41°
ABGELAUFEN
(NBB) Einhell BG-CS 235 E Sägekettenschärfgerät für 58€

(NBB) Einhell BG-CS 235 E Sägekettenschärfgerät für 58€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

(NBB) Einhell BG-CS 235 E Sägekettenschärfgerät für 58€

Moderator

Preis:Preis:Preis:57,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 64,87 €

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das Einhell Sägekettenschärfgerät BG-CS 235 E für 57,98 €.

Amazon Kunden vergeben 3.9 Sterne (64 Bewertungen)
amazon.de/pro…LEE

Produkt Video: youtube.com/wat…olw

Das Sägekettenschärfgerät BG-CS 235 E ist ein kompakter, robuster und zuverlässiger Helfer zum präzisen Schärfen aller gängigen Sägeketten. Durch die drehbare und mit einer Skala zur präzisen Schleifwinkeleinstellung ausgestatte Spannvorrichtung können alle Schneidglieder der Sägekette geschärft werden, ohne diese umzuspannen. Die Verstellungsmöglichkeit der Dachwinkeleinstellung erweitert den Anwendungsbereich der Maschine. Eine Tiefenbegrenzung schützt die Kette vor zu viel Materialabnahme. Das transparente Sichtglas ermöglicht zusammen mit der Beleuchtung genaues und sicheres Arbeiten auch bei wenig Tageslicht.

Ausstattung

Tiefenbegrenzung
Skala zur präzisen Schleifwinkeleinstellung
Kettenspannvorrichtung
Schleifscheibe
Transparentes Sichtglas
Beleuchtung
Schwenkbarer Schleifkopf

Technische Daten

Netzanschluss 230 V | 50 Hz
Leistung 235 W
Leerlaufdrehzahl 3000 1/min
Schleifscheibe Ø145 x ø22 x 3.2 mm

Maße: ca. B 34 x H x T 47,5 cm - Gewicht: ca. 5,8 kg

14 Kommentare

Moderator

idealo
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...

Ich denke die Maschine lohnt sich nicht. Der Profi kauft sich was besseres und der Privatanwender kauft sich besser eine Handfeile. Mit einer Maschine trägt man viel zu viel Profil ab. Ich hab von Stihl diese 2 in 1 Feile, die den Tiefenbegrenzer gleich auf das richtige Maß mitfeilt. Kettenblatt einspannen, Kette feststellen und jedes Glied 2 Mal feilen, fertig. Ich glaube das geht mit der Maschine auch nicht schneller.
Nur meine Meinung.

skip

Ich denke die Maschine lohnt sich nicht. Der Profi kauft sich was besseres und der Privatanwender kauft sich besser eine Handfeile. Mit einer Maschine trägt man viel zu viel Profil ab. Ich hab von Stihl diese 2 in 1 Feile, die den Tiefenbegrenzer gleich auf das richtige Maß mitfeilt. Kettenblatt einspannen, Kette feststellen und jedes Glied 2 Mal feilen, fertig. Ich glaube das geht mit der Maschine auch nicht schneller. Nur meine Meinung.


Sehe ich genauso - Problem ist auch, dass man mit der Maschine die einzelnen Zähne viel so aggressiv schleift und somit die Säge im Holz springt...

Und noch einen FÜhrungsschienenrichter stihl.de/STI…spx

Bauergiesen

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...



vollste zustimmung. als amateur (was die meisten wohl von uns sind) schärft man entweder von hand oder gibt es für 5 euro zum schleifen (soviel kostet es bei uns). eine maschine hab ich einmal ausprobiert... ich glaube es war sogar die von einhell.... war nicht so dolle

ausserdem ist das wirklich mal ne tätigkeit, die keine maschine braucht. 2x pro zahn handgeschliffen und gut is...

Leatherface hat seine Freude dran!



texaschainsawmassacre.jpg

Perfekt!

doom_chainsaw.png

Also wenn dieses Gerät so gut ist, wie die Einhell Rasenmäher dann schickt man es schneller zurück als einem Lieb ist.

Bauergiesen

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...



Dann würdest du Staunen was ein richtiger Werkzeugschleifer mit einem Schleifbock hinbekommt.

Bauergiesen

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...


Es ging um diesen konkreten Anwendungsfall... Will den Werkzeugschleifer sehen, der die Zähne einer Sägeketten mit einem Schleifbock schleift....
Vielen Dank für deinen geistreichen Kommentar

Bauergiesen

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...



Oman ich meine mit Schleifbock keine 0815 Schleifmaschine aus dem Baumarkt keine Sorge, ehr eine 10.000 Euro Schleifmaschine mit Korundscheibe usw. Sorry bei mir im Betrieb stehen ein paar davon und hab schon selber gesehen wie eine Kettensägrnkette geschärft wird. Aber Hey das kann nicht jeder wissen.

PS schreib ne pn wenn du mehr Infos wills wie man sowas richtig macht

Bauergiesen

Aus meiner und anderer persönlicher Erfahrung bekommt man die besten Ergebnisse immer noch mit einer Handfeile hin...



Und den schafft sich dann jeder an, um zuhause nen Flachmeißel, ne Schere oder nen Messer zu schleifen?

Nein braucht es nicht bei mir in der Umgebung gibt es immer wieder Akktionen bei denen das Hobby Schrauber anbieten die solche Maschinen nicht nur bei der Arbeit haben sondern auch Privat besitzen.

Daher auch mein Komentar jemand der das jeden Tag macht bekommt sowas in einer Qualität hin die an fast neu grenzt auf die Maschine oben bezogen bedeutet das, dass man entweder schaun kann ob es jemand in der Umgebung macht oder man legt sich das Maschinchen zu und schaut ob einem die Qualität reicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text