[NBB] Raspberry Pi 2 Multimedia Bundle
204°Abgelaufen

[NBB] Raspberry Pi 2 Multimedia Bundle

36
eingestellt am 22. Feb 2016
notebooksbilliger.de Angebote der Woche
Raspberry Pi 2 Multimedia Bundle bestehend aus

Raspberry Pi 2 Model B
Gehäuse
Netzteil
16GB Speicherkarte
HDMI-Kabel

Preis inkl Versandkosten
Preis vorher 72,89 € inkl. VSK
Idealo schwierig, da Bundle somit muss ich mich auf den nbb alten Preis verlassen
Edit: Habe mal recherchiert und einiges einzeln (nicht das billigste) rausgesucht
raspberry pi 2 37,89
amazon.de/Ras…i+2
Gehäuse 6,99
amazon.de/sch…arz
HDMI Kabel 6,49
amazon.de/del…1_4?ie=UTF8&qid=1456134128&sr=8-4&keywords=1%2C5m+HDMI+High+Speed+Kabel+mit+Ethernet+[4K+%282160p%29%2C+vergoldete+Kontakte%2C+ARC]
16 GB Intenso 6,49
amazon.de/Int…nso
Netzteil 7,99
amazon.de/Spe…%2C

Macht 65,85€

PS: einer meiner ersten Deals somit bitte um Nachsicht, falls ich etwas vergessen habe.

Beste Kommentare

Hier mal eine schnelle Suche:

- Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime)
- Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components)
- Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime)
- Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut)
- HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen

Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name.

Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel)
z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)

36 Kommentare

Du könntest zum PVG aber die einzelnen Teile raussuchen, dann hättes du einen

Bräuchte noch was um Plex Server mit Transcoding laufen zu lassen. Ist so ein Raspberry Pi eine Option dafür oder sind die zu schwach?

Ist das nicht etwas teuer bzw.nicht billiger sich die Sachen einzeln zu Kaufen?16sd kostet doch nix mehr und so ein hdmi etc. kriegt man auch günstig?

Solche Pakete sind halt für Leute gedacht, die sich keinen großen Kopf machen sondern einfach alles im Bundle haben wollen, was sie zum Loslegen brauchen. Mit so einem Paket fährt man immer teurer, die Komponenten sind meist no-name und kosten einzeln weitaus weniger.

Schön wäre mal ein Paket mit ausgesuchten Komponenten auf Basis der guten Erfahrungen von Pi-Nutzern...


Verfasser

Habe mal oben den Preisvergleich eingefügt.
Nicht das billigste auch nicht das teuerste.
Ist das Bundle noch 7,86 Euro günstiger

Hier mal eine schnelle Suche:

- Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime)
- Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components)
- Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime)
- Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut)
- HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen

Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name.

Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel)
z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)

So ein Quatsch, du kannst doch nicht davon ausgehen das jeder ein Netzteil mit 2A rumliegen hat.


Bengali3

Hier mal eine schnelle Suche: - Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime) - Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components) - Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime) - Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut) - HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name. Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel) z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)


Verfasser

Bengali3

Hier mal eine schnelle Suche: - Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime) - Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components) - Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime) - Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut) - HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name. Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel) z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)


Ich will jetzt nicht meinen Deal verteidigen oder hochreden, aber das jeder nen Netzteil hat stimmt auch nicht.
Wie lädt er denn jetzt sein Handy? Ich habe kein 2A Netzteil über.
auch bei den Karten die Versandkosten wegzulassen geht nur, wenn du die Pi2 gleich mitkaufst.
Auch habe ich kein HDMI Kabel mehr mit den "features".

Fazit :
Wenn ich teile weglasse, kann man das "Bundle" wenn man es so nennen möchte, günstiger haben

perfekt für Hacker wie mich.

Kann ich damit mein TV ohne Smart-TV Funktion und ohne USB Eingang sinnvoll erweitern?
Will per USB mkv, avi, etc. in 1080p 60fps ruckelfrei abspielen können. HDMI-Eingang ist vorhanden

Oder alternative?

Dafür würde ich einen FireTV-Stick nehmen. 40€, einstecken, los gehts.... auch als Plex-Client.

Verfasser

samluxh

Kann ich damit mein TV ohne Smart-TV Funktion und ohne USB Eingang sinnvoll erweitern? Will per USB mkv, avi, etc. in 1080p 60fps ruckelfrei abspielen können. HDMI-Eingang ist vorhanden Oder alternative?


