118°
ABGELAUFEN
[NBB] Kyocera Monolaser-Multifunktionsdrucker 4in1

[NBB] Kyocera Monolaser-Multifunktionsdrucker 4in1

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Kyocera Monolaser-Multifunktionsdrucker 4in1

Preis:Preis:Preis:152,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Notebooksbilliger Deal des Tages: Kyocera FS-1325MFP Monolaser-Multifunktionsdrucker 4in1 für 149,90€ zzgl. 2,99€ Versandkosten.
Nächster Preis bei idealo 201,99€

Produktbeschreibung:
Das netzwerkfähige SW-Multifunktions- system FS-1325MFP ist ideal für Klein- unternehmen und kleine bis mittlere Arbeitsgruppen mit hohen Ansprüchen an Zuverlässigkeit und Sparsamkeit. Neben der 4-in-1-Funktionalität mit Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen besticht der FS-1325MFP besonders durch extrem geringe Verbrauchskosten – dank automa- tischem Duplexdruck und ressourcenscho- nender ECOSYS Technologie.


- Geringste Druckkosten seiner Klasse
- Bis zu 25 Seiten A4 pro Minute (Druck/Kopie)
- Inklusive Faxfunktion
- Automatischer Originaleinzug (40 Blatt)
- Druckt unter Windows- und Mac-Betriebssystemen
- Integrierte Duplex-Einheit für beidseitige Ausdrucke
- 250-Blatt-Papierkassette mit Einzelblattzufuhr
- Eingebaute Netzwerkschnittstelle


Versand bei Einkäufen über 100EUR Warenwert sind 4,99EUR nicht 2,99EUR...
- cunningdevil

14 Kommentare

"-Geringste Druckkosten seiner Klasse"
bedeutet was genau?
Kosten pro Seite / Kosten pro Toner / Tonerkapazität?

Vorsichtigsein

"-Geringste Druckkosten seiner Klasse" bedeutet was genau? Kosten pro Seite / Kosten pro Toner / Tonerkapazität?


Anscheind belaufen sich die Kosten pro Seite (ISO, 25k Seiten/Monat) auf 2,5ct/Seite.
Tonerkapa: 2100 Seiten (5% Seitendeckung)
Preis original: 67,71€ @ Amazon
Preis Nachbau: 25€ @ Amazon (4 Sterne, 11 Bewertungen)


DAs ist ein Standard-Spruch von Kyocera.
Mittlerweile allerdings schwer zu glauben. Früher war es wirklich so, dass die Kyos sehr günstig gedruckt haben, weil man nur den Toner an sich wechselt und alle anderen Teile wie z.B. die Trommel auf Lebensdauern von 150.000 Seiten konzipiert waren.
Der TK-1125 für dieses GErät hält allerdings auch nur 2100 Seiten und kostet nicht unter 45€

Es gibt allerdings auch Nachbau-Toner für die Hälfte

Vorsichtigsein

"-Geringste Druckkosten seiner Klasse" bedeutet was genau? Kosten pro Seite / Kosten pro Toner / Tonerkapazität?


Hui, das ist aber ganz schön teuer...
Selbst mit einem Nachbau-Toner liegen die Kosten immer noch bei über 1 Cent pro Seite...

Vorsichtigsein

Hui, das ist aber ganz schön teuer... Selbst mit einem Nachbau-Toner liegen die Kosten immer noch bei über 1 Cent pro Seite...


Sehe ich auch so. Ich habe den SP1210N mal bei einem Deal hier gekauft.
Der druckt jetzt noch mit dem ersten Toner und hat schon 2500 Seiten runter. Erschöpfung noch nicht in Sicht.
Ersatz gibt es für 18€.
Nachteil ist der fehlende Scanner/Kopierer/Fax.

Allerdings sind die Bewertungen im Netz eher positiv, also kann es schon sein, dass er weniger Kosten verursacht als die Tests suggerieren. Gerade die Bildtrommel ist positiv, da kaum wartungsrelevant (100.000 Seiten).

Im Endeffekt sind 2,5ct/Seite im Vergleich zu anderen Druckern in Tests auch nicht so hoch. Da gab es schon welche mit 4,8ct und höher.

Bei mir soll der Versand 4,99EUR kosten..

Vielleicht habt ihr auch ne bessere Empfehlung für mich. Eigentlich benötige ich keinen Drucker (hab einen alten FS-1050, der gefällt mir nach wie vor sehr gut) sondern nur einen Scanner mit ADF. Ich möchte sämtliche Dokumente die so anfallen in den Einzug legen, einmal in der Woche auf einen Knopf drücken und sämtliche Dokumente am besten direkt auf einen FTP Server in meinem Netzwerk oder von mir aus auch in die Cloud schicken.

