226°
ABGELAUFEN
[NBB] Wiko Wax LTE in weiß für 125,70€ zzgl. 200 Paybackpunkte

[NBB] Wiko Wax LTE in weiß für 125,70€ zzgl. 200 Paybackpunkte

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Wiko Wax LTE in weiß für 125,70€ zzgl. 200 Paybackpunkte

Preis:Preis:Preis:125,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Notebooksbilliger.de verkauft derzeit das weiße Wiko Wax LTE für 125,70€.

PVG [Idealo / Neuware]: 143,04€

Payback gibt derzeit noch 200 Punkte pro Einkauf. Alternativ die Bahnbonuspunkte nutzen. Qipu ist leider mit 1% wenig attraktiv.


Das Wiko verfügt über App2SD.

Technische Details:

1 GB Arbeitsspeicher

Prozessor-Kerne (Anzahl) 4 x
Prozessor Taktfrequenz 1.7 GHz

Display (cm) 11.9 cm
Display (Zoll) 4.7 Zoll
Display-Auflösung 1280 x 720 Pixel
Display-Auflösungsmodus HD

Auflösung der integrierten Kamera 8 Mio. Pixel
Auflösung Frontkamera 5 Mio. Pixel

Speicherkapazität 4 GB

Speicherkartenslots microSD Karte (bis 32 GB)

SIM-Karte Micro SIM
Bluetooth® Version 4.0

Übertragungsstandard GSM/2G, UMTS/3G, LTE/4G
GSM-Frequenz 850 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz
UMTS-Frequenz 900 MHz, 1900 MHz, 2100 MHz
LTE-Frequenz 800 MHz, 1800 MHz, 2600 MHz
Datenübertragung GPRS, EDGE, UMTS, HSUPA 5,76 MBit/s, HSDPA 21,6 MBit/s, LTE, WiFi

GPS integriert Ja

Akku Li-Po, 2000 mAh
Breite 67.5 mm

Höhe 140.1 mm
Tiefe 8.8 mm
Gewicht 119 g

Schnittstellen Micro USB 2.0, Audio, stereo (3.5 mm Klinke)

8 Kommentare

schaut wie ein silbernes samsung galaxy nexus aus. aber schick is es ja

die 4GB interner Speicher machen solche Geräte leider uninteressant. Da passiert es viel zu schnell, dass man Apps nciht installieren oder updaten kann, da dafür gerade nicht genug zur Verfügung steht...

r89

die 4GB interner Speicher machen solche Geräte leider uninteressant. Da passiert es viel zu schnell, dass man Apps nciht installieren oder updaten kann, da dafür gerade nicht genug zur Verfügung steht...



Das Wiko verfügt über App2SD.

r89

die 4GB interner Speicher machen solche Geräte leider uninteressant. Da passiert es viel zu schnell, dass man Apps nciht installieren oder updaten kann, da dafür gerade nicht genug zur Verfügung steht...



Dennoch kommt es häufig vor, dass eine App gar nicht oder nur teilweise ausgelagert werden kann. Zudem ist es (auch bei Wiko) häufig so, dass der interne Speicher leider nochmals unterteilt ist, weshalb für Apps relativ wenig Platz übrig bleibt:

beim Wiko Cink Peax 2: 1,66 GB
beim Wiko Darkmoon: nur ca. 1 GB

Klar kann man das ganze umgehen, indem man den Speicher neu partitioniert. Dies hat leider zur Folge, dass man keine Updates mehr bekommt, was aber bei den meisten Wikogeräten wohl eh nicht mehr der Fall sein wird,...

1GB RAM, 4GB interner Speicher, 2.000mAh Akku sind mMn nicht mehr zeitgemäß -> uninteressant.

Falls jemand noch ein paar Taler sparen möchte, bei Conrad B-Ware für 107€

Naive und kindische Aussage!

1Gb ist der Standard derzeit.

4Gb ist echt etwas wenig, aber ich nutze seit Jahren App2SD und hatte nie Probleme damit.

Sicherlich würde Menschen auch über dich sagen - nicht mehr zeitgemäß ;-)

Der Akku erstaunte mich am meistens, da mein Wiko Wax mit wenig Datennutzung 2 Tage durchhält und bei intensiver Nutzung 1 tag. Da ist das Moto X (1Gen) und mein Lumia 720 eher um 2-3 Stunden schlechter!

Realistische Nachteile sind daher:
* 4 GB Speicher ist etwas wenig
* das Wax ist ein Tick zu lang mit 141mm
* Verarbeitung nur mittelmaß
* Kamera steht hinten raus (wer entwickelt sowas?)
* Android 5.0 wird wohl nicht kommen, aber das ist Wiko typisch und Nvidia ist auch nicht gut mit Updates!
* Kamera trotz BSI Sensor nur mittelmaß

MrSqueeze

1GB RAM, 4GB interner Speicher, 2.000mAh Akku sind mMn nicht mehr zeitgemäß -> uninteressant.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text