Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[NBB] Lenovo ThinkCentre M75q Tiny Mini-PC 11A40005GE - AMD Ryzen 5 3400GE, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Vega 11, DOS
534° Abgelaufen

[NBB] Lenovo ThinkCentre M75q Tiny Mini-PC 11A40005GE - AMD Ryzen 5 3400GE, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Vega 11, DOS

456,99€506,99€-10% 7,99€ notebooksbilliger.de Angebote
22
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"jamesblond"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Preissenkung um 50€ bei NBB für den Lenovo ThinkCentre M75q Tiny Mini-PC 11A40005GE - AMD Ryzen 5 3400GE, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Vega 11, DOS

► Preisvergleich bei 506,99€ (nur bei NBB)

inklusive Maus & Tastatur

1581202-4JoWn.jpg

CPU AMD Ryzen 5 PRO 3400GE, 4x 3.30GHz
RAM 8GB DDR4-2666 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 32GB)
HDD N/A
SSD 256GB M.2 PCIe (2280)
Optisches Laufwerk N/A
Grafik AMD Radeon Vega 11 Graphics (IGP)
Anschlüsse 1x HDMI, 2x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 3x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8822CE), 2x Klinke
Cardreader ja (Typ nicht erhoben)
Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2x2, Realtek RTL8822CE), Bluetooth 5.0
Betriebssystem FreeDOS
Monitor N/A
Abmessungen (BxHxT) 92x343x290mm
Besonderheiten Nettop, inkl. Maus und Tastatur, Lautsprecher (1x 1.5W), inkl. VESA-Halterung
Farbe schwarz
Herstellergarantie drei Jahre (Vor-Ort)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Naja immernoch teuer, würde dafür jetzt nicht mehr als 400€ ausgeben
22 Kommentare
Kein schlechter Preis, aber lieber auf den Renoir-Ryzen 4000G (=Zen2) warten.
Dann doch lieber nen gebrauchten Hades Canyon NUC
Gefallen mir gut die kleinen Dinger, guter Preis. Wobei die gerne auch mal was Lüfterloses machen könnten. Ich finde die Lüfter bei denen etwas störend. Gerade weil man die ja in der Regel auf dem Tisch liegen hat. Aber sonst, auch optisch, feine Dinger.
Naja immernoch teuer, würde dafür jetzt nicht mehr als 400€ ausgeben
4 Kerne Zen+ sind einfach zu wenig um das mit einem guten Gefühl zu kaufen. Die APU muss wirklich auf den Stand der ryzen 3000er CPUs gehievt werden
Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua Kühler gekauft. Ist super leise, man hört gar nichts und von Leistung her auch ohne Beanstandung.
Batul06.05.2020 09:28

Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua …Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua Kühler gekauft. Ist super leise, man hört gar nichts und von Leistung her auch ohne Beanstandung.


Klar, musst Du aber selbst zusammenbauen. Das kann nicht jeder, dafür ist der Preis ganz gut.
BigDude06.05.2020 09:21

Gefallen mir gut die kleinen Dinger, guter Preis. Wobei die gerne auch mal …Gefallen mir gut die kleinen Dinger, guter Preis. Wobei die gerne auch mal was Lüfterloses machen könnten. Ich finde die Lüfter bei denen etwas störend. Gerade weil man die ja in der Regel auf dem Tisch liegen hat. Aber sonst, auch optisch, feine Dinger.


Gibt es alles.
Die kleine Variante, den Lenovo M90n gibt es mit i5 und lüfterlos.
BigDude06.05.2020 09:21

Gefallen mir gut die kleinen Dinger, guter Preis. Wobei die gerne auch mal …Gefallen mir gut die kleinen Dinger, guter Preis. Wobei die gerne auch mal was Lüfterloses machen könnten. Ich finde die Lüfter bei denen etwas störend. Gerade weil man die ja in der Regel auf dem Tisch liegen hat. Aber sonst, auch optisch, feine Dinger.


Ja, das stimmt. Meistens sind da diese liegenden Schneckenhauslüfter drin. Die sind teilweise höllisch laut. Bei vielen Laptops und 3D-Druckern steht man als Endnutzer auch vor dem Problem.
Ich frag mich immer, ob das eine Preisfrage ist oder ob den Herstellern die Lautstärke einfach egal ist. Es gibt so schöne kleine Noctua-Lüfter, die nicht hörbar sind - es ist also möglich.

Dieses Gerät hier könnte man zur Not unterm Tisch anbringen, dann geht das.
amazon.de/gp/…MUG
Alles IT Spezialisten hier
Batul06.05.2020 09:28

Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua …Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua Kühler gekauft. Ist super leise, man hört gar nichts und von Leistung her auch ohne Beanstandung.


