188°
ABGELAUFEN
[NBB] Zotac GeForce GTX 1080 AMP! 584,98€ mit Masterpass-Gutschein

[NBB] Zotac GeForce GTX 1080 AMP! 584,98€ mit Masterpass-Gutschein

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[NBB] Zotac GeForce GTX 1080 AMP! 584,98€ mit Masterpass-Gutschein

Preis:Preis:Preis:584,98€
Zum DealZum DealZum Deal
1114100725-1479213077.jpgChip: GP104-400-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1683MHz, Boost: 1822MHz •



Speicher: 8GB GDDR5X, 1250MHz, 256bit, 320GB/s •



Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2560/160/64 • Rechenleistung: 9329GFLOPS



(Single), 292GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme:



180W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 230W (Powertarget) • DirectX: 12.0



(Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader



Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot •



Kühlung: 2x Axial-Lüfter (100mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x



DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe • Abmessungen:



300x148mm • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA



VR-Ready, 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate,



LED-Beleuchtung (RGB), Basis-Takt übertaktet, Boost-Takt übertaktet •



Herstellergarantie: fünf Jahre nach Registrierung



(innerhalb von 28 Tagen nach Kauf, Standard: zwei Jahre, Abwicklung



über Händler, nach zweitem Jahr verfällt Garantieanspruch bei



Kühlerwechsel)EAN-Codes: 0816264016738, 4895173610011, 5057103113057

Als Zahlungsmittel müsst ihr lediglich Masterpass auswählen und den Gutscheincode "Masterpass" in der Kaufabwicklung benutzen.
Bei Selbstabholern entfallen natürlich die Versandkosten in höhe von 7,99€

Nächstbester Preis laut GH, 668€ + Versand

Beliebteste Kommentare

HardwareFreakvor 17 m

Preis ist gut, aber der Aufpreis ggü. einer übertakteten GTX 1070 lohnt sich meines Erachtens nicht.

Wer sich eine gtx1070 holt und sie direkt übertaktet, wird selbiges wohl auch mit einer gtx1080 machen, welche im übrigen das größte Übertaktungspotential bietet.

ich bitte 1070 / 1080 vergleiche zu vermeiden. wir sind alle erwachsen und können sehr schön allein entscheiden was sich für einen selbst lohnt und was nicht :-) DANKE

19 Kommentare

Preis ist gut, aber der Aufpreis ggü. einer übertakteten GTX 1070 lohnt sich meines Erachtens nicht.

Was würdet ihr eher empfehlen, diese hier oder die Palit GeForce GTX 1080 GameRock aus dem Saturn Deal? mydealz.de/dea…798

ich bitte 1070 / 1080 vergleiche zu vermeiden. wir sind alle erwachsen und können sehr schön allein entscheiden was sich für einen selbst lohnt und was nicht :-) DANKE

Ich denke die Gamerock hat den besseren Kühler (der hier ist auch nicht schlecht) aber dafür punktet die Zotac durch den Preis. Hier mal n test der Karte techpowerup.com/rev…mp/

haben will - aber die Vernunft sagt nein

Warte jetzt mal aus Prinzip auf Zen und die kommenden Highendkarten von AMD
Teurer kann es eh nicht mehr werden und ich erinner mich noch so gerne an den Athlon C und auch meinen AMD K6 II 300@333Mhz.

Kann zu der AMP wenig sagen, aber meine 1080 AMP Extreme geht von Haus aus unter längerer Belastung auf exakt 1999MHz. Auf Kosten der Lautstärke kann man da auch noch mehr rausholen, für die, die es brauchen.

HardwareFreakvor 16 m

Preis ist gut, aber der Aufpreis ggü. einer übertakteten GTX 1070 lohnt sich meines Erachtens nicht.

Und wie steht es da mit 4K und Single Card? Meine 1080 schafft nämlich bei SW:BF auf 4K/Ultra bis auf einige Maps >60FPS auf den besagten Maps dann "nur noch" >52FPS

HardwareFreakvor 17 m

Preis ist gut, aber der Aufpreis ggü. einer übertakteten GTX 1070 lohnt sich meines Erachtens nicht.

