preis ..kann ich aber genauso als billig betiteln ;-) das U Plus von bq ist hochwertig verarbeitet (gerne mal die Testberichte lesen) mit einem Einstiegs Prozessor und großem Akku...perfekt für den Alltag ... zum vergleichen sollte man halt Mal beide Marken bessessen haben und die Zenfones nicht über alles stellen die Updatepolitik kann man bei Zenfones auch vergessen...Nougat kommt vll. mal irgendwann , dafür tägliche Asus Bloatware Updates..womit du dann die geniale Updatepolitik rechtfertigst..dabei gibts kein ständigen Systemupdates wie du uns gerne weiss machen möchtest.
Und weil einige mit dem X5 Plus Probleme haben, überträgst du das gleich auf die komplette Firma..sehr objektiv. Desweiteren unterstütze ich doch lieber ein europäisches Unternehmen (was natürlich trotzdem in Asien fertigen lässt) um die Arbeitsplätze für Entwicklung/Design/Support in Europa zu halten, als irgendeine Massenbude egal ob Asus, Samsung oder Sony, wo der Kunde nur noch eine Nummer ist (bezogen auf nicht vorhandene Softwareupdates und teilweise schlechten Support) Was Erfahrungen in der Elektronikbranche angeht..ich wüsste nicht das Asus auch 3D Drucker herstellt ;-) ich helfe lieber den kleinen Unternehmen erfolgreich zu werden anstatt den eh schon großen alles in den Rachen zu schmeißen (wäre ja ok wenn man es dem Kunden irgendwie zurückgibt)
Bearbeitet von: "jailben" 4. Apr

jailbenvor 1 h, 28 m

Das ist doch hirnloses Gelaber Viano :-) du klingst wie ein frustrierter …Das ist doch hirnloses Gelaber Viano :-) du klingst wie ein frustrierter Asus Außendienstler der seine Smartphones nicht mehr in den Elektronikmärkten platziert bekommt ^^. Ich hatte selber Mal ein Zenfone 2 Laser .. okay für den Preis ..kann ich aber genauso als billig betiteln ;-) das U Plus von bq ist hochwertig verarbeitet mit einem Einstiegs Prozessor und großem Akku...perfekt für den Alltag ... zum vergleichen sollte man halt Mal beide Marken bessessen haben und die Zenfones nicht über alles stellen die Updatepolitik kann man bei Zenfones auch vergessen...Nougat kommt vll. mal irgendwann , dafür tägliche Asus Bloatware Updates..womit du dann die geniale Updatepolitik rechtfertigst..dabei gibts kein ständigen Systemupdates wie du uns gerne weiss machen möchtest.Und weil einige mit dem X5 Plus Probleme haben, überträgst du das gleich auf die komplette Firma..sehr objektiv. Desweiteren unterstütze ich doch lieber ein europäisches Unternehmen (was natürlich trotzdem in Asien fertigen lässt) um die Arbeitsplätze für Entwicklung/Design/Support in Europa zu halten, als irgendeine Massenbude egal ob Asus, Samsung oder Sony, wo der Kunde nur noch eine Nummer ist (bezogen auf nicht vorhandene Softwareupdates und teilweise schlechten Support) Was Erfahrungen in der Elektronikbranche angeht..ich wüsste nicht das Asus auch 3D Drucker herstellt ;-) ich helfe lieber den kleinen Unternehmen erfolgreich zu werden anstatt den eh schon großen alles in den Rachen zu schmeißen (wäre ja ok wenn man es dem Kunden irgendwie zurückgibt)


Hirnloses Gelaber kommt hier alleine von dir . . .
Einiges dazu nur in Stichworten:

- ASUS kann nicht genug ZenFones herstellen bzw. Kapazitäten sichern;
(Engpässe bei Zulieferer usw.)
- das Laser ist Vorjahresmodell, jjedoch wäre noch immer konkurrenzfähig . . .
Wo bekomme ich in dieser Preisklasse Laser AF?
Wo bietet das bq an?
oder ähnlich aufwendige Kamera App mit ständigen Updates?

und da laberst du noch über Updatepolitik . . . lol

Du wiedersprichst dich selbst:
ASUS ist ebenso ein aufstrebender Spieler am sehr ungesunden Mobile-Markt, der unterstützt werden sollte . . .
nur die haben zumindest auch Chancen
und das technische Hinterland, Erfahrungen sind mit bq nicht zu vergleichen usw.

Ich kann dich schon verstehen aber ASUS und bq sind andere Kategorien,
leider auch in Qualität, geschweige Innovation.

