[nbb] HP 27x Curved - 27 Zoll LED Curved Full HD Monitor (VA-Panel, 144 Hz, AMD FreeSync, 5ms, 99% sRGB, SlimBezel)
346°Abgelaufen

[nbb] HP 27x Curved - 27 Zoll LED Curved Full HD Monitor (VA-Panel, 144 Hz, AMD FreeSync, 5ms, 99% sRGB, SlimBezel)

253,99€331€ -23% notebooksbilliger.de Angebote
56
eingestellt am 4. Dez
PVG: 331€
Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: VA • Form: gebogen, 1800R/1.8m • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: 99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-144Hz, LFC-Support • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal) • Anschlüsse: 1x HDMI, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: N/A • USB-Hub In: N/A • Audio: 1x Line-Out • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +25°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (via Adapter, optional) • Leistungsaufnahme: 47W (maximal), 39W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 56.94kWh • Stromversorgung: AC-In • Abmessungen (BxHxT): 613x438x179mm (mit Standfuß), 613x364x70mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 5.20kg (mit Standfuß), 5.00kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Slim Bezel, mechanische Tasten, Sicherheitsschloss • Herstellergarantie: zwei Jahre
1087999.jpg

Beste Kommentare

Deutschmaschinevor 8 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?


Du willst es nicht verstehen oder?

144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und dann:


















Bildschirmauflösung 1920 x 1080

Deutschmaschinevor 10 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?



deine denkweise sollte durch eine EU-Richtlinie reguliert werden.
56 Kommentare

144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und dann:


















Bildschirmauflösung 1920 x 1080

Leider nur FHD...Bei der Größe fast schon zu wenig

Welches Game ist das ?

Wie ist der im Vergleich zum Acer XZ271? Den hab ich noch als offene Bestellung und könnte ihn stornieren.

PS: Versand fehlt im Dealpreis
Bearbeitet von: "WildPotato" 4. Dez

sieht nach einem amazon.de/dp/…c=1

nachbau mit schlechterem scaler und ohne VESA aus, von daher für mich uninteressant
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez

WildPotatovor 8 m

Wie ist der im Vergleich zum Acer XZ271? Den hab ich noch als offene …Wie ist der im Vergleich zum Acer XZ271? Den hab ich noch als offene Bestellung und könnte ihn stornieren.PS: Versand fehlt im Dealpreis



32 zoll auf full hd is schon arg grobkörnig bei normalem schreibtisch abstand
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez

Den in WQHD... warte schon ewig auf einen Monitor.
Kann jemand einen für unter 300 € mit 144hz empfehlen? AMD FS ist nicht notwendig.

MatimaDEvor 36 m

144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und …144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und dann:Bildschirmauflösung 1920 x 1080


Dann wären es auch keine 250, sondern 400 Euro! Warte auch noch auf einen, aber nicht für 400+

Cuerexvor 21 m

32 zoll auf full hd is schon arg grobkörnig bei normalem schreibtisch …32 zoll auf full hd is schon arg grobkörnig bei normalem schreibtisch abstand


Geht der Monitor bei größeren Abstand dann nicht mehr an oder wie ist das zu verstehen?

MatimaDEvor 37 m

144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und …144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und dann:Bildschirmauflösung 1920 x 1080



Polynyofacevor 36 m

Leider nur FHD...Bei der Größe fast schon zu wenig


Gibt sogar Fernseher mit 1080p, z.B. mit 42 Zoll Diagonale. Da ist es dann wieder ok, oder was?

Deutschmaschinevor 3 m

Geht der Monitor bei größeren Abstand dann nicht mehr an oder wie ist das z …Geht der Monitor bei größeren Abstand dann nicht mehr an oder wie ist das zu verstehen? Gibt sogar Fernseher mit 1080p, z.B. mit 42 Zoll Diagonale. Da ist es dann wieder ok, oder was?


es geht darum das der abstand der schlaggebende faktor zur treppchenbildung und randflimmer erkennung ist was aliasing angeht.

wenn man spiele mit realistischer grafik spielen möchte und darauf achtet, sollte man schauen das man über 109ppi bei normalen sitzabstand ist.
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez

Deutschmaschinevor 2 m

Gibt sogar Fernseher mit 1080p, z.B. mit 42 Zoll Diagonale. Da ist es dann …Gibt sogar Fernseher mit 1080p, z.B. mit 42 Zoll Diagonale. Da ist es dann wieder ok, oder was?


