43°
[NBB] PC ASUS VivoMini UN45H-DM133M Intel Celeron N3000 2x 1,04 GHz, 2GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Grafik, ohne OS
[NBB] PC ASUS VivoMini UN45H-DM133M Intel Celeron N3000 2x 1,04 GHz, 2GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Grafik, ohne OS
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

[NBB] PC ASUS VivoMini UN45H-DM133M Intel Celeron N3000 2x 1,04 GHz, 2GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Grafik, ohne OS

Preis:Preis:Preis:262,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei NBB bekommt ihr den PC ASUS VivoMini UN45H-DM133M Intel Celeron N3000 2x 1,04 GHz, 2GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Grafik, ohne OS zum guten Preis.

PVG 293,61€

982565-O5RCe.jpg
CPU: Intel Celeron N3000, 2x 1.04GHz • RAM: 2GB DDR3 • Festplatte: 256GB SSD • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI,Mini DisplayPort 1.2 • Anschlüsse: 4x USB-A 3.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke •Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Betriebssystem: N/A • Monitor: N/A • Abmessungen (BxHxT): 131x52x131mm • Besonderheiten: Nettop • Herstellergarantie: zwei Jahre

9 Kommentare

Geboten bekommt man meiner Meinung nach für den Preis allerdings nicht sonderlich viel. Höchstens als mittelmäßiges Gerät für Buros geeignet - spart Platz die Kiste und sieht optisch ganz nett aus.

Das einzige was daran gut ist sind die 256GB SSD und USB-3.0.
Auch wenn der N3000 noch nicht so alt ist, ist das trotzdem so das schwächste was Intel verkauft und 2GB RAM sind auch nicht so geil.

Würde eher auf den nächsten Deal mit einem Intel NUC mit i3 warten. Schlussendlich zwar etwas teuerer aber dafür einen guten Wiederverkaufswert und mehr Leistung.

Ich habe letztes Jahr die barebone Ausgabe (ohne ssd und ram) von dem für 89€ mit 15€ cashback durch asus gekauft. Finde daher den preis absolut unangemessen

CPU und RAM zu wenig bzw. schwach

Die CPU ist halt das Hauptproblem weil diese sich nicht tauschen lässt. Die hätten da nur 32GB GB Flashspeicher reinbauen sollen, dafür dann den kleinsten i3 und gut wärs. SSD und RAM kann man sich selbst da besorgen wo es gerade günstig ist und was man braucht.

Ich hatte ihn auch als Barebone gekauft und kann ihn ebenfalls nicht weiterempfehlen.wie schon geschrieben ist die CPU einfach zu schwach. Da nützt auch ein Flash Speicher nix mehr.

Langsame Atom-Gurke. IMO schade ums Geld

CPU hat ne Hardware-Beschleunigung für Mediendekodierung. das ist dann aber auch alles.... eiskalt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text