[nbb] CHiQ UHD 55 E6000 ISX2 - 55 Zoll 4K UHD Fernseher (Smart TV, WLAN, Triple Tuner mit DVB T2, HDR, USB) für 369,99€ bzw. 349€ (bei Masterpass-Zahlung)
763°Abgelaufen

[nbb] CHiQ UHD 55 E6000 ISX2 - 55 Zoll 4K UHD Fernseher (Smart TV, WLAN, Triple Tuner mit DVB T2, HDR, USB) für 369,99€ bzw. 349€ (bei Masterpass-Zahlung)

369,99€429,99€-14%notebooksbilliger.de Angebote
25
eingestellt am 18. JunBearbeitet von:"Xdiavel"
Als weiteres Angebot erhaltet bei nbb den 55" 4K UHD TV von Changhong. Es gibt hierfür sogar einen Test auf hifi-test.de, bei dem Fernseher in der Einstiegsklase mit sehr gut (laut Fazit im Link) bewertet wurde.

1190057.jpg
Nutzt den Gutschein versand20 um 20€ Rabatt auf die VSK zu erhalten. Alternativ könnt ihr bei Zahlung mit Masterpass und dem Gutschein MASTERPASSTV auch 40,99€ sparen, siehe: notebooksbilliger.de/mas…018
Damit spart man im Vergleich zu diesem Media Markt-Angebot nochmals knapp 29€ bzw. 50€ für einen 55" UHD 4K TV mit HDR-Funktion (man beachte aber 280 vs 350 cd/m²).

PVG: 429,99€ (alter Preis von nbb + VSK - 20€ Gutschein
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 800Hz (interpoliert) • Helligkeit: 280cd/m² • Kontrast: 4.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6,5ms • Blickwinkel (h/v): 170°/170° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (MHL) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN • Prozessor: Dual-Core • Wiedergabe: HEVC, DivX • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV • Energieeffizienzklasse: A • Leistungsaufnahme: 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123.8x75.4x24.3cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123.8x72.4x5.4cm • Gewicht mit Standfuß: 16.00kg • VESA: 400x200 • Farbe: schwarz
1190057.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil ins Bild? Habe erst vorhin aus der Zeitung erfahren, dass die gestern mitgespielt haben.
Hier mal eine aussagekräftigere nicht-gekaufte Rezi:
notebooksbilliger.de/chi…her

CHiQ UHD 55 E6000 ISX2 - 139 cm (54.6 Zoll) Fernseher (4K UHD, HDR 10, Smart TV, WLAN, Triple Tuner (DVB T2), USB)
Pro: Billig. Schönes Standbild.
Contra: Ruckelndes Bild. Hoher Stromverbrauch im Stand-By. Apps gehen nicht. Keine Updates verfügbar.

Fazit: Vielleicht bin ich ja durch meinen 8 Jahre alten Samsung Plasma-TV zu sehr verwöhnt aber der Changhong UHD55E6000ISX2, oder wie er bei Metro gerade heißt: Chiq UHD55E6000ISX2, ruckelt auf´s übelste! Ich habe meine PS4 angeschlossen und habe ALLE Möglichkeiten der Einstellungen durchprobiert. Es ist nicht auszuhalten. Dreht man sich im Spiel, bewegt sich das Bild nur ruckelnd oder zuckend. Mir ist richtig schlecht geworden!

Wenn keine Bewegung im Bild ist, ist das Bild schon echt gut. Die Farben kann man super einstellen. Die Helligkeit ist absolut ausreichend. Und mit max. (gemessenen) 107 Watt, ist der Stromverbrauch für den 55-Zoll Fernseher gar nicht schlecht. Durch Herabstellen der Hintergrundbeleuchtung kann man den Stromverbrauch noch deutlich senken, allerdings wird das Bild auch dunkler. Aber ich frage mich, wieso der Fernseher 15 Watt (gemessen) im Stand-By haben muss?! Das sind allein 33 Euro im Jahr für den Stand-By-Modus (bei 25 C/kWh)!