Korrekt. Zum 50" Fernseher mit Full HD habe ich einen Abstand von 2-3 Metern.
Zum Full HD 32" Monitor einen Abstand von 50cm. Unterschied sollte klar sein?
Bearbeitet von: "Wireization" 4. Dez

FHD hat halt den Vorteil dass die Grafikkarte nicht so potent sein muss. Der sündhaft teure Alienware Gaming Monitor hat auch nur FHD...

Ist halt die Frage ob man durch Performance einen Vorteil haben möchte oder einfach nur schöne Bilder betrachten möchte.

Wireizationvor 4 m

Korrekt. Zum 50" Fernseher mit Full HD habe ich einen Abstand von 2-3 …Korrekt. Zum 50" Fernseher mit Full HD habe ich einen Abstand von 2-3 Metern.Zum Full HD 32" Monitor einen Abstand von 50cm. Unterschied sollte klar sein?


Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand?
Cuerexvor 4 m

es geht darum das der abstand der schlaggebende faktor zur …es geht darum das der abstand der schlaggebende faktor zur treppchenbildung und randflimmer erkennung ist was aliasing angeht. wenn man spiele mit realistischer grafik spielen möchte und darauf achtet, sollte man schauen das man über 109ppi bei normalen sitzabstand ist.


Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?

Geringe Auflösung und nicht höhenverstellbar.

Deutschmaschinevor 8 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?


Du willst es nicht verstehen oder?

Deutschmaschinevor 10 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?



deine denkweise sollte durch eine EU-Richtlinie reguliert werden.

kadajawivor 15 m

FHD hat halt den Vorteil dass die Grafikkarte nicht so potent sein muss.


Kommt drauf an. FHD 60Hz ist optimal für eine Mittelklasse Grafikkarte wie z.B. GTX1060 ... FHD 144Hz ist + 120%
also welche Grafikkarte ist mehr als doppelt so stark ? Selbst mit einer GTX1080Ti schafft man nicht immer 144FPS.

Deutschmaschinevor 33 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?



Naja, also mein Schreibtisch ist einfach keine 3 Meter tief, dadurch wird das schon limitiert

Deutschmaschinevor 54 m

Geht der Monitor bei größeren Abstand dann nicht mehr an oder wie ist das z …Geht der Monitor bei größeren Abstand dann nicht mehr an oder wie ist das zu verstehen? Gibt sogar Fernseher mit 1080p, z.B. mit 42 Zoll Diagonale. Da ist es dann wieder ok, oder was?


Hab 50 zoll mit 1080p und auf die Entfernung sieht man auch keine pixel

LeifiKaki-8a597.67400vor 5 m

Hab 50 zoll mit 1080p und auf die Entfernung sieht man auch keine pixel



WELCHE ENTFERNUNG

Deutschmaschinevor 55 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?



Tatsächlich ist der technische Zwang nicht der Aspekt. Aber das klassische Anwendungsszenario beim Fernseher ist ja: auf dem Sofa sitzen, während die Glotze an der Wand hängt. Der Abstand beträgt idR deutlich mehr als 50cm (allein deshalb, weil grundsätzlich die Möglichkeit bestehen soll, dass mehrere Personen gemeinsam Fernsehen). Das klassische Anwendungsszenario beim Monitor hingegen ist der Schreibtisch. Der Monitor kann also maximal den Abstand zwischen Schreibtisch Anfang bis Schreibtisch Ende vom Kopf entfernt sein, da du sonst nicht an die Tastatur kommst. Ich kenne jedenfalls kein anderes set up. Aber du darfst mich gern eines besseren belehren.
Bearbeitet von: "Wireization" 4. Dez

