91°
ABGELAUFEN
Nespresso gibt (einigen Kunden?) auf Einkauf ab 25 noch 2 Stangen drauf -> 7,4% Rabatt

Nespresso gibt (einigen Kunden?) auf Einkauf ab 25 noch 2 Stangen drauf -> 7,4% Rabatt

FoodNespresso Angebote

Nespresso gibt (einigen Kunden?) auf Einkauf ab 25 noch 2 Stangen drauf -> 7,4% Rabatt

Aus gestriger Nespresso-Mail, haben vielleicht nicht alle aber vermutlich einige bekommen und ist leicht zu übersehen:

" Als ausgewähltes Clubmitglied profitieren Sie
bis zum 31.10.2013 von diesem exklusiven
Angebot: Bei einer Bestellung ab 250
Kapseln erhalten Sie je eine Stange Vivalto
Lungo und Arpeggio als Geschenk.* "

Vivalto ist imho sowieso ein Favorit und Arpeggio nicht schlecht.
27 Stangen für 25 entsprechen 7,4% Rabatt.
Keine kleine Bestellung, aber "praktischweise" ist 200 Kapseln (20 Stangen) auch grad erst die portofrei-Grenze.
In Anbetracht der zunehmenden Konkurrenz nicht sensationell von Nestle, aber immerhin mal etwas, hatte ich noch nie...

Beliebteste Kommentare

naja...das ist aber auch spühlwasser verglichen mit den orginalen

Hat ja nicht langer gedauert bis der Kindergarten wieder los geht mit kauft euch einen Vollautomat und der gleichen.

37 Kommentare

Zwei Stangen sind besser als nichts und das noch von Nespresso.

Ich hatte das gestern gelesen und finde es nicht toll. Schließlich muss man mindestens 250 Kapseln bestellen, was 87,50 EUR für die billigste Sorte, oder in den meisten Fällen wohl einige Euro mehr für die bevorzugte Sorte bedeutet.

Und deshalb ist der Dealpreis auch nicht 0,00, sondern mindestens 87,50 EUR. Das Fragezeichen im Dealtitel kannst du auch streichen, oder was verstehst du an der Newsletterformulierung: "Dieses einmalige Angebot gilt ausschließlich für den Empfänger dieser E-Mail und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar." nicht?

Bei Lidl kosten 10 Kapseln 1,99 Euro - DAS ist ein Deal.

Klorolle

Bei Lidl kosten 10 Kapseln 1,99 Euro - DAS ist ein Deal.

Aber nur, wenn sie mir schmeckten.

naja...das ist aber auch spühlwasser verglichen mit den orginalen

der deal ist sehr schwach, begrenzter teilnehmerkreis und dürftige zugabe. letztes jahr war es bei nahezu identischer bestellung ein aeroccion gratis, das war ein deal.

alternativ für leute, die eine boutique vor ort haben:
eine oder zwei stangen kaufen und gleich den gratis-kaffee dort noch trinken. keks gibts ja auch noch meist.

Ihr seit alle so lächerlich. Bezahlt 70 Euro für ein kg Kaffe und schadet gleichzeitig der Umwelt mit unnötigem Abfall. Die Maschinen Hersteller reiben sich die Finger. Überlegt mal und kauft euch für 300 Euro nen Vollautomat.

Ein Vollautomat im Wohnmobil (ok. es gibt auch "Wohnmobilisten" welche einen Thermomix auf den Campingplatz mitnehmen) oder einen Vollautomat auf der Baustelle?
Nein danke, da nehme ich lieber meine kleine Nespresso mit originalen Kapseln. PS: Diese läuft sogar über einen Spannungswandler in mitten der freien Natur.

Brauni28

Ihr seit alle so lächerlich. Bezahlt 70 Euro für ein kg Kaffe und schadet gleichzeitig der Umwelt mit unnötigem Abfall. Die Maschinen Hersteller reiben sich die Finger. Überlegt mal und kauft euch für 300 Euro nen Vollautomat.



so ein quatsch... ich nutze die maschine nur am wochenende für ca. 6 espressi. die maschine hat mich nach cashback 19.- gekostet. dafür muss so gut wie nichts gereinigt werden. vom guthaben dann kapseln gekauft, als es den aeroccino gratis gab. kann jetzt nicht erkennen, dass dies teuer war.
für normalen kaffee kommt die stempelkanne zum einsatz. damit fahre ich im schnitt günstiger als mit vollautomat, daher ist so ein pauschalurteil quatsch, dass ein vollautomat immer günstiger ist.

Hat ja nