311°
ABGELAUFEN
[NBB] HP 250 G4 (15,6'' HD matt, Intel 3825U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, FreeDOS) für 233€ - 6€ Cashback

[NBB] HP 250 G4 (15,6'' HD matt, Intel 3825U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, FreeDOS) für 233€ - 6€ Cashback

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] HP 250 G4 (15,6'' HD matt, Intel 3825U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, FreeDOS) für 233€ - 6€ Cashback

Preis:Preis:Preis:233€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Wieder da (und immer noch ein gutes Angebot): bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das HP 250 G4 N1A86EA für 233€. Über Qipu erhaltet ihr weitere 6€ Cashback.


PVG [Idealo]: 276,80€


Beim Intel Pentium 3825U handelt es sich um eine modifizierte Variante des i3 - wesentlich leistungsfähiger als die Celeron- oder Atom-CPUs, die es sonst in dem Segment gibt. Zum Vergleich: der 3825U liegt etwa auf dem Leistungsniveau eines i3-4120U (welcher wiederum stärker als der i3-4030U ist, der in der niedrigsten Variante des Surface Pro 3 verbaut ist). Einzig die integrierte Grafik (iGPU) ist abgespeckt worden.

Eine Wartungsklappe ist nicht vorhanden, die Aufrüstung (SSD, RAM) ist möglich (s. Anleitungsvideo im 1. Kommentar). Habe das Upgrade selbst schon an dem Modell durchgeführt - problemlos. Siegel o.ä. werden nicht gebrochen -> kein Garantieverlust.

Insgesamt für das Geld, insbesondere durch die relativ starke CPU, und auch, da die HP-Low-Budget-Modelle gut verarbeitet sind (Eingabegeräte!), eine Empfehlung. Ich selbst hatte einen 355 G2 (die AMD-Variante) - einfach ein gutes Low-Budget-Notebook.


• CPU: Intel Pentium 3825U, 2x 1.90GHz
• RAM: 4GB DDR3L
• Festplatte: 500GB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), VGA, HDMI
• Display: 15.6", 1366x768, non-glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11A/b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 1.3 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 31 Wh
• Gewicht: 2.10kg
• Besonderheiten: Nummernblock
• Herstellergarantie: ein Jahr

48 Kommentare

Irreführendes Dealbild, da Windows offensichtlich fehlt.

Hummelbrummel

Irreführendes Dealbild, da Windows offensichtlich fehlt.


Wer jedoch aufmerksam die Überschrift oder die Beschreibung liest, wird sehr schnell merken: es ist keins dabei. Das Bild ist einfach irgendein Produktbild.

Bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook für unter 300€... Bekommt man da noch was besseres als den hier oder kann ich den bedenkenlos holen ?
Schonmal vielen Dank

Hummelbrummel

Irreführendes Dealbild, da Windows offensichtlich fehlt.


Ich habe mich dennoch dafür entschieden, das Dealbild zu ändern, um auch die geringstmögliche Wahrscheinlichkeit auszuschalten. Insofern danke für den Hinweis.

Mopschwinger

Bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook für unter 300€... Bekommt man da noch was besseres als den hier oder kann ich den bedenkenlos holen ? Schonmal vielen Dank


Kommt drauf an, was du suchst. Ist halt "nur" HD, aber in der Preisklasse normal. Die CPU ist relativ potent - in der Preisklasse gibts sonst nen N2840, N2940 oder maximal einen N3540 - das sind alles CPUs auf Atom-Basis (auch die sind natürlich teilweise brauchbar, klar).

Insofern - meines Erachtens - ein guter Mix aus vernünftiger Verarbeitung (hatte ein vergleichbares Modell selbst) und Leistung. Das Display ist höchstens durchschnittlich, dafür sind die Eingabegeräte gut bis sehr gut. Zur Akkulaufzeit kann ich leider nichts sagen, da ich es nur stationär im Betrieb hatte.

Wenn du die HDD gg. eine SSD tauschst (und die HDD verkaufst, klar), erhältst du schon ein doch ganz gutes Notebook.

Stimme Xeswinoss Einschätzung voll zu, für den Preis gibt es sonst nichts vergleichbares, da es für die Serie auch noch Windows 7 Treiber gibt (für alle die Windows 10 wegen seiner Spionage nicht wollen) ein sehr gutes Angebot.