Wer sich eine gtx1070 holt und sie direkt übertaktet, wird selbiges wohl auch mit einer gtx1080 machen, welche im übrigen das größte Übertaktungspotential bietet.

habe erst letzte Woche die 1070amp von tote erstanden

Habe die Karte. Sie boostet bei mir mit ca. 1950Mhz und wird nicht wirklich laut dabei. Das einzige was etwas stört ist Spulenfiepen welches wahrnehmbar ist bei hohen FPS. Da ich meistens Kopfhörer trage ist das verkraftbar.

Guter Preis... Die 10XX Serie von Nvidia ist echt super.. Merkt man leider auch an den Preisen. Da langt Nvidia als "Monopolist" mal wieder kräftig zu... Habe eine 1080 Founders Edition unter Wasser und die kann man von den Takten wirklich gut hochziehen.

Ich hoffe dass AMD mit ihren neuen GPUs im Frühjahr ein Ass im Ärmel hat. Dann gibts vielleicht auch mal wieder ne xx70 für 300€ und ne xx80 für 450€ so wie es eigentlich immer Standard war.
Bearbeitet von: "fraugeschichte" 15. November

Kiyoshivor 40 m

Was würdet ihr eher empfehlen, diese hier oder die Palit GeForce GTX 1080 GameRock aus dem Saturn Deal? https://www.mydealz.de/deals/palit-geforce-gtx-1080-gamerock-g-panel-gears-of-war-4-fur-62010eur-masterpass-saturn-865798


Die Palit, ist ein Spiel dabei und hat im Test besser abgeschnitten!

Wir warten hier besser mal noch den Black Friday ab, oder was meint ihr?

funkypunk1985vor 1 h, 12 m

haben will - aber die Vernunft sagt nein Warte jetzt mal aus Prinzip auf Zen und die kommenden Highendkarten von AMD Teurer kann es eh nicht mehr werden und ich erinner mich noch so gerne an den Athlon C und auch meinen AMD K6 II 300@333Mhz.


Die Leute warten seit locker 5 Jahren das von AMD mal wieder was vernünftiges kommt. Was war die letzte gute Karte?? HD4870? Die Hoffnung stirbt zuletzt xD

An die beste Karte generell, ob AMD oder Nvidia , an die ich mich im allgemeinen erinnern kann, vor allen Dingen Preis Leistungstechnisch, war die HD5850/70 zu Release.

Meine 5850 funktioniert immer noch einwandfrei und werkelt in meinem zweit PC
Bearbeitet von: "Frozen72" 15. November

bangoskankvor 29 m

Die Leute warten seit locker 5 Jahren das von AMD mal wieder was vernünftiges kommt. Was war die letzte gute Karte?? HD4870? Die Hoffnung stirbt zuletzt xD




Nix für ungut, meine Sapphire Trix Oc 290x war super. Leise, zuverlässig, schnell und günstig (damals via Kleinanzeigen günstig bekommen) - War damals auch unter den top 3 Modellen der 290(x) - 1 Jahr nach Kauf mit 30€ Verlust veräußert...

GPUs bei AMD (ATI) waren immer vorne dabei, auch die 6950@6970 lief super...
Da war ich allerdings auch nie festgefahren, ob ATI oder Nvidia war mir egal, hauptsache die P/L stimmt.

PS:
Mein liebstes OC Monster war meine ATI 9500 - Damals in Ebay ne 9500 Pro gekauft, allerdings nur die 9500 erhalten.
Die 9500 wurde dann zu 9700 freigeschaltet (Silberleitlack & Bios Update), Kühlung ausgetauscht und deutlich über die 9700pro getaktet.

Gothic 2 hats mir gedankt
Bearbeitet von: "funkypunk1985" 15. November

die 1080ti kommt ja auch noch. Teurer kann es sehr wohl werden

Ich besitze immer noch eine HD7950 von Gigabyte und kann mich nicht beschweren. Es ist Potential da, ich habe es genutzt und kann das, was ich spiele, noch stabil auf hohen bis höchsten Settings spielen. AMD hat doch nicht nur Schrott produziert, man muss eben etwas lesen und einen guten Hersteller kaufen!

Frozen72vor 5 h, 57 m

An die beste Karte generell, ob AMD oder Nvidia , an die ich mich im allgemeinen erinnern kann, vor allen Dingen Preis Leistungstechnisch, war die HD5850/70 zu Release.Meine 5850 funktioniert immer noch einwandfrei und werkelt in meinem zweit PC


Dann ist 72 nicht sein Baujahr?
de.m.wikipedia.org/wik…ics

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von towatai. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text