516°
ABGELAUFEN
[NBB] HP 250 G5 X0P10ES Business Notebook 15,6"" FHD / Intel Core i5-6200U / 8GB RAM / 1000GB HDD / Win 10 für 449 Euro [417 Euro für Studenten oder Schüler]

[NBB] HP 250 G5 X0P10ES Business Notebook 15,6"" FHD / Intel Core i5-6200U / 8GB RAM / 1000GB HDD / Win 10 für 449 Euro [417 Euro für Studenten oder Schüler]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] HP 250 G5 X0P10ES Business Notebook 15,6"" FHD / Intel Core i5-6200U / 8GB RAM / 1000GB HDD / Win 10 für 449 Euro [417 Euro für Studenten oder Schüler]

Preis:Preis:Preis:449€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi Leute,ich möchte euch heute gerne ein kompakten Notebook der Marke HP vorstellen. Die doch zusammengestellte Konfiguration ist für diesen Preis ein gutes Schnäppchen. Ein neuer i5 der 6. Generation (leider in der sparsamen Modifikation), eine mattes und starkes FullHD Display, ausreichende 8GB Ram fürs Multitasken und eine mittlere HDD Festplatte. Bis auf die fehlende SSD hat man hier für 450 Euro eine solide multimedia Zusammenstellung, die im Alltag alles bewältigen müsste. Die Grafikkarte reicht für einfache Spiele wie CS:GO, LoL, Dota etc. vollkommen aus.Punkt abzug gibt es für den schwächelnden Akku. Dieser hält bei starker Nutzung nur 3 Stunden. Hp gibt 6,00 Stunden an.Spezifikationen: -

Intel® CoreTM i5 (6. Generation) 6200U 2x 2,30 GHz (TurboBoost bis zu 2.80 GHz)
/ 8 GB RAM laut HP / 1000 GB Festplatte / DVD-Brenner / HD Graphics 520 / 39 cm (15,6"") 1920 x 1080 Pixel (Full HD) mattes Display / WLAN 802.11 ac / Bluetooth 4.2 / HD-Webcam / bis zu 6 Std. Akkulaufzeit / 2.1 kg / Windows 10 Home 64 Bit

Zu den Angaben: keine Gewähr. Manchmal taumeln sich fiese Fehler in den Spezifikationsbeschreibungen der Notebookverkäufer - Wahrscheinlich ist als OS Win 10 64Bit PRO installiert und auch die Art des RAM sei kein DDR3 sondern ein DDR4. Des Weiteren soll die Erweiterbarkeit des vorhandenen RAMs gar nicht oder eingeschränkt möglich sein, da keine Wartungsklappe vorhanden ist.

Abmessungen - BxHxT 38,43 x 25,46 x 2,43 cm (mm)
Gewicht - 2,10 kg
Garantie - 1 Jahr Herstellergarantie


GBit LAN soll ebenfalls mit am Bord sein.
- DealCenter

35 Kommentare

Für ein Business Notebook defiitiv zu wenig Akkuleistung, woher du aber die Info ziehst, das er von Toshiba ist .....

Warum gibt Toshiba die Akkuleistung eines HP an?

[...]Businessnotebook [...] für Schüler und Studenten. wtf?

Notebook ist Neutrum. Deal ansonsten so lala.

wenn ich auf den Link klicke kommt WXGA Display?!

Lese ich richtig, dass es kein Gigabyte LAN hat??? oder ist das ein Fehler? welches Notebook hat heutzutage kein Gigabyte Lan?

Im low oder mid Bereich kommt es doch noch öfter vor, dass nur 100MBIT Lan verbaut wird.

wie erhält man den Studentenpreis?

Ich finde das baugleiche Gerät mit 256 GB SSD statt 1TB HDD für 50€ mehr interessanter. Denn eine 256GB SSD kostet bei der Nachrüstung noch mehr als 50€ und eine ext. 1TB 2,5" mit 5400u lohnt wohl eh nur für wenige Personen. Für alle die Interesse haben, es handelt sich um das Modell: X0P11ES

kein GBLan, nur 1x USB 3.0 Naja

Reicht aus.

Ich habe Notebook für 417€ gekauft.

Ist gestern angekommen und bin bisher zufrieden.
Was ganz angenehm war, bei gesamten Installationen und Test-Fotoverarbeitung wird das Ding nicht warm. Sehr angenehm für die Hände.

Full HD + 8 GB DDR4 (Steht falsch auf NBB, hat definitiv DDR4) + i5 6200U gibt es günstiger nicht.
SSD und noch 8GB kann man ja immer einbauen.
So kann ich auch schön steuerlich absetzen.


Akku habe ich noch nicht getestet mal schauen, aber mit SSD sollte eigentlich in Zukunft besser laufen.

Bearbeitet von: "xuco" 22. August

Kleingeldprinz

[...]Businessnotebook [...] für Schüler und Studenten. wtf?


Damit ist die campus version gemeint..

Das Ding hat zu 99,9% GBit LAN. Das hat NBB nur falsch angegeben. Viele Angaben sind da immer relativ komisch/teilw. falsch. Auf der HP Seite ist das HP 250 G5 (Basisversion) mit GbE (Gbit) angegeben:

store.hp.com/Ger…NTB

Und, was mich wundert: Die RAMs sollen vom Kunden nicht erweitert werden können. Eine Serviceklappe gibt es also nicht und eine Aufrüstung hat einen Garantieverlust zur Folge, weil das Siegel beim Öffnen beschädigt wird.

