481°
ABGELAUFEN
nbb online DELL Latitude E6500 C2D 2x 2,4GHz, 2GB RAM, 160GB Festplatte, 39 cm (15,4") WXGA++ Gebrauchtware für 107,98€
nbb online DELL Latitude E6500 C2D 2x 2,4GHz, 2GB RAM, 160GB Festplatte, 39 cm (15,4") WXGA++ Gebrauchtware für 107,98€

nbb online DELL Latitude E6500 C2D 2x 2,4GHz, 2GB RAM, 160GB Festplatte, 39 cm (15,4") WXGA++ Gebrauchtware für 107,98€

Preis:Preis:Preis:108€
Zum DealZum DealZum Deal
moin moin
ich hab mir gerade ein gutes, gebrauchtes dell-notebook bei nbb gekauft.
bei nbb gibt es auf notebook eine gewährleistung von 12 monaten.am meisten stört mich das es nur ddr2-ram hat es sind noch 25 stk.verfügbar.

daten
Intel® Core™2 Duo P8600 Prozessor 2x 2,40 GHz
Cache 3 MB
Arbeitsspeicher Größe 2 GB
Technologie DDR2 SDRAM
Taktung PC 6400 (800 MHz)
Display
Displaygröße 39 cm (15,4")
Auflösung 1600 x 900 Pixel (WXGA++)
Display-Art
mattes Display
Grafik
Hersteller Sonstige
Grafikkarte
Integrierter Grafik-Beschleuniger
Festplatte
Kapazität (Gesamt) 160 GB
Kapazität (HDD) 160 GB
S-ATA
Laufwerk DVD-Brenner
Schnittstellen
VGA
DisplayPort
SmartCard Reader
Kommunikation
Bluetooth
Wireless Lan
Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Ausstattung
inkl. Akku
inkl. Netzteil

Beste Kommentare

also ich bin hier gerade mit einem VIEL LANGSAMEREN Notebook unterwegs (AMD Neo X2 1,5 GHz)! Bei mir hackt es nur bei FlashVideos im Netz
YouTube Clips ohne Probleme

die Auflösung des Displays "lobt" hier keiner und bei 99% der Neugeräte-Deals wird über eine niedrigere Auflösung gestänkert!

Boah ist ja nicht zu ertragen diese Schund Kommentare hier.

Ich nutze als Hauptrechner einen Dell Precision M4400, weitgehend baugleich zum E6500. (Aber meiner hat eine Nvidia Grafikkarte drin). CPU ist derzeit die gleiche drin, hatte früher eine Stärkere (kann man selbst tauschen). Reicht für alles derzeit was man Office/Internet/Facebook/Recoding von Filmmaterial oder auch ältere Games mit Source Engine (nur bei Nvidia Grafikkarte).

Zum Notebook, Top verarbeitet. Alles Tauschbar, Dockingstation nutzbar. USB3.0 günstig aufrüstbar (5€-10€). UMTS günstig aufrüstbar (bereits vorbereitet).
Zu den guten Sachen. Tastatur, besser als was ich bisher für Notebooks gesehen habe bis 500-700€. Der Tipp Komfort ist wie auf einer Cherry Evolution Stream. Kein Durchbiegen der Tastatur, oder klappern.

Das HD+ LED Display ist mit das beste was man bekommen kann für den Preis. (Gibt jedoch mehrere Hersteller LG, Samsung, etc). Meins ist top. Hohe Helligkeit, entspiegelt!, 16:10 Format, draußen Arbeiten kein Problem. Ich glaub gebaut wurde er noch 2008-2009. Helligkeit ist immer noch sehr gut.

Wer einmal so ein Business Laptop von Dell, HP oder vielleicht auch Lenovo benutzt hat will bestimmt keinen Consumer mehr nutzen. Wobei ich persönlich imo derzeit Lenovo als eher minderwertiger als beide anderen Marken einschätze.





SDD und noch 2 GB RAM rein, dann sollte man ein ganz ordentliches Gerät haben.

79 Kommentare

Ich frage mich bei solchen Geräten immer wieder, wie stark sie im Vergleich zu den aktuellen Win Transformer sind, also Aspire Switch, Transformer 100, etc.

Verfasser

nancyboy1988

Ich frage mich bei solchen Geräten immer wieder, wie stark sie im Vergleich zu den aktuellen Win Transformer sind, also Aspire Switch, Transformer 100, etc.


das teil hier kann man aufrüsten!

Glückwunsch zum Kauf aber gleichzeitig auch ein Beileid! Hoffe du benutzt nicht mehr Sofwtare als Notepad!

nancyboy1988

Ich frage mich bei solchen Geräten immer wieder, wie stark sie im Vergleich zu den aktuellen Win Transformer sind, also Aspire Switch, Transformer 100, etc.



https://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2326&cmp[]=974

Verfasser

timmh

Glückwunsch zum Kauf aber gleichzeitig auch ein Beileid! Hoffe du benutzt nicht mehr Sofwtare als Notepad!


na dann sag doch mal, was nicht geht?