Kommt drauf an ob du da nen offenen Linux haben willst oder Android oder halt so nen Amazon OS

Mein RPi2 läuft übrigens auch mit einem 1A-Netzteil stabil. Habe einen Bluetooth- und einen WLAN-Stick dran und betreibe Emulation (Recalbox). Bisher keine Probleme. Dachte auch, dass 2A nötig wären, aber aus der Not heraus habe ich ein kleineres getestet und wurde bisher nicht enttäuscht. Also eventuell kann man sich das auch sparen und sich noch eins nachkaufen, wenn es zu Problemen kommt.

Bengali3

Hier mal eine schnelle Suche: - Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime) - Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components) - Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime) - Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut) - HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name. Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel) z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)



Das ist mir schon klar
Mir geht es auch vornehmlich darum, die Komponenten besser auszuwählen, und nicht darauf vertrauen zu müssen, dass NBB bei seinen no-namern auf Güte und Funktion achtet. Zudem ist das bundle ohne Wi-Fi-Adapter recht unpraktisch.

Die PlastikBox ist scheiße. Die ist beim Zusammenbau schon gebrochen, also so nen Stift. Eine bessere dann aus China bestellt.
Dachte bekäme mehr oder weniger nen Firestick . Aber ist für mich leider eher weniger. Liegt nur rum das Teil.

Verfasser

Bengali3

Hier mal eine schnelle Suche: - Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime) - Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components) - Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime) - Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut) - HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name. Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel) z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)


Na kommt immer auf die Infrastruktur an. Ich überlege ob ich es mal testen soll nbb Bundle. Aber erstmal muss nen TV her

soriwa

Die PlastikBox ist scheiße. Die ist beim Zusammenbau schon gebrochen, also so nen Stift. Eine bessere dann aus China bestellt. Dachte bekäme mehr oder weniger nen Firestick . Aber ist für mich leider eher weniger. Liegt nur rum das Teil.



LOL

Hihi, das HDMI-Kabel macht es zum Multimedia-Bundle.

lolbo

Mein RPi2 läuft übrigens auch mit einem 1A-Netzteil stabil.



Natürlich. Besser ein hochwertiges stabiles 1a Netzteil als ein 2A China-Knaller der die Spannungen nicht sauber liefert! Ist bei mir ähnlich, unter FHEM mit 3 Funksticks (433/868/Jeelink).

Verfasser

soriwa

Die PlastikBox ist scheiße. Die ist beim Zusammenbau schon gebrochen, also so nen Stift. Eine bessere dann aus China bestellt. Dachte bekäme mehr oder weniger nen Firestick . Aber ist für mich leider eher weniger. Liegt nur rum das Teil.


Hast du was was du verkaufen willst? PN mal

samluxh

Kann ich damit mein TV ohne Smart-TV Funktion und ohne USB Eingang sinnvoll erweitern? Will per USB mkv, avi, etc. in 1080p 60fps ruckelfrei abspielen können. HDMI-Eingang ist vorhanden Oder alternative?


Ist mir egal welches OS, hauptsache ich kann per USB 1080p 60FPS draufschauen

Firstick kommt nicht in frage, da es kein USB Eingang hat ...

Eine alternative wäre ein FireTV, weiß abe rnicht ob die Leistung reicht, oder doch lieber ein RB2

Bengali3

Hier mal eine schnelle Suche: - Pi2 : 37,89 € (cyberport mit Vorkasse), 37,99 (z.B. Amazone mit prime) - Premium Case: 3,29 (+2,20 VSK, SB Components) - Transcend Class 10 Premium SDHC 16GB: 7,47 € (Amazone mit prime) - Netzteil hat jeder, der ein Smartphone hat (2A wären aber gut) - HDMI-Kabel hat auch jeder rumliegen Macht in Summe 50,59 € - und das für gutes Zubhör. Kein no-name. Es fehlt in dem bundle aber immernoch ein Wi-Fi-Adapter! (es sei denn ihr nutzt Ethernet-Kabel) z.B. EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter 7,99€ (Amazone mit prime)



Du bist ein geiler Typ! Danke man!

Verfasser

samluxh

Kann ich damit mein TV ohne Smart-TV Funktion und ohne USB Eingang sinnvoll erweitern? Will per USB mkv, avi, etc. in 1080p 60fps ruckelfrei abspielen können. HDMI-Eingang ist vorhanden Oder alternative?


notfalls halt bei Amazon bestellen und bei Untagulichkeit umtauschen

absolut empfehlenswert. Was man mit dem kleinen Rechner alles machen kann. Man braucht aber bastelerfahrung.