Zudem wird hier angegeben, dass der RAM "nur" DDR3 ist. Wenn doch DDR4 ist gut, wenn nicht, auch nicht wild.

DDR3L-1600-SDRAM mit 4 GB (1 x 4 GB)
Speichersteckplätze \x092 SODIMM-Steckplätze, nicht für den Kunden zugänglich/nicht durch diesen aufzurüsten (Modelle mit Intel® Core™ i7-6500U, i5-6200U-, i3-5005U-Prozessoren)
1 SODIMM-Steckplatz, nicht für den Kunden zugänglich/nicht durch diesen aufzurüsten (Modelle mit Intel® Pentium® N3710-, Intel® Celeron® N3060-Prozessoren)

Interessant: Die 256GB SSD - Version ist scheinbar eine M.2 Variante. Vlt. ist dadurch ein SATA Anschluss frei und man kann eine reguläre 2,5" Platte zusätzlich einbauen. Aber auch hier gibt es das Problem der vermutlich nicht vorhandenen Wartungsklappe. Und das soll ein Business Notebook sein Unwahrscheinlich.

Angeblich ist auch ein Win 10 64Bit PRO installiert, was wohl realistisch ist, da es als Business Notebook angegeben wird. Die werden i.d.R. nicht mit Home ausliefert.

Bearbeitet von: "Hoax" 22. August

Hi Leute, meint Ihr, das Teil taugt auch für gelegentliche Bildbearbeitung im Urlaub ? (Hobbymäßig, semiprof.)

Hoax

Interessant: Die 256GB SSD - Version ist scheinbar eine M.2 Variante. Vlt. ist dadurch ein SATA Anschluss frei und man kann eine reguläre 2,5" Platte zusätzlich einbauen. Aber auch hier gibt es das Problem der vermutlich nicht vorhandenen Wartungsklappe. Und das soll ein Business Notebook sein Unwahrscheinlich.


Irgendwo in den Bewertungen bei NBB hatte ich gelesen, dass der M.2 Platz direkt nebem/unter dem SATA Platz ist, und so die SSD den Platz fuer eine HDD versperrt. Es geht also nur entweder SSD oder HDD.

Vanoza99

Hi Leute, meint Ihr, das Teil taugt auch für gelegentliche Bildbearbeitung im Urlaub ? (Hobbymäßig, semiprof.)


Von der Leistung ja. Die Frage is, wie gut der Bildschirm die Farben wiedergeben kann. Aber bis man ein Laptop mit der Leistung und mit "farbechtem" Bildschirm hat, ist man schnell im Bereich 800 Euro+

Bearbeitet von: "bronko15344" 9. September

Hoax

Und, was mich wundert: Die RAMs sollen vom Kunden nicht erweitert werden können. Eine Serviceklappe gibt es also nicht und eine Aufrüstung hat einen Garantieverlust zur Folge, weil das Siegel beim Öffnen beschädigt wird.Zudem wird hier angegeben, dass der RAM "nur" DDR3 ist. Wenn doch DDR4 ist gut, wenn nicht, auch nicht wild.DDR3L-1600-SDRAM mit 4 GB (1 x 4 GB)Speichersteckplätze \x092 SODIMM-Steckplätze, nicht für den Kunden zugänglich/nicht durch diesen aufzurüsten (Modelle mit Intel® Core™ i7-6500U, i5-6200U-, i3-5005U-Prozessoren)1 SODIMM-Steckplatz, nicht für den Kunden zugänglich/nicht durch diesen aufzurüsten (Modelle mit Intel® Pentium® N3710-, Intel® Celeron® N3060-Prozessoren)



GBit Lan kann ich heute Abend prüfen, aber es ist definitiv DDR4, habe extra gestern geprüft.

Von unten hat Laptop kein Siegel, wollte sowieso erst nach 1-2 Jahren mit RAM und SSD aufrüsten.

Nach meinen Erfahrungen fangen bei HP die "echten" Business Notebooks bei der 350 G2 Serie an. Diese haben dann auch Wartungsklappen (Ich habe selber ein HP 350 G2).

Dieses Notebook sieht mir vom Gehäuse nach dem Standard Consumer Gerät aus, welches in den meisten günstigen Aktionen von HP verwendet wird. Der Akku ist auch relativ klein dimensioniert. Dieses jetzt als Business Notebook zu deklarieren, ist wohl eher eine Marketing Floskel.

Insofern halte ich das fehlende GB Lan auch für keinen Fehler in der Beschreibung, sondern bei diesen günstigen Consumer Modellen von HP ist anscheinend (auch wenn man sich andere Deals mit diesem Gehäuse anschaut) wirklich kein GB Lan eingebaut.

Ansonsten sind die Leistungsdaten und das Preis- Leistungsverhältnis aus meiner Sicht ok.

Kann jemand etwas zur Lüfterlautstärke sagen? Läuft der dauerhaft?
Danke!

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/unbenanntnvkc9t3f80.png

Also drin steckt Realtek PCIe GBE Family Controller

GrafKokxxx

Kann jemand etwas zur Lüfterlautstärke sagen? Läuft der dauerhaft?Danke!


Ich habe gestern ganze Zeit Updates und Software installiert. Meistens war Lüfter an, aber hatte auch Pausen.

Mein HP EliteBook 8470p auf der Arbeit ist für mich deutlich lauter...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text