Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[NBB Store Deals des Monats] QNAP TS-251+-2G Leergehäuse | MSI Optix 27" Gaming Monitor | Dell OptiPlex SSF etc.
308° Abgelaufen

[NBB Store Deals des Monats] QNAP TS-251+-2G Leergehäuse | MSI Optix 27" Gaming Monitor | Dell OptiPlex SSF etc.

296,51€386,05€-23%notebooksbilliger.de Angebote
25
308° Abgelaufen
[NBB Store Deals des Monats] QNAP TS-251+-2G Leergehäuse | MSI Optix 27" Gaming Monitor | Dell OptiPlex SSF etc.
eingestellt am 3. Aug 2020Verfügbar: Berlin, Hamburg, Baden-Württemberg (Stuttgart), Bayern (München), Nordrhein-Westfalen (Dortmund, Düsseldorf)Bearbeitet von:"jugy"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo MyDealz Gemeinde,

neuer Monat --> neue Store Deals des Monats bei NBB. Nachfolgend einige Angebote die interessant sein dürften. Wie immer gilt der Preis nur bei Store Abholung. In welchen Stores die jeweiligen Geräte verfügbar sind seht ihr weiter untern. Die Abholpreise gibt's nur über den Deallink. Die Spezifikationen und den aktuellen Online Shop Preis erhaltet ihr wenn ihr direkt auf die einzelnen Links klickt.

1631539.jpg

  • MSI Optix MAG272QP - 69 cm (27 Zoll), LED Monitor, VA-Panel, WQHD-Auflösung, 165 Hz für 298,94€ statt 393,93€, Ersparnis 24% -> Abholbereit im Store München
1631539.jpg

1631539.jpg

1631539.jpg
Viel Spaß beim shoppen!
Zusätzliche Info
25 Kommentare
Hoffentlich kommen neue NAS von QNAP mit der neusten Firmware: heise.de/new…tml
LEERgehäuse nur im Store. sonst 437,68 € bei NBB

27319580-QlX6P.jpg
Solarfreund03.08.2020 11:50

LEERgehäuse nur im Store. sonst 437,68 € bei NBB[Bild]



Sagt doch die Beschreibung ...[0/2 HDD.... schon aus?!
Naja, statt der TS251+ würde ich empfehlen die TS-251D für 270€ irgendwie über das Campusprogramm (Schüler, Studenten, Lehrer) zu bekommen.
L3gu03.08.2020 11:42

Hoffentlich kommen neue NAS von QNAP mit der neusten Firmware: …Hoffentlich kommen neue NAS von QNAP mit der neusten Firmware: https://www.heise.de/news/QSnatch-Malware-immer-noch-aktiv-65-000-Qnap-NAS-infiziert-4856768.html


Nur relevant wenn die NAS im Internet hängen soll. Zudem macht man bei jedem neuen Gerät ein Firmwareupdate.
Habe nur "+-2G" im Dealtext gesehen *... jetzt steht sogar Leergehäuse dabei.
"2-Bay [0/2 HDD/SSD, 2x GbE LAN, 2GB RAM]" kommt später.
0 HDD 2 SSD wäre klar besser
Bearbeitet von: "Solarfreund" 3. Aug
Solarfreund03.08.2020 12:14

Habe nur "+-2G" im Dealtext gesehen"2-Bay [0/2 HDD/SSD, 2x GbE LAN, 2GB …Habe nur "+-2G" im Dealtext gesehen"2-Bay [0/2 HDD/SSD, 2x GbE LAN, 2GB RAM]" kommt später. 0 HDD 2 SSD wäre klar besser



Zwei SSDs wären sehr nice!
atzegoes03.08.2020 12:12

Nur relevant wenn die NAS im Internet hängen soll. Zudem macht man bei …Nur relevant wenn die NAS im Internet hängen soll. Zudem macht man bei jedem neuen Gerät ein Firmwareupdate.


Wenn man sich ein NAS kauft, ist das wohl in den allermeisten Fällen der Gedanke dahinter.
atzegoes03.08.2020 12:10

Naja, statt der TS251+ würde ich empfehlen die TS-251D für 270€ irgendwie ü …Naja, statt der TS251+ würde ich empfehlen die TS-251D für 270€ irgendwie über das Campusprogramm (Schüler, Studenten, Lehrer) zu bekommen.