Cuerexvor 11 m

WELCHE ENTFERNUNG


Das ist die Frage und bei jedem unterschiedlich. Deswegen sind Pauschalaussagen zum Thema "FHD ist zu wenig" einfach idiotisch. Da geht der Horizont nur bis zur eigenen Schreibtischkante. Kann doch jeder ausmessen und berechnen, was bei seinem Sitzabstand die richtige Größe+Auflösung ist.

manche leute sind aber unfähig und ruhen sich aus den meinungen im internet aus

CCC86vor 10 m

Das ist die Frage und bei jedem unterschiedlich. Deswegen sind …Das ist die Frage und bei jedem unterschiedlich. Deswegen sind Pauschalaussagen zum Thema "FHD ist zu wenig" einfach idiotisch. Da geht der Horizont nur bis zur eigenen Schreibtischkante. Kann doch jeder ausmessen und berechnen, was bei seinem Sitzabstand die richtige Größe+Auflösung ist.



Hier sagt ja auch keiner, dass es immer zu wenig ist. Aber für den normalen Abstand, den ein gewöhnlicher Schreibtisch bietet, sind 32" und FHD (selbst 27" und FHD) einfach aus meiner Sicht nicht mehr angenehm. Der Unterschied ist schon eklatant zwischen WQHD und 4K in Bezug auf FHD.
Aber es gibt bestimmt genug Leute (sonst würde es ja nicht so viele Bildschirme in der Größe mit FHD geben), denen das genügt oder die die Prioritäten anders setzen.

Wireizationvor 2 m

Hier sagt ja auch keiner, dass es immer zu wenig ist. Aber für den …Hier sagt ja auch keiner, dass es immer zu wenig ist. Aber für den normalen Abstand, den ein gewöhnlicher Schreibtisch bietet, sind 32" und FHD (selbst 27" und FHD) einfach aus meiner Sicht nicht mehr angenehm. Der Unterschied ist schon eklatant zwischen WQHD und 4K in Bezug auf FHD.Aber es gibt bestimmt genug Leute (sonst würde es ja nicht so viele Bildschirme in der Größe mit FHD geben), denen das genügt oder die die Prioritäten anders setzen.


Du sagst es doch selbst: Das ist deine rein subjektive Bewertung für dein Einsatzgebiet. Der Fehler seine eigene Meinung auf die Situation aller Anderen zu übertragen ist ein häufiger Gedankenfehler.

BeatEselvor 1 h, 18 m

Geh bitte einfach sterben!



Sonst geht es dir aber gut oder? Schäm dich für diese Aussage!

kadajawivor 1 h, 31 m

FHD hat halt den Vorteil dass die Grafikkarte nicht so potent sein muss. …FHD hat halt den Vorteil dass die Grafikkarte nicht so potent sein muss. Der sündhaft teure Alienware Gaming Monitor hat auch nur FHD...Ist halt die Frage ob man durch Performance einen Vorteil haben möchte oder einfach nur schöne Bilder betrachten möchte.


Kann dir nur zustimmen. Vor kurzem waren diese Geräte noch der absolute Renner und keiner wollte 24".... Jeder der nicht bald auf eine GTX 1070 oder höher umsteigen möchte oder nicht 1000e von € in einen pc stecken möchte wird mit fhd bei 27" auskommen. Die bessere Auflösung wird man mit zu wenig Rechenleistung auch nicht erreichen.

Kurzform: finde es falsch das Thema mit 27" und fhd so zu pauschalisieren

Carbynevor 2 m

Sonst geht es dir aber gut oder? Schäm dich für diese Aussage!



Ok! Ich gehe jetzt zurück in meine stille Ecke!

