134°
ABGELAUFEN
[NBB] Mobistel Cynus T6 Dual-SIM (5'' qHD IPS, 1,3GHz Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 2MP + 8MP, 4000 mAh, Android 4.4) für 102,89€

[NBB] Mobistel Cynus T6 Dual-SIM (5'' qHD IPS, 1,3GHz Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 2MP + 8MP, 4000 mAh, Android 4.4) für 102,89€

Handys & TabletsNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Mobistel Cynus T6 Dual-SIM (5'' qHD IPS, 1,3GHz Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 2MP + 8MP, 4000 mAh, Android 4.4) für 102,89€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:102,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Notebooksbilliger verkauft das Mobistel Cynus T6 Dual-SIM für 102,89€. Bei Studenten entfallen die Versandkosten (sofern sie für das Studentenprogramm angemeldet sind).


PVG [Idealo]: 120,94€


Seit kurzer Zeit kann man das Archos 50c Platinum bei Saturn bestellen; dieses ist etwas günstiger und hat die besseren Specs. Was das Mobistel so interessant macht, ist der mit 4000 mAh eben wirklich groß bemessene Akku.

Für alle, die diese Akkukapazität nicht benötigen, gibt es Alternativen.


Das Mobistel Cyrus T6 in Schwarz zeichnet sich durch folgende spezifischen Produkteigenschaften aus:
Display: 5 Zoll (12,7 cm) Touchdisplay, IPS, glänzend
Auflösung: qHD (960 x 540 Pixel)
Prozessor: MediaTek MT6582Quad-Core (1,3 GHz)
Arbeitsspeicher: 1 GB
Massenspeicher: 8 GB
Kartenleser: microSD bis 32 GB, mit FAT32 bi 64 GB
Kameras: 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz (hinten), 2-Megapixel-Kamera (vorne)
Konnektivität: 3G 900/2100 MHz, WLAN, Bluetooth 4.0
Navigation: A-GPS
Besonderheiten: Dual-SIM, FM Radio
Akku: 4000 mAh, bis zu 760 Minuten Gesprächszeit (2G), bis zu 460 Minuten (3G)
Betriebssystem: Android KitKat
Abmessungen / Gewicht: 144 x 11,1 x 73,3 mm / 192 g

11 Kommentare

ich glaube da hole ich mir lieber ein china Handy da hat man mehr von

Laut Chip.de "Schlechte Kamera, Fatale Akkulaufzeiten"

Redaktion

HardwareFreak

Laut Chip.de "Schlechte Kamera, Fatale Akkulaufzeiten"


Chip ist schon lange keine Referenz mehr bzgl. valider Tests. Die Aussage geht auch nicht mit den Usermeinungen konform - und diese haben m.E. wesentlich mehr Aussagekraft.

HardwareFreak

Laut Chip.de "Schlechte Kamera, Fatale Akkulaufzeiten"



StimmT. Chip testet wohl nur noch nach Lobby, wer zahlt etc.
Hatte damals das Cynus T2 und war zufrieden. Hier jedoch mittlerweile cold. Eher das Archos...

HardwareFreak

Laut Chip.de "Schlechte Kamera, Fatale Akkulaufzeiten"

HardwareFreak

Laut Chip.de "Schlechte Kamera, Fatale Akkulaufzeiten"



Wohl wahr, CHIP zählt beim Galaxy Note unter negativ "nicht mut einer Hand bedienbar"

kimovil.com ist eine Vergleichsseite für Chinahandys. Nicht alle, aber die meisten Marken sind dort recht gut vergleichbar.

Trotzdem kann es nur als ersatzhandy dienen

4000 mAh? Wer's glaubt ... ;-)

Hab das Gerät vor fast einem Jahr für meinen Vater gekauft. Die Akkulaufzeit ist wirklich beneidenswert, macht das Handy aber natürlich auch 'klobig' und schwer - aber das ist sogar ganz gut.

Reaktion und Arbeitstempo ist - wenn ich es mal in der Hand habe - ordentlich. Aber ich nutze es nicht täglich, also weiß ich das nicht genau. Android ist sehr nah an stock - Updates kann man vergessen.

Was wichtig ist: Das Gerät gehört zu denen die Probleme mit dem O2/E+ Inlandsroaming haben, sprich man muss Roaming aktivieren. Für 100€ würde ich mir das glatt selbst kaufen wenn mein Nexus defekt ginge.

Thomasr5

ich glaube da hole ich mir lieber ein china Handy da hat man mehr von


Mobistel =Micromax, wie auch Wiko handelt es sich hierbei um ein Chinaphone

Zum Roaming, die App Roaming Control oder mithilfe des Xposedmoduls, dessen Namen ich gerade nicht weiß.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text