373°
ABGELAUFEN
[NBB] HP 250 G3 Business Notebook (15,6" HD matt, Intel Core i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, Free DOS) für 299,90€

[NBB] HP 250 G3 Business Notebook (15,6" HD matt, Intel Core i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, Free DOS) für 299,90€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] HP 250 G3 Business Notebook (15,6" HD matt, Intel Core i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, Free DOS) für 299,90€

Preis:Preis:Preis:299,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Ganz gutes Angebot bei Notebooksbilliger: ihr erhaltet das HP 250 G3 für 299,90€.


PVG [Idealo]: 356,90€


Manko: eine dezidierte Wartungsklappe ist nicht vorhanden - ein Aufrüsten von RAM oder SSD ist nicht ohne Weiteres möglich. Dafür werden im Test die guten Eingabegeräte gelobt.

Beachtet: ab Ende Juli gibts Windows 10 kostenlos als Upgrade - auch für Windows 7. Das wäre auch meine Empfehlung für ein günstiges OS.


Das HP 250 G3 K3X65ES zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
Display: mattes HD-Display mit einer Diagonalen von 39,6 cm (15,6“) und LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 1366 x 768, 16:9-Format
Prozessor: Intel® Core™ i5-4210U, 2x 1.7 GHz GHz, mit TurboBoost bis zu 2.7 GHz, 3 MB Level 2 Cache
Grafik: integrierte Intel HD Graphics 4400
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3L
Festplatte: 500 GB, SATA HDD
Laufwerk / Card Reader: DVD+/-RW SuperMulti DL
Netzwerk: Bluetooth 4.0 + HS, WLAN 802.11/b/g/n, Realtek Ethernet (10/100)
Anschlüsse: HDMI, 1 Kopfhörerausgang, 1 Mikrofoneingang, 2 x USB 2.0, 1x USB 3.0, RJ45, VGA
Eingabegeräte: Tastatur in voller Größe, Touchpad mit zwei Auswahltasten
Akku: Lithium-Ionen-Akku mit 4 Zellen
Abmessungen/ Gewicht: (B x T x H) 37,8 x 25,9 x 2,81 cm, 2,5 kg
Sound: Altec Lansing-Stereolautsprecher
Betriebssystem: Free DOS

Beliebteste Kommentare

Ja, so ist das bei MyDealz: Da wird ein Markennotebook präsentiert, das über eine recht performante und stromsparende i5-CPU verfügt, in Testberichten gut davon kommt, über gute Eingabegeräte, alle wesentlichen Schnittstellen und ein mattes Display verfügt und das zu einem Preis, zu dem zumindest ich bisher nichts besseres gesehen habe. Und trotzdem wird gleich nur gemeckert. Über die CPU (wo in der Preisklasse maximal i3 üblich sind), über das RAM (das unter Win8.1 für die üblichen Aufgaben mehr als ausreichend ist), die GPU (die natürlich nichts für Gamer ist, aber alles andere bestens erledigt und auch das ein oder andere ältere Spielchen ermöglicht), das Display (das immerhin matt ist, und mit 1366x768 so was von HD ist (dazu muss es nur ein Minimum von 720p bieten)) und die Festplatte (eine gleich große SSD kostet so viel wie hier das ganze Notebook).
Wir reden hier über ein Notebook für 299,- EUR! Dafür gibt es sonst nen Celeron mit 2GB RAM und Spiegeldisplay. Wer ein besseres Angebot kennt, möge es uns wissen lassen. Und nicht allen anderen mit dem ständigen Gemotze die Motivation rauben, hier solche Spitzen-Deals zu posten.

22 Kommentare

Ein hot von mir und nun entere ich meine Koje

Wann sterben diese verdammten Hdds endlich aus?

Ich bekomme gerade nix mit.Gerade aus dem Kino...Insidious: Chapter 3 geguckt

Mimic2013

Ich bekomme gerade nix mit.Gerade aus dem Kino...Insidious: Chapter 3 geguckt



Warst du alleine da oder wieso teilst du uns das mit?;)

Mimic2013

Ich bekomme gerade nix mit.Gerade aus dem Kino...Insidious: Chapter 3 geguckt



Ja.. Mein Sohn hat zuhause Horror geschaut und ich dachte ich entfliehe dem indem ich in die Sneak gehe...Und dann das.Jetzt kann ich wieder nicht pennen oO

J_R

Ein hot von mir und nun entere ich meine Koje


Gute Nacht. Deal ist Heiß :]

hot

Ich hab mit den Laptop beim letzten Deal gekauft und sofort wieder verkauft

Auflösung: 1366 x 768

Das ist echt grausig. Jeder der damit keine Probleme hat, für den ist das ein super Teil, für mich ein No-Go.
Hab da leider letztes mal nicht drauf geachtet, weil ich beim im Titel HD auch von HD ausgegangen bin.

