NBB Store Deal: Lenovo V330-14IKB (14" Full HD, i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, 2x USB 3.0, 2x USB-C 3.0, SD-Slot, Windows 10 Pro)
1264°Abgelaufen

NBB Store Deal: Lenovo V330-14IKB (14" Full HD, i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, 2x USB 3.0, 2x USB-C 3.0, SD-Slot, Windows 10 Pro)

80
eingestellt am 10. Jul
Wer meine Deals verfolgt, weiß, dass ich nicht unbedingt mit Superlativen um mich schmeiße, aber in diesem Fall muss ich mich doch schwer zusammenreißen, nicht in Baumarkt-Vokabular zu verfallen. Notebooksbilliger bietet gerade nur in den Filialen das Lenovo V330-14 (81B0004R) für 444€ an, online werden von anderen Anbietern mindestens 639€ aufgerufen.

Ausstattungsmäßig setzt das Gerät mit Core i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD und 14" Full HD-Display für diesen Preis definitiv einen neuen Maßstab. Selbst das sonst eher selten anzutreffende Windows 10 Pro ist vorinstalliert und zeigt die Ausrichtung auf (preisbewusste) Business-Kunden.

Leider ist auch hier nicht alles Gold, was auf den ersten Blick glänzt. Die eine Rezension eines NBB-Kunden, die sich auf dieses Modell bezieht, ist alles andere als positiv. Bemängelt werden die Materialanmutung, die Verarbeitung, die Tastatur und sogar das Display.

Mangels auffindbarer Testberichte lässt sich leider auch nicht nachvollziehen, inwiefern es sich tatsächlich um modelltypische Negativpunkte handelt. So bleibt an dieser Stelle nur, trotz des wirklich guten Preises angesichts des Datenblatts vorsichtige Skepsis walten zu lassen und das Gerät vor Ort genauer unter die Lupe zu nehmen. Da das Angebot ohnehin nur in den Filialen gilt, dürfte letzteres ja kein Problem darstellen.

CPU: Intel Core i7-8550U, 4x 1.80GHz • RAM: 8GB DDR4 (1x 4GB verlötet, 1x 4GB Modul, 1 Slot) • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 PCIe • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel UHD Graphics 620 (IGP), VGA, 1x HDMI • Display: 14", 1920x1080, non-glare, 220cd/m² • Anschlüsse: 2x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Cardreader: SD/SDXC/SDHC/MMC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 30Wh, 6h Laufzeit • Gewicht: 1.55kg • Besonderheiten: Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: ein Jahr

1199774.jpg
Zusätzliche Info
Filialen:
Düsseldorf Erkrather Straße 162, 40233 Düsseldorf
Hamburg Winterhuder Weg 4, 22085 Hamburg
Hannover / Laatzen Hildesheimer Str. 87, 30880 Laatzen
München Seidlstraße 8, 80335 München

Gruppen

Beste Kommentare
Hammer-Preis
80 Kommentare
Hammer-Preis
Weh teh eff ich sag 3000+° wenn in ausreichender menge vorhanden
Bearbeitet von: "chargersheen" 10. Jul
Wahnsinn! top
Junge
Der Preis ist heiß!
Sehr HOT !
Krasser Preis
Hat alles was man braucht.
Die einzigen Kontras werden wohl die geringe Akkulaufzeit und das Plastikgehäuse sein. Vielleicht auch der Bildschirm.
Dennoch ein gutes Angebot.
Hot !
Ui, ganze 4 Filialen in Deutschland
Toll wohne halt einfach 400km weg
Super heiß niceeeeeeeeeeee
BiGfReAkvor 5 m

Hat alles was man braucht.


"Optisches Laufwerk: N/A"
Schokocookievor 5 m

Ui, ganze 4 Filialen in Deutschland


Bald 5, Stuttgart kommt bald
Vermutlich ist die Retourenrate entsprechend, weshalb es nun offline verramscht wird, auf dass das Fernabsatzgesetz nicht greife...
Hoffentlich stellen sie an dem Tag wenigstens eine Bier- und Würstchenbude auf,
damit man die 200 km nicht ganz umsonst gefahren ist.
Aber in Hamburg Mundsburg, Winterhuder Weg 4
Englischer test zum ähnlichen 15 Zoll gerät
Leider nur in den Stores. Aber Preis ist heiß
Hallo, schöner Deal, aber sehe ich das Angebot irgendwo auf der NBB-Seite?
Hardware ist natürlich ultra hot. Aber mit den günstigen Serien von Lenovo habe ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht... Gerade was Verarbeitung und Eingabegeräte angeht. Ich setze deshalb mittlerweile lieber auf etwas schwächere Hardware in besserem Gehäuse.
robert.polstervor 13 m

Aber in Hamburg Mundsburg, Winterhuder Weg 4


stimmt sogar Top Service bei den Preisen *-*
Klingt ja nicht spannend. Warum denn die Schnappatmung?
Zappealzvor 8 m

Klingt ja nicht spannend. Warum denn die Schnappatmung?