CPU ist zwar ausreichend, aber Speicher und Festplatte werden wie blöd bremsen. Selbst eine nötige 4GB Aufrüstung wird nur begrenzt helfen. Aber als Office Notebook zu dem Preis ist es ok.

Und lt. Beschreibung kein Windows dabei!

Wenn man nicht gerade zocken will und noch 50,- für ne SSD hat und noch Windows 7 Prof. rumliegen hat gibt es ne echte Office Rennmaschine, da jucken noch nicht mal die nur 2MB Ram. Wer schreibt hier läuft nur Notepad ist ein Dummschwätzer. Daher für nen Hunni hot, was man nicht rechnen darf o.g Komponenten Akku , ...

SDD und noch 2 GB RAM rein, dann sollte man ein ganz ordentliches Gerät haben.

"Ausstattung: Displaykratzer, Gehäusekratzer"

Gehäuse wäre mir ja relativ egal, aber Kratzer auf dem Display nerven.
Ansonsten wär ich fast schwach geworden zu dem Preis

Die CPU dürfte wohl sämtliche Tablet-/Netbook-Modelle unterhalb der Luxusklasse mehrfach abhängen aber bei mir steht da auf der Webseite unter "Ausstattung" als erstes:
---
Ausstattung: Displaykratzer, Gehäusekratzer
---
Und dann wirds offenbar auch noch ohne Betriebssystem ausgeliefert?! Nicht so prall!

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.

Verfasser

DA_HP

"Ausstattung: Displaykratzer, Gehäusekratzer" Gehäuse wäre mir ja relativ egal, aber Kratzer auf dem Display nerven. Ansonsten wär ich fast schwach geworden zu dem Preis


na und! du kannst bei nbb 14 tage kostenlos zurück schicken!
und was die alls kratzer bezeichnen sind bei anderen leichte, kaum sichtbare schleifspuren! ich habe da schon oft nb gekauft und habe erst einmal zurück geschickt!

Sie möchten sich einen Eindruck von der Qualität der Ware machen? Mit der Möglichkeit vom Kauf zurückzutreten haben Sie genug Zeit, um das Gerät auf Herz und Nieren zu überprüfen. Überzeugen Sie sich selbst in unseren notebooksbilliger.de Stores. In München, Sarstedt (bei Hannover) und Düsseldorf können Sie sich auch Vor-Ort ein Bild von der Qualität der Geräte machen.


Darktrooper1991

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.


für 100 Euro sollte wenigstens SSD 250 GB drinn sein!!!

Darktrooper1991

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.


Na klar, und der Weihnachtsmann sollte es noch kostenlos vorbeibringen.
Oh Jesus.

Bei diesem Business Gerät lassen sich alle Teile austauschen. Schönes Metallgehäuse. SIM Karten Slot vorhanden, UMTS Modul lässt sich nachrüsten. Originale High-Power Akkus 90 Wh ab 80 Euro erhältlich. Für den Preis echt ok. 6510er werden wesentlich Teurer gehandelt, haben aber schon i5 Gen1. Docking gebraucht ab 5 Euro.

Verfasser

Darktrooper1991

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.


solange wollte ich nicht waten!

Darktrooper1991

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.


Genau. Und Retina.

Ritalin?

4gb dual channel ram lohnen sich bei den Geräten sehr

Darktrooper1991

Gebrauchtgerät mit (ur)alter Technik. Dafür sind 100€ viel zu viel.


Unwahrscheinlich, die Crucial M550 256GB kostet schon allein 90 Euro. Für restlichen 10 Euro gibt es das Notebook garantiert nicht.

also ich bin hier gerade mit einem VIEL LANGSAMEREN Notebook unterwegs (AMD Neo X2 1,5 GHz)! Bei mir hackt es nur bei FlashVideos im Netz
YouTube Clips ohne Probleme

die Auflösung des Displays "lobt" hier keiner und bei 99% der Neugeräte-Deals wird über eine niedrigere Auflösung gestänkert!

Verfasser

Udo123

also ich bin hier gerade mit einem VIEL LANGSAMEREN Notebook unterwegs (AMD Neo X2 1,5 GHz)! Bei mir hackt es nur bei FlashVideos im Netz YouTube Clips ohne Probleme die Auflösung des Displays "lobt" hier keiner und bei 99% der Neugeräte-Deals wird über eine niedrigere Auflösung gestänkert!


und eine gewährleistung von 12 monaten !!

6€ Qipu sollten auch noch drin sein.

Top Office-Notebook, die älteren Latitude Modelle sind solide verarbeitet, für Office, Internet und Musik-streamen perfekt - bestellt. Danke für den Deal!

Naja, ob sich das lohnt von 2 auf 4Gb DDR2, würde in ein solches Gerät auch keine SSD einbauen, das hat bestimmt noch SATA I

nancyboy1988

Ich frage mich bei solchen Geräten immer wieder, wie stark sie im Vergleich zu den aktuellen Win Transformer sind, also Aspire Switch, Transformer 100, etc.