Wie kommen die Tester von hifitest.de denn da auf so eine gute Bewertung? Ok, ich habe zwar nur 430 Euro (März 2018 bei Metro) dafür gezahlt. Aber auch für das Geld will ich mir das Geruckel nicht antun! Spaßeshalber habe ich noch ein paar Filme getestet aber das Ergebnis kann man sich ja schon denken. Es gibt bei Bewegung sehr viel Wolkenbildung, während ich auf meinem fast 8 Jahre alten Plasma-Fernseher nichts davon sehe. Ich hatte beide Fernseher gleichzeitig angeschlossen und konnte es so direkt vergleichen. UHD habe ich an der PS4 (Gran Turismo Sport) ebenfalls getestet. Der TV hat zwar die hohe Auflösung angezeigt, viel besser fand ich das Bild aber nicht und geruckelt hat es auch. Wenn man langsam fährt zuckeln die Zuschauer an einem vorbei - Katastrophe der Fernseher.

Achso - die meisten Apps auf dem TV gehen auch nicht. Da kommt meistens eine Fehlermeldung (hatte es mit Kabel und WLan getestet). YouTube hab ich einmal zum Laufen gebracht - anfangs war das Bild gut, die Qualität ging dann aber schnell runter bis zum stillstand. Dann hat es ewig geladen, was ich abgebrochen habe.

Die Online-Update-Funktion ist nicht anwählbar. Kein Wunder, denn die Firma Changhong gibt es wohl nicht mehr. Ich hoffe, meine Bewertung war hilfreich.
Bearbeitet von: "Mills" 18. Jun
25 Kommentare
Hot für den Preis.
Aber den "Test" bei hifitest so sehr hervorzuheben, wo dort fast alles sehr gut abschneidet, finde ich ziemlich irreführend.
Bearbeitet von: "black.dot" 18. Jun
black.dotvor 2 m

Hot für den Preis.Aber den "Test" bei hifitest so sehr hervorzuheben, wo …Hot für den Preis.Aber den "Test" bei hifitest so sehr hervorzuheben, wo dort fast alles sehr gut abschneidet, finde ich ziemlich irreführend.


Stimmt schon, die sind pflichteuphorisch, aber bevor man gar nichts hat, ist das doch eine nette orientierungshilfe... Ich finde es gut! Danke!
Ich suche einen günstigen UHD-Fernseher. Die Maße sind für meine Bedürfnisse perfekt. Wie sieht es mit der Bildqualität aus? Die Software werde ich aufgrund von Receiver und Apple-TV sowieso nicht verwenden. Vom Ton ist aufgrund von einer Anlage gar nicht erst zu sprechen. Das einzig Wichtige an einem Fernseher wäre mir also die Bildqualität. Geht die für einen 32" Full HD Samsung TV Umsteiger in Ordnung?
georgan16vor 5 m

Ich suche einen günstigen UHD-Fernseher. Die Maße sind für meine Be …Ich suche einen günstigen UHD-Fernseher. Die Maße sind für meine Bedürfnisse perfekt. Wie sieht es mit der Bildqualität aus? Die Software werde ich aufgrund von Receiver und Apple-TV sowieso nicht verwenden. Vom Ton ist aufgrund von einer Anlage gar nicht erst zu sprechen. Das einzig Wichtige an einem Fernseher wäre mir also die Bildqualität. Geht die für einen 32" Full HD Samsung TV Umsteiger in Ordnung?


Bevor hier jemand was von 200hz und HDR xy erzählt... Ohne den Fernseher näher zu kennen: Ich bin mir ziemlich sicher, dass der dir nach einem Umstieg von 32" mehr als genügt
Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil ins Bild? Habe erst vorhin aus der Zeitung erfahren, dass die gestern mitgespielt haben.
Bis auf das Bild, den Ton und die Verarbeitung ein gutes Gerät!

*SCNR*



PS: Guter Preis.
hundsboogvor 22 m

Stimmt schon, die sind pflichteuphorisch, aber bevor man gar nichts hat, …Stimmt schon, die sind pflichteuphorisch, aber bevor man gar nichts hat, ist das doch eine nette orientierungshilfe... Ich finde es gut! Danke!


Klar ist es besser als nichts als Informationshilfe für technische Daten. Aber als Deals-Community sollte man schon halbwegs um Objektivität bemüht sein, und es handelt sich hier eben um einen billigen Fernseher der Marke Changhong.

Wenn nun einer "Test" und "sehr gut" liest und nicht weiß, dass hifitest fast alles sehr gut bewertet, erzeugt das vielleicht den Eindruck, man würde etwas bekommen, was mit LG, Samsung, Sony oder Panasonic vergleichbar wäre.