Verdammt Win7 Treiber verfügbar.Jetzt bin ich angefixt.

Hmm eventuell ein guter Laptop für meinen Vater.
2,1 Kg sind recht schwer für einen Laptop, oder? Gibt es ein vergleichbares Angebot, was vielleicht etwas weniger wiegt?

Gorilla

Stimme Xeswinoss Einschätzung voll zu, für den Preis gibt es sonst nichts vergleichbares, da es für die Serie auch noch Windows 7 Treiber gibt (für alle die Windows 10 wegen seiner Spionage nicht wollen) ein sehr gutes Angebot.


aha... gibt es den ein betriebssystem, daß nicht ausspioniert wird !?

Guter Preis, denke es gibt zur Zeit nichts vergleichbares in diesem Preissegment.

ist die CPU verlötet oder austauschbar?

Gorilla

Stimme Xeswinoss Einschätzung voll zu, für den Preis gibt es sonst nichts vergleichbares, da es für die Serie auch noch Windows 7 Treiber gibt (für alle die Windows 10 wegen seiner Spionage nicht wollen) ein sehr gutes Angebot.



Leider kostet (legales) Windows 7 immernoch ca. 100 €...

Hat jemand Erfahrung mit dem Display im Vergleich zum G3?

Also wenn man noch weniger Gewicht möchte, landet man ja schon wieder einer höheren Preisklasse. Und ob man dann so viel mehr wegen vielleicht läppischen 500 Gramm ausgeben möchte, das ist dann die nächste Frage. Nimmt er das Ding dann oft mal aus dem Haus oder geht es dann eher um den Transport vom Bett zum Wohnzimmer und zum Arbeitszimmer. Da ist das Gewicht doch fast Nebensache. Da würde ich mir erst Sorgen machen, wenn man 3kg aufwärts oder sogar 4 Kilogramm durch die Gegend schleppen will.

thedodododo

Hmm eventuell ein guter Laptop für meinen Vater. 2,1 Kg sind recht schwer für einen Laptop, oder? Gibt es ein vergleichbares Angebot, was vielleicht etwas weniger wiegt?

Gorilla

Stimme Xeswinoss Einschätzung voll zu, für den Preis gibt es sonst nichts vergleichbares, da es für die Serie auch noch Windows 7 Treiber gibt (für alle die Windows 10 wegen seiner Spionage nicht wollen) ein sehr gutes Angebot.

trollhater

ist die CPU verlötet oder austauschbar?

Er betont ja extra "für alle, die es wegen der Spionage nicht wollen. Unabhängig davon, dass alle Windows-Systeme gerne nach Hause telefonieren, ist es doch schön, wenn der Windows-10-Verweigerer sich durch Benutzung von Windows 7 sicher fühlen kann.

Auch wenn ich keine hundertprozentige Aussage machen kann, aber ich habe noch von keiner austauschbaren Stromspar-CPU mit U-Suffix gelesen. Austauschbare CPUs kenne ich nur Modelle mit M, MQ und QM in der Modell-Bezeichnung.

EDIT: Habe nachgeschaut, Intel ARK bezeichnet den "Sockel" (welch verwirrende Bezeichnung) als "FCBGA1168", wobei das BGA für eine direkt aufs Board gelötete CPU spricht.

Habe das Notebook bei der letzten Aktion für 233 EUR geordert.
Läuft mit Ubuntu 14.04. prima als Zweitgerät/Urlaubsnotebook...

Warum hat das Moped kein Gigabit Ethernet?

Anergie

Warum hat das Moped kein Gigabit Ethernet?


stört mich auch

und der verlötete Prozessor ebenfalls


noch ein KO-Kriterium: Blickwinkel abhängiges Display

notebookcheck.com/HP-…tml

kijelz%C5%91%20250%20g4.jpg
Quelle: techkalauz.hu/lap…334




Anergie

Warum hat das Moped kein Gigabit Ethernet?



Echt jetzt? Was erwartet ihr denn von einem 233€-Laptop?!

ToNKeY

Echt jetzt? Was erwartet ihr denn von einem 233€-Laptop?!



Was das display anbelangt nen sichtbaren technischen Fortschritt zu meinem 9 Jahre alten hp klapprechner



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text