783°
ABGELAUFEN
[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€
[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:204,89€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Wieder verfügbar - thx @ dsnn

----------------


Servus.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr den Dell Professional P2416D seit längerer Zeit mal wieder für einen guten Preis: 204,89€. Mindfactory ist z.T. mitgezogen - Preis im 1. Kommentar.

Studenten zahlen nur 199,90€, sofern sie beim Campus-Programm angemeldet sind (die Versandkosten entfallen).


PVG [Idealo]: 241,07€


--> Evtl. zieht Amazon ja mit, dann wird aktualisiert.


• Diagonale: 23.8"/60.5cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 2.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 6ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: AH-IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, VGA
• Weitere Anschlüsse: 4x USB 2.0
• Ergonomie: höhenverstellbar (80mm), Pivot, Swivel
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free
• Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

Kommentar

shaderlein

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?



Und Slim Brezel.

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder?
Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"

56 Kommentare

Nice, thx! Jetzt kann ich den anderen Monitor, den ich vor ner Stunde bestellt hab wieder stornieren X)

99% sRGB ist jetzt aber auch nicht so toll. 99% Adobe RGB wäre da schon besser.

Aber nunja, man nimmt was man kriegen kann.

Preis definitiv hot. Auflösung auch.

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?

VerfasserDeal-Jäger

shaderlein

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?


Hier die Werte vom U2515H:
Diagonale: 25"/63.5cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 2.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 2x HDMI (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort, 1x DisplayPort-Out • Weitere Anschlüsse: 5x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (115mm), Pivot, Swivel • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 87W (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby) • Farbraum: 99% sRGB • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free, Slim Bezel • Herstellergarantie: drei Jahre

Im Wesentlichen: höhere Helligeit, 1,2'' mehr, und paar mehr Anschlüsse.

Kommentar

shaderlein

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?



Und Slim Brezel.

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder?
Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"

Bin mehr als happy mit dem Monitor in Verbindung mit meinem Retina 15" MBP

Super!

bestellen, oder warten ob amazon mitzieht?

Der kann via VGA wenigstens 2048x1152, der letzte Asus 24" mit WHQD Auflösung für 240 Euro kann leider nur 1920x1080 mit einem Seitenverhältnis von 1,77
Leider haben die meisten Laptops nur einen HDMI Anschluss, sodass mein Zweitmonitor eben auf VGA weichen muss...

Ich verstehe nicht, warum die Geräte nicht cvt1.2 mit verbesserem Reduced Blanking können. Dann wäre auch mit VGA locker WHQD drin. Mit nur 40 - 50 Frames, aber immerhin...

Dazu kommt, dass das Gerät hier auch ohne die 20 Euro Cashback von Asus damals deutlich günstiger ist. DAMN. Ich hätte lieber noch ein wenig gewartet.

Avatar

GelöschterUser442217

utack

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder? Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"


Die Skalierung funktioniert mittlerweile hervorragend, in diesem Fall auf 125% einstellen und gut ist.

utack

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder? Entweder alles is winzig, oder die … 24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder? Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"


In ein paar nativen Programmen ist es kein Problem, in allen anderen gibt es super schlechtes Schriftrendering
zB grade in Skype ist das Ergebnis sehr mau
8997744-acecl

Avatar

GelöschterUser442217

utack

In ein paar nativen Programmen ist es kein Problem, in allen anderen gibt es super schlechtes Schriftrendering zB grade in Skype ist das Ergebnis sehr mau


Ich vermute, du setzt eine veraltete Skype und/oder Windows-Version ein, Skype skaliert bei mir wunderbar.

Vielen Dank, den Monitor hatte ich seit längerem auf meiner Wunschliste. Nun ist er bestellt

FloridaRolf

bestellen, oder warten ob amazon mitzieht?



Hab ich mich auch gerade gefragt. Wobei das Angebot bald vorbei sein könnte. Top Preis! Danke für den Deal.

Den oder Acer G247HYUbmidp? Hat jemand Erfahrungen machen können?

Schon einen Cent billiger bei Amazon X)

VerfasserDeal-Jäger

upsausversehen

Schon einen Cent billiger bei Amazon X)


Hm? Nein, hab grad geschaut.