Als Student bekommt man eine Qnap günstiger oder wie?
atzegoes03.08.2020 12:10

Naja, statt der TS251+ würde ich empfehlen die TS-251D für 270€ irgendwie ü …Naja, statt der TS251+ würde ich empfehlen die TS-251D für 270€ irgendwie über das Campusprogramm (Schüler, Studenten, Lehrer) zu bekommen.


Link?
welches NAS würdet ihr denn empfehlen um es hinter einer FritzBox zu betreiben (mit USB 3.0 und der Fritz Softare), oder reicht da einfach eine Festplatte? Würde gerne Daten spiegeln und Performance < Zuverlässigkeit/ Haltbarkeit.
Bearbeitet von: "sisndr1" 3. Aug
sisndr103.08.2020 12:41

welches NAS würdet ihr denn empfehlen um es hinter einer FritzBox zu …welches NAS würdet ihr denn empfehlen um es hinter einer FritzBox zu betreiben (mit USB 3.0 und der Fritz Softare), oder reicht da einfach eine Festplatte? Würde gerne Daten spiegeln und Performance < Zuverlässigkeit/ Haltbarkeit.


Ähm, theoretisch kannst du eine USB-Festplatte nehmen und die an die FB hängen. Wenn du eine NAS kaufst, brauchst du die FB-Software nicht mehr. Nur NAS: TS251-D (Campus). USB-Festplatte: keine Ahnung.
atzegoes03.08.2020 12:44

https://www.notebooksbilliger.de/campus+produkt+1/qnap+systems+ts+251d+2g+nas+2+bay+646564Jap


Hast du einen Link o.ä.? Bei Google finde ich zu Campus + Qnap nicht das richtige
janwillss03.08.2020 12:46

Hast du einen Link o.ä.? Bei Google finde ich zu Campus + Qnap nicht das …Hast du einen Link o.ä.? Bei Google finde ich zu Campus + Qnap nicht das richtige


Ähm, schau nochmal genauer hin
Ich habe doch schon weiter oben den entsprechenden Link gepostet
atzegoes03.08.2020 12:44

https://www.notebooksbilliger.de/campus+produkt+1/qnap+systems+ts+251d+2g+nas+2+bay+646564Jap


was ist denn aus deiner Sicht der Vorteil des 251D ? Auf die schnelle sehe ich nur die SSD Cache Funktion als nice to have an
GFX0103.08.2020 12:57

was ist denn aus deiner Sicht der Vorteil des 251D ? Auf die schnelle sehe …was ist denn aus deiner Sicht der Vorteil des 251D ? Auf die schnelle sehe ich nur die SSD Cache Funktion als nice to have an


Verschlüsselung über Hardware
DDR4-Ram
Geringerer Stromverbrauch
Weiß jemand, ob auf dem ts-251+ qvr-pro läuft? Auf der Webseite steht nichts davon (nur von der Surveillance Station). Aber eigentlich sollte qvr laufen, wenn die Container Station dabei ist und diese ist lsut der Webseite vorhanden...
theich03.08.2020 13:11

Weiß jemand, ob auf dem ts-251+ qvr-pro läuft? Auf der Webseite steht n …Weiß jemand, ob auf dem ts-251+ qvr-pro läuft? Auf der Webseite steht nichts davon (nur von der Surveillance Station). Aber eigentlich sollte qvr laufen, wenn die Container Station dabei ist und diese ist lsut der Webseite vorhanden...


Jap, läuft (auf beiden)
jugy03.08.2020 12:15

Zwei SSDs wären sehr nice!


ssd im NAS bringt auf Dauer nicht wirklich was
desaint03.08.2020 13:50

ssd im NAS bringt auf Dauer nicht wirklich was


Kommt auf den Einsatzzweck an
Gutes NAS mit Intel CPU, es passen wunderbar 2x 8GB DDR3 rein (Kingston z.B.), damit kann man dann auch schon vernünftige VMs aufsetzen und/oder Docker nutzen.
Man kann auch sehr einfach eine Nextcloud auf der QNAP laufen lassen. Mit SSL-Verschlüsselung und Reverse Proxy:
forum.qnapclub.de/thr…er/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text