302°
ABGELAUFEN
[NBB] HP Spectre x360 Convertible (13,3'' QHD 2560x1440 IPS Touch, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD M.2, Intel HD 520, 1,5kg, beleuchtete Tastatur, Aluminiumgehäuse, Akkulaufzeit 8,5h, Windows 10) für 889,00

[NBB] HP Spectre x360 Convertible (13,3'' QHD 2560x1440 IPS Touch, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD M.2, Intel HD 520, 1,5kg, beleuchtete Tastatur, Aluminiumgehäuse, Akkulaufzeit 8,5h, Windows 10) für 889,00

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] HP Spectre x360 Convertible (13,3'' QHD 2560x1440 IPS Touch, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD M.2, Intel HD 520, 1,5kg, beleuchtete Tastatur, Aluminiumgehäuse, Akkulaufzeit 8,5h, Windows 10) für 889,00

Preis:Preis:Preis:889€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit gibt es bei Notebooksbilliger das HP Spectre x360 13-4104ng für 889,00€

Spare 200€ auf dieses HP-Produkt. Nur mit Rabattcode "PCR200".
Sichere dir jetzt 200€ auf dieses HP-Produkt. Lege dazu einfach dieses HP-Produkt in den Warenkorb und nutze an der Kasse den Rabattcode "PCR200". Das Angebot gilt vom 25.04. bis 01.05, aber nur solange der Vorrat reicht. Die Anzahl der verfügbaren Rabatte ist begrenzt.

PVG Idealo: 1.041,42 (also ~15% Ersparnis, eventuell +NBB Campus)

Display: 33,8 cm (13,3") QHD-Touchscreen (2560 x 1440 Pixel) mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Prozessor: Intel® Core™ i5-6200U (2x 2,3 GHz Turbo bis max 2,8 GHz, 3 MB Cache, 2 Kerne)
Grafik: Intel® HD Grafik 520
Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3L
Datenspeicher: 256 GB M.2 SSD
Webcam: HP TrueVision Full-HD-WVA-Webcam
Netzwerk: Intel 802.11a/b/g/n/ac (2x2) und Bluetooth® 4.0 kombiniert (Miracast-kompatibel)
Anschlüsse: HDMI, 3x USB 3.0, Mini DisplayPort, Kombibuchse für Mikrofon und Kopfhörer
Akku: 3 Zellen Lithium-Ionen (56 Wh), bis zu 12,5 Stunden Akkulaufzeit, Akku ist fest verbaut
Gewicht: 1,45 kg
Abmessungen: 32,5 x 21,8 x 1,6 cm
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64 Bit)

43 Kommentare

Den habe ich am Black Friday für 880 gekauft bei NBB.
Sachen die mich stören:
Touchpad klappert im unteren Bereich.
Linkes Scharnier ist irgendwie lose. Ich kann den Display Teil am linken scharnier nach vorne und nach hinten verschieben ca. Einen halben cm..
Grafiktreiber probleme. Es kommt manchmal irgendwelche Fehlermeldungen oder mein Bildschirm geht kurz schwarz und kommt wieder. Ein normales update geht nicht, da die Treiber angeblich nicht für mein Gerät sind.
War letztens mit HP wegen demen im Chat.
Grafiktreiber solle ich mit nem Tool aus dem Internet komplett deinstallieren. Link haben die auch geschickt.
Und wegen den mechanischen Problemen soll ich es einschicken was zwischen 10 und 15 Werktage dauern kann. Die Werkstatt kümmert sich nur um das mechanische und nicht um die Software Probleme hat der Typ mir erzählt. Mal schauen wenn dies so weiter geht ist das mein erstes und letztes HP...

Einzig die Drucker sind für mich gut da ich die auffüllen kann.

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht).

Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.

Gibt es das Ding auch als 17 Zoller?

Xeswinoss

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht). Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.




Kommt man mit dem Akku über einen Arbeitstag? Also keine Spiele, reines Office und Browsen

Xeswinoss

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht). Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.