Deinen Arbeitsspeicher nimmst du dann woher? Kommt auch noch hinzu.
ebay.de/itm…425

Hier gibt's mehr fürs Geld. Auch mit Windows 10 und frei konfigurierbar...
Irgendwie übersehe ich den hier erwähnten HDMI-Port auf den Produktbildern..
Da gibts verschiedenste Konfigurationen bei den Thinkcentre Tiny-Kisten bzgl. der Anschllussoptionen.
Btw, wenns einigermaßen klein sein soll und etwas besser ausbaubar, dann die SFF-Varianten mal ansehen.

Btw, mit Consumer/Gaming-PCs kann man die Dinger nicht vergleichen. Die Thinkcentres (und auch HP Elitedesk und Dell Optiplex) sind Business-PCs, die auf quasi-Dauerbetrieb und schnelle Wartbarkeit optimiert sind. Speziell die SFF-Varianten.
Das die teurer sind als Selbstbau oder andere Home-PCs, ist klar.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 6. Mai
kn0kkn0k06.05.2020 10:02

Deinen Arbeitsspeicher nimmst du dann woher? Kommt auch noch hinzu.


Klar, habe ich vergessen. 400€ sind aber drin.
Der Preis ist gut, aber die Kommentare hier sind der Kracher.

Der eine vergleicht das Thinkcentre mit einem gebrauchten Hades, der andere mit einem Selbstbau.
Mir fehlt noch der Kollege, der bei den Porsche Deals immer von deinem Golf erzählt, der ja pro PS viel günstiger sei.
Puuuh das ist schon ziemlich schlechte Preis-Leistung.

Single channel RAM auch noch...
Batul06.05.2020 09:28

Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua …Für 400 habe ich Itx Mainboard, Chieftec itx gehäuse, i3 9100, ssd, noctua Kühler gekauft. Ist super leise, man hört gar nichts und von Leistung her auch ohne Beanstandung.



Und das Chieftec ist dann wieviel größer? 3x? 4x? Den Lenovo packst Du einfach auf die Rückseite des Monitors und gut ist.

Auch viele andere Kommentare kann ich nicht nachvollziehen. Vergesst nicht, dass es ein Office-Knecht ist. Nix zum Zocken (also meinen Angestellten würde ich das etwas übel nehmen...). Auf einen Nachfolger kann man immer warten und lüfterlos geht bestimmt auch, aber wenn die Lüftersteuerung so gut ist wie bei den Vorgängern, dreht sich da eh nichts.

Ich find den Preis top!
EvilDemon06.05.2020 12:58

Und das Chieftec ist dann wieviel größer? 3x? 4x? Den Lenovo packst Du e …Und das Chieftec ist dann wieviel größer? 3x? 4x? Den Lenovo packst Du einfach auf die Rückseite des Monitors und gut ist.Auch viele andere Kommentare kann ich nicht nachvollziehen. Vergesst nicht, dass es ein Office-Knecht ist. Nix zum Zocken (also meinen Angestellten würde ich das etwas übel nehmen...). Auf einen Nachfolger kann man immer warten und lüfterlos geht bestimmt auch, aber wenn die Lüftersteuerung so gut ist wie bei den Vorgängern, dreht sich da eh nichts.Ich find den Preis top!


220x63x197 mm, ohne Netzteil
Stornoparty06.05.2020 09:08

Kein schlechter Preis, aber lieber auf den Renoir-Ryzen 4000G (=Zen2) …Kein schlechter Preis, aber lieber auf den Renoir-Ryzen 4000G (=Zen2) warten.


Am besten wartest du gleich auf Ryzen 5000G und DDR5 Arbeizsspeicher
Ich habe die kleine Schwester/den kleinen Bruder im täglichen Einsatz.
Gleiches Modell nur mit Ryzen 3 3200GE und Vega 8
Sind für alle Officeanwendungen spitze. Zubehör wie Vesaaufnahme wird mit allen Schrauben etc pp gleich mitgeliefert. Damit können die einfach hinten an jedem Monitor mit VESA Aufnahme angebracht werden.
Richtig schön wirds aber mit den passenden Monitoren. Dann hat man einen modularen All in one PC.
Lautstärke ist prima, da im Officebetrieb beinahe lautlos.
Als SSD ist übrigens eine Samsung NVME in meinen Modellen verbaut.

Im Bios lassen sich viele Businesseinstellungen für Sicherheit, Wartung etc pp einstellen.

Insgesamt ist das ThinkCentre halt ein "Profigerät"

Habe scheinbar ein wenig zu früh gekauft, für 80€ Differenz hätte ich den größeren wahrscheinlich mitgenommen.
Bearbeitet von: "ArcusX" 7. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text