[nbb + Masterpass] Acer Swift 1 - 13,3" Full HD Ultrabook (N4200, 4GB DDR3L, 256 GB SSD, IPS, USB-C, 802.11ac, Fingerprint, Passivkühlung, Linux)
361°Abgelaufen

[nbb + Masterpass] Acer Swift 1 - 13,3" Full HD Ultrabook (N4200, 4GB DDR3L, 256 GB SSD, IPS, USB-C, 802.11ac, Fingerprint, Passivkühlung, Linux)

34
eingestellt am 22. JunBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 432,94€

Comtech hat im heutigen comdeal das Acer Swift 1 Ultrabook für 399€ im Angebot. Aufgrund der technischen Ausstattung ist das Gerät vorallem wohl für einfache Aufgaben, wie Office-Anwendungen oder Internet-Browsing, geeignet.

Alternativ könnt ihr das identische Modell mit Linux (statt Windows 10) bei nbb für 399€ kaufen, siehe: Dort lässt sich dann ggf. noch der 50€-Masterpass-Gutschein MasterPass50 einsetzen, so dass ihr dann nur 349€ bezahlt und einfach die Windows Lizenz noch extra dazu kaufen müsst.

Andere Alternativen im 13,3" Segement mit Full HD, mind. 4GB RAM und 256 GB SSD beginnen bei 519€, siehe: geizhals.de/?ca…240

Vergesst ggf. shoop.de/cas…ch/ nicht.

Infos zur CPU: notebookcheck.com/Int…tml

Tests (teilweise andere Config):
notebookcheck.com/Tes…tml
pcworld.com/art…tml
techadvisor.co.uk/rev…06/
cnet.com/pro…ew/
laptopmag.com/rev…ed)

Pro: von notebookcheck.com/Tes…tml
+ lautloser Betrieb
+ hoher Schwarzwert
+ stabiles Gehäuse
+ flaches Design

Contra: von notebookcheck.com/Tes…tml
- nicht aufrüstbar
- geringe Sendeleistung im WLAN
- Farbdarstellung mit leichtem Grauschleier
- wackeliger Netzanschluss

1192049.jpg

CPU: Intel Pentium N4200, 4x 1.10GHz • RAM: 4GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 505 (IGP), HDMI • Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 3770mAh, 42Wh, 10h Laufzeit • Gewicht: 1.40kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
1192049-1s8Md.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

34 Kommentare
Sehr guter Preis, direkter Konkurrent des Lenovo 320s. Den würde ich allerdings trotz fehlendem FP-Sensor der Tastatur und des doppelten RAM wegen bevorzugen.
riot33rvor 11 m

Sehr guter Preis, direkter Konkurrent des Lenovo 320s. Den würde ich …Sehr guter Preis, direkter Konkurrent des Lenovo 320s. Den würde ich allerdings trotz fehlendem FP-Sensor der Tastatur und des doppelten RAM wegen bevorzugen.



Das müsste dann der sein, oder?:
Rakuten für 498,39€
gibt es auch noch günstiger bei geizhals (hier) aber ich kenn die anderen Läden nicht.

Preis immernoch fair.
WXGA. Mein Fehler

Wenn ich richtig suche, finde ich bei geizhals mit FHD, 256GB SSD und 8GB RAM den ersten 320S für 529€.
Muss man halt überlegen, ob einem 4GB mehr RAM und der Sensor 130€ mehr wert sind. Aus meiner Sicht hat der Acer dann in der Preisklasse und der Ausstattung keine Konkurrenz mehr.