Informiere dich lieber was an Techik in
ZenFone 3 Zoom und
ZenFone AR
angeboten wird . . .
Dagegen sind die neue X Serie von bq nur ein schwaches Copy von vorjährigen ZenFone 3-ern.
Vergleiche die Specs, die Ahnlichkeit iist schon lächerlich
und das bedeutet auch 2 Jahre hinterher in Technik. Toll.

und wenn das nicht ohne Persönliches geht, wirst einfach ignoriert.
und nein, leider habe nichts mit ASUS.

----------------------
Fast alle ZenFone 3er haben das Nougat-Update früher bekommen, als die vorbildlich gehhaltene Lenovo Moto Phones . . .
für fast alle ZenFone 2-er sind Nougat Custom ROMs schon lange verfügbar,
da ASUS die Quellkodes immer öffentlich macht.

sollst dich informieren, statt hier nur sinnloses zu verbreiten!
Sry, das wären mal aber die Tatsachen . . .
Bearbeitet von: "viano" 4. Apr

vianovor 41 m

Hirnloses Gelaber kommt hier alleine von dir . . . Einiges dazu nur in …Hirnloses Gelaber kommt hier alleine von dir . . . Einiges dazu nur in Stichworten: - ASUS kann nicht genug ZenFones herstellen bzw. Kapazitäten sichern; (Engpässe bei Zulieferer usw.) - das Laser ist Vorjahresmodell, jjedoch wäre noch immer konkurrenzfähig . . . Wo bekomme ich in dieser Preisklasse Laser AF? Wo bietet das bq an? oder ähnlich aufwendige Kamera App mit ständigen Updates? und da laberst du noch über Updatepolitik . . . lol Du wiedersprichst dich selbst: ASUS ist ebenso ein aufstrebender Spieler am sehr ungesunden Mobile-Markt, der unterstützt werden sollte . . . nur die haben zumindest auch Chancen und das technische Hinterland, Erfahrungen sind mit bq nicht zu vergleichen usw. Ich kann dich schon verstehen aber ASUS und bq sind andere Kategorien, leider auch in Qualität, geschweige Innovation. Informiere dich lieber was an Techik in ZenFone 3 Zoom und ZenFone AR angeboten wird . . . Dagegen sind die neue X Serie von bq nur ein schwaches Copy von vorjährigen ZenFone 3-ern. Vergleiche die Specs, die Ahnlichkeit iist schon lächerlich und das bedeutet auch 2 Jahre hinterher in Technik. Toll. und wenn das nicht ohne Persönliches geht, wirst einfach ignoriert. und nein, leider habe nichts mit ASUS. ----------------------Fast alle ZenFone 3er haben das Nougat-Update früher bekommen, als die vorbildlich gehhaltene Lenovo Moto Phones . . . für fast alle ZenFone 2-er sind Nougat Custom ROMs schon lange verfügbar, da ASUS die Quellkodes immer öffentlich macht. sollst dich informieren, statt hier nur sinnloses zu verbreiten! Sry, das wären mal aber die Tatsachen . . .



Mein guter Viano...ich rede von offiziellen Hersteller Updates des Betriebssystems und keinen Custom Rom´s..aber gut wenn man sich damit zufrieden kommt selber über Foren seine Updates zusammenzufrickeln...Lenovo Moto kann man seit der Übernahme bzgl. Updates genauso vergessen.bq bietet übrigens eine eigene Kamera-App an, das letzte Update laut Playstore ist vom 9.3.17 .Laser-AF ist wirklich was schickes beim Asus..wird wohl patentiert sein, sonst hätten es ach andere Hersteller ;-) blöd also das einem anderen Hersteller anzulasten es nicht zu haben. Desweiteren denke ich nicht das du bq´s Firmenphilosophie verstanden hast..qualitativ hochwertige, bezahlbare Smartphones für jedermann, mit sinnvollen Featuren die auch genutzt werden..Wenn ich mir ein untere Mittelklasse bq Smartphone und Asus auf den Tisch lege..finde ich nicht das Asus da bessere Verarbeitung bietet..mag bei den hochpreisigen Modellen anders sein...da kann ich aber genauso sagen das Asus die Zenfone 3 Modelle von Samsung oder Huawei kopiert hat, was das Design angeht ;-) (dünne Metallgehäuse)
Ich hätte bitte gerne eine plausible und seriöse Quelle, wo steht das ASUS nicht genügend Zenfones produzieren kann bzw. Zuliefererprobleme hat...entweder weißt du das weil du Außendienstler bist (hab auch mal beruflich Smartphones für einen gewissen chinesischen Großproduzenten an den Händler gebracht) oder dein Argument ist aus der Luft gegriffen und eine pure Lüge. wenn du dir idealo oder geizhals Beliebtheitsskalen reinziehst, liegt bq auch vor asus mit mehreren Modellen nur zur info..red dir nur alles schön ^^
Bearbeitet von: "jailben" 4. Apr