Ich verstehe nicht warum Dokumentenscanner so derb teuer sind, da wäre die anschaffung eines Multifuktionsgerätes wohl sinnvoller...

ohne wlan, no go!

Nur GDI - würde ich nicht kaufen.

cunningdevil

Bei mir soll der Versand 4,99EUR kosten.. Vielleicht habt ihr auch ne bessere Empfehlung für mich. Eigentlich benötige ich keinen Drucker (hab einen alten FS-1050, der gefällt mir nach wie vor sehr gut) sondern nur einen Scanner mit ADF. Ich möchte sämtliche Dokumente die so anfallen in den Einzug legen, einmal in der Woche auf einen Knopf drücken und sämtliche Dokumente am besten direkt auf einen FTP Server in meinem Netzwerk oder von mir aus auch in die Cloud schicken. Ich verstehe nicht warum Dokumentenscanner so derb teuer sind, da wäre die anschaffung eines Multifuktionsgerätes wohl sinnvoller...



Genau das suche ich auch!

mischdafopper

Genau das suche ich auch!



Hem... ich bin eben wieder meiner Kaufsucht verfallen und hab mir den Dell C3765dnf Multifunktionsdrucker gekauft... eigentlich totaler Schwachsinn und ich bereue es auch schon wieder, aber was solls..durch das Dell Cashback ist das imho der bessere Deal.

cunningdevil

Bei mir soll der Versand 4,99EUR kosten.. Vielleicht habt ihr auch ne bessere Empfehlung für mich. Eigentlich benötige ich keinen Drucker (hab einen alten FS-1050, der gefällt mir nach wie vor sehr gut) sondern nur einen Scanner mit ADF. Ich möchte sämtliche Dokumente die so anfallen in den Einzug legen, einmal in der Woche auf einen Knopf drücken und sämtliche Dokumente am besten direkt auf einen FTP Server in meinem Netzwerk oder von mir aus auch in die Cloud schicken. Ich verstehe nicht warum Dokumentenscanner so derb teuer sind, da wäre die anschaffung eines Multifuktionsgerätes wohl sinnvoller...


Bin in der gleichen Situation. Hatte mal einen kleinen Dokumentenscanner, preislich so 300 EUR. Hardware war toll und hat sehr wenig Platz verbraucht. Da gingen auch meterlange Belege durch, wenn es sein musste. Die Software war aber für den Preis eine Frechheit. Ein Teil des Preises geht aber auch in die OCR-Engine, daohne ist eine Lösung nur noch 1/10 so viel wert, wenn man das nicht in seinem Workflow irgendwie nachschiebt. Proprietäres OCR ist übrigens auch Müll, das gibt es aber und an schon mal etwas günstiger.

Bei einer tollen Lösung bitte melden

cunningdevil

Bei mir soll der Versand 4,99EUR kosten.. Vielleicht habt ihr auch ne bessere Empfehlung für mich. Eigentlich benötige ich keinen Drucker (hab einen alten FS-1050, der gefällt mir nach wie vor sehr gut) sondern nur einen Scanner mit ADF. Ich möchte sämtliche Dokumente die so anfallen in den Einzug legen, einmal in der Woche auf einen Knopf drücken und sämtliche Dokumente am besten direkt auf einen FTP Server in meinem Netzwerk oder von mir aus auch in die Cloud schicken. Ich verstehe nicht warum Dokumentenscanner so derb teuer sind, da wäre die anschaffung eines Multifuktionsgerätes wohl sinnvoller...



Mein Dell C3765dnf kommt nun am Montag. Die beiliegende Software soll OCR können und wenn das nicht klappt werde ich auf Acrobat zurückgreifen.

Der Dell C3765dnf kostet mit eingerechnetem Cashback nur 289Eur. Dass ist einfach unschlagbar für die Leistung.

cunningdevil

Bei mir soll der Versand 4,99EUR kosten.. Vielleicht habt ihr auch ne bessere Empfehlung für mich. Eigentlich benötige ich keinen Drucker (hab einen alten FS-1050, der gefällt mir nach wie vor sehr gut) sondern nur einen Scanner mit ADF. Ich möchte sämtliche Dokumente die so anfallen in den Einzug legen, einmal in der Woche auf einen Knopf drücken und sämtliche Dokumente am besten direkt auf einen FTP Server in meinem Netzwerk oder von mir aus auch in die Cloud schicken. Ich verstehe nicht warum Dokumentenscanner so derb teuer sind, da wäre die anschaffung eines Multifuktionsgerätes wohl sinnvoller...


Laut Rezensionen kann er es nicht vernünftig, und Acrobat habe ich leider nicht. Aber danke für deinen Hinweis.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text