Eine 1,5 ist bei hifitest eigentlich schon eine schlechte Note. Ich habe dort noch nie etwas mit einer 2 vor dem Komma gesehen. Das ist eines Testberichts nicht würdig und sollte in einer verbraucherorientierten Community wie dieser schon erwähnt werden, anstatt die "Tests" kommentarlos zu übernehmen.
Bearbeitet von: "black.dot" 18. Jun
349€ für einen 55" UHD Fernseher und dann noch nach der Qualität fragen? Naja, es handelt sich hierbei um die absolute Einsteigerklasse im Bereich UHD. Was die Bildqualität angeht, sind sie in dem Preissegment so gut wie alle gleich. Wenn man von der Technik sowieso keine Ahnung hat, wird man sich sowieso ein weiteres P*loch freuen.
Hier mal eine aussagekräftigere nicht-gekaufte Rezi:
notebooksbilliger.de/chi…her

CHiQ UHD 55 E6000 ISX2 - 139 cm (54.6 Zoll) Fernseher (4K UHD, HDR 10, Smart TV, WLAN, Triple Tuner (DVB T2), USB)
Pro: Billig. Schönes Standbild.
Contra: Ruckelndes Bild. Hoher Stromverbrauch im Stand-By. Apps gehen nicht. Keine Updates verfügbar.

Fazit: Vielleicht bin ich ja durch meinen 8 Jahre alten Samsung Plasma-TV zu sehr verwöhnt aber der Changhong UHD55E6000ISX2, oder wie er bei Metro gerade heißt: Chiq UHD55E6000ISX2, ruckelt auf´s übelste! Ich habe meine PS4 angeschlossen und habe ALLE Möglichkeiten der Einstellungen durchprobiert. Es ist nicht auszuhalten. Dreht man sich im Spiel, bewegt sich das Bild nur ruckelnd oder zuckend. Mir ist richtig schlecht geworden!

Wenn keine Bewegung im Bild ist, ist das Bild schon echt gut. Die Farben kann man super einstellen. Die Helligkeit ist absolut ausreichend. Und mit max. (gemessenen) 107 Watt, ist der Stromverbrauch für den 55-Zoll Fernseher gar nicht schlecht. Durch Herabstellen der Hintergrundbeleuchtung kann man den Stromverbrauch noch deutlich senken, allerdings wird das Bild auch dunkler. Aber ich frage mich, wieso der Fernseher 15 Watt (gemessen) im Stand-By haben muss?! Das sind allein 33 Euro im Jahr für den Stand-By-Modus (bei 25 C/kWh)!

Wie kommen die Tester von hifitest.de denn da auf so eine gute Bewertung? Ok, ich habe zwar nur 430 Euro (März 2018 bei Metro) dafür gezahlt. Aber auch für das Geld will ich mir das Geruckel nicht antun! Spaßeshalber habe ich noch ein paar Filme getestet aber das Ergebnis kann man sich ja schon denken. Es gibt bei Bewegung sehr viel Wolkenbildung, während ich auf meinem fast 8 Jahre alten Plasma-Fernseher nichts davon sehe. Ich hatte beide Fernseher gleichzeitig angeschlossen und konnte es so direkt vergleichen. UHD habe ich an der PS4 (Gran Turismo Sport) ebenfalls getestet. Der TV hat zwar die hohe Auflösung angezeigt, viel besser fand ich das Bild aber nicht und geruckelt hat es auch. Wenn man langsam fährt zuckeln die Zuschauer an einem vorbei - Katastrophe der Fernseher.

Achso - die meisten Apps auf dem TV gehen auch nicht. Da kommt meistens eine Fehlermeldung (hatte es mit Kabel und WLan getestet). YouTube hab ich einmal zum Laufen gebracht - anfangs war das Bild gut, die Qualität ging dann aber schnell runter bis zum stillstand. Dann hat es ewig geladen, was ich abgebrochen habe.

Die Online-Update-Funktion ist nicht anwählbar. Kein Wunder, denn die Firma Changhong gibt es wohl nicht mehr. Ich hoffe, meine Bewertung war hilfreich.
Bearbeitet von: "Mills" 18. Jun
Der TV ist Schrott das ist klar, die Firma gibt es aber dennoch noch. Das Review klingt aber schlimmer als er wirklich sein wird. Hab noch nie einen TV gesehen der alles kaputtruckelt. Das ist bestimmt jemand der vorher immer seine ZBB auf 200% gestellt hatte und sich jetzt wundert wie ein normales Signal aussieht.
Luppovor 5 h, 13 m

Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil i …Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil ins Bild? Habe erst vorhin aus der Zeitung erfahren, dass die gestern mitgespielt haben.