Was man unbedingt für nen Player noch braucht ist eine Fernbedienung. Gibt's auf USB Basis bei Amazon für ca. 10 Euro.

mitatouche

Was man unbedingt für nen Player noch braucht ist eine Fernbedienung. Gibt's auf USB Basis bei Amazon für ca. 10 Euro.


Dank CEC braucht man nicht unbedingt noch eine weitere Fernbedienung.

southparkler

Bräuchte noch was um Plex Server mit Transcoding laufen zu lassen. Ist so ein Raspberry Pi eine Option dafür oder sind die zu schwach?



Ich sage mal Jein. Transcodieren kannst du damit vergessen.

samluxh

Kann ich damit mein TV ohne Smart-TV Funktion und ohne USB Eingang sinnvoll erweitern? Will per USB mkv, avi, etc. in 1080p 60fps ruckelfrei abspielen können. HDMI-Eingang ist vorhanden Oder alternative?



Natürlich. Ich nutze es auch dafür. Es ist in meien Augen einfach einzurichten und wenn es läuft, dann läuft es. Stromverbrauch sit auch niedrig. Nur muss man mal mit dem USB als Zuspieler schauen. Stick geht auf Jeden Fall aber mit einer HDD kann es sein, dass man entweder den Strom auf den USB Port erhöhen muss (ein Eintrag in einer Config Datei) oder man es über einen USB Hub mit eigener Stromversorgung macht.

Tedious

Dafür würde ich einen FireTV-Stick nehmen. 40€, einstecken, los gehts.... auch als Plex-Client.



Hat er FireTV Stick nicht immer noch das Problem, dass er in regelmässigen Abständne die Microruckler hat? Eine Alternative wäre es. Jetzt kann ich mich gar nicht mehr entsinnen. Kann der Fire TV Stick die Fernbedienung des Fernsehers auch nehmen. Wenn nicht muss man auch noch diese mit einrechnen (wenn man nicht eine Mini Tastattur angeschlossen hat). Nur meinst du wirklich den Stick? An den kann man nämlich keine USB Festplatte anschließen. Also muss er dann den normalen Fire TV nehmen. Kommt er auch bei den Preis von dem Raspberry raus.

mitatouche

absolut empfehlenswert. Was man mit dem kleinen Rechner alles machen kann. Man braucht aber bastelerfahrung.



Warum Basteerfahrung. Die Images für Kodi sind schon fertig (Oder Rasplex). Man kann viel mehr damit machen, aber für einen Multimediaplayer braucht man im Endeffekt nichts weiteres zu amchen als zu wissen wie man die Image Datei auf die Speicherkarte kriegt. Und einrichten hat man mit jedem Multimediaplayer.

Wie genau funktioniert das eigentlich mit CEC und der TV Fernbedienung? Habe das mit meiner nie zum laufen bekommen TV ist ein Samsung UE55F6500

Cool danke

Verdammt bei zackzack gibts ein besseres angebot leider schon bestellt...

strgee

Wie genau funktioniert das eigentlich mit CEC und der TV Fernbedienung? Habe das mit meiner nie zum laufen bekommen TV ist ein Samsung UE55F6500



Wichtig ist als erstes, dass man ein Hdmi-Kabel verwendet, was CEC Signale an den Pi weitergibt.
Dann gilt es noch zu checken ob dein Tv CEC fähig ist, die Technologie heißt bei allen Tv-Herstellern
etwas anderst. Und es muss aktiviert sein.
Musste bei meinem LG nur "Simplink" aktivieren und schon konnte ich mit der Fernbedienung das
Menü des Pi steuern. Simpel und günstig, wenn der Tv und das Kabel es unterstützen.

AOC: E-link
Hitachi: HDMI-CEC
LG: SimpLink
Mitsubishi: NetCommand for HDMI
Onkyo: RIHD
Panasonic: HDAVI Control, EZ-Sync oder VIERA Link
Philips: EasyLink
Pioneer: Kuro Link
Samsung: Anynet+
Sharp: Aquos Link
Sony: BRAVIA Sync
Toshiba: CE-Link oder Regza Link

Verfasser

icefish

Verdammt bei zackzack gibts ein besseres angebot leider schon bestellt...


findest du es wirklich besser?

icefish

Verdammt bei zackzack gibts ein besseres angebot leider schon bestellt...


Extra Kühlrippen die ich mir sonst eh gekauft hätte? Ja!

Den anderen rest davon hät ich nicht wirklich gebraucht ( ist aber nett zu haben) aber alleine diese rippen kosten bei ebay 5 euronen

Verfasser

icefish

Verdammt bei zackzack gibts ein besseres angebot leider schon bestellt...


ja ist immer so ein Thema, wann man sie braucht.
In China 38cent
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text