299°
130
Gepostet vor 12 Stunden

[NBB.de] Intel Arc A770 16GB Grafikkarte Vorbestellung

426,99€
Avatar
Geteilt von HagiTheHack
Mitglied seit 2019
1
59

Über diesen Deal

Aktuell kann bei notebooksbilliger.de die Intel® Arc A770 16GB zum Preis von 419€ + Versand vorbestellt werden.

VGP konnte ich keinen finden, da NBB.de auch der einzige offizielle Verkäufer in Deutschland ist.

Shoop nicht vergessen.

UPDATE:

Habe heute morgen schon meine Versandbestätigung bekommen
Ganz schön fix für eine Vorbestellung ohne Angabe eines Termins.


2070977-fbv7S.jpg

Technische Daten vom Hersteller:

Produktsortiment
Intel® Arc™ Grafik der a-Reihe
Modellbezeichnung
A770
Codename
Produkte mit früherer Bezeichnung Alchemist
Mikroarchitektur
Xe HPG
Lithographie-Art
TSMC N6
Vertikales Segment
Desktop
Status
Launched
Einführungsdatum
Q3'22
CPU Spezifikationen
Xe-cores
32
Render Slices
8
Raytracing-Units
32
Intel® Xe Matrix Extensions (Intel® XMX) Engines
512
Xe Vector Engines
512
Grafik Uhr
2100 MHz
TBP
225 W
PCI-Express-Konfigurationen ‡
Up to PCI Express 4.0 x16
Gerätekennung
0x5690
Speicherspezifikationen
Dedizierter Speicher mit hoher Bandbreite
16 GB
Speichertyp
GDDR6
Grafikspeicher-Schnittstelle
256 bit
Grafikspeicher-Bandbreite
560 GB/s
Grafikspeichergeschwindigkeit
17.5 Gbps
Unterstützte Technik
Raytracing
Ja
Variable Rate Shading (VRS)
Ja
Unterstützung für DirectX*
DirectX 12 Ultimate
Vulkan* Unterstützung
1.3
OpenGL* Unterstützung
4.6
OpenCL* Support
3.0
Multi-Format-Codec-Engines
2
Adaptive Sync
Ja
I/O-Spezifikationen
Anzahl der unterstützten Bildschirme‡
4
Grafik-Ausgabe‡
eDP* 1.4, DP 2.0 up to UHBR 10**, HDMI* 2.1, HDMI* 2.0b
Max. Auflösung (HDMI)‡
4096 x 2160@60Hz
Max. Auflösung (DP)‡
7680 x 4320@60Hz
Funktionsmerkmale
H.264 Hardware-Kodierung/Dekodierung
Ja
H.265 (HEVC) Hardware-Kodierung/Dekodierung
Ja
AV1-Codierung/Decodierung
Ja
VP9 Bitstream & Decoding
Ja
Intel® Deep Link Techniken
Intel® Deep Link Hyper Compute‡
Ja
Intel® Deep Link Hyper Encode‡
Ja
Intel® Deep Link Stream Assist‡
Ja
notebooksbilliger Mehr Details unter notebooksbilliger