Mit meiner Konfiguration - FHD mit i7 - auf jeden Fall. Kann es zwei Abende nutzen ohne aufladen zu müssen. Die Akkulaufzeit habe ich noch nie gemessen, allerdings liegt diese bei mind. 8 Stunden, eher mehr.

Xeswinoss

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht). Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.



Mich interessiert deine Konfiguration eh mehr. Die gibt es quasi für 979 Euro. Was ja auch fast Bestpreis sein müsste. Hmm..da komm ich ins grübeln

Xeswinoss

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht). Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.



Kurze Frage: Hast du Erfahrung mit der Garantieerweiterung von NBB für 69,99? Liest sich auf den ersten Blick nicht so schlecht.

Und Danke für die Inspiration hinsichtlich Dealerstellung bzw. Formatierung.

Wobei das Envy nicht viel schlechter ist oder?

Xeswinoss

Habe das Gerät selbst (bisschen anders konfiguriert) und schreibe gerade eben diesen Text von jenem. Klar empfehlenswert, bin sehr zufrieden mit meiner Wahl (und hatte es mir vorher mit der Selektion auch nicht leicht gemacht). Kaufempfehlung. Habe mich jedoch für die FHD-Variante zugunsten der Akkulaufzeit entschieden.


Nein, bei NBB hab ich keine Erfahrung. Ich habe meins direkt von HP. Da kann ich leider nicht helfen.

Rocko76

Wobei das Envy nicht viel schlechter ist oder?


Das Envy hat die kürzere Akkulaufzeit, deswegen kam es für mich nicht in Betracht. Wenn das nur bedingt von Interesse ist, dann kann man auch getrost das Envy nehmen.

Habe mich auch für das Spectre entschieden wegen der Akkulaufzeit und weil der Lüfter beim Envy wohl nervig sein kann.

Studentenprogramm geht und Qipu bringt auch nochmal 6€. Also gerade 828,55€ ausgegeben

Windows 10 Home finde ich bei einem ~1000€ Gerät irgendwie deplaziert...

Ich habe die schwarz-kupfer Version mit dem i7, absolute Kaufempfehlung.

Habe genau das Modell am Blackfriday gekauft, absolut empfehlenswert. Verarbeitung, besser geht es kaum (deutlich besser als beim Envy), Mein Touchpad klappert nicht, diese Kritik hört man aber häufiger. Das Display ist wirklich sehr gut, nur etwas heller könnte es noch sein, für draußen ist es eher nicht geeignet.
Die Akkulaufzeit liegt bei mir zwischen 8 und 8,5 Std. .
Das Teil muss man einfach sehen und in der Hand haben, dann erst kann man beurteilen wie perfekt das Gehäuse verarbeitet ist, das steht einen MacBook in nichts nach.

Kronos1995

Welcher ist besser? Der von HP oder der hier http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+yoga+700+14isk+80qd00aage+2in1+ultrabook+weiss/eqsqid/2675ef9d-de77-47a2-9762-f235785181a1 ?



stehe vor der gleichen Wahl...

Ich habe mir letztens die FHD i5 Version geholt, und bin auch sehr zufrieden
Die Verarbeitung, Performance und Akkuleistung sind wirklich top!

Jedoch würde ich zu einer matten Folie raten, dann kann man den Laptop draußen besser verwenden und die Fingerabdrücke bei Touch-Benützung verringern sich stark!
Habe mir eine auf Amazon ("DORISAVE Blendschutz-Displayschutzfolie") gekauft.

Kronos1995

Welcher ist besser? Der von HP oder der hier http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+yoga+700+14isk+80qd00aage+2in1+ultrabook+weiss/eqsqid/2675ef9d-de77-47a2-9762-f235785181a1 ?



Nach Notebookcheck würde ich wegen besserer Akkulaufzeit und besserem Display zum Spectre tendieren.

Kronos1995

Welcher ist besser? Der von HP oder der hier http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+yoga+700+14isk+80qd00aage+2in1+ultrabook+weiss/eqsqid/2675ef9d-de77-47a2-9762-f235785181a1 ?



Wobei es auch etwas kleiner ist, sollte man noch anmerken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text