[NBB] Razer Blade Stealth Ultrabook 13,3" QHD+ Display Intel Core i7-8550U 16GB 256GB PCIe SSD Windows 10 Thunderbolt 3 Anschluss
309°Abgelaufen

[NBB] Razer Blade Stealth Ultrabook 13,3" QHD+ Display Intel Core i7-8550U 16GB 256GB PCIe SSD Windows 10 Thunderbolt 3 Anschluss

1.452,99€1.652,90€-12%notebooksbilliger.de Angebote
33
eingestellt am 10. AprBearbeitet von:"jamesblond"
NBB hat den Preis vom Razer Blade Stealth Gaming Ultrabook 13,3" QHD+ Display Intel Core i7-8550U 16GB 256GB PCIe SSD Windows 10 um 200€ gesenkt

PVG 1652,90€

CPU: Intel Core i7-8550U, 4x 1.80GHz • RAM: 16GB DDR3L • HDD: N/A • SSD:256GB M.2 PCIe (2280/M-Key) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel UHD Graphics 620 (IGP), HDMI 2.0 • Display: 13.3", 3200x1800, Multi-Touch, glare, IPS/IGZO • Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Cardreader: N/A • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 9h Laufzeit • Gewicht: 1.35kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, USB-C Ladeanschluss • Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info
notebooksbilliger.de DealsAlles anzeigen

Gruppen

Beste Kommentare
MaximilianBreakdownvor 1 m

qhd+ auf 13.3'' LOL hol mir wer die Lupe PLEASE



sonst wird immer gemeckert wegen zu wenig PIXELS
33 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Als Besonderheit würde ich auch den TB 3 Anschluss für die eGPU nennen.
qhd+ auf 13.3'' LOL hol mir wer die Lupe PLEASE
MaximilianBreakdownvor 1 m

qhd+ auf 13.3'' LOL hol mir wer die Lupe PLEASE



sonst wird immer gemeckert wegen zu wenig PIXELS
Zocken auf 13.3 ist nicht so einfach:)
nuestrasvor 15 m

Zocken auf 13.3 ist nicht so einfach:)




Naja, dafür ist die Kiste nur indirekt vorgesehen, Stichwort Razer Core. Da schließt man dann eh einen Monitor an
nuestrasvor 18 m

Zocken auf 13.3 ist nicht so einfach:)



Vorallen mit der Graka und der Auflösung...
Stört keinen das das Ding noch immer DDR3 Ram nutzt?
Die Übergangszeit ist ja wohl lange vorbei.
Bearbeitet von: "StillPad" 10. Apr
Obwohl ich Razer-Marke richtig mag, aber dann lieber das hier: campuspoint.de/len…tml
StillPadvor 48 m

Vorallen mit der Graka und der Auflösung...Stört keinen das das Ding noch i …Vorallen mit der Graka und der Auflösung...Stört keinen das das Ding noch immer DDR3 Ram nutzt?Die Übergangszeit ist ja wohl lange vorbei.



das ist den hohen speicherpreisen geschuldet. Der Performanceverlust ist messbar aber kaum spürbar. Intel hat bei den UPprozessoren wohl extra 2 speicherinterfaces bereitsgestellt.
Dennirovor 1 m

Skalierung?


13.3“ will keiner haben . Wozu qhd! Wozu !!! Full hd Würde dicke langen
Netter Gamingtaschenrechner
MaximilianBreakdownvor 3 m

13.3“ will keiner haben . Wozu qhd! Wozu !!! Full hd Würde dicke langen


Unter 4K kommt mir nichts vor die Augen bei 13“
Knapp 1500€ und nicht mal ne graka drin... Dann doch lieber das xiaomi gaming Notebook
Soll das wirklich als Gaming Notebook durchgehen? Das ist eher ein "gami-fiziertes" Ultrabook.
MaximilianBreakdownvor 1 h, 4 m

13.3“ will keiner haben . Wozu qhd! Wozu !!! Full hd Würde dicke langen


Aber Hauptsache 8k Auflösung beim Handy mit 500+ DPI.

Es soll Menschen geben, die mit Notebooks auch arbeiten und viele Texte lesen. In dem Szenario sieht man bei 13,9 einen deutlichen Unterschied mit 4k im Vgl zum FullHD bei 13,3.
Und man beachte: ich halte 4k Filme für kaum bis gar nicht schärfer bei 55" und 3 Meter Abstand.

Aber bei Texten sind wirklich ein Mehrwert an Schärfe zu erkennen.
Hab das Ding seit einem guten halben Jahr, Performance ist der Wahnsinn, zum Zocken die 13Zoll aber wirklich gewöhnungsbedfürftig
Lieber alienware
Unter dem Link kommt es mit 1652 Euro. Mach ich was falsch oder ist es ... vorbei ?
K4gevor 6 h, 34 m

Dann doch lieber das xiaomi gaming Notebook


2,7kg - nö
vorbei?
madrixvor 1 h, 21 m

2,7kg - nö


Dedizierte Grafikkarte - jö
K4gevor 53 m

Dedizierte Grafikkarte - jö


Es gibt auch Notebooks mit GTX1060 < 2kg
madrixvor 2 m

Es gibt auch Notebooks mit GTX1060 < 2kg


Und was sollen die kosten?
K4gevor 31 m

Und was sollen die kosten?


Das ist alles eine Relationsfrage
madrixvor 3 h, 29 m

Das ist alles eine Relationsfrage


Ach was
K4gevor 8 h, 58 m

Ach was


ich will darauf hinaus, wenn sich jemand für das Razer Blade interessiert wird er wohl nicht auf das Xiaomi schwenken. Äpfel und Birnen kennst du?
abgelaufen?
madrixvor 59 m

ich will darauf hinaus, wenn sich jemand für das Razer Blade interessiert …ich will darauf hinaus, wenn sich jemand für das Razer Blade interessiert wird er wohl nicht auf das Xiaomi schwenken. Äpfel und Birnen kennst du?


Woher willst du wissen ob sich nicht doch jemand dafür interessiert? Kannst du etwa in die Köpfe der Leute gucken?
Außerdem sind es jawohl beides gaming laptops. Das eine ist schwerer hat aber dafür ne graka und ist günstiger. Das andere halt leichter und ohne graka + Aufpreis.
Wenn dann ist das ein Vergleich zwischen Äpfeln und einer anderen Sorte Äpfeln.
Du Obst-Spezialist.
K4gevor 31 m

Das eine ist schwerer hat aber dafür ne graka und ist günstiger


und damit, wie richtig erkannt hast, eine völlig andere Produktgruppe. Beides sind Notebooks, das haben sie gemein
madrixvor 58 m

und damit, wie richtig erkannt hast, eine völlig andere Produktgruppe. …und damit, wie richtig erkannt hast, eine völlig andere Produktgruppe. Beides sind Notebooks, das haben sie gemein


Naja beide haben beleuchtete Tastaturen.
Also irgendwie fehlt es deinen Argumenten an Gewicht.
K4gevor 5 h, 55 m

irgendwie fehlt es an Gewicht.


Verstehe ich nicht, das Xiaomi ist doch deutlich schwerer??
Bearbeitet von: "madrix" 11. Apr
madrixvor 6 h, 26 m

Verstehe ich nicht, das Xiaomi ist doch deutlich schwerer??


Ja was ist wohl schwerer 20 Kilo xiaomi oder 20 Kilo razer? Merkste selbst ne?
Das Razer wiegt 1,35kg - nicht 20 Kilo, aber das steht ja im Dealtext.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text