47°
[NBB] Lenovo ThinkPad T460s 20F9003SGE Ultrabook 14" FHD IPS, Core i5-6200U, 4GB, 192GB SSD, WWAN Ready, Win7+10Pro64

[NBB] Lenovo ThinkPad T460s 20F9003SGE Ultrabook 14" FHD IPS, Core i5-6200U, 4GB, 192GB SSD, WWAN Ready, Win7+10Pro64

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Lenovo ThinkPad T460s 20F9003SGE Ultrabook 14" FHD IPS, Core i5-6200U, 4GB, 192GB SSD, WWAN Ready, Win7+10Pro64

Preis:Preis:Preis:1.153,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei NBB bekommt ihr das Lenovo ThinkPad T460s 20F9003SGE Ultrabook 14" FHD IPS, Core i5-6200U, 4GB, 192GB SSD, WWAN Ready, Win7+10Pro64 zum guten Preis.

PVG liegt bei 1365€

6€ qipu sind noch möglich

35,6 cm (14") Full-HD (1920 x 1080), IPS, AntiGlare (entspiegelt), LED-Backlight (16:9)
Intel® Core™ i5-6200U Prozessor (3MB Cache, 2x 2.30 - 2.80 GHz)
1x 4 GB DDR4 2133 Mhz Arbeitsspeicher (1x 4 GB fest verbaut, max. 20 GB (4+16GB))
192 GB SSD (unterstützt OPAL)
Integrierte Grafik: Intel HD Graphics 520
WWAN: Ready
Gigabit-LAN, Intel Dual Band 8260 (2x2 ac) , Bluetooth 4.1 und 720p HD Webcam mit Face Tracking
Fingerprint Reader, TPM Chip, Smart Card Reader, 4-in-1 Reader (MMC, SD, SDHC, SDXC) und 3x USB 3.0, HDMI,mini-DP, Mic/Speaker combo jack, Dock Connector, Tastaturbeleuchtung
3 Zellen (intern) + 3 Zellen (extern) Akku und bis zu 13 Std. Akkulaufzeit möglich
Betriebssystem: Win7Pro64 + Win10Pro64 Upgrade Coupon

Prozessor
\x09Intel® Core™ i5 (6. Generation) 6200U Prozessor Skylake \x09
Taktfrequenz \x092x 2.30 Ghz
TurboBoost bis zu \x092.80 GHz
Cache \x093 MB
Technologie \x09Intel® Hyper-Threading Technologie
Arbeitsspeicher
Größe \x094 GB
Technologie \x09DDR4
Taktung \x09PC4 17000 (2133 MHz)
max. Erweiterung auf \x0920 GB
Verbaut \x091 von 2
OnBoard \x094 GB
Besonderheit \x094GB fest verbaut - 20GB möglich (16+4GB)
Display
Displaygröße \x0935 cm (14")
Auflösung \x091920 x 1080 Pixel (Full HD)
Display-Art \x09
entspiegeltes Display

Besonderheit \x09250 nits, IPS, 16:9 Format
IPS-Panel \x09
LED-Backlight \x09
HDTV \x09Full HD (1080p)
Grafik
Besonderheit \x09DirectX® 12
Hersteller \x09Intel®
Grafikkarte \x09
HD Graphics 520

