271°
ABGELAUFEN
[NBB] Microsoft Office 365 Personal inkl. G Data Internet Security (1 Jahr) für 27,98€ bzw. 24,99€ (Studenten)
[NBB] Microsoft Office 365 Personal inkl. G Data Internet Security (1 Jahr) für 27,98€ bzw. 24,99€ (Studenten)
Apps & SoftwareNotebooksbilliger.de Angebote

[NBB] Microsoft Office 365 Personal inkl. G Data Internet Security (1 Jahr) für 27,98€ bzw. 24,99€ (Studenten)

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:27,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr Office 365 für 27,98. Es enthält eine Lizenz für 1 Windows- oder Mac-Device sowie für 1 zusätzliches Tablet. Zudem gibt es eine einjährige G-Data-Lizenz dazu.

Studenten zahlen nur 24,99€ (die Versandkosten entfallen), sofern sie beim Campusprogramm angemeldet sind.

Das Abonnement kann kumulativ benutzt werden (ihr könnt also ein bereits bestehendes Abonnement vorfristig verlängern).


PVG [Idealo]: 36,99€ (Office) + 9,70€ (G-Data)


➤Office 365
Microsoft Office wurde für ein nahtloses Zusammenspiel mit Windows auf den verschiedensten Endgeräten konzipiert. Die Programme unterstützen Sie dabei, optisch ansprechende Dokumente zu gestalten und Daten in aussagekräftige Informationen umzuwandeln – einfach, schnell und mit nur wenigen Klicks. Alle Office-Anwendungen zeichnen sich durch ein minimalistisches Design und intuitive Touch- und Schreibwerkzeuge aus.
Office 365 Personal ist ein 1-Jahres-Abonnement und beinhaltet immer die aktuellste Programmversion der vertrauten Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie Publisher und Access für einen PC oder Mac und ein Tablet.**
Freuen Sie sich zusätzlich auf 1 TB (1.000 GB) Online Speicher bei OneDrive sowie monatlich 60 Freiminuten für Telefonate mit Skype.***

41 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Preisverlauf:
9290537-BWPaF

Guter Preis.

Gut, aber nur wenn man Office als Student nicht sowieso schon kostenlos bekommt.

Würde sogar eher dann die version für 79€ auf der microsoft seite empfehlen.
4Jahre 365 und 1 Terrabyte One Drive Speicher.

timbayam

Würde sogar eher dann die version für 79€ auf der microsoft seite empfehlen. 4Jahre 365 und 1 Terrabyte One Drive Speicher.


hast du bitte mal ein Link ??!
Danke

timbayam

Würde sogar eher dann die version für 79€ auf der microsoft seite empfehlen. 4Jahre 365 und 1 Terrabyte One Drive Speicher.


du solltest reinschreiben das es nur für studenten gilt , otto normal nicht

Wird es auch kumuliert, wenn ich gerade noch bis Juni als eingeladener User eine Lizenz mitbenutze?

Guter Preis, aber nix umwerfendes. Vielleicht noch der Hinweis, dass man nachwievor mit einem solchen 12 Monate Personal Key auch 9 Monate die Home Version (5 Lizenzen!) bekommen kann. Mehr Details dazu in den Kommentaren im letzten Deal.

MIT G-Data zusammen ein klasse Deal!

Klingenbart

Guter Preis, aber nix umwerfendes. Vielleicht noch der Hinweis, dass man nachwievor mit einem solchen 12 Monate Personal Key auch 9 Monate die Home Version (5 Lizenzen!) bekommen kann. Mehr Details dazu in den Kommentaren im letzten Deal.


Verlängern, nicht bekommen im Sinne von "Ich kann mir eins von beiden aussuchen" ;-)

Mal so als generelle Frage, wenn ich jetzt noch x Monate habe und kaufe mir eine neue 1 Jahre Lizenz von 365, habe ich dann x Monate + 1 Jahr, kann mir also auf Vorrat günstig Lizenzen beschaffen und die "einlösen"?

Verfasser Deal-Jäger

DerMitDenDealsTanzt

Mal so als generelle Frage, wenn ich jetzt noch x Monate habe und kaufe mir eine neue 1 Jahre Lizenz von 365, habe ich dann x Monate + 1 Jahr, kann mir also auf Vorrat günstig Lizenzen beschaffen und die "einlösen"?


