[NBB] [ZWAVE] POP Aussensirene POPE005107 Z-Wave Plus Solar, IP56 PVG 198€
164°Abgelaufen

[NBB] [ZWAVE] POP Aussensirene POPE005107 Z-Wave Plus Solar, IP56 PVG 198€

6
eingestellt am 14. Aug 2017
Hallo zusammen,

hier ein kurzer Hinweis auf die POP Sirene bei Notebookbilliger.
Der Preis ist ziemlich stabil wie man auch bei Idealo sehen kann. Es scheint aber so, dass ebay hier kurz auf 120€ gesenkt hat... Was ihr jetzt als PVG heranzieht müsst ihr selbst entscheiden.

Versand bei Vorkasse 2,99

Ich unterlasse es jetzt hier Bedürfnisse zu wecken, das Produkt zu beschreiben und alle Produktdetails aufzulisten weil mir dafür leider auch die Zeit fehlt.
Ich hoffe alle die sich dafür interessieren, wissen was sie kaufen und werden durch den Schlagwortalarm benachrichtigt.
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Schade, dass der Gutscheincode "BEQUIET33" aus dem Lüfterdeal nicht funktioniert. .
Der Deal an sich ist O.K ... deswegen hot. Allerdings sind die Bewertung für das Produkt eher unterdurchschnittlich.
Siehe Amazon Bewertung: amazon

Unter andrem wird die schlechte Batterie bemängelt und der Sound. Letzteres kann man sich bei "YouTube" ansehen.
Also eher ein unterdurchschnittlich Produkt.
malotira14. Aug 2017

Der Deal an sich ist O.K ... deswegen hot. Allerdings sind die Bewertung …Der Deal an sich ist O.K ... deswegen hot. Allerdings sind die Bewertung für das Produkt eher unterdurchschnittlich.Siehe Amazon Bewertung: amazonUnter andrem wird die schlechte Batterie bemängelt und der Sound. Letzteres kann man sich bei "YouTube" ansehen. Also eher ein unterdurchschnittlich Produkt.


Danke, ich habe zur Sicherheit mal per Vorkasse bestellt. Es ist leider öfters passiert, dass mir Deals durch die Lappen gegangen sind weil ich mich erst einmal einlesen wollte... Jetzt habe ich erst geschossen und rede (lese) später und storniere wenn ich es für richtig halte. Eine Praxiserfahrung hast du aber nicht oder?
ismirschnuppe14. Aug 2017

Danke, ich habe zur Sicherheit mal per Vorkasse bestellt. Es ist leider …Danke, ich habe zur Sicherheit mal per Vorkasse bestellt. Es ist leider öfters passiert, dass mir Deals durch die Lappen gegangen sind weil ich mich erst einmal einlesen wollte... Jetzt habe ich erst geschossen und rede (lese) später und storniere wenn ich es für richtig halte. Eine Praxiserfahrung hast du aber nicht oder?



meine praxiserfahrung bei sicherheitsrelevantem ist: finger weg von funk

ist schon ein feiner unterschied ob deine smarthome glühbirne nicht mehr reagiert oder deine bma sirene dich nicht weckt...
flopflop14. Aug 2017

meine praxiserfahrung bei sicherheitsrelevantem ist: finger weg von funk …meine praxiserfahrung bei sicherheitsrelevantem ist: finger weg von funk ist schon ein feiner unterschied ob deine smarthome glühbirne nicht mehr reagiert oder deine bma sirene dich nicht weckt...


Ja, das denke ich grundsätzlich auch aber ich benutze auch WLAN obwohl mein Smartphone ab und an zickt... Wenn sich also die Frage stellt funk oder nix, dann gewinnt auch manchmal funk weil Kabel einfach aus anderen Gründen raus fällt.
Ich habe jetzt mal ein bisschen gelesen und finde die Sirene ist eher so ein halb lauter Pips Lautsprecher...
Ich bin noch unentschlossen.
Also zur Sirene kann ich folgendes sagen, da ich sie seit einer Woche teste.
Der Ton ist ausreichend laut, um die Nachbarn auf Unstimmigkeiten hinzuweisen, sofern sie sich überhaupt dafür interessieren. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese eher die Polizei rufen, um eine Ruhestörung der Sirene zu melden :-D Die Lichtblitze sind ebenfalls in Ordnung.
Was mich bisher stört ist, dass falls die Batterie der Sirene mal leer sein sollte und diese dann wieder mit Strom versorgt wird, springt der Alarm an. Da es derzeit "Sommer" ist und diese scheinbar ausreicht die Batterie durchgehend zu versorgen kann ich dazu noch keine weiteren Angaben machen, ob die Sonnenenergie im Winter auch reicht.
Zur Funktechnologie: Klar, Draht ist "immer" besser, jedoch ist das Z-Wave Netzwerk sehr robust entwickelt. Ich habe derzeit 32 Geräte im Netzwerk, gut die Hälfte sind nicht batteriebetrieben, bedeutet, dass diese ein Mesh Netzwerk aufbauen und die Signale weiterleiten. Natürlich kann ein versierter Einbrecher einen Jammer benutzen, aber da muss man realistisch bleiben, außerdem lässt sich die Hausautomation wunderbar mit Drahtgebundenen Sensoren etc, z.B. von KNX etc. verbinden, je nachdem was man für eine Zentrale besitzt.

Kurz um, für den Preis ist die Sirene in Ordnung, der eigentliche Preis von über 200€ ist völlig unverhältnismäßig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text