Deutschmaschinevor 1 h, 37 m

Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm …Und wirst du technisch dazu gezwungen? Funktionieren Monitore nur bis 50cm Abstand. Ist da eine Kamera drin, die diesen ab 51cm abschaltet? Und wie wird das beim Fernseher realisiert. Funktionier die Polarisierung des Panels erst ab einem bestimmten Sitzabstand? Ist der Abstand bei Monitoren und Fernsehern denn fest geregelt. Wer legt denn fest, dass ich unbedingt eine Hand breit vorm Monitor hängen muss. Gleichzeitig kann ich mir den Fernseher direkt vor die Augen kleben oder wird das durch eine EU-Richtlinie reguliert/verboten?


Lass dich nicht unterkriegen. Du hast aus mehreren gründen eindeutig recht. Aber die haben woanders gesehen dass fhd + 27" blöd ist wollen das jetzt nachplappern. Für manche ist er vielleicht keine Alternative für andere ist etwas in dieser Richtung Preis/leistungstechnisch viel geeigneter.

Cuerexvor 2 h, 54 m

es geht darum das der abstand der schlaggebende faktor zur …es geht darum das der abstand der schlaggebende faktor zur treppchenbildung und randflimmer erkennung ist was aliasing angeht. wenn man spiele mit realistischer grafik spielen möchte und darauf achtet, sollte man schauen das man über 109ppi bei normalen sitzabstand ist.



Es ist unlogisch Treppchenbildung und Texturflimmern mit mehr Pixeln zu bekämpfen weil es viel mehr Leistung kostet
als eine gute Kantenglättung. 4K Gaming halte ich aktuell für den größten Schwachsinn den es gibt weil dafür gar nicht
genug Rechenleistung zur Verfügung steht um Frameraten von 60FPS+ zu schaffen. Full HD mit gutem AA ist optimal.

Wireizationvor 1 h, 58 m

Aber du darfst mich gern eines besseren belehren.


Du schreibst zwar viel aber im Prinzip ist dein Schreibtisch einfach nur zu klein für FHD 27".

Performervor 5 m

Es ist unlogisch Treppchenbildung und Texturflimmern mit mehr Pixeln zu …Es ist unlogisch Treppchenbildung und Texturflimmern mit mehr Pixeln zu bekämpfen weil es viel mehr Leistung kostetals eine gute Kantenglättung. 4K Gaming halte ich aktuell für den größten Schwachsinn den es gibt weil dafür gar nichtgenug Rechenleistung zur Verfügung steht um Frameraten von 60FPS+ zu schaffen. Full HD mit gutem AA ist optimal.


kantenglättung führt zu unschärfe und andere artefakte.
4k gaming ist mittlerweile machbar, allerdings sehr tweak abhängig.
Ich würde auf WQHD bei 25 zoll greifen. aber da gibts momentan nichts gescheites auf dem markt für mich.
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez

Cuerexvor 2 m

kantenglättung führt zu unschärfe und andere artefakte.4k gaming ist mi …kantenglättung führt zu unschärfe und andere artefakte.4k gaming ist mittlerweile machbar, allerdings sehr tweak abhängig.Ich würde auf WQHD bei 25 zoll greifen. aber da gibts momentan nichts gescheites auf dem markt für mich.


Downsampling

CCC86vor 3 m

Downsampling



ersetzt leider nicht den physikalischen vorteil eines echten 4k monitors.

Cuerexvor 4 m

ersetzt leider nicht den physikalischen vorteil eines echten 4k monitors.


Du bekommst 4k nicht in allen Spielen flüssig dargestellt mit der aktuellen Hardware. Fakt. Wer jetzt meint man solle dann einfach Details runterdrehen würde sich selbst widersprechen.

MatimaDEvor 4 h, 0 m

144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und …144hz geil hammer Monitor 250 Euro mega nice! 27 zoll wow! und dann:Bildschirmauflösung 1920 x 1080


Wer kurz auf den preis schaut weiß direkt bescheid. Bringt auch nichts jedes mal über 1080p zu jammern.