Ja. Aber ich weiß nicht, ob es da eine Obergrenze gibt. Mehr als 2 Lizenzen würde ich nicht auf Vorrat kaufen. Wer weiß, was kommt.

DerMitDenDealsTanzt

Mal so als generelle Frage, wenn ich jetzt noch x Monate habe und kaufe mir eine neue 1 Jahre Lizenz von 365, habe ich dann x Monate + 1 Jahr, kann mir also auf Vorrat günstig Lizenzen beschaffen und die "einlösen"?


Okay, dann werde ich mal sehen wie ich es am Besten mache. Danke!

Für mich COLD.
Nutze LibreOffice

Heinoneon

Für mich COLD. Nutze LibreOffice


Da ist auch Outlook und GData dabei? Mach dich wech

habe einen Key für 1 Jahr Office 365 zu verkaufen. war bei tablet dabei und benötige ich nicht.
vb 25 Euro.

DerMitDenDealsTanzt

Mal so als generelle Frage, wenn ich jetzt noch x Monate habe und kaufe mir eine neue 1 Jahre Lizenz von 365, habe ich dann x Monate + 1 Jahr, kann mir also auf Vorrat günstig Lizenzen beschaffen und die "einlösen"?



Maximum 5 Jahre:
"Wenn Sie versuchen, demselben Konto zu viele Abonnements gleichzeitig hinzuzufügen, wird in einer Fehlermeldung mitgeteilt, dass die Einlösung fehlgeschlagen ist. Das 5-Jahre-Limit darf nämlich nicht überschritten werden."

Office 365 - ich werd's nie verstehen. Nutze seit vielen Jahren die 2007. Damals für 65 EUR eine Lizenz für drei Rechner gekauft und vermisse bisher nix. Macht 3 EUR pro Rechner und Jahr. Wenn Microsoft das Office-Paket als Abo für in etwa diesen Preis anbietet, dann können wir drüber reden.

eifelthommy

Office 365 - ich werd's nie verstehen. Nutze seit vielen Jahren die 2007. Damals für 65 EUR eine Lizenz für drei Rechner gekauft und vermisse bisher nix. Macht 3 EUR pro Rechner und Jahr. Wenn Microsoft das Office-Paket als Abo für in etwa diesen Preis anbietet, dann können wir drüber reden.



Keine Sorge, hast alles richtig gemacht. So habe ich es auch gemacht. Ganz offiziell bei Digital River.

eifelthommy

Office 365 - ich werd's nie verstehen. Nutze seit vielen Jahren die 2007. Damals für 65 EUR eine Lizenz für drei Rechner gekauft und vermisse bisher nix. Macht 3 EUR pro Rechner und Jahr. Wenn Microsoft das Office-Paket als Abo für in etwa diesen Preis anbietet, dann können wir drüber reden.




gerade von der 2007er Version war die 2010er nochmal ein Sprung da man Ribbon nun mit einer breiten usererfahrung optimieren konnte. Zudem wurde Outlook teilweise auf Ribbon umgestellt.
Weiterhin ist immer die Frage was man machen will. Für Muttis Kuchenrezept oder den Brief an den Vermieter reicht Office2007 genauso wie es auch ein Bleistift oder Omas Schreibmaschine tut.
Arbeitet mit hingegen mit höheren Funktionen sieht das ganz anders aus (allein die grafischen Möglichkeiten von Excel oder Powerpoint sind zwischen 2007er und 2013er ein gewaltiger Sprung, auch einige uU wichtige Funktionen fehlen in 2007 noch).

Auch kommt mit der genannte Preis zumindest eingenartig vor.
Bis du sicher das es sich dabei um ein vollwertige und legale Officelizens handelt? Bitte bedenken das in 365 auch Access und Outlook enthalten sind? Erst ab der Professional Version ist es überhaupt vergleichbar.

Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er braucht. Aber im Jahre 2016 nicht zu verstehen, das Skype oder 1 TB Onlinespeicher für andere sehrwohl einen Wert haben halte ich für grenzwertig.
Und über welchen Vergleichspreis redet man dann hier?

