[NBB] Lenovo Phab2 Pro PB2-690M 6,4" QHD 2K-IPS-Display, QC Snapdragon 652, 4GB RAM, 64GB Speicher, LTE, Android 6.0, gold
267°

[NBB] Lenovo Phab2 Pro PB2-690M 6,4" QHD 2K-IPS-Display, QC Snapdragon 652, 4GB RAM, 64GB Speicher, LTE, Android 6.0, gold

10
eingestellt am 28. MärBearbeitet von:"jamesblond"
Bei NBB bekommt ihr das Lenovo Phab2 Pro PB2-690M 6,4" QHD 2K-IPS-Display, QC Snapdragon 652, 4GB RAM, 64GB Speicher, LTE, Android 6.0, gold zum reduzierten Preis

Ein Android Update auf 7 oder höher wird es für dieses Gerät nicht mehr geben

PVG 399€

Wer will kann noch 50€ mit der 0% Finanzierung sparen und landet bei 209€

OS: Android 6.0 • Display: 6.4", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera hinten: 16.0MP, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Hauptkamera); Tiefenschärfe (Zweitkamera) • Kamera vorne: 8.0MP, f/2.2, Videos @1080p• Schnittstellen: Micro-USB-B 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten) • CPU: 4x 1.80GHz Cortex-A72 + 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8976 Snapdragon 652, 64bit) • GPU: Adreno 510 • RAM: 4GB • Speicher: 64GB, microSD-Slot (shared, bis 256GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM, UMTS, LTE • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Akku: 4050mAh, fest verbaut • Standby-Zeit: 312h • Gesprächszeit: 18h • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 179.8x88.6x10.7mm • Gewicht: 259g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared) • Besonderheiten: Dual-SIM
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Wer eine Alternative sucht: Mi Max 2. Wärmstens zu empfehlen.
Zwar nur FHD, dafür größerer Akku. Und Oreo soll auch kommen.

Aber Deal hier ist hot auf Jeden.
260 gramm, Leichtgewicht und nur 4000 mAh, naja nicht so toll
Für einen Snapdragon der 600er Reihe ziemlich teuer.
Das Teil ist eigentlich nur interessant, weil es eine Tiefenkamera hat - man kann es also als 3D-Scanner nutzen. Leider hat Google dieses "Project Tango" auch schon wieder irgendwie sterben lassen. Gibt aber dennoch einige interessante Apps dafür.

heise.de/ct/…tml
evil4dminvor 33 m

Das Teil ist eigentlich nur interessant, weil es eine Tiefenkamera hat - …Das Teil ist eigentlich nur interessant, weil es eine Tiefenkamera hat - man kann es also als 3D-Scanner nutzen. Leider hat Google dieses "Project Tango" auch schon wieder irgendwie sterben lassen. Gibt aber dennoch einige interessante Apps dafür.https://www.heise.de/ct/artikel/Angetestet-Erstes-Tango-Smartphone-Lenovo-PHAB2-Pro-3234183.html


Also, wenn es um AR geht, fand ich den Zenfone AR Deal zu 399 neulich schon spannender... auch weil es schon Tango und ARCore parallel unterstützt...
ZenFanvor 3 m

Also, wenn es um AR geht, fand ich den Zenfone AR Deal zu 399 neulich …Also, wenn es um AR geht, fand ich den Zenfone AR Deal zu 399 neulich schon spannender... auch weil es schon Tango und ARCore parallel unterstützt...


Da hast du recht. Hab persönlich nur Erfahrungen mit dem Lenovo sammeln können, andere sind aber sicherlich genauso gut und das Zenfone hat wenigstens Android 7!
Avatar
GelöschterUser185112
6,4????
Gab es neulich in der Schweiz für EUR 170, das wäre natürlich der Knaller gewesen.
mydealz.de/dea…360
Dieser Preis ist trotzdem gut. Von mir ein HOT.

Selber habe ich das gleich große Xperia Z Ultra von SONY und liebe es heiß und innig.
Nur der Speicherplatz (16 GB RAM) ist mir ausgegangen.
Daher liebäugele ich mit dem Phab 2.

Das gute an Lenovo ist, daß sie nicht so ein "verbasteltes" Android haben.
Leider wird es kein Update auf Android 7 mehr geben, was die Zukunftssicherheit und den Wert drückt.
mobiflip.de/len…hr/
Bearbeitet von: "voyager_2000" 28. Mär
Das Z Ultra ist richtig filigran gegen den Klopper!

Mir war es einfach viel zu dick und unhandlich, die 4 GB Arbeitsspeicher im Ultra das wärs sofort
Bayernpetervor 32 m

Das Z Ultra ist richtig filigran gegen den Klopper!Mir war es einfach viel …Das Z Ultra ist richtig filigran gegen den Klopper!Mir war es einfach viel zu dick und unhandlich, die 4 GB Arbeitsspeicher im Ultra das wärs sofort


Leider hatte ich es nie in der Hand.

Ich suche schon länger einen Nachfolger für das XZU.
Ein Mittelklasseprozessor reicht mir.

Anforderungen:
~ 6,4 Zoll
Full HD Display mit sehr guter Qualität (IPS oder OLED)
Sehr guter Funkempfang in allen Netzen
Gute Ausdauer (Akku)
Mindestens 64 GB RAM

Das Samsung Note 8 hätte ich in den WHDs für EUR 540 kaufen können, ist mir aber für einen fest verbauten Akku eigentlich zu teuer.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 28. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text