Wer mehr als 4GB RAM braucht, wird sich den Acer dann halt nicht holen.
Bearbeitet von: "CallMeEviI" 22. Jun
passive Kühlung ist wirklich ein Traum, wenn man empfindliche Ohren hat.

zum Surfen, Netflixen usw. reicht das Teil locker!
Bearbeitet von: "GrafKokxxx" 22. Jun
Das Ding hab ich aus nem anderen Deal vor ca nem halben Jahr und ich kann es definitiv empfehlen 17723958-YfY56.jpg
Bearbeitet von: "knofensa" 22. Jun
CallMeEviIvor 11 m

Das müsste dann der sein, oder?: Rakuten für 498,39€gibt es auch noch gün …Das müsste dann der sein, oder?: Rakuten für 498,39€gibt es auch noch günstiger bei geizhals (hier) aber ich kenn die anderen Läden nicht.Preis immernoch fair. WXGA. Mein FehlerWenn ich richtig suche, finde ich bei geizhals mit FHD, 256GB SSD und 8GB RAM den ersten 320S für 529€.Muss man halt überlegen, ob einem 4GB mehr RAM und der Sensor 130€ mehr wert sind. Aus meiner Sicht hat der Acer dann in der Preisklasse und der Ausstattung keine Konkurrenz mehr.Wer mehr als 4GB RAM braucht, wird sich den Acer dann halt nicht holen.


Wer mehr als 4 GB RAM braucht, wird in der Regel auch mit der CPU hier nicht glücklich. Daher schon ein super Gerät für seine Zielgruppe!
Hier im Haushalt steht das Gerät. Im Vergleich zum Chinanotebook etwas größer, aber unschlagbar schön verarbeitet und läuft super. Die beleuchtete Tastatur ist ebenso ein Highlight.
Danke für den Deal.
An die Jungs und Mädels, die das Gerät zu Hause haben bzw. in der Materie besser bewandert sind:

Szenario: Das Gerät soll im Wohnzimmer heurmliegen. Anders als ein Tablett wird zum Suchen aber gerne die Tastatur genutzt.
Die meisten der Fragen kann man in den Tests beantworten - nur:

/ Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min ?
Und als nur noch MacNutzer gefragt Darf ich jeden Tag nun mit zwei Updates für Windows 10 rechnen?
Highlight ist m.E. hier die passive Kühlung, also kein Lüftergeräusch. In der Preisklasse findet man das eher selten. Leider ist das Teil verhältnismäßig schwer, aber leichtere Geräte mit passiver Kühlung kosten in aller Regel auch deutlich mehr.
derGastvor 9 m

Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min …Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min ?Und als nur noch MacNutzer gefragt Darf ich jeden Tag nun mit zwei Updates für Windows 10 rechnen?


Natürlich ist das kein Tablet, was letztlich "always on" läuft, aber selbst der Kaltstart ist hier keine Frage von mehreren Minuten. Bzgl. der Updates musst Du damit rechnen wie bei jedem anderen Windows-Rechner auch.
CallMeEviIvor 1 h, 28 m

Das müsste dann der sein, oder?: Rakuten für 498,39€gibt es auch noch gün …Das müsste dann der sein, oder?: Rakuten für 498,39€gibt es auch noch günstiger bei geizhals (hier) aber ich kenn die anderen Läden nicht.Preis immernoch fair. WXGA. Mein FehlerWenn ich richtig suche, finde ich bei geizhals mit FHD, 256GB SSD und 8GB RAM den ersten 320S für 529€.Muss man halt überlegen, ob einem 4GB mehr RAM und der Sensor 130€ mehr wert sind. Aus meiner Sicht hat der Acer dann in der Preisklasse und der Ausstattung keine Konkurrenz mehr.Wer mehr als 4GB RAM braucht, wird sich den Acer dann halt nicht holen.


Ja, das ist der richtige. Was ich vorhin vergessen habe zu erwähnen: gibt's bei nbb auch regelmäßig für 399 Euro. Ich meinte natürlich nicht den Vollpreis, den ich für den 320s ebenso wenig wie für den Acer bezahlen würde. Schau mal in die Dealsuche, letztes Angebot ist vielleicht vier Wochen her. In Verbindung mit der SSD ist das doppelte RAM schon sinnvoll und der Prozessor kann das auch einsetzen. Die Papiervorbehalte vieler Leute gegen alles, wo kein i vorsteht, sind großen Teils eben doch ziemlich lächerlich. Bei Gamern versteh ich's ja noch, aber bei allem, was man üblicherweise auf einem 14Zöller veranstaltet, hat der Pentium sogar noch Reserven und ist tatsächlich nicht unterdimensioniert. Kriegt man nur aus den Köpfen der vermeintlichen Experten eben nicht raus.