Also mein Surface Pro hat nen i5 zwar nur ULV, aber der kann mehr (ist auch ein Quad-core) dann noch 4gb ddr3 und die Sache läuft wunderbar
Avatar

GelöschterUser94182

i h habe mir 2014 einen t60p von leonovo von itsco gekauft. 1a zustand, wirklich ohne gebrauchsspuren, war etwas teurer dafuer ab mit win7. das thinkpad ist ein arbeitstier, schwere massive Qualitaet. ssd rein und fuer alle officearbeiten super geeignet. neu hat das teil mal um die 2800 euro gekostet das sagt schon was ueber die qualitaet aus. knapp ueber 100 sind ok, ubuntu drauf, fertig. hot

Sehr sehr guter Preis in meinen Augen!!

Kann da jemand was zum Energieverbrauch sagen? Kann man das Ding unter 20W bringen? lg

Verfasser

Viper

Sehr sehr guter Preis in meinen Augen!! Kann da jemand was zum Energieverbrauch sagen? Kann man das Ding unter 20W bringen? lg


brot dealer brauchen sowas nicht!

Viper

Sehr sehr guter Preis in meinen Augen!! Kann da jemand was zum Energieverbrauch sagen? Kann man das Ding unter 20W bringen? lg


Wenn der protzi schon 25 W unter last will, wirds schwer

Viper

Sehr sehr guter Preis in meinen Augen!! Kann da jemand was zum Energieverbrauch sagen? Kann man das Ding unter 20W bringen? lg

Bei der CPU sollte mit rmclock noch was machbar sein. Nutze hier auch noch ein uraltes Samsung X65 mit T7500 bei dem sich die Spannung um 20 % absenken lässt, das macht sich schon bemerkbar. Und mit ner SSD drin kannste nochmal Strom sparen.
Ist zwar nicht spieletauglich, aber das vermisse ich nicht.
Und von der Leistung her durchaus diesen low-end ULVs mit eMMC überlegen. Von den Anschlussmöglichkeiten mal ganz zu schweigen.

Wie siehts um eine beleuchtete Tastatur? Vorhanden oder nicht? Hat da jemand Erfahrung? Den gibt's wohl mit und ohne Beleuchtung der Tastatur.

Ist der Akku des gebrauchten Notebooks noch benutzbar? Der Akku ist getestet und funktionsfähig, wir gewährleisten die Funktion für mindestens dreißig Minuten. Die tatsächliche Akkulaufzeit kann darüber hinausgehen.



geil, 30 minuten akkulaufzeit
Avatar

GelöschterUser118397

Hmm. Also mein Display ist nach 5 Jahren Dauernutzung bald im Arsch. Das hier dürfte noch älter sein... oO

Kann man den CPU upgraden ?

Verfasser

Quantisierungsfehler

Hmm. Also mein Display ist nach 5 Jahren Dauernutzung bald im Arsch. Das hier dürfte noch älter sein... oO


was machst du mit dem display? ich kenne notebooks die sind 12 jahre alt und die displays laufen IO!

Avatar

GelöschterUser118397

Quantisierungsfehler

Hmm. Also mein Display ist nach 5 Jahren Dauernutzung bald im Arsch. Das hier dürfte noch älter sein... oO



Die Leuchtkraft nimmt ab, bzw. die Hintergrundbeleuchtung lässt nach. Sprich, man müsste die tauschen, man merkt es dass man früher mit Stufe 5 noch "einigermaßen" surfen konnte (wirklich sehr hell war das X201 nie), muss man jetzt 12 oder mehr nehmen. Es rennt aber täglich, von daher ok. Hat sich längst amortisiert.

Wien gesagt, ich habs damals aufgrund des Gewichts gekauft, was sich im Nachhinein eh als Lüge rausgestellt hat. Aber nachdem ich es günstig erhalten hatte, habe ich es nicht retour geschickt. Das Display ist auch sehr blickwinkelabhängig, mit heutigen Panels nicht vergleichbar. Aber soll jeder für sich entscheiden.
Avatar

GelöschterUser118397

Timothee77

Wie siehts um eine beleuchtete Tastatur? Vorhanden oder nicht? Hat da jemand Erfahrung? Den gibt's wohl mit und ohne Beleuchtung der Tastatur.



Nein, gibt es nicht und geht auch nicht. Genauso wie das Display eher mau ist, sich aber auch nicht tauschen lässt gegen ein IPS beispielsweise. ich würde mir keins mehr nehmen, eher X220 aufwärts kaufen - wenn ich den kleinen Schirm haben wollte. Ich würde persönlich nichts mehr unter 14" zum Arbeiten nehmen.

EDIT: Forget it, war gedanklich im X201 Thread. Sorry!

Wer das Ding für´n Hunni nutzen kann, für den ist´s ok..

Aber Aufrüsten (SSD, Speicher, System) ist für die ausgelutschten Dinger lächerlich, da zumeist nicht-wechselbare Komponenten wie Display, Touchpad, Tastatur sowie der Akku schon völlig ausgelutscht sínd....

Dann lieber eine neuer 15er mit Pentium für bummellige 200 € und gut ist es !

bin voll am schwanken. sowas in klein wäre super um fotos im urlaub auf ne externe sichern zu können. handy und otg kabel kotzt mich an. ansonsten brauch ich kein notebook.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text