Habe es mal bei Amazon gemeldet. Vielleicht reagieren sie ja. Dann schlag ich zu. Die Ultra-Sharp-Reihe gefällt mir optisch besser, aber das PL-Verhältnis ist hier klar besser.

Alle mal den Preis bei Amazon melden, bitte. Geht über einen Link auf der Produktseite.

mydealzer

Habe es mal bei Amazon gemeldet. Vielleicht reagieren sie ja. Dann schlag ich zu. Die Ultra-Sharp-Reihe gefällt mir optisch besser, aber das PL-Verhältnis ist hier klar besser.



geht mir genauso. War gestern drauf und dran den u2515h für 299 zu bestellen. Aber für 100 Euro weniger habe ich diesen hier mal in die Filiale liefern lassen und hoffe dass Amazon vorher mitzieht...

andromedar

Leider haben die meisten Laptops nur einen HDMI Anschluss, sodass mein Zweitmonitor eben auf VGA weichen muss...

Das ist auch einer meiner Kritikpunkte. Meiner Meinung nach sollten die Laptop-Hersteller ähnlich wie mittlerweile die Grafikkartenhersteller auf DisplayPort bzw. (da für flache Laptops passender) Mini-DisplayPort gehen. Der kann mittels günstigen Adapter HDMI und DVI (auch VGA?) und auch größere Auflösungen als Full-HD, sodass man - falls man wirklich mehrere Monitore haben will - mit einem Hub auf mehrere Monitore aufteilen kann.

Ihr seid schnell, mein Idealo Preiswecker kam erst jetzt

Bei amazon jetzt 242,61

Meldet fleißig weiter

Ustrof

99% sRGB ist jetzt aber auch nicht so toll. 99% Adobe RGB wäre da schon besser.


Und 100% wären noch besser. In dieser Preislage ist das aber schon ein mehr als ordentlicher Wert... Mir juckt's mal wieder in den Fingern. Hot!

Klasse! Wollte eigentlich den U2515H aber bei dem Preisunterschied passt das. Hoffentlich ist der U25 morgen nicht für 250€ im Angebot...

edit: amazon jetzt bei 237,11 €

Flowryan21

Bin mehr als happy mit dem Monitor in Verbindung mit meinem Retina 15" MBP



Betreibst Du den Moni dort in der physikalischen Auflösung und ist die Darstellung des OS nicht zu knibbelig klein ?

Damals für 200€ bei redcoon bestellt. Läuft optimal. Der offizielle Schwenkarm von Dell tut auch seinen Zweck.

mydealzer

Habe es mal bei Amazon gemeldet. Vielleicht reagieren sie ja. Dann schlag ich zu. Die Ultra-Sharp-Reihe gefällt mir optisch besser, aber das PL-Verhältnis ist hier klar besser.



Bisher tut sich nicht wirklich was bei Amazon.

Bei mir steht eigentlich der Asus PB248Q auf der EInkaufsliste, aber bei diesem Angebot hier ist die Sache klar.

Nur wenn ich nun zu lange auf Amazon warte, dann ist das Angebot möglicherweise bald beendet.

Wohlstandsprobleme... oO

Flowryan21

Bin mehr als happy mit dem Monitor in Verbindung mit meinem Retina 15" MBP



Ja ich benutze ihn ohne hochskalierung, finde es passt gut, Schriften sind anfangs etwas ungewohnt klein, aber ist reine gewöhnungssache.

Habe seit Dezember 2015 den DELL U2515H, skalieren funktioniert unter Win7 und 10 problemlos. Schade das die meisten Webseiten die höhere Auflösung nicht nutzen.

Habe den Preis bei Amazon gemeldet, leider immer noch 236,32 bei Amazon...

Warum wartet ihr alle auf Amazon?

Bestellt, danke

Nah

rs 6ms, mehr brauch ich nicht zu wissen x)

Anmeldung fürs Studentenprogramm ging bei mir instantan, also keine lange Verifizierung und Freischaltung.

Danke für den Deal, warte schon länger auf so nen Monitor!

Amazon jetzt 236,24... langsam wird es was X)

Hast jemand zufällig ein schönes 21:9 Gerät zu einem guten Kurs parat, über die Suche leider nichts aktuelles gefunden. Deal ist hot, mit 21:9 hätte ich den sofort bestellt.

Kommentar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text