Hab die Auflösung auf meinem alten Laptop mit 15" auch. FHD auf 15" ist mir einfach zu klein, die Auflösung so ist völlig ok

Inkusive Windows 10 Spionage bald möglich ... Anhand Eurer Sprachbefehle sendet Windows 10 einen Stimmanalysenhash an MS$. Dieser wird mit dem "einzigartigem" Komputerhash verknüpft (wird während der Aktivierung erstellt), kommen noch "real" Daten hinzu, wird das Ganze ein Festmahl. Bei Fakedaten braucht man nur nach der gleichen Stimme suchen, irgendwo habt ihr Euch schon verraten Der NSA Komputer hilft bestimmt ... LOL günstig kann jeder, Spionagefrei NICHT

Systanas

.

WHAT? Schon mal was von Skaling gehört (Schriftschärfe und so)?

Mankos, die sofort auffallen:


- Geringe Displayauflösung (2009 Standard)
- Keine Webcam
- Wenig Arbeitsspeicher
- Nur der integrierte Grafikchip, der ebenfalls veraltet ist (4400) - Intel HD 5600 ist aktuell
das Leistungsfähigste (auf die Nummerierung kann man nicht viel geben, da z.B. das 6100er
Modell weit unter dem 5600er liegt - siehe: notebookcheck.com/Mob…tml (ist eber eine Benchmarkliste, kann also wiederum von anderen Benchmarks und Setups abweichen...), gibt auch noch die Iris, aber das kostet dann auch mehr.

Gehts Dir mittlerweile besser? Gröbstes überstanden?

MettzoMix

Ich hab mit den Laptop beim letzten Deal gekauft und sofort wieder verkauft Auflösung: 1366 x 768 Das ist echt grausig. Jeder der damit keine Probleme hat, für den ist das ein super Teil, für mich ein No-Go. Hab da leider letztes mal nicht drauf geachtet, weil ich beim im Titel HD auch von HD ausgegangen bin.





Ich nutze noch einen DELL Inspiron 6000 von 2006 (original HDD!) mit 1.280 x 800 ...daher ist die Auflösung für dieses Modell wirklich grausig.

Systanas

.



Ja.

Zhenmue

Mankos, die sofort auffallen: - Geringe Displayauflösung (2009 Standard) - Keine Webcam - Wenig Arbeitsspeicher - Nur der integrierte Grafikchip, der ebenfalls veraltet ist (4400) - Intel HD 5600 ist aktuell das Leistungsfähigste (auf die Nummerierung kann man nicht viel geben, da z.B. das 6100er Modell weit unter dem 5600er liegt - siehe: http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html (ist eber eine Benchmarkliste, kann also wiederum von anderen Benchmarks und Setups abweichen...), gibt auch noch die Iris, aber das kostet dann auch mehr.


Meine Meinung:
-Display: Auflösung könnte besser sein.
-Das Modell hat ne Webcam, einfach per STRG+S gefunden. Die Bilder zeigen auch eine.
-Warum sollte ich bei diesem Prozessor mehr Arbeitsspeicher wollen? Würde den Laptop nur unnötig teurer machen. Jemand, der mehr Arbeitsspeicher braucht, braucht auch eine leistungsfähigere CPU.
-Grafik: So ist es nunmal. Die neuen Modelle sind da und die alten müssen irgendwann raus. Eine GTX780 ist auch schneller als eine GTX960. Es kommt nicht nur auf die erste Zahl an ;-)

Für 300€ definitv eine Empfehlung, wenn man lieber Neuware kauft!

Ja, so ist das bei MyDealz: Da wird ein Markennotebook präsentiert, das über eine recht performante und stromsparende i5-CPU verfügt, in Testberichten gut davon kommt, über gute Eingabegeräte, alle wesentlichen Schnittstellen und ein mattes Display verfügt und das zu einem Preis, zu dem zumindest ich bisher nichts besseres gesehen habe. Und trotzdem wird gleich nur gemeckert. Über die CPU (wo in der Preisklasse maximal i3 üblich sind), über das RAM (das unter Win8.1 für die üblichen Aufgaben mehr als ausreichend ist), die GPU (die natürlich nichts für Gamer ist, aber alles andere bestens erledigt und auch das ein oder andere ältere Spielchen ermöglicht), das Display (das immerhin matt ist, und mit 1366x768 so was von HD ist (dazu muss es nur ein Minimum von 720p bieten)) und die Festplatte (eine gleich große SSD kostet so viel wie hier das ganze Notebook).
Wir reden hier über ein Notebook für 299,- EUR! Dafür gibt es sonst nen Celeron mit 2GB RAM und Spiegeldisplay. Wer ein besseres Angebot kennt, möge es uns wissen lassen. Und nicht allen anderen mit dem ständigen Gemotze die Motivation rauben, hier solche Spitzen-Deals zu posten.

Sehr gutes Angebot. Mein Erfahrungen mit den günstigen HP sind durchaus okay. Ihr größtes Problem ist der Akku er geht relativ schnell kaputt.

Stampfkern

Sehr gutes Angebot. Mein Erfahrungen mit den günstigen HP sind durchaus okay. Ihr größtes Problem ist der Akku er geht relativ schnell kaputt.


heise.de/ct/…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text