202°
ABGELAUFEN
[NBB] Philips BDM4350UC Monitor (43x27x27 UHD IPS matt, 300cd/m², 1.200:1, 5ms, 2x HDMI 2.0 (MHL) + 2x DP, 4x USB 3.0, VESA, 100% sRGB) für 591,20€

[NBB] Philips BDM4350UC Monitor (43x27x27 UHD IPS matt, 300cd/m², 1.200:1, 5ms, 2x HDMI 2.0 (MHL) + 2x DP, 4x USB 3.0, VESA, 100% sRGB) für 591,20€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Philips BDM4350UC Monitor (43x27x27 UHD IPS matt, 300cd/m², 1.200:1, 5ms, 2x HDMI 2.0 (MHL) + 2x DP, 4x USB 3.0, VESA, 100% sRGB) für 591,20€

Preis:Preis:Preis:591,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Im Rahmen der neuen Black-Weekend-Angebote erhaltet ihr bei Notebooksbilliger den Philips BDM4350UC für 591,20€. Benutzt den Gutschein "Black12" im Warenkorb.


PVG [Geizhals]: 739€


Ehrlich gesagt finde ich den Preis für diese Größe und Ausstattung wirklich sehr gut. Es gibt nur einen einzigen weiteren Monitor mit 43'' UHD IPS, der kostet aber über 1000€. Der günstigste 39''-Monitor kostet ~560€ und hat "nur" ein MVA-Panel, und auch da gibt es nur einen einzigen, die anderen gehen bei über 700€ los.


• Diagonale: 42.5"/108cm
• Auflösung: 3840x2160, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.200:1 (statisch), 50.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 5ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: VGA, 2x HDMI 2.0 (MHL), 2x DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0
• Ergonomie: N/A
• VESA: 200x200 (frei)
• Leistungsaufnahme: 63.1W (typisch), 0.5W (Standby)
• Farbraum: 100% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher (2x 7W), EPEAT Silver, Slim Bezel, Steuerkreuz-Menütaste, flicker-free
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

18 Kommentare

Eine sinnvolle Neuerscheinung. Der Vorgänger mit 40 Zoll war denke ich vielen einfach zu klein

Crythar

Eine sinnvolle Neuerscheinung. Der Vorgänger mit 40 Zoll war denke ich vielen einfach zu klein


Hör auf schon wieder zu unken^^, ich habe mit Bedacht auch die kleineren Größen herangezogen. Es gibt einfach keinen vergleichbaren Monitor mit dem P/L-Verhältnis.

Crythar

Eine sinnvolle Neuerscheinung. Der Vorgänger mit 40 Zoll war denke ich vielen einfach zu klein

Ist doch immer so. Heute lacht man noch darüber und in 5-10 Jahren ist das plötzlich der Standard. Genau wie mit den Fernsehern. Die sind auch nie groß genug. Irgendwann haben wir dann alle 100 Zoll Fernseher im Wohnzimmer.

cold, nur 43 Zoll

Ideal für Alarmstufe Rot 2 – die ganze Karte auf dem Schirm

Nur um sicher zu gehen. Ist das Ding echt matt? Also Bildschirm und Gehäuse?

Bei den Fernsehern gibt es ja keine matten Geräte mehr...

Wär der Monitor ne alternative als Fernseher für Playsi, xbox n normal Full HD TV?

Danke

zeusSvenner

Nur um sicher zu gehen. Ist das Ding echt matt? Also Bildschirm und Gehäuse?Bei den Fernsehern gibt es ja keine matten Geräte mehr...Wär der Monitor ne alternative als Fernseher für Playsi, xbox n normal Full HD TV?Danke


Würde mich auch intressieren

Ab wann gilt der Gutschein denn? Zwei Browser lehnen den Gutscheincode bei mir ab... "Nicht gültig oder nicht mehr gültig"

Zum Produkt: ich habe irgendwo mal gelesen, dass der Blickwinkel trotz IPS nicht so der Hit sein soll. Kann das jemand bestätigen, der das heite Teil hier zuhause hat? X)

Rabatt war limitiert, geht nicht mehr...

Bei Amazon.com gibts 3 Bewertungen. Ein User schreibt:

"The screen is pretty glossy. This doesn't really bother me as I keep my office light controlled"

Weiß jemand, ob man einen alten PC (P35 Chipsatz, Q9550 CPU, PCIE 16x V1.0 oder V1.1) noch mit einer neuen Grafikkarte ausstatten kann, um dann diesen Monitor in UHD zu nutzen? Keine Games nur EBV und ein wenig Videoediting.

Gibt es iwo valide Infos, wie sich solche Geräte in Sachen Bildqualität (Filme, hochwertige Serien) mit preislich vergleichbaren TVs machen? Brauche das Ding nicht zum daddeln oder für RTL

guanabana

Weiß jemand, ob man einen alten PC (P35 Chipsatz, Q9550 CPU, PCIE 16x V1.0 oder V1.1) noch mit einer neuen Grafikkarte ausstatten kann, um dann diesen Monitor in UHD zu nutzen? Keine Games nur EBV und ein wenig Videoediting.



Das sollte kein Problem darstellen. Die PCIe Versionen sind abwärts kompatibel und die Geschwindigkeitseinbusen sind wirklich nur bei High-End Anwendungen und Geräten spürbar.

Wenn der gebogen wäre hätte ich ihn sofort geordert, so sehe ich keinen Grund von meinem 40er zu wechseln.

Bei dem weis ich es nicht genau, aber der 40er ist semi-glossy. Ist aber kaum empfindlicher gegen Sonne als die daneben hängenden matten.

Ein MVA Panel ist nicht schlechter als ein IPS, je nach Sichtweise häufig sogar besser, gerade bei Schwarzwert und Kontrast ist IPS schlechter. Man hat auch bei IPS und dunklem Bild immer mehr oder weniger stark in Ecken mit IPS-Glow (gelb-bläulich) zu kämpfen, je größer das Bild umso stärker bei normalen Sitzabstand sichtbar. Stört nicht jeden, war aber für mich der Grund nur noch auf VA-Panel zu setzen. IPS ist aber häufig bei der Farbdarstellung noch etwas besser.
Früher waren VA-Panel etwas langsamer als IPS, und daher weniger für Gamer geeignet, mittlerweile nimmt sich das bei guten Panels aber nichts mehr.

cfder

Rabatt war limitiert, geht nicht mehr...



Ob sich damit NBB wirklich einen Gefallen tut mit diesen Limitierungen... Ich hatte bisher bei einem von zwei WD Red Deals Glück und diesmal war ich wieder zu spät dran, was bei mir irgendwie nur Ärger und Unverständnis hinterlässt (poo)(mad)(poo) Vermute mal, dass es mehreren so geht. Und ob das für eine "Marke" bzw. einen Onlineshop so zuträglich ist... ist mir jedenfalls schleierhaft wie man sein Image so bewusst ruiniert... von Amazon und den Rabattaktionen (Stichwort: Black Friday) sollte man doch mittlerweile in der Branch gelernt haben.

Leute, wie ist das gute Stück denn nun?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text