[Nero 10 Platinum] -20 Euro für eine total überflüssige Software / Download
-48°Abgelaufen

[Nero 10 Platinum] -20 Euro für eine total überflüssige Software / Download

9
eingestellt am 19. Nov 2010
Beim Download auf der Herstellerseite bekommt man im Moment 20 Euro Rabatt: Statt 99,99 Euro nur 79,99 Euro für Nero 10 Platinum.

Dumm nur dass man das Meiste davon mittlerweile, durch Alternativpgrogramme, gratis im Netz bekommt und wenn man schon Geld ausgeben will, dann ist man mit dem halb so teuren Ashampoo BurningStudio mindestens genau so gut bedient.

9 Kommentare

Ja,ja, der größte Schrott! Damals gut, heutzutage wird in der 1GB exe Datei super Müll reingetan, die kaum einer braucht. Da sind leichte 20MB Freewares besser für den PC.

Avatar

GelöschterUser446

und noch viel besser, wenn man die Gratis-Version eines Ashampoo BurningStudios nimmt.

Bis dato der schlechteste Deal, den ich auf hukd gesehen habe.
Höhstens der Flugbausatz ist krasser :-)

Verfasser

Gibt es so etwas wie einen "Kälterekord"?

Gibts für 69,99€ bei Amazon in der Box, wenn man das Paket denn wirklich bräuchte.

Ich frage mich ja ohnehin, wieviele Käufer die Entwickler über ihre eigenen Seiten locken können. Symantec hat ebenso gesalzene Preise über die eigene Seite.

warum stellt man hier auch jeden furz rein der statt super eklig nur noch eklig stinkt??

ich find es sollte außerdem nen extra Bereich für Software geben,das nimmt langsam überhand hier.

Lauter spezialisierungstools: da ist es einmal irgend ein programm für Mac was vllt für 4% der mydealzer interessant ist und das andere mal ist es das image resize tool von den microsoft powertools was zwar ganz nützlich ist, aber jedenfalls meinem Verständnis von einem tollen freebie widerspricht.

Wenn ich gerade ein bestimmtes Programm brauche, dann suche ich einfach danach ob es eine freeware dafür gibt!

da wäre es dann vllt ganz gut wenn man hier diesen eventuellen Unterbereich "Software - Freebies" ansteuern könnte.

gruß

Was ist denn die beste Freeware Alternative?

Downloader

Gibt es so etwas wie einen "Kälterekord"?



Bei -273,15 °C ist wohl Schluss. Kälter gehts nimmer

Verfasser

0 Kelvin, jo, kälter gehts nicht.

@jonnyisback
Das beste Freeware-Brennprogramm, nach meiner Ansicht, ist die abgespeckte (aber immer noch umfangreiche) Version von Ashampoo BurningStudio.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text