CCC86vor 17 m

Du bekommst 4k nicht in allen Spielen flüssig dargestellt mit der …Du bekommst 4k nicht in allen Spielen flüssig dargestellt mit der aktuellen Hardware. Fakt. Wer jetzt meint man solle dann einfach Details runterdrehen würde sich selbst widersprechen.


ne 1080ti kann vieles bei 60fps und hohen settings auf 4k tomsguide.com/us/…tml
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez

Cuerexvor 6 m

ne 1080ti kann vieles bei 60fps und hohen settings auf 4k …ne 1080ti kann vieles bei 60fps und hohen settings auf 4k https://www.tomsguide.com/us/nvidia-gtx-1080-ti-benchmarks,review-4241.html


Das ist die beste und teuerste aktuell verfügbare Karte und selbst die schafft nicht alles. Q.e.d., du bestätigst es doch selbst. Abgesehen davon muss man sich auch die Frameverläufe anschauen, wenn man schon genau sein will. Abgesehen davon: Toll, 60fps bei 144hz-Monitoren (weiß das Max bei 4k aktuell nicht). Ergo: Man muss haufenweise Abstriche machen und müsste selbst dafür enorm viel Geld ausgeben.

Sinnvoll? Für ernsthafte Spieler definitiv nicht; für reine Grafikfetischisten vielleicht. Daraus aber den Regelfall oder die Mehrheit abzuleiten, dass 4k besser sei: Ganz sicher nicht.

CCC86vor 2 h, 24 m

Du sagst es doch selbst: Das ist deine rein subjektive Bewertung für dein …Du sagst es doch selbst: Das ist deine rein subjektive Bewertung für dein Einsatzgebiet. Der Fehler seine eigene Meinung auf die Situation aller Anderen zu übertragen ist ein häufiger Gedankenfehler.


Absolut richtig, dass es meine subjektive Bewertung für mein Einsatzgebiet ist. Aber bitte hilf mir auf die Sprünge: wo habe ich von meiner Meinung auf andere Leute geschlossen? Ich gebe lediglich zu bedenken, dass der Monitor oftmals nicht weit genug weg steht, damit FHD bei 27" oder gar 32" noch wirklich schön aussieht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Mir geht es hier nicht darum, anderen Leuten meine Meinung aufzuzwingen. Ich will nur zum Denken anreizen. Gibt ja durchaus Leute, die da im Zweifel nicht drüber nachdenken.
Performervor 48 m

Du schreibst zwar viel aber im Prinzip ist dein Schreibtisch einfach nur …Du schreibst zwar viel aber im Prinzip ist dein Schreibtisch einfach nur zu klein für FHD 27".


Und das weißt du woher? Mein Schreibtisch ist mit 80cm Tiefe schon verhältnismäßig gut bemessen. Und trotzdem empfinde ich FHD bei 27" als weniger angenehm im Gegensatz zu WQHD. Mir erschließt sich auch nicht, warum ich einen 27" Monitor kaufen und weiter wegstellen soll - dann nehme ich einen 24" und stelle ihn dichter ran - mit quasi dem gleichen Ergebnis - aber Geld gespart.

CCC86vor 33 m

Das ist die beste und teuerste aktuell verfügbare Karte und selbst die …Das ist die beste und teuerste aktuell verfügbare Karte und selbst die schafft nicht alles. Q.e.d., du bestätigst es doch selbst. Abgesehen davon muss man sich auch die Frameverläufe anschauen, wenn man schon genau sein will. Abgesehen davon: Toll, 60fps bei 144hz-Monitoren (weiß das Max bei 4k aktuell nicht). Ergo: Man muss haufenweise Abstriche machen und müsste selbst dafür enorm viel Geld ausgeben.Sinnvoll? Für ernsthafte Spieler definitiv nicht; für reine Grafikfetischisten vielleicht. Daraus aber den Regelfall oder die Mehrheit abzuleiten, dass 4k besser sei: Ganz sicher nicht.


machtn unterschied zwischen leuten die es sich nicht leisten können/wollen und leuten die es können schätze ich
Bearbeitet von: "Cuerex" 4. Dez
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text