Nachtrag: Kaltstart des 320s übrigens unter 30 Sekunden bis Anmeldemaske.
Bearbeitet von: "riot33r" 22. Jun
derGastvor 15 m

Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min …Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min ? Und als nur noch MacNutzer gefragt Darf ich jeden Tag nun mit zwei Updates für Windows 10 rechnen?


Seit Windows 7 kaltstartet man doch eh nicht mehr, also JA, es ist aus dem Hibernate schnell genug AN, so wie so ziemlich jeder Läppi.

Windows 10: Diese Frage ist geräteunabhängig. Natürlich gibt es regelmäßig Updates, aber den Updater kann man ja konfigurieren.
derGastvor 17 m

Danke für den Deal. An die Jungs und Mädels, die das Gerät zu Hause haben b …Danke für den Deal. An die Jungs und Mädels, die das Gerät zu Hause haben bzw. in der Materie besser bewandert sind:Szenario: Das Gerät soll im Wohnzimmer heurmliegen. Anders als ein Tablett wird zum Suchen aber gerne die Tastatur genutzt.Die meisten der Fragen kann man in den Tests beantworten - nur:/ Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min ?Und als nur noch MacNutzer gefragt Darf ich jeden Tag nun mit zwei Updates für Windows 10 rechnen?


Auf deine Fragen:

JA, ist schnell genug,

Nein, musst du nicht
derGastvor 41 m

Danke für den Deal. An die Jungs und Mädels, die das Gerät zu Hause haben b …Danke für den Deal. An die Jungs und Mädels, die das Gerät zu Hause haben bzw. in der Materie besser bewandert sind:Szenario: Das Gerät soll im Wohnzimmer heurmliegen. Anders als ein Tablett wird zum Suchen aber gerne die Tastatur genutzt.Die meisten der Fragen kann man in den Tests beantworten - nur:/ Ist das Gerät schnell genug "an" ? Oder braucht der Bootvorgang gute 3min ?Und als nur noch MacNutzer gefragt Darf ich jeden Tag nun mit zwei Updates für Windows 10 rechnen?


Also Windows kann dich schon mal nerven, aber es ist besser geworden. Booten von der SSD geht Ratz Fatz.
Alternativ das Tekstore P14B von Conrad für 259. Reicht für's Sofa und ist etwas handlicher. Hat nur nicht die beleuchtete Tastatur. Auch nur 64GB smmc ..aber schreibt mit 260 und liest mit etwa 80. m.2. SSD kann nachgerüstet werden.
Bearbeitet von: "DickeHose" 22. Jun
Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB Ram?
Habe das Swift 1 aus der letzten Aktion geholt.
Bei mir ist das Scharnier etwas schief, d.h. linke Ecke des Displays berührt beim nach hinten klappen zu erst den Boden. Auch "knackt" der Lautsprecher in ruhigen Umgebungen bei 2-8℅ der Lautstärke. Beim Laden gibt es Störgeräusche im Kopfhörer. Wenn man nah dran geht, ist ein hörbares "Spulenfiepen?" vorhanden.

Kann das Jemand Bestätigen oder habe ich ein Montags Gerät erwischt?
DresdnerSindKeineNazisvor 6 m

Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB …Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB Ram?


Is hässlich. Wenn du nicht spielst und es gern tatsächlich mitnehmen willst dann das Acer. Kann alles außer Ballefield
DresdnerSindKeineNazisvor 7 m

Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB …Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB Ram?