Festplatte
Format \x092,5"
Typ \x09SSD
Anzahl \x091
Kapazität (Gesamt) \x09192 GB
Kapazität (SSD) \x09192 GB
Besonderheit \x097mm high, OPAL
Schnittstellen
DVI \x09ja über Mini-Display-Port möglich (Kabel/Adapter optional erhältlich)
DisplayPort \x09Mini-DisplayPort
HDMI \x09
USB 3.0 \x09 3x
Card Reader \x09 4 in 1 (MMC, SDHC, SDXC, SD)
SmartCard Reader \x09
SD-Card Slot \x09
Docking-Anschluss \x09
Kommunikation
Bluetooth \x09 4.1 \x09
Ethernet LAN \x09 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan (WLAN) \x09 Intel® Dual Band Wireless-AC 8260 ac (2x2)
\x09Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten \x09Dolby® Advanced Audio™ v2
Mikrofon-in \x09
Kopfhörer-out \x09
integriertes Mikrofon \x09Dual Array Mikrofon
Besonderheiten \x09Combo Audio/Mic Buchse (3.5mm)
Weitere Merkmale \x09Dolby® -zertifiziertes Surround Sound System mit zwei eingebauten Stereo Lautsprechern
Ausstattung
\x09Spritzwassergeschützte ThinkPad Tastatur mit LED-Backlit
\x09TrackPoint® Cursor Steuerung 3+2 Tasten Clickpad
Farbe \x09schwarz
Fingerprint-Reader \x09
inkl. Akku \x09
inkl. Netzteil \x09
integr. Webkamera \x09HD 720p Webcam
Kensington-Schloss Buchse \x09
\x09deutsche Ausstattung
Tastatur-Layout \x09Deutsch
Tastaturbeleuchtung \x09
TPM Security Chip \x09
Track-Point \x09
Betriebssystem/Software
Betriebssystem \x09Windows 7 Professional (64 Bit)
\x09Haben Sie bereits einen Virenscanner?
Wir empfehlen Ihnen ein passendes Sicherheitspaket für Ihr Notebook gleich mitzubestellen!
\x09Win7Pro64 ist vorinstalliert und für Win10Pro liegt ein kostenloser Gutschein zum Anfordern der Lizenz bei.
Notebookeigenschaften
Abmessungen \x09331 x 226 x 18.8 mm (mm)
Akkulaufzeit \x09bis zu 13 Stunden
Akkuleistung \x0946 Wh
Gewicht \x091.45 kg
Garantie
Garantie \x093 Jahre Herstellergarantie
Garantieart \x09Vor-Ort Garantie
Bemerkung \x093 Years OnSite, 1 Year battery
Zustand \x09neu

8 Kommentare

Preisverlauf
https://abload.de/img/pvg1zeuya.jpg

Test bei Notebookcheck:
notebookcheck.com/Tes…tml

Bearbeitet von: "jamesblond" 25. August

4 GB RAM für >1k money

applecoke

4 GB RAM für >1k money


Les dir mal obigen test durch ...
Bearbeitet von: "jamesblond" 25. August

lies!

applecoke

4 GB RAM für >1k money



Verlink doch den Test zum richtigen Model. Dort werden die 4 GB auch kritisiert.
notebookcheck.com/Tes…tml

Zudem: 2. Person, Singular, Imperativ von lesen = Lies


Also versteh mich nicht falsch, das Notebook ist sicher recht gut. 14 Zoll ist auch immer teurer. Aber ich muss der kritischen Nachfrage, warum es bei einem Preis von über 1k nur 4GB hat recht geben. Für den Preis bekommt man mit Glück auch ein Surface Pro 4 mit 8 GB RAM und 256 GB Festplatte. Das hat sogar noch eine höhere Auflösung.
Bearbeitet von: "yestergrey" 25. August

Zum Glück 6€ qipu, sonst wäre es für mich kein Deal!

Wieso dann nicht gleich ein MacBook kaufen? Ist auch dünn, leicht, teuer, sieht aber wenigstens gut aus!

Funkelfix

Zum Glück 6€ qipu, sonst wäre es für mich kein Deal! :DWieso dann nicht gleich ein MacBook kaufen? Ist auch dünn, leicht, teuer, sieht aber wenigstens gut aus!



Es gibt eben auch noch Menschen die auf andere Dinge wert legen, wie Konnektivität, Robustheit, Windows (jaja, solche Leute solls geben) u.Ä.
Das größte Manko der Macbook Pros ist aus meiner Sicht die nicht vorhandene Möglichkeit das mit einem Klick an den Desktop anzudocken. Ich hoffe das ist mit USB C in der kommenden Version möglich. Dann könnte ich durchaus als Thinkpad Fan auch schwach werden. Manchmal hat man Windows einfach satt
Bearbeitet von: "Sebastian46" 8. September

Funkelfix

Zum Glück 6€ qipu, sonst wäre es für mich kein Deal! :DWieso dann nicht gleich ein MacBook kaufen? Ist auch dünn, leicht, teuer, sieht aber wenigstens gut aus!



Man kann windoof doch ganz normal Booten, habs auch zusätzlich zu OSX drauf.

Und ob das Plastik robuster als das Aluminium ist, wage ich zu bezweifeln. Wie man irgendwas irgendwie an einen Desktop andockt, weiß ich natürlich nicht, (außer über thunderbolt) aber im Endeffekt hat doch ein MacBook keine anderen Anschlüsse als ein WinLaptop?

Mich haben die Windows Laptops irgendwann so aufgeregt, dass ich nun halt seitdem bei meinem MacBook bin. Und wenn ich dann solche Geräte sehe, die auch keine Leistung aber einen hohen Preis haben, frage ich mich das immer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text