jailbenvor 3 h, 12 m

Mein guter Viano...ich rede von offiziellen Hersteller Updates des …Mein guter Viano...ich rede von offiziellen Hersteller Updates des Betriebssystems und keinen Custom Rom´s..aber gut wenn man sich damit zufrieden kommt selber über Foren seine Updates zusammenzufrickeln...Lenovo Moto kann man seit der Übernahme bzgl. Updates genauso vergessen.bq bietet übrigens eine eigene Kamera-App an, das letzte Update laut Playstore ist vom 9.3.17 .Laser-AF ist wirklich was schickes beim Asus..wird wohl patentiert sein, sonst hätten es ach andere Hersteller ;-) blöd also das einem anderen Hersteller anzulasten es nicht zu haben. Desweiteren denke ich nicht das du bq´s Firmenphilosophie verstanden hast..qualitativ hochwertige, bezahlbare Smartphones für jedermann, mit sinnvollen Featuren die auch genutzt werden..Wenn ich mir ein untere Mittelklasse bq Smartphone und Asus auf den Tisch lege..finde ich nicht das Asus da bessere Verarbeitung bietet..mag bei den hochpreisigen Modellen anders sein...da kann ich aber genauso sagen das Asus die Zenfone 3 Modelle von Samsung oder Huawei kopiert hat, was das Design angeht ;-) (dünne Metallgehäuse)Ich hätte bitte gerne eine plausible und seriöse Quelle, wo steht das ASUS nicht genügend Zenfones produzieren kann bzw. Zuliefererprobleme hat...entweder weißt du das weil du Außendienstler bist (hab auch mal beruflich Smartphones für einen gewissen chinesischen Großproduzenten an den Händler gebracht) oder dein Argument ist aus der Luft gegriffen und eine pure Lüge. wenn du dir idealo oder geizhals Beliebtheitsskalen reinziehst, liegt bq auch vor asus mit mehreren Modellen nur zur info..red dir nur alles schön ^^


und wieder eine menge fragwürdige Aussagen . . .
alle Zenfone 2-er hatten schon offizielle Hersteller Updates, anderswo geht das auch nicht besser
Dein Zenfone Laser hatte das auch, ebenso wie die Kamera App.
Merkwürdigerweise ist das bei bq ein Vorteil, bei ASUS war das nach deiner Meinung viel . . . interessant.

Laser-AF ist von ASUS nicht patentiert, da war nicht ASUS der erste . . .
also wieder eine total falsche Annahme.
Hast gar nicht bemerkt dass, der ab und zu auch bei anderen Herstellern zu finden ist?
. . . nur nicht unbedingt in unterer Mittelklasse.
blöd also
wenn einer etwas Behauptet ohne die Sachen ansatzweise zu kennen.

Es ist ziemlich egal was sich bq als Firmenphilosophie nimmt, denn es entscheidet der Markt,
nicht umsonst versuchen die es jetzt bessere Preise anzubieten,
Ich D werden die bq Produkte allerdings deutlich besser gemanagt, als die ZenFones,
auch wenn sich ASUS auf Asien und grössere Märkten fokussiert.

> zu Kapazitätsproblemen
Da du anscheinend nur an deinen leider öfters falschen Anmutungen glaubst,
überzeuge dich selbst, überprüfe die Verfügbarkeit von ZenFone 3 Deluxe 256 GB,
es können aber auch andere Modelle sein, suche nur nach Zenfone 3-ern und wirst schon oft
sold out, zZ. nicht lieferbar oder mal längere Lieferzeiten sehen.
. . . und das ist auch der Beweis voher ich das weiß.

Die Beliebtheit als Argument zu nehmen - gerade auf Mydealz - finde ich ziemlich schwach,
bedeutet fast nur noch, wie bekannt ein Produkt ist, öfters irreführend.

Die Deutsche kennen die ZenFones nicht,
sind auch nicht besonders offen für neue Sachen.
Bei Smartfones geht es anscheinend noch mehr nach Gefühlen, als bei Autos.

Ich brauche mir schon nichts schön zu reden,
die ZenFones bieten fast immer das beste PLV
und ziemlich interessante innivative Technik.
Die sind schon klare und beweisbare Tatsachen.

