783°
ABGELAUFEN
[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€

[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Dell Professional P2416D (23,8'' WQHD IPS matt, 300cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 4x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, 99% sRGB, VESA, 3 Jahre Garantie) für 204,89€

Preis:Preis:Preis:204,89€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Wieder verfügbar - thx @ dsnn

----------------


Servus.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr den Dell Professional P2416D seit längerer Zeit mal wieder für einen guten Preis: 204,89€. Mindfactory ist z.T. mitgezogen - Preis im 1. Kommentar.

Studenten zahlen nur 199,90€, sofern sie beim Campus-Programm angemeldet sind (die Versandkosten entfallen).


PVG [Idealo]: 241,07€


--> Evtl. zieht Amazon ja mit, dann wird aktualisiert.


• Diagonale: 23.8"/60.5cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 2.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 6ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: AH-IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, VGA
• Weitere Anschlüsse: 4x USB 2.0
• Ergonomie: höhenverstellbar (80mm), Pivot, Swivel
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free
• Herstellergarantie: drei Jahre

56 Kommentare

Nice, thx! Jetzt kann ich den anderen Monitor, den ich vor ner Stunde bestellt hab wieder stornieren X)

99% sRGB ist jetzt aber auch nicht so toll. 99% Adobe RGB wäre da schon besser.

Aber nunja, man nimmt was man kriegen kann.

Preis definitiv hot. Auflösung auch.

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?

shaderlein

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?


Hier die Werte vom U2515H:
Diagonale: 25"/63.5cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 2.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 2x HDMI (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort, 1x DisplayPort-Out • Weitere Anschlüsse: 5x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (115mm), Pivot, Swivel • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 87W (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby) • Farbraum: 99% sRGB • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free, Slim Bezel • Herstellergarantie: drei Jahre

Im Wesentlichen: höhere Helligeit, 1,2'' mehr, und paar mehr Anschlüsse.

Kommentar

shaderlein

Unterschied zum U2515? Bis auf die Größe?



Und Slim Brezel.

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder?
Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"

Bin mehr als happy mit dem Monitor in Verbindung mit meinem Retina 15" MBP

Super!

bestellen, oder warten ob amazon mitzieht?

Der kann via VGA wenigstens 2048x1152, der letzte Asus 24" mit WHQD Auflösung für 240 Euro kann leider nur 1920x1080 mit einem Seitenverhältnis von 1,77
Leider haben die meisten Laptops nur einen HDMI Anschluss, sodass mein Zweitmonitor eben auf VGA weichen muss...

Ich verstehe nicht, warum die Geräte nicht cvt1.2 mit verbesserem Reduced Blanking können. Dann wäre auch mit VGA locker WHQD drin. Mit nur 40 - 50 Frames, aber immerhin...

Dazu kommt, dass das Gerät hier auch ohne die 20 Euro Cashback von Asus damals deutlich günstiger ist. DAMN. Ich hätte lieber noch ein wenig gewartet.

Avatar

GelöschterUser442217

utack

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder? Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"


Die Skalierung funktioniert mittlerweile hervorragend, in diesem Fall auf 125% einstellen und gut ist.

utack

24" 1440p ist irgendwie seltsam, oder? Entweder alles is winzig, oder die schlechte Skalierung von Windows lässt das Bild am Ende unangenehmer aussehen als 1080p 24"


In ein paar nativen Programmen ist es kein Problem, in allen anderen gibt es super schlechtes Schriftrendering
zB grade in Skype ist das Ergebnis sehr mau
q6px5xd.png

Avatar

GelöschterUser442217

utack

In ein paar nativen Programmen ist es kein Problem, in allen anderen gibt es super schlechtes Schriftrendering zB grade in Skype ist das Ergebnis sehr mau


Ich vermute, du setzt eine veraltete Skype und/oder Windows-Version ein, Skype skaliert bei mir wunderbar.

Vielen Dank, den Monitor hatte ich seit längerem auf meiner Wunschliste. Nun ist er bestellt

FloridaRolf

bestellen, oder warten ob amazon mitzieht?



Hab ich mich auch gerade gefragt. Wobei das Angebot bald vorbei sein könnte. Top Preis! Danke für den Deal.

Den oder Acer G247HYUbmidp? Hat jemand Erfahrungen machen können?

Schon einen Cent billiger bei Amazon X)

upsausversehen

Schon einen Cent billiger bei Amazon X)


Hm? Nein, hab grad geschaut.

Habe es mal bei Amazon gemeldet. Vielleicht reagieren sie ja. Dann schlag ich zu. Die Ultra-Sharp-Reihe gefällt mir optisch besser, aber das PL-Verhältnis ist hier klar besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text