Wenn mit dieser hier feilgebotenen Version, ein 5 PC Office für 9 Monate verlängert werden kann
27,98 / (5 PC x 9/12 Jahre) = 7,46 Euro pro Jahr und PC
- ohne berücksichtigung von G Data
- ohne Verechnung von Skype oder Onlinespeicher
- inklusive Accessund Outlook
- immer die neuste Version


Natürlich sind 7,46 Euro mehr als deine 3 Euro pro PC und Jahr.
Dennoch, bleiben wir mal auf dem Teppich. Das sind 62 Cent pro PC und Monat. Das ist ein Brief pro Monat - ach nee nicht mehr kosten ja auch schon 70 cent..
Mal im Ernst in den 20ern habe ich monatlich das 20 fache für mmorpg abgedrückt. Gemessen an Umfang und Leistungsfähigkeit und dem Vorteil in der sowieso gewohnten Oberfläche zu arbeiten ist das doch heutzutage kein Geld. Mir und einigen anderen ist das eben 62 cent/monat wert.

Wie gesagt, wer nur die einfachsten Dinge erledigen will oder wer eben generell Microsoft kein Geld geben will, der braucht ja Office 365 nicht. Wobei ich Open Office kaum für eine günstigere Alternative halte.
Woher kommt den Open Office? solch ein Projekt funktioniert nur mit freiwilligen Helfern und Spenden.
Man kann ja auf Open Office schwören, aber nur weil die ihrem Produkt kein Preisschild anhängen, entsteht es nicht kostenfrei. Auch wenn einem keiner eine Rechnung schreibt muss man ein solchen Projekt dann unterstützen - ansonsten ist man Trittbrettfahrer der sich von den anderen Zahlenden aushalten lässt....






Ich denke eifelthommy meint die offizielle Studentenversion. Es gab von Microsoft/Digital River immer das Angebot für Studenten für Office Pro Plus für um die 60-70 Euro. Habe selber damals 2010 gekauft. Authentifizierung erfolgte über Uni-Email. Das gibt es in der Form AFAIK nicht mehr statt dessen kann man Office 365 University (4 Jahre) bekommen für 79 Euro.
microsoftstore.com/sto…200

Hier scheint allerdings anders gezählt zu werden:
"Für 2 PCs, Macs oder Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 2 Telefone"

Bei Home:
"Für 5 PCs oder Macs, 5 Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 5 Telefone"
Bei Personal:
"Für 1 PC oder Mac, 1 Tablet, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 1 Telefon"

eifelthommy

Office 365 - ich werd's nie verstehen. Nutze seit vielen Jahren die 2007. Damals für 65 EUR eine Lizenz für drei Rechner gekauft und vermisse bisher nix.


Ich habe über das HUP der Firma zuhause für kleines Geld die DVDs der Professional Plus Pakete. Nutze imme rnoch die 2010, damit ich mich zwischen daheim und Büro nicht immer umgewöhnen muss.

ABER:
Auch wenn die Funktionalität nicht ganz an DropBox herankommt: Zeig mir einen anderen Cloudspeicher, wo ich 1 TB für unter 30 EUR p.a. bekomme?
Die 60 Skypeminuten im Monat brauche ich nur gelegentlich mal im Urlaub, das Onlineoffice ist auch eher Beigabe für mal schnell zwischendurch ein Dokument anlegen.

Für mich lohnt sich das als Offsite Backup zur Datensicherung schon alleine über den Speicherplatz.

Danke, entweder das bekommt meine Freundin, als Backupspeicher, oder ich verlängere mein Abo damit schonmal vorzeitig, komme ich gegen nde der laufzeit nicht ins Schwitzen.

Looking4Dealz

Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er braucht. Aber im Jahre 2016 nicht zu verstehen, das Skype oder 1 TB Onlinespeicher für andere sehrwohl einen Wert haben halte ich für grenzwertig. Und über welchen Vergleichspreis redet man dann hier?


Dropbox: 99 EUR p.a. für 1 TB
GoogleDrive 120 USD also etwa 105 EUR p.a.

Auch wenn die Funktionalitäten bei Dropbox und GoogleDrive bzgl. der autom. Synchronisierung komfortabler sind:
Wenn ich "nur" Speicher brauche, den ich zB automatisch von meinem NAS aus beschicken lasse, als offsite backup ist der Preis mMn unschlagbar.

eifelthommy

Office 365 - ich werd's nie verstehen. Nutze seit vielen Jahren die 2007. Damals für 65 EUR eine Lizenz für drei Rechner gekauft und vermisse bisher nix. Macht 3 EUR pro Rechner und Jahr. Wenn Microsoft das Office-Paket als Abo für in etwa diesen Preis anbietet, dann können wir drüber reden.