Du kannst aber gerne eine bessere alternative zB. für das ZenFone 3 (ZE520KL) 4/32 GB
unter 250 € nennen (es gab schon einige Deals hier).
Ich würde mich darüber freuen.

vianovor 23 m

und wieder eine menge fragwürdige Aussagen . . . alle Zenfone 2-er hatten …und wieder eine menge fragwürdige Aussagen . . . alle Zenfone 2-er hatten schon offizielle Hersteller Updates, anderswo geht das auch nicht besser Dein Zenfone Laser hatte das auch, ebenso wie die Kamera App. Merkwürdigerweise ist das bei bq ein Vorteil, bei ASUS war das nach deiner Meinung viel . . . interessant. Laser-AF ist von ASUS nicht patentiert, da war nicht ASUS der erste . . . also wieder eine total falsche Annahme. Hast gar nicht bemerkt dass, der ab und zu auch bei anderen Herstellern zu finden ist? . . . nur nicht unbedingt in unterer Mittelklasse. blöd also wenn einer etwas Behauptet ohne die Sachen ansatzweise zu kennen. Es ist ziemlich egal was sich bq als Firmenphilosophie nimmt, denn es entscheidet der Markt, nicht umsonst versuchen die es jetzt bessere Preise anzubieten, Ich D werden die bq Produkte allerdings deutlich besser gemanagt, als die ZenFones, auch wenn sich ASUS auf Asien und grössere Märkten fokussiert. > zu KapazitätsproblemenDa du anscheinend nur an deinen leider öfters falschen Anmutungen glaubst, überzeuge dich selbst, überprüfe die Verfügbarkeit von ZenFone 3 Deluxe 256 GB, es können aber auch andere Modelle sein, suche nur nach Zenfone 3-ern und wirst schon oft sold out, zZ. nicht lieferbar oder mal längere Lieferzeiten sehen. . . . und das ist auch der Beweis voher ich das weiß. Die Beliebtheit als Argument zu nehmen - gerade auf Mydealz - finde ich ziemlich schwach, bedeutet fast nur noch, wie bekannt ein Produkt ist, öfters irreführend. Die Deutsche kennen die ZenFones nicht, sind auch nicht besonders offen für neue Sachen. Bei Smartfones geht es anscheinend noch mehr nach Gefühlen, als bei Autos. Ich brauche mir schon nichts schön zu reden, die ZenFones bieten fast immer das beste PLV und ziemlich interessante innivative Technik. Die sind schon klare und beweisbare Tatsachen. Du kannst aber gerne eine bessere alternative zB. für das ZenFone 3 (ZE520KL) 4/32 GB unter 250 € nennen (es gab schon einige Deals hier). Ich würde mich darüber freuen.



warum ist es schwach, die Beliebtheit auf Mydealz zu nennen? Smartphones werden sehr oft aufgrund eines guten Preis/Leistungsverhältnisses gekauft, erst Recht bei Preisvergleichsseiten wie geizhals und idealo..da muss es gut + günstig sein..nicht nur gut + teuer ;-) . Das man kein ZenFone 3 Deluxe 256GB zu kaufen bekommt..liegt nicht daran das es überall ausverkauft ist, sondern das keine Nachfage besteht...Angebot und Nachfrage, schon mal gehört? . Genauso sieht es bei den anderen Asus Produkten aus. Die kann man doch sonst in allen möglichen Ländern kaufen..das es die in D nicht gibt liegt an der nicht vorhandenen Nachfrage in Verbindung (wie du bereits zugegeben hast) einem schlechten Marketing seitens Asus, weil D anscheinend nicht wichtig genug ist. Bzgl. ZE520KL Angebot für unter 250 Euro..ich habe genau EINEN Deal im Dezember 2016 gefunden..stand heute knapp über 300 EUro, nächster Preis 350... nur weil einer die Lager leert..naja..du weißt schon! Dreh mir nicht die Worte im Mund rum mein kleiner Asus Freund, ich habe nicht behauptet das die bq Kamera App etwas besonderes ist..sondern nur deinen Satz widerlegt nur Asus so etwas hätte mit aktuellen Updates. So wie du laberst, musst du Verkäufer sein aber keine Angst..wir können die Debatte hier wochenlang führen und ich werde nicht müde dir zu antworten und mich dabei zu amüsieren...du hast mich letztes Jahr schon mal ignoriert..mal sehen wann dir die Argumente wieder ausgehen und es von vorne los geht.. ^^

PS: Einzige nennenswerte Besonderheit beim ZE520KL für damals 250 Euro (außer deinem super duper Laser-AF) sind die 4GB Ram..wenn man sich mit 3GB zufrieden gibt gibt es genügend Alternativen im Preisbereich 250-300 Euro (Moto G5 Plus, bq X5 Plus, Huawei P9 Lite, usw) ... schreib ruhig alles negative zu den genannten Alternativen im Vergleich zu Asus auf wie üblich..ach ne..hab ich ja jetzt geschrieben..machste also doch nicht..mh..bist berechenbar
Bearbeitet von: "jailben" 4. Apr

13776378-R4yOh.jpg13776378-YO4xf.jpg13776378-EkbAx.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text