Zusätzliche Info
Sag was dazu

130 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Solang die Treiber so miserabel sind. Kann man echt nur davon abraten. Außer ihr wollt sie für nur "neue& aktuelle" Games nutzen.
    Avatar
    Treiber werden besser.
    Außer bei AMD, die haben es ca. 8 Jahre nicht geschissen bekommen...
  2. Avatar
    Dem Deal fehlen die Zusätzlichen Infos an kostenloser Software die dabei zustande kommen. CoD MW2, Ghost Busters: Spirits Unleashed, Gotham: Knights und mit Release dann auch The Settlers. Mit dem Master Key von NBB gibt's MW2 und damit bestätigt ihr bei Intel das ihr eine A770 habt. Sobald das im Intel Gaming Access hinterlegt ist, bekommt ihr die 3 anderen Keys direkt von Intel per Mail.
    Avatar
    Autor*in
    Erstmal danke für die Zusatzinfo mit den 3 zusätzlichen Spielen, wusste ich gar nicht. Ich habe es absichtlich nicht mit erwähnt, da nicht mal ansatzweise ein Termin genannt ist...
  3. Avatar
    Zeig mal her ne 3066ti für 420
  4. Avatar
    Ich werde mir definitiv eine A750 holen sobald mal großflächig verfügbar. Ein neuer Konkurrent am Grafikkartenmarkt muss unbedingt ünterstützt werden, die Preisentwicklung mit nvidias "Alleingang" ist einfach nur krank. Ich hoffe dass sich Intel halten kann nach den Startschwierigkeiten...
    Avatar
    Ich glaube nicht, dass Intel auf Deine Unterstützung angewiesen ist - immerhin sind sie der weltweit führende Hersteller von Grafikchips! Und wenn sie in den Gamer / Desktop Markt rein wollen, müssen sie eben vernünftige Lösungen anbieten. Aus "Mitleid" muss man die nicht kaufen.
  5. Avatar
    Naja für ein 6600XT Niveau finde ich den Preis immer noch zu hoch. Alleine die Tatsache, dass die Karten schon vor zwei Jahren angekündigt waren macht mich ein wenig stutzig.
    Avatar
    Der Grund waren wohl die Treiber. Finde das Angebot auch mehr als cold
  6. Avatar
    Leider für das Gebotene zu teuer. Hatte es vor zwei Jahren echt abgefeiert, als intel ankündigte mitmischen zu wollen - das ewige Verschieben und das was letztendlich bei raus kam enttäuscht. Die könnten maximal über den Preis kommen - tun sie aber nicht. Für 100 weniger überlegenswert, aber so....
  7. Avatar
    Hab mir mal auf die schnelle einige Benchmarks angeschaut , die Karte kann ja gerade so mit der 3060 oder der 6600Xt mithalten...für den Preis definitiv nicht
  8. Avatar
    Taugt die was?
    Avatar
    Ne
  9. Avatar
    Interessant wären für mich Benchmarks und Tests zur Videobearbeitung. Intel bietet hier in den Arc Karten den günstigsten AV1 Hardware Encoder. Mich interessiert auch, wie viele 4K60 Streams gleichzeitig decodiert werden können. Ohne Prxies zu arbeiten, wäre mal super. Bisher geht das nur gut bei Apple M1 Pro und höher. Selbst eine RTX3060 war da langsamer als die Intel QSV Doppelcores in vielen CPUs (Xe/Iris 770).
    Avatar
    Interessant, wie komplex die Geschwindigkeitslagen sind in den unterschiedlichen Disziplinen.
  10. Avatar
    Nee… dann lieber RX 6700 XT für 439€:)
  11. Avatar
    Wer sich so ne Karte kauft ist selbst schuld. Gerade mal 3060 Niveau wenns gut läuft. In alten Titel mit dx11 deutlich langsamer. Was nutzen 16gb RAM wenn die Karte mit ihren Treiber nix reißt
  12. Avatar
    Man, was wäre die Karte letztes Jahr gut gegangen.
    Avatar
    Absolut, dass habe ich mir auch gedacht. Wären die letztes Jahr rausgekommen, die hätten mit dem Preis tatsächlich einen Teil vom Markt einnehmen können, obwohl das Produkt deutliche Mängel hat. So aber heute und für den Preis eher….. NEIN!
  13. Avatar
    warum wird das heiß gevoted? die 3060ti fe die es die woche gab wurde downgevoted obwohl sie schneller und stabiler ist.
    Avatar
    Weil mydealz - leider - nicht immer logisch ist.
  14. Avatar
    Glaub für n Hunni weniger würd ich meinem Basteltrieb freien Lauf lassen und die Karte mal testen.

