225°
Need for Speed (2015) Xbox one
Need for Speed (2015) Xbox one

Need for Speed (2015) Xbox one

Preis:Preis:Preis:28€
Aktuell bekommt Ihr im Xbox Store mit Gold Mitgliedschaft "Need for Speed (2015)" für 28,00€ statt 69,99€ als Download-Version.

Vergleichspreis: Amazon 48,99€

Sorry, hab leider keinen Link.

Ist mein erster Deal.

15 Kommentare

Verfasser

Hatte die Suchfunktion benutzt, jedoch nichts gefunden!


DANKE für den Link.

d.h. nicht mehr lang und es kommt für lau in die vault bei ea access, supi

Lieber doppelt als gar nicht, ich drücke da aus Prinzip hot ! Danke

Preis hot...

Spiel SCHROTT...

Leider...

Wayne doppelt. Abonniere alles per Feed und sehe das jetzt erst. HOT!


Ist das Spiel schon aus der Beta raus? Hatte es nur mal kurz angespielt beim EA Access.



Danke für die Ermahnung bzw. Erinnerung, dass es da demnächst kommen könnte Hätte sonst glatt zugeschlagen.

Ich konnte das Spiel leider noch nicht spielen, aber man kann dort einen 3er BMW tunen also = hot.

Das Spiel muss ja ein richtiger Flop sein, wenn es innerhalb so kurzer Zeit so günstig wird

Leider ist das Spiel auch nicht mehr wert. Steuerung und Fahrverhalten ist ne Katastrophe... Das geht trotz Arcadeanspruch besser

Moin, wie läuft das denn bei den Online Games. Irgendwann einmal mit

der Konsole verkaufen ist in diesem Fall ja nicht? Also ist es doch eigentlich

doch besser die CD Variante zu kaufen?

LG

Das kann man in Forza Motorsport und (Für Arcade-Fahrer) Forza Horizon 2 auch und das zudem viel besser. Die optischen Tuningmöglichkeiten sind ähnlich beschränkt, dafür ist der Designeditor schon erwachsen und es gibt Leistungsteile bis zum Abwinken.


Zudem hat Horizon 2 eine arcadige aber trotzdem nachvollziehbare Fahrphysik, echten Tag-Nacht-Wechsel (nicht gescriptet wie in NfS) und auch alles von Sonne bis Regen.


Die Spiele sind auf ewig an deinen Gamertag gebunden. Du kannst höchstens mit einem Freund oder Familienmitglied deinen Gamertag teilen. Also er fügt deinen Gamertag auf seiner Konsole hinzu und kann dann deine Spiele spielen. Dann teilt ihr euch die Kosten.


Aber mal realistisch. Wer ein Mal eine Konsole hat, verkauft sie meist nicht mehr - höchstens wenn die Nachfolgegeneration raus ist. Dann sind die Spiele aber schon so wenig wert, dass der mögliche Verkaufspreis der Ersparnis der digitalen Version zur physischen Version entsprechen.




Disc Version ist immer besser. Kann man wieder zu Geld machen wenn es einem nicht gefällt.



Da scheiden sich die Geister und es kommt sicher auch auf den Einzelfall an. Ich persönlich bevorzuge die Download Versionen.


Nachteil:

- Kann man nicht wieder verkaufen.

Vorteile:

- Preis optimierbar durch günstiger gekauftes Guthaben (immer wieder mit 20 bis 25% Rabatt zu haben)

- Ich muss nicht immer eine Disc einlegen um spielen zu können.

- Ich kann das Spiel auf meiner Konsole und der meines Sohnes gleichzeitig benutzen (größter Vorteil für mich, im Zeitalter schwindender Splitscreen-Versionen immer wichtiger)


Disc-Version

Nachteile:

- Ich muss immer die Disc einlegen

- Ich kann es nur auf einer Konsole zur selben Zeit spielen

- Ich muss warten bis das Spiel da ist (ok, das geht zuweilen auch schnell, kann aber auch dauern)


Vorteil:

- Ich kann das Spiel auch verleihen oder auch verkaufen (in meinen Augen ist das aber auch nur bedingt sinnvoll, gerade wenn die Spiele schon ne Weile auf dem Markt sind bekommt man kaum noch was dafür, FSK 18 Versionen wird man schwer los und heutzutage gibt es auch bei Disc-Versionen häufig zusätzliche Inhalte, die nur über einen Code freizuschalten sind, die kann man dann auch nicht weiterverkaufen).


Fazit: Hast Du nur eine Konsole, zockst ein Spiel zügig durch und trennst Dich dann schnell wieder davon, ist die Disc-Version sicherlich sinnvoller. Hältst Du Spiele etwas länger, weil Du vielleicht auch mehrere gleichzeitig installiert hast und immer im Wechsel spielst, fährst Du mit der Download-Version besser.


FF

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text