Puuuuh - Ihr sprecht mir aus der Seele (die Seele die grad kein Office hat...).
Ich hab jetzt 2 jahre diesen 365er krams gemacht und ich kann nur sagen, dass es nix für mich ist - irgendwie emotional kommt man sich immer verarscht vor wenn man alle naslang (ist zwar nur 1 mal im jahr, aber gefühlt alle 2 wochen^^) für OFFICE - hallo 21. Jahrhunder?! - soviel geld ausgeben muss. In unserer Familie haben wir 2 laptops + PC mit lizenzen ausstatten müssen und selbst die günstigste 5er lizenz kostet bei amazon 61€ was ich immernoch happig finde.

Nun meine Frage an Euch... wo und wie kommt ihr an ordentliche lizenzen für 2010 oder 2013 dran? ich bin zwar keine oma mit ihren backrezepten, aber excel, ppt, word reicht mir schon!
Und da unsere 365er Lizenz in 1 Woche abläuft suche ich eine Alternative die legal ist und trotzdem preislich vertretbar. Bei Idealo lande ich am Ende immer bei Rakuten, aber das sieht alles immer shady aus und dann von irgend einer UG für 35€ ein Produktschlüssel von office 2016 kaufen erscheint mir jetzt auch nicht grad so plausibel... Bei Amazon gibts den für 112€, bei ebay für 99€ - wie unterscheide ich zwischen gut und böse^^ ? Ich dreh mich grad im Kreis - HILFE

electrohh1

Puuuuh - Ihr sprecht mir aus der Seele (die Seele die grad kein Office hat...). Ich hab jetzt 2 jahre diesen 365er krams gemacht und ich kann nur sagen, dass es nix für mich ist - irgendwie emotional kommt man sich immer verarscht vor wenn man alle naslang (ist zwar nur 1 mal im jahr, aber gefühlt alle 2 wochen^^) für OFFICE - hallo 21. Jahrhunder?! - soviel geld ausgeben muss. In unserer Familie haben wir 2 laptops + PC mit lizenzen ausstatten müssen und selbst die günstigste 5er lizenz kostet bei amazon 61€ was ich immernoch happig finde. Nun meine Frage an Euch... wo und wie kommt ihr an ordentliche lizenzen für 2010 oder 2013 dran? ich bin zwar keine oma mit ihren backrezepten, aber excel, ppt, word reicht mir schon! Und da unsere 365er Lizenz in 1 Woche abläuft suche ich eine Alternative die legal ist und trotzdem preislich vertretbar. Bei Idealo lande ich am Ende immer bei Rakuten, aber das sieht alles immer shady aus und dann von irgend einer UG für 35€ ein Produktschlüssel von office 2016 kaufen erscheint mir jetzt auch nicht grad so plausibel... Bei Amazon gibts den für 112€, bei ebay für 99€ - wie unterscheide ich zwischen gut und böse^^ ? Ich dreh mich grad im Kreis - HILFE



Du kannst deine Home einfach mit diesem Personal verlängern. Ergibt dann 9 Monate Home für 27,98€ (3,11€/Monat)

electrohh1

Puuuuh - Ihr sprecht mir aus der Seele (die Seele die grad kein Office hat...). Ich hab jetzt 2 jahre diesen 365er krams gemacht und ich kann nur sagen, dass es nix für mich ist - irgendwie emotional kommt man sich immer verarscht vor wenn man alle naslang (ist zwar nur 1 mal im jahr, aber gefühlt alle 2 wochen^^) für OFFICE - hallo 21. Jahrhunder?! - soviel geld ausgeben muss. In unserer Familie haben wir 2 laptops + PC mit lizenzen ausstatten müssen und selbst die günstigste 5er lizenz kostet bei amazon 61€ was ich immernoch happig finde. Nun meine Frage an Euch... wo und wie kommt ihr an ordentliche lizenzen für 2010 oder 2013 dran? ich bin zwar keine oma mit ihren backrezepten, aber excel, ppt, word reicht mir schon! Und da unsere 365er Lizenz in 1 Woche abläuft suche ich eine Alternative die legal ist und trotzdem preislich vertretbar. Bei Idealo lande ich am Ende immer bei Rakuten, aber das sieht alles immer shady aus und dann von irgend einer UG für 35€ ein Produktschlüssel von office 2016 kaufen erscheint mir jetzt auch nicht grad so plausibel... Bei Amazon gibts den für 112€, bei ebay für 99€ - wie unterscheide ich zwischen gut und böse^^ ? Ich dreh mich grad im Kreis - HILFE