    Oder ich kauf sie mir einfach so, fürs Regal und um Intel dabei zu helfen sich zu etablieren. Schauen wir mal
  15. Avatar
    Warum voted man hier hot, wenn ne 6700Xt für paar Euro mehr knapp 20% schneller ist?
    Avatar
    Underdog unterstützen?
  16. Avatar
    Einfach ein like wegen der Vorstellbarkeit
  17. Avatar
    Intel ist halt neu auf dem Markt im Bereich Karten aber es gibt keine Karte für so nen Preis mit 16 GB Vram
    Avatar
    Eben. Kenne noch die Anfänge von AMD. Die waren damals auch 'ne einzige Katastrophe und alle waren am Meckern.
    Und heute will jeder 3. eine
  18. Avatar
    Nie im Leben würd ich so ein unausgereiftes Produkt der ersten Generation kaufen.
    Avatar
    Genau genommen ist es nicht die erste Generation ... das macht sie allerdings auch nicht besser .
  19. Avatar
    Wo ist der Deal?
  20. Avatar
    Vom Design her feier ich die Karte.
  21. Avatar
    Normalerweise sollte Intel sowas für Betatester kostenlos anbieten.Aber Nvidia macht's auch nicht und das sind alle Feuer und Flamme für die 4090 Karten 😄
  22. Avatar
    Leider ein schlechter Zeitpunkt zum Release von neuen Gpus Intel / die 4060/7600xt werden demnächst sicher doppelt so schnell sein für 500-800

    Einfach auf den gpu hype aufspringen geht nicht so einfach... (bearbeitet)
    Avatar
    Naja das wäre schon sehr gut gegangen glaube ich, wenn die es geschafft hätten die letztes Jahr rauszubringen.
  23. Avatar
    Gab's seit Release eigentlich maximal zwei Wochen nicht "vorzubestellen" zu dem Kurs bei NBB, hat sich also nicht wirklich was geändert ?
  24. Avatar
    Gibt es eine 16gb Low Profile Version?
  25. Avatar
    Does it run Crysis?
    Avatar
    Will nicht klugscheißen,aber : "Can it run Crysis?" heißt es richtig.
    Kein Ding,dank mir später.
  26. Avatar
    ich warte noch auf die 6800 xt unter 600 Euro.....
    Avatar
    Die Asus TUF OC gab es schon die letzten Tage weit unter 600€, geht schon stark auf die 500€ zu.
  27. Avatar
    Na mal sehen was das in Zukunft bringt, Intel kann noch richtig kommen
  28. Avatar
    Abzocke, da schlägt Notebooksbilliger ganz schön drauf

    Nicht kaufen!
    Avatar
    UVP für die A770 liegt doch bei 419€, da schlägt NBB gar nichts drauf
  29. Avatar
    Unverschämt teuer. P/L haut AMD derzeit mehr rein und raus.
    Avatar
    Hab noch meine 5 Jahre alte GTX 1080. Lohnt da AMD oder Nvidea mehr bis 550€?

    AMD scheint rein von der Leistung gut, aber durch DLSS vs FSR...dann doch wieder nicht.
  30. Avatar
    Man kann sagen was man will, die sehen echt clean und geil aus !
    Avatar
    Na, sehe ich hier den ersten Intel GPU Fanboi
  31. Avatar
    Also alle die, die wegen der DX9-Performance jammern... es ist doch ziemlich egal, ob so ein altes Spiel, welches halt noch DX9 nutzt, mit 200fps+ oder 400fps läuft... Das ist immer noch mehr, als die Bildschirmwiederholfrequenz der allermeisten Anwender

    Im Schnitt insgesamt und ohne Berücksichtigung des DX9-Nachteils (hust) befindet man sich knapp unter Niveau der RTX 3060 und das bei einem Preis, der sich ebenso in ähnlichen Regionen platziert.

    Grundsätzlich haben wir hier einen weiteren Wettbewerber am Markt und das ist für alle von Vorteil. Muss man warten, wie Intel mit den Entwicklungen der Konkurrenz mithalten kann.
  32. Avatar
    was soll man da noch verdienen ?
  33. Avatar
    schlechter als ne 3070, schlechter als ne 3060ti 🙏

    Avatar
    Fake Test. Wie gefühlt 90% die so aussehen bei YT.
Avatar