Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 22 Januar 2023.
631°
34
Gepostet 15 Januar 2023

[NBB] Kingston NV2 SSD - 2TB M.2 2280 PCIe 4.0

109,89€117,85€-7%
MartiniTier's Profilbild
Geteilt von MartiniTier
Mitglied seit 2014
49
5.273

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer keine Höchstperformance als SSD braucht, könnte hier viel für wenig bekommen.
Im neuen Wochenangebot hat NBB sie nahe des Tiefpreises im Angebot für 105,90€.
Vergleichspreis resultiert aus dem Ebayangebot von Alternate (POWEREBAY7E hier)



Formfaktor M.2 2280
Schnittstelle (intern) PCIe 4.0 x4 - NVMe SSD -
Leistung Max. Lesegeschwindigkeit 3500 MB/s
Max. Schreibgeschwindigkeit 2800 MB/s
Gesamtschreibleistung 640 TB

Kingston verbaut hier wohl verschiedene Speicher bzw. Controller.
So sind TLC und QLC mit Phison bzw. SM2267XT Controller im Handel.
Die Schreibleistung ist nicht überragend, für ein schnelles Datengrab aber relativ stabil.

Datenrate außerhalb Cache: ~ 600MB/s

2114760_1.jpg


Höhere Leistung für schlankere Notebooks und Systeme

Kingstons NV2 PCIe 4.0 NVMe SSD ist eine umfangreiche Speicherlösung der nächsten Generation, die von einem Gen 4x4 NVMe-Controller angetrieben wird. Die NV2 bietet Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.500/2.800MB/s1 bei niedrigerem Stromverbrauch und geringerer Wärmeentwicklung, die helfen, die Leistung deines Systems zu optimieren und einen Mehrwert ganz ohne Abstriche bieten. Das kompakte, einseitige M.2 2280 (22x80mm) Design erweitert den Speicherplatz auf bis zu 2TB2 und spart gleichzeitig Platz für andere Komponenten, wodurch die NV2 ideal für dünnere Notebooks, SFF-Systeme (Small Form Factor) und DIY-Motherboards wird.

Erhältlich in Kapazitäten von 250GB bis 2TB2, die dir den nötigen Platz für Anwendungen, Dokumente, Fotos, Videos und vieles mehr bieten.

Datenblatt


Test:
computerbase.de/202…us/
computerbase.de/202…sd/
techpowerup.com/rev…sd/
notebooksbilliger Mehr Details unter notebooksbilliger

Zusätzliche Info
Bearbeitet von MartiniTier, 15 Januar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

34 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Sm4sH's Profilbild
    Solide Platte vor allem für den Preis. Allerdings nur wenn mit TLC und da der Hersteller (leider nicht der erste) und
    wie der Dealersteller schon angemerkt hat) auch andere Komponenten verbaut, sprich QLC-Speicher, ist das "bescheiden".

    Bzw. das wirklich beschissene ist, das man nicht weiß was man bekommt, es ist also glückssache.
    Mir zumindest geht sowas voll gegen den Strich. (bearbeitet)
    MartiniTier's Profilbild
    Autor*in
    Dafür ist eben der Preis so niedrig.
    Dass es eine Lotterie ist, was man bekommt, gefällt mir auch nicht.
    Mit der Unsicherheit wäre mir eine SN570/770 (letztens nur 20-30€ mehr) auch lieber.
  2. Skoy's Profilbild
    Weiss jemand, wenn ich eins gekauft und eingebaut habe, wo ich das rausfinden kann ob es qlc oder tlc ist
    patrick.e's Profilbild
    Ich hatte QLC und würde nicht mehr mit TLC rechnen.

    vlo.name:$3000/ssdtool/ (das Dollarsymbol musst du löschen)
    Musst dir „SMI nvme flash id“ und „Phison nvme flash id“ runterladen, die rar Datei (warum auch immer) entpacken und eins der beiden funktioniert und zeigt den Controller sowie die Chips an.
  3. TehDragoon's Profilbild
    Jetzt schon PCIe 4.0 NVMEs zu dem Preis!!

    Nächsten Monat für mein AM5 (X670E hat 4x M.2 Plätze) würd ich so einen Deal warnehmen.
    Hab mein ganzes Budget diesen Monat für die neue Platform plus GPU ersmal rausgehauen.
    Nils02's Profilbild
    Es ist eigentlich frech, die hier PCIE 4 zu nennen.
    Hat vom Speed her so viel mit PCIE 4 zu tun wie ich mit Frauen.
  4. fbursche's Profilbild
    Überlege die für Caching in ner Synology NAS zu bauen. Meinungen von irgendwem wären sehr willkommen!
    Nils02's Profilbild
    Ist halt höchstwahrscheinlich qlc und dadurch nur sehr eingeschränkt fürs NAS empfehlenswert.

    Würde da eher auf die WD RED NAS SSDs gehen.
  5. FN9_'s Profilbild
    passt die ssd auch auf das Gigabyte A520M H ?
's Profilbild