223°
ABGELAUFEN
[NBB] HP Pavilion 550-178ng (AMD A10-7800, Radeon R7 370 / R9 270, 8GB RAM, 1TB HDD, Win10) für 402,89 € // 378,72€ [Campus] abzgl. 6€ Qipu! (Einsteiger Gaming PC)

[NBB] HP Pavilion 550-178ng (AMD A10-7800, Radeon R7 370 / R9 270, 8GB RAM, 1TB HDD, Win10) für 402,89 € // 378,72€ [Campus] abzgl. 6€ Qipu! (Einsteiger Gaming PC)

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] HP Pavilion 550-178ng (AMD A10-7800, Radeon R7 370 / R9 270, 8GB RAM, 1TB HDD, Win10) für 402,89 € // 378,72€ [Campus] abzgl. 6€ Qipu! (Einsteiger Gaming PC)

Preis:Preis:Preis:402,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 15.07.16: Preis wurde nochmals um 20 Euro gesenkt!

Nachdem Xeswinoss in seinem Deal bereits die Intel-Variante ohne ded. GPU vorgestellt hat und ich daraufhin das AMD-Pendant ebenfalls ohne ded. GPU vorgestellt hatte (Link s.u.), kam die Frage zur Spieletauglichkeit auf, die bei der AMD Variante aufgrund der etwas besseren iGPU des A10-7800 zwar für kleinere (Dota 2 FHD Max-Settings ~39fps) und ältere Titel mehr oder weniger gegeben ist, als Einstiegs-Gamer-PC kann man allerdings beide nicht wirklich bezeichnen, eher als Multimedia-PC.

Hier daher nun eine Variante mit Radeon R9 370 (OEM), hierbei handelt es sich in Wirklichkeit eine AMD Radeon R7 370 mit 1024 Shader-Rechenkernen, welche mit 925 MHz und einem Turbo von 975 MHz takten.

Laut Kundenrückmeldung bei NBB spendiert HP, je nach Verfügbarkeit, dem System allerdings mit etwas Glück auch eine R9 270 (Benchmark siehe 1. Kommentar):
notebooksbilliger.de/for…cao
(Weiterleitung des Links über mydealz funktioniert nicht, bitte Link per Copy&Paste in den Browser einfügen)

Vergleich Radeon R7 360, R7 370 & R9 380 - Fallout 4, Call of Duty Black Ops 3, Assins Creed Syndicate:
youtube.com/wat…joA (R9 270 > R7 370 = R9 370 OEM)


Crossfire der iGPU des A10-7800 mit der R7 370/R9 270 ist nicht möglich, dies geht nur mit einer R7 240 & R7 250, immerhin kann DX12 jedoch von 2 unterschiedlichen GPUs unabhängig von einander gebrauch machen, hier dürfte die iGPU tatsächlich den einen oder anderen fps zusätzlich liefern.


Bei Notebooksbilliger ist gerade wieder HP Summer Sale, benutzt den Gutschein "SUMMER15".

Hiermit erhaltet ihr den HP Pavilion 550-178ng für 424,99€ bzw. 399,49€ als Student/Schüler/Azubi (Campus-Rabatt).

PVG GH: €485 (Amazon)

Wie Xeswinoss in seinem Deal zum Intel-Pendant (Link s.u.) schon festgestellt hat, ist der Dealpreis ok, aber für Selbstbauer ungeeignet, da ließen sich hier und da bessere Alternativen finden.
Für Leute ohne(!) diese Kenntnisse oder Lust aber sicherlich eine Überlegung wert.


• CPU: AMD A10-7800, 4x 3.50GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 1TB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/​-RW DL
• Grafik: AMD Radeon R9 370, 2GB, VGA, HDMI
• Anschlüsse: 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN, 3x Klinke, 6in1 Cardreader
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Abmessungen (BxHxT): 165x364x378mm
• Besonderheiten: inkl. Maus und Tastatur
• Herstellergarantie: ein Jahr

17 Kommentare

Benutzt den Gutschein "SUMMER15"

Link zum Campus-Produkt:
notebooksbilliger.de/stu…ore

Link zum Deal von Xeswinoss ohne ded. GPU:
[NBB] HP Pavilion 550-235ng (Intel i5-6400, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel H110 Skylake, FreeDOS) für 381,65€ // 358,75€

Link zur AMD-Variante ohne ded. GPU
[NBB] HP Pavilion 550-251ng (AMD A10-7800, R7, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, FreeDos) für 339,15€ // 318,80€

Benchmark A10-7800:
cpuboss.com/cpu…800

Radeon R9 370 = R7 265 (Pitcairn) mit 1024 Shader-Rechenkernen, welche, wie die R7 370, mit 925 MHz und einem Turbo von 975 MHz taktet:
heise.de/new…tml
game-debate.com/gpu…265

Laut Kundenrückmeldung spendiert HP je nach Verfügbarkeit dem System mit etwas Glück eine R9 270:
notebooksbilliger.de/for…cao
(Weiterleitung des Links über mydealz funktioniert nicht, bitte Link per Copy&Paste in den Browser einfügen)

Radeon R9 270 vs R7 370:
gpuboss.com/gpu…370

Vergleich Radeon R7 360, R7 370 & R9 380 - Fallout 4, Call of Duty Black Ops 3, Assins Creed Syndicate:
youtube.com/wat…joA (R9 270 > R7 370 = R9 370 OEM)

Infos zu Multi-GPU Vorteilen unter DX12 (iGPU des A10-7800 + ded. R7 370 / R9 270):
computerbase.de/201…/4/
winfuture.de/vid…tml

Mindfactory hat gerade die Intenso Top III 128GB SSD für 32,90€ VSKF im Mindstar:
mindfactory.de/Hig…tar

Conrad hat gerade die Samsung 750 Evo 250GB SSD für 57,99€ VSKF:
mydealz.de/dea…173
Bearbeitet von: "Devilo" 23. August

das ist ein deal, danke fürs klauen

Artemiis

das ist ein deal, danke fürs klauen


Gerne

Schöner Deal und ein gutes Angebot wie ich finde. Weiß eigentlich jemand ob Mantle (APU+GPU-CF) noch unterstützt wird?

