[NBB] Dell XPS 13 9365 / 13,3" QHD+ touch / Core i5-7Y54 / 8GB RAM / 256GB SSD / Intel HD / Win10
280°Abgelaufen

[NBB] Dell XPS 13 9365 / 13,3" QHD+ touch / Core i5-7Y54 / 8GB RAM / 256GB SSD / Intel HD / Win10

1.307,99€1.499€-13%notebooksbilliger.de Angebote
6
eingestellt am 5. AprBearbeitet von:"jamesblond"
200€ Preissenkung bei NBB für das Dell XPS 13 9365 / 13,3" QHD+ touch / Core i5-7Y54 / 8GB RAM / 256GB SSD / Intel HD / Win10

PVG 1499€

1156251.jpg
CPU: Intel Core i5-7Y54, 2x 1.20GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 SATA (2280/M-Key, NVMe-Support) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 615 (IGP) • Display: 13.3", 3200x1800, Multi-Touch, glare, IGZO, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort, 1x Thunderbolt 3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Cardreader: SD/SDHC/SDXC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 13h Laufzeit • Gewicht: 1.24kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Convertible, lüfterlos, Slim Bezel, USB-C Ladeanschluss • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
i5-7Y54 / 8GB RAM / 256GB für den Preis? nein Danke
Grrr wollte es schon fast cold voten aber hier aufgepasst! Diese Version hat das QHD+ Display und kostet bei DELL 1448,99€. Daher passt der Vergleich nur ungefähr. Auf jeden Fall eine gute Ersparnis.
Wem FHD ausreicht, der kann das selbe für 1298,99€ bekommen:
dell.com/de-…top
DaPivor 1 m

Grrr wollte es schon fast cold voten aber hier aufgepasst! Diese Version …Grrr wollte es schon fast cold voten aber hier aufgepasst! Diese Version hat das QHD+ Display und kostet bei DELL 1448,99€. Daher passt der Vergleich nur ungefähr. Auf jeden Fall eine gute Ersparnis.Wem FHD ausreicht, der kann das selbe für 1298,99€ bekommen:http://www.dell.com/de-de/shop/dell-notebooks/xps-13-2-in-1/spd/xps-13-9365-2-in-1-laptop



gut aufgepasst
Ziko05vor 3 m

i5-7Y54 / 8GB RAM / 256GB für den Preis? nein Danke


Naja, XPS ist halt die Premium Linie von Dell, das Teil besteht ja durchaus aus mehr Teilen als CPU, RAM und SSD.
Ich warte schon länger drauf dass da Mal ne neue CPU kommt. Die ist noch von 2016. Schade dass beim Kaby Lake Refresh nicht auch die ULV CPUs aktualisiert wurden. Die normalen XPS gibt's ja nicht als Convertible.
Ansonsten ist das Gerät ziemlich cool.
Die neuste Generation der CPU ist für mich gar nicht wichtig. Arbeite momentan noch auf nem MacBook Pro von late 2011, der damalige i7 reicht mir auch heute noch für Indesign/Office/Chrome 20+ Tabs und nodejs Entwicklung: Leistung reicht. Was ich jetzt nur bedingt herausgefunden habe: Wie gut ist der Dell Pen, mit dem man rumkritzeln kann, bzw. inwieweit ist er mit anderen Stiften kompatibel, weiß das jemand?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text