Die Hardware für den Preis klingt nicht spannend? Wo genau gibt es vergleichbares?
Preis schlägt Qualität? ....
Ahhhh. Warum nur lokal. Genau so etwas suche ich gerade fürs Studium
erebos359vor 17 m

Top Hardware der Rest ist Schrott


Windows kannst Du ja runterschmeißen
er meinte wohl, Gehäuse, Tastatur und Display sind für ihn keine Hardware
Eddievor 1 h, 18 m

Ahhhh. Warum nur lokal. Genau so etwas suche ich gerade fürs Studium


Nimm lieber ein robustes, gebrauchtes Thinkpad t440s (lapstore.de). Da hast du deutlich mehr von!
Danish88vor 2 h, 18 m

Bald 5, Stuttgart kommt bald


Aber erst nachdem das Angebot zu Ende ist.
Somit bin ich raus, schade.
MrselGlervor 1 h, 50 m

Die Hardware für den Preis klingt nicht spannend? Wo genau gibt es …Die Hardware für den Preis klingt nicht spannend? Wo genau gibt es vergleichbares?


Ich habe nichts von Hardware geschrieben.
Bitte mit lokal Kennzeichen
hansehansevor 2 h, 38 m

http://laptopmedia.com/review/lenovo-v330-15-review-take-your-business-with-you/



Danke für den hochinformativen Link !

Vorweg: Preis / Leistung ist natürlich überragend.

Die Anmutung:
Die IBM Thinkpads waren ja noch nie sexy, verglichen mit HP oder Dell.
Aber hier ist es Lenovo gelungen, ein schnödes Plastikgehäuse ohne jedes Highlight zu bauen.
Selbst die Tastatur ist ein eintöniger Brei.

Das Display enttäuscht ebenfalls.

Kein DVD-Rom, das scheint ja Mode zu werden.

Möchte ich es haben? NEIN
Aber es ist das beste, was man für den Preis NEU bekommen kann.

MegaHOT !
Bearbeitet von: "voyager_2000" 10. Jul
spart euch das geld, damit werdet ihr nicht glücklick werden, außer ihr benutzt es als workstation und nie als laptop.

wir haben für unsere großkonzern diese modelle getestet und es knarzt an allen ecken, scharniere sehen nicht sehr stabil aus und wacklig und macht kein spass beim arbeiten damit, sodass wir wieder bei dell geblieben sind

starkes teil, aber dann bitte robuster gestalten.
Plastikbomber.
wenn man nach 2,5 bis allerspätestens 3 Jahren etwas Neues kaufen möchte, ist das Angebot natürlich nicht verkehrt (444€ / 36 Monate = 12,33€ pro Monat -> passt)

weswegen ich diese Aussage treffe: die Essentialsserie ist mittlerweile der absolute Bullshit (es wird an Ecken gespart, die man vorher nicht im Blickfeld hatte, überhaupt in Erwägung gezogen hat)

- verlöteter RAM
- keinerlei Spannungstolleranz am Board (im Zweifel sofort Schrott, wenn die billige Mehrfachsteckdose einen Funken spuckt [wenn der Stecker des Netzteils eingesteckt wird])
- Ersatzteilversorgung (was ist das?)
- Displayqualität nicht so dolle (um es höflich auszudrücken)
- Soundqualität (naja - zumindest in dem Modell 2 Lautsprecher)
- Tastatur (wenn man Physiker ist, gerade Wellen und Strömungsverhalten untersucht, lässt sich das mit Sicherheit als Fördermaßnahme mit ins Projekt nehmen)
- SSD - Glücksspiel
c3vti68vor 5 h, 23 m

"Optisches Laufwerk: N/A"


Was war das nochmal?
eMCiKeyvor 9 m

Was war das nochmal?


Das tolle Gerät auf der rechten Seite, welches man dringend benötigt,
um ausgeliehene DVDs (Pronos/Musik) als MP4 auf die hier ebenfalls fehlende 2GB-Festplatte abzuspeichern.
Wollte mich gerad ärgern das mein WHD Schnapper in dieser Woche doch kein Schnapper ist aber lokal und damit für mich aus Frankfurt uninteressant. Gibt Lenovo aber nicht nur 1 Jahr Garantie?

Für die es Interessiert: HP ProBook 430 G5 für 434€ (Geizhals 679€)
SEELE01vor 3 h, 14 m

spart euch das geld, damit werdet ihr nicht glücklick werden, außer ihr b …spart euch das geld, damit werdet ihr nicht glücklick werden, außer ihr benutzt es als workstation und nie als laptop.wir haben für unsere großkonzern diese modelle getestet und es knarzt an allen ecken, scharniere sehen nicht sehr stabil aus und wacklig und macht kein spass beim arbeiten damit, sodass wir wieder bei dell geblieben sind starkes teil, aber dann bitte robuster gestalten.


Konzerne sind allerdings auch absolut nicht die Zielgruppe. Da fängt es minimal bei einem ThinkPad E an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text