Die schlechtesten von Allen auf dem Platz waren Khedeira und Kroos. Punkt.
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 18. Jun
Mhh, nicht so chic der CHiQ sagt meine chick!
Bearbeitet von: "Dozer76" 18. Jun
nen firetv stick muss man da noch anschließen.. dann interessieren mich die apps nicht so.
dkmac79vor 2 h, 37 m

Der TV ist Schrott das ist klar, die Firma gibt es aber dennoch noch. Das …Der TV ist Schrott das ist klar, die Firma gibt es aber dennoch noch. Das Review klingt aber schlimmer als er wirklich sein wird. Hab noch nie einen TV gesehen der alles kaputtruckelt. Das ist bestimmt jemand der vorher immer seine ZBB auf 200% gestellt hatte und sich jetzt wundert wie ein normales Signal aussieht.


Die Geschichte mit dem extremen Geruckel selbst bei Zuspielung von der PS4 halte ich auch für fragwürdig. Vielleicht hat der Rezensent auch einfach ein defektes Gerät erwischt.
Gerade für "casual gamer" ist das Ding sein Geld sicherlich wert und ein Upgrade gegenüber den meisten FullHD-Geräten der unteren Preisklassen. Dass ein Samsung für € 800,- besser ist dürfte ja niemanden wirklich überraschen.
oder doch lieber den von Media Markt für 399,00 €. mediamarkt.de/de/…tml
Wieder dieser Dreck! Es nervt einfach nur noch.
MASTERPASS Oder auch Otto Neukunden Gutschein 2.0
Haha hifitest.de aka Brieden-Werbeverlag. Wenn jetzt noch einer mit Areadvd um die Ecke kommt kann man das Gerät ja blind kaufen.
Bearbeitet von: "Bott3R" 19. Jun
Mills18. Jun

Kein Wunder, denn die Firma Changhong gibt es wohl nicht mehr.


Ich weiß nicht, wie der Nutzer darauf kommt. Also hier ist der Servicebereich:

aftersales.changhong.cz/de/…ch/

Und dort sollte man auch Updates bekommen.
Ich kaufe erst einen neuen Fernseher, wenn die deutsche Mannschaft den FIFA-WM-Pokal 2018 in ihren Händen hält. Man sagt mir nach, ich wäre hoffnungslos optimistisch.
Luppo18. Jun

Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil i …Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil ins Bild? Habe erst vorhin aus der Zeitung erfahren, dass die gestern mitgespielt haben.


Özil ist wirklich nicht aufgefallen, da hilft wohl auch keine größere Bildschirmdiagonale. Kimmich war meiner Meinung nach der Leidtragende schlecht hin. Die Räume, die Mexiko in der ersten Halbzeit hatten, gingen auf seine Kappe - nicht auf Boatengs oder Hummels. Andererseits war er ab der 75. Min der präsenteste Spieler - abgesehen von Reus, versteht sich^^ Schade eigentlich, wenn man erst in der 70. Min anfängt, Fußball zu spielen. Für den amtierenden Weltmeister war das eine ober peinliche Darbietung, so wird das mit der Titelverteidigung nichts. Hoffentlich werden die anderen Spiele besser
Soundbar dazukaufen bzw. miteinberechnen! Ton ist grottig.
Luppo18. Jun

Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil i …Bekommt man bei einer größeren Bildschirmdiagonalen auch Kimmich und Özil ins Bild? Habe erst vorhin aus der Zeitung erfahren, dass die gestern mitgespielt haben.


Nach der ganzen Hetze ist es kein Wunder, dass Özil so Scheisse gespielt hat.
Der Fernseher reicht völlig aus um die überbezahlten Nutellaboyz in "Action" zu sehen.

Für ein gutes Programm sollte es dann aber auch ein vernünftiger TV sein.
Bearbeitet von: "derbayer" 19. Jun
Von dem Philips gibt es noch wenige Geräte. Effektiv kommt man mit Shoop und Ebay-Gutschein dann auf einen extrem guten Preis von unter 470 €! Dafür hat man dann solide Software, ein echtes 120-Hz-Display und natürlich Ambilight.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text