Komplett-PCs haben's hier immer sehr schwer, da der Mehrwert des bereits Zusammengebauten PCs (Mindfactory 99,90€) nicht berücksichtigt wird und es hier natürlich immer Dinge gibt, die man gerne anders hätte (Grafikkarte/Ram/Festplatte/SSD/Netzteil/Ports...)

Mantle grundsätzlich schon, allerdings wurde es ja mehr oder weniger durch DX12 abgelöst bzw. ist in Vulkan aufgegangen.

Bearbeitet von: "Devilo" 23. August

Theoretisch müsste aber demnach der Dual Graphics-CrossFire Mischbetrieb unter Win7 und Win8 noch "problemlos" möglich sein oder?

Bearbeitet von: "b_ape" 23. August

Die Radeon R9 370 2GB GDDR5 ist in Wirklichkeit eine AMD Radeon R7 265 (Pitcairn) mit 1024 Shader-Rechenkernen, diese taktet laut Game-Debate jedoch, wie die R7 370, mit 925 MHz und einem Turbo von 975 MHz. Laut Kundenrückmeldung* bei NBB spendiert HP je nach Verfügbarkeit dem System allerdings mit etwas Glück auch eine R9 270!

*notebooksbilliger.de/for…cao
(Weiterleitung des Links über mydealz funktioniert nicht, bitte Link per Copy&Paste in den Browser einfügen)

Crossfire der iGPU des A10-7800 mit der R7 265/R9 270 ist nicht möglich, dies geht nur mit einer R7 240 & R7 250.

Bearbeitet von: "Devilo" 23. August

Ja mit der Kiste ließe sich wohl zocken. Weiß einer, was für ein NT (Standard ATX/proprietär) und Graka (Hersteller/Modell) verbaut ist?

Wie leise/laut und wie warm wird das Teil?

Die Netzteile kommen von FSP Fortron, es handelt sich um ein 300W Standard ATX Netzteil. Bei HP ist alles ungebrandete 'heavy duty' Sonderanfertigung ohne jeden Schnickschnack und vor allem ohne 'blingbling', dafür extrem hochwertig und wartungsfreundlich konstruiert. Boards kamen die letzten, die ich von HP inner Hand hatte, von MSI (OEM für HP gefertigt), bei diesem PC kommt es von Foxconn, uATX: 24 x 24 cm... Positiv hervorzuheben: Das Board verfügt über einen USB 3.0 Header, d.h. Front-USB 3.0/Cardreader ist nachrüstbar! Die HP Desktops sind immer ziemlich leise, da echte B2B Ware ohne Kompromisse, nicht zu vergleichen mit Consumer Komplettsystemen von CSL, Medion, etc...

Bearbeitet von: "Devilo" 23. August

HP-Pavilion sind reine Consumerprodukte, nichts besonderes und keinesfalls B2B.
Plastik und Blech der 'Dosen' sind in der Regel wirklich dicker als bei CSL oder dem 199/249€ Angebots-PC eines kleinen lokalen Dienstleisters.
Beim 'Markenprodukt-Fertig-HomePC' gibt es nahezu immer von der Industrienorm abweichende Gehäuseformate, Hauptplatinen und Netzteile, um ja heftig am Ersatzteil oder besser am Ersatz-PC zu verdienen.
Sollte die US der Hauptmarkt des Anbieters und/oder sein Herkunftsland sein, dann kommen spezielle Hintertüren für 'die Dienste' im Bios und/oder der tollen Servicesoftware hinzu.

Weiß einer, ob sich die APU auch mit einer R7 370 über Dual Graphics koppeln lässt?

Du hast recht, die Pavilions sind gehobene Consumer und Small Business Geräte, du glaubst aber nicht wieviele Pavilions bei Firmen und was für Stückzahlen, abseits von Thinclients, davon bei großen Konzernen und vorallem in öffentlichen Verwaltungseinrichtungen stehen. Wir haben auffer Arbeit davon selbst Unmengen bei Ausschreibungen, samt der ganzen HP Drucker mit HEK DC von bis zu 90% platziert, da ging es um wahnsinnige Summen.
Zum Blecht: Die sind richtig stabil, wie die guten alten Kisten in den 90gern, ordentliches Stahlblech, größtenteils im inneren schraubenlos konzipiert und alles doppelt und dreifach transportgesichert (Grafikkarte etc).
Das Mainboard ist i.d.R. normales mATX:

http://support.hp.com/doc-images/585/c04866016.jpg

Bearbeitet von: "Devilo" 23. August


Leute, lest doch mal bitte die Dealbeschreibung, 4ter Absatz und die Kommentare!

Bearbeitet von: "Devilo" 23. August

Wo steht das mit der Maus&Tastatur inkl.?

BigWulf

Wo steht das mit der Maus&Tastatur inkl.?


Die ist bei HP Pavilion Desktops immer dabei, NBB bewirbt es aber natürlich nicht, schließlich sollen sich die Leute Tastatur & Maus dazu bestellen

support.hp.com/de-…507

Update 15.07.16: Preis wurde nochmals um 20 Euro auf 473,99€ gesenkt! (=402,89€ // 378,72€ [Campus])

Whow, für ~400€ ein Schnapper in meinen Augen, mehr Gaming ist für den Preis nicht möglich zurzeit.

Hot!


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text