Echt?
DAs wäre ja selten dämlich von Microsoft, dass man aus einer 5er Lizenz bei verlängerung einer 1er Lizenz weiter 5 hat xD

dbo

Du kannst deine Home einfach mit diesem Personal verlängern. Ergibt dann 9 Monate Home für 27,98€ (3,11€/Monat)



Mit einem Viertel Abschlag, wie es scheint. Aber gehtes dir darum, Microsofts Preispolitik zu verstehen, oder Eure Familien PCs zu versorgen?

Mir gehts ziemlich am Hintern vorbei, dass die Product Cards scheinbar mit ner Beigabe (GData hier, F-Secure neulich in einem Deal) billiger verkauft werden dürfen, als "pur", aber muss mich das stören?

ich persönlich halte ja nicht viel von diesen Abo-Deals. Aber geht die Tendenz ja immer richtung Jahres Gebühren bei Software.... :-( Kaufen und nutzen wäre bässer. Aber dreis im Vergleich ist gut!

dbo

Du kannst deine Home einfach mit diesem Personal verlängern. Ergibt dann 9 Monate Home für 27,98€ (3,11€/Monat)



Am Ende gehts mir darum, dass ich für einen aktzeptablen Preis ein Office von Microsoft habe (2010, 2013, 2016 oder halt 365). Realistisch würde ich mal auf 5 Jahre rechen. Also ein Office 2016 das für 1 PC 100€ kostet macht bei 2 PCs 200€. Pro Jahr wären das dann 40€. Wenn ich nun was finde was mich/uns 5 Jahre versorgt und unter 200€ insgesamt kostet, dann wärs auch okay.
Aber in dem Punkt mit dem Zusatzmist geb ich dir recht... Also ob nun GDate, F-Secure oder sonstwas - ich finde es echt komisch solch eine Kombi zu holen. Ich verkaufe ja auch kein Bier und lege noch ne Flasche Wasser dazu und dann wirds billiger...

PS:
Ich hab grad aus nem anderen Deal von dem HUP gelesen - frag gleich mal meinen Arbeitgeber ob die dabei sind^^ immerhin fast 1500 MA. Wäre cool, denn für 13€ ist das dann unschlagbar^^

electrohh1

PS: Ich hab grad aus nem anderen Deal von dem HUP gelesen - frag gleich mal meinen Arbeitgeber ob die dabei sind^^ immerhin fast 1500 MA. Wäre cool, denn für 13€ ist das dann unschlagbar^^



Mit dem Home Use Program kannst Du aber nicht die ganze Familie versorgen, denk da dran ;-) Ich habe die Lizenzbedingungen nicht im Kopf, aber IIRC war das auf den Mitarbeiter der Firma, die am HUP teilnimmt, beschränkt und da nur auf einen PC plus nicht gleichzeitig genutzten Laptop oder so?

electrohh1

Nun meine Frage an Euch... wo und wie kommt ihr an ordentliche lizenzen für 2010 oder 2013 dran? ich bin zwar keine oma mit ihren backrezepten, aber excel, ppt, word reicht mir schon!



bei 2013 gibt es meines Wissen nur eine 1 PC Lizenz
für 2010 bin ich nicht sicher


Wenn du eh schon 365 hattest, kostet die günstigste 5er Lizenz als 9 Monatige Verlängerung in diesem Angebot

12/9 x 27,98 = 37,31 Euro Pro Jahr
oder 7,46 Euro pro Jahr pro PC - das ist doch für heutige Verhältnisse doch bezahlbar selbst wenn man jeden Cent umdrehen muss. Wenn man Office braucht, dann ist das nun wirklich finanzierbar. Man man es nur gerne hätte, dann muss man sich eben entscheiden um man es bezahlt oder ob einem vieleicht eine Lizenz zuhause reicht.


Du findest aktuell nur Preise von 61 Euro und dein Account läuft in einer Woche ab?
Es gab in den letzten Wochen zigfach in den Blitzangeboten 365 für 50 Euro. Wenn man günstige Preise will muss man sich schon selber kümmern.

2013 erscheint mit kaum praktikabel für dich, da 2013 soweit ich weis nur eine 1 PC lizenz liefert - selbst wenn es sich um private Geräte handelt, du bräuchtest also für jedes Gerät eine eigene Lizenz

electrohh1

PS: Ich hab grad aus nem anderen Deal von dem HUP gelesen - frag gleich mal meinen Arbeitgeber ob die dabei sind^^ immerhin fast 1500 MA. Wäre cool, denn für 13€ ist das dann unschlagbar^^



Besten Dank! Ja stimmt nur 1 Nutzer geht ;-) Das mit Laptop und PC würd ich noch gucken, aber spätestens bei der Frau hörts auf^^ aber für das Geld ist eine Lizenz schonmal super, dann muss ich nur noch 1 andere Office lizenz querfinanzieren, dann wird das nen richtig guter wert!


electrohh1

Nun meine Frage an Euch... wo und wie kommt ihr an ordentliche lizenzen für 2010 oder 2013 dran? ich bin zwar keine oma mit ihren backrezepten, aber excel, ppt, word reicht mir schon!



Ebenfalls Danke! Ja das mit den Blitzangeboten hab ich irgendwie verpasst bzw mein handy war schrott, sodass ich kein push bekommen hab... Kommt vielleicht ja nochmal wieder.
Und das mit der 2013er lizenz ist ein guter Hinweis - dann fällt die schonmal raus! :-) Super!

Ich werd nun wohl einmal HUP machen für mich und meine Frau holt sich dann entweder 365 für 1 Jahr nochmal ODER ne 2016er lizenz, welche sich nach knapp 2 Jahren dann rechnet.

PS: Ich muss gestehen, dass ich das mit den 9 Monaten noch nicht so ganz gecheckt habe...^^ hier im angebot war ja nur die personal und nicht die home lizenz? Oder hab ich das was verpasst?

Danke nochmal !

Bestellt, Danke!

electrohh1

PS: Ich muss gestehen, dass ich das mit den 9 Monaten noch nicht so ganz gecheckt habe...^^ hier im angebot war ja nur die personal und nicht die home lizenz? Oder hab ich das was verpasst?



Siehe dir das Bild hier an:
Wenn Sie einen Office 365 Personal-Product Key verwenden und derzeit über ein Office 365 Home-Abonnement verfügen, erhalten Sie die Möglichkeit zu wählen, ob Sie Ihren aktuellen Plan beibehalten möchten oder ob der Plan auf Office 365 Personal umgestellt werden soll.

Kingside

Verlängern, nicht bekommen im Sinne von "Ich kann mir eins von beiden aussuchen" ;-)


Eben doch. Siehe etwa den Link von dbo (Post vor meinem). Falls man noch kein Abo hat, kann man einfach einen 30-Tage Testzeitraum von Office 365 Home kostenlos abschließen und dann den Key von der Keycard aus diesem Deal hier aktivieren und hat dann die Wahl zwischen 30 Tage kostenlos + 12 Monate Personal (1 user) oder 30 Tage kostenlos + 9 Monate Home (5 user). Genauso habe ich das im März 2016 gemacht.

DerMitDenDealsTanzt

Mal so als generelle Frage, wenn ich jetzt noch x Monate habe und kaufe mir eine neue 1 Jahre Lizenz von 365, habe ich dann x Monate + 1 Jahr, kann mir also auf Vorrat günstig Lizenzen beschaffen und die "einlösen"?



Cool, danke!

Kingside

Verlängern, nicht bekommen im Sinne von "Ich kann mir eins von beiden aussuchen" ;-)


ok... wirklich clever. Danke für die Info. Für viele Einsteiger sicherlich hilfreich.

electrohh1

PS: Ich muss gestehen, dass ich das mit den 9 Monaten noch nicht so ganz gecheckt habe...^^ hier im angebot war ja nur die personal und nicht die home lizenz? Oder hab ich das was verpasst?



Bombastisch! Jetzt hab ichs gerallt! danke für das Bild! :-) und in 9 Monaten ist ja schon Weihnachten gewesen^^ dann wirds wohl so werden DANKE!!!

Frage zum Home: 5 Lizenzen für je PC und Tablet/Smartphones. Darf man die Lizenzen mit Freunden teilen? Ist das durch die Lizenzbestimmungen zugelassen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text