194°
ABGELAUFEN
[NBB] Office 365 mit Kaspersky für 37,98€

[NBB] Office 365 mit Kaspersky für 37,98€

Apps & SoftwareNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Office 365 mit Kaspersky für 37,98€

Preis:Preis:Preis:37,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Derzeit bietet NBB die 1 Jahreslizenz Office 365 und Kaspersky für einen preis von 34.99€ zzgl. 2.99€ Versand an. VGP liegt bei 62,98€, eine Ersparnis von 25€!

idealo.de/pre…sky

Office 365 ist ein Abo-Modell in dem man stets das aktuellste Microsoft Office für einen PC oder MAC erhält. Nach 12 Monaten läuft die Lizenz ab und man kann im Anschluss, wenn man nicht erneut zahlt, die Dokumente nur noch lesen. Während der Gültigkeit der Office 365 Lizenz erhält man zudem unbegrenzten Zugriff auf OneDrive, Microsofts Cloud Lösung. Office 365 umfasst Programme wie Word, Outlook, Power Point, Excel, Access und viele andere. Mehr Infos gibt es direkt bei Microsoft: products.office.com/de-…ome

14 Kommentare

Kaspersky Internet Security 2016 + Android Security [1 Gerät - 1 Jahr - Vollversion]

Find Ich Gut!

office mit ein Jahres Lizenz. was sollst den damit?

X) Danke

danke


1 jahr damit arbeiten und dann verlängern. upgrades, skype und cloudspeicher inklusive. besser als für den preis von 5 jahresbeiträgen die "vollversion" kaufen, die dann keine upgrades erhält. besser zumindest für manche. beide modelle können ihre vorzüge haben.


wer eine office 365 lizenz übrig hat und nichts damit anzufangen weiß, darf sich gerne bei mir melden!



Nutzen! Ein Jahr!

office 365 ??? nööö!!! nicht mal geschenkt

Nun, wer Schubladenverträge verwaltet, der kann dem sicher wenig abgewinnen

Kommentar


Schade Wollte dir gerade ne Jahreslizenz schenken


Wie weit kann man die stapeln? 3 Jahre? 5 Jahre?

Hab noch 2,5 Jahre (Kosten für meine 3 Jahre bisher: ~11€).



Das kommt ganz darauf an.

Wer z.B. zwingend Access benötigt, benötigt Office Professional, das kostet 550 Euro. Das betrifft einen Verein, den ich kenne (der also auch die Home-Version nutzen darf). Wenn dann noch zwei Familienmitglieder das "Home & Student" benötigen und so mit versorgt werden können, dann ist der Preis schon wieder fast günstig. Denn alle 10 Jahre muss man Office ohnehin kaufen, das länger zu benutzen ist unrealistisch.


Mit der Miete hab ich so sogar dauerhaft die aktuelle Version.


Weiterhin kenne ich auch Firmen, die das Nutzen. Sofern sie recht genau 5 Rechner haben ist das auch gut. Da auch Outlook mit dabei ist, reicht auch hier die Home Versionen. Kleine Firmen scheren sich da meist nicht drum, was in den Lizenzbedingungen steht. Ich weiß auch gar nicht, ob solche Einschränkungen wie "nicht für kommerzielle Zwecke" in Deutschland bestand hätten vor hohen Gerichten.


Für den Nachbarn von nebenan, der sich normal sein Home&Student für seine beiden Rechner kauft ist das Unsinn.


Besser ist wo man billiger bei weg kommt.

Was kostet denn Home&Student? Geizhals sagt mir 118€ aber da gab's doch bestimmt schon Deals wo es billiger war.

Mehr als 50€ würd ich nicht ausgeben, da kann ich auch bei'm Abo bleiben.

Habe mir damals ne Home and student 2010 3platz Lizenz für 80€ geholt. Wenn wir wieder in diese Region kommen, denke ich über ein Upgrade nach.
Wobei der Deal letztens bei cyberport mit der 1jahres Lizenz + F-Secure(glaube ich) für ~20€ attraktiv war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text