Einziger Vorteil beim Acer ist die passive Kühlung zum relativ günstigen . Für meine Ohren ist ein Lüfter extrem nervig, v.a. wenn man das Gerät täglich verwenden muss. Leistung ist ausreichend, aber wenn man schnelleres gewohnt ist i5 u.ä. bemerkbar.
Mighty_Mvor 6 m

Habe das Swift 1 aus der letzten Aktion geholt.Bei mir ist das Scharnier …Habe das Swift 1 aus der letzten Aktion geholt.Bei mir ist das Scharnier etwas schief, d.h. linke Ecke des Displays berührt beim nach hinten klappen zu erst den Boden. Auch "knackt" der Lautsprecher in ruhigen Umgebungen bei 2-8℅ der Lautstärke. Beim Laden gibt es Störgeräusche im Kopfhörer. Wenn man nah dran geht, ist ein hörbares "Spulenfiepen?" vorhanden.Kann das Jemand Bestätigen oder habe ich ein Montags Gerät erwischt?


Das Problem haben viele Alunotebooks. Tausch es mal um.
DresdnerSindKeineNazisvor 55 m

Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB …Lieber das hier oder ein HP 250 G6 mit dem schnelleren i3-6006u und 8 GB Ram?



wie kann man ein 13,3 Zoll Gerät mit einem 15,6 Zoll vergleichen wollen?
Cokevor 2 m

wie kann man ein 13,3 Zoll Gerät mit einem 15,6 Zoll vergleichen wollen?


Die Größe ist mir eigentlich wurscht
knofensa22. Jun

Das Ding hab ich aus nem anderen Deal vor ca nem halben Jahr und ich kann …Das Ding hab ich aus nem anderen Deal vor ca nem halben Jahr und ich kann es definitiv empfehlen [Bild]


Wie ist die Akkulaufzeit?
Revievervor 13 m

Wie ist die Akkulaufzeit?


Lang / ausreichend?
Keine Ahnung, ich hab es nicht genau abgemessen, aber ich bin absolut zufrieden damit.
Wo finde ich die Akkulaufzeit raus oder wie checke ich ab, wie lang der so kann?

Hab das Ding meist neben mir auf dem Sofa liegen für Musik, Whatsapp & MyDealz.
Revievervor 19 m

Wie ist die Akkulaufzeit?


Siehe Test von notebookcheck (exakt das angebotene Modell):

„Die maximale Akkulaufzeit des Swift 1 beträgt über 20 Stunden. Um diesen Wert zu erreichen, wurden das Windows Energiesparprofil verwendet, die Displayhelligkeit auf den niedrigsten Wert gestellt und alle Kommunikationsmodule deaktiviert. Praxisnah ist dieser Wert natürlich nicht, aber er zeigt, was mit unserem Testgerät und einem einfachen Leseskript erreicht werden kann.

Unser WLAN-Test ist wesentlich näher am Alltagsgebrauch. Mit einer Helligkeit von ca. 150 cd/m2 erlaubt das Swift 1 ca. 4:15 h Surfen über WLAN. Unter Last mit max. Displayhelligkeit ist der Akku nach 3:34 h leer. Im Klassenvergleich fällt auf, dass die Akkulaufzeit beim Surfen im WLAN hinter der Konkurrenz bleibt.“
Bearbeitet von: "Xdiavel" 22. Jun
Kann der Hauptspeicher auf 8 GB erweitert werden? Kann das M.2 SSD Modul ausgetasucht werden?
Revievervor 47 m

Wie ist die Akkulaufzeit?



ca. 8/9 Stunden ohne Multimedia bei 60-80% Helligkeit. Finde das Display recht dunkel nach unten hin.
Wenn man von fest verbauten Akkus liest, dann wird einem schlecht... Handys, Notebook, etc. Alles Wegwerfprodukte.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 22. Jun
besucherpetevor 3 h, 11 m

Highlight ist m.E. hier die passive Kühlung, also kein Lüftergeräusch. In d …Highlight ist m.E. hier die passive Kühlung, also kein Lüftergeräusch. In der Preisklasse findet man das eher selten. Leider ist das Teil verhältnismäßig schwer, aber leichtere Geräte mit passiver Kühlung kosten in aller Regel auch deutlich mehr.



Wo wird der N4200 noch aktiv gekühlt? Da erzeugt der Handballen ja mehr Abwärme...
Wiedehopfvor 5 h, 30 m

Wo wird der N4200 noch aktiv gekühlt? Da erzeugt der Handballen ja mehr …Wo wird der N4200 noch aktiv gekühlt? Da erzeugt der Handballen ja mehr Abwärme...


Das mag sein. Kennst du zufällig irgendwelche Alternativen, die über 8 GB Speicher verfügen, sich aber ansonsten in einer ähnlichen Preis- und Leistungsklasse bewegen?
besucherpetevor 47 m

Das mag sein. Kennst du zufällig irgendwelche Alternativen, die über 8 GB S …Das mag sein. Kennst du zufällig irgendwelche Alternativen, die über 8 GB Speicher verfügen, sich aber ansonsten in einer ähnlichen Preis- und Leistungsklasse bewegen?



Leider bin ich bei Notebooks nicht auf dem Laufenden. Aber der N4200 wird nie aktiv gekühlt und ist auch in Mediongeräten passiv gekühlt. Absolut Low-Budget. Aber für Office und Internet sollte es locker ausreichen.
Wiedehopfvor 8 m

Aber der N4200 wird nie aktiv gekühlt und ist auch in Mediongeräten passiv …Aber der N4200 wird nie aktiv gekühlt und ist auch in Mediongeräten passiv gekühlt. Absolut Low-Budget.


Mag alles sein, trotzdem finde ich das durchaus eine Erwähnung wert, denn passive Kühlung ist zumindest für mich mittlerweile ein wichtiges Kaufargument, dafür nehme ich auch gerne Abstriche in der Leistung in Kauf. Insofern finde ich das Gerät hier zumindest für meine Zwecke schon gar nicht schlecht, muss aber auch sagen, dass selbst für mich die 4 GB etwas dünn waren, also würde ich gerne auf ein Gerät zurückgreifen, was den doppelten Speicher mitbringt, denn nach dem, was ich so gelesen habe, könnte der Prozessor zusammen mit 8 GB RAM durchaus eine ansprechende Leistung bringen.
besucherpetevor 3 m

Mag alles sein, trotzdem finde ich das durchaus eine Erwähnung wert, denn …Mag alles sein, trotzdem finde ich das durchaus eine Erwähnung wert, denn passive Kühlung ist zumindest für mich mittlerweile ein wichtiges Kaufargument, dafür nehme ich auch gerne Abstriche in der Leistung in Kauf. Insofern finde ich das Gerät hier zumindest für meine Zwecke schon gar nicht schlecht, muss aber auch sagen, dass selbst für mich die 4 GB etwas dünn waren, also würde ich gerne auf ein Gerät zurückgreifen, was den doppelten Speicher mitbringt, denn nach dem, was ich so gelesen habe, könnte der Prozessor zusammen mit 8 GB RAM durchaus eine ansprechende Leistung bringen.



Brauchst du Garantie? Falls nicht, dann könnte das Ezbook 3 was für dich sein.
Wiedehopfvor 1 h, 22 m

Brauchst du Garantie? Falls nicht, dann könnte das Ezbook 3 was für dich s …Brauchst du Garantie? Falls nicht, dann könnte das Ezbook 3 was für dich sein.


Das Ding hat leider keine beleuchtete Tastatur, wenn ich das richtig sehe. Aber ich schaue mich in dem Sektor mal um, danke für den Hinweis.
DickeHosevor 21 h, 37 m

Das Problem haben viele Alunotebooks. Tausch es mal um.


Ist das echt so, warum grade Laptops aus Alu?!

Hatte mir die letztjährig erhältliche Version des Swift 3 (wohl vergleichbar mit der jetzigen 1er Reihe, aber in 14 Zoll) geholt. Extrem zufrieden, bis auf das "Spulenfiepen". Es ist nicht das Geräusch von einem Lüfter oder so.

Zweimal extra zu NBB gefahren und umgetauscht, letztlich waren alle in etwas unterschiedlichem Ausmaß davon betroffen.
Da das aktuelle im Test als geräuschlos bezeichnet wird und auch so beworben wird hatte ich die Hoffnung man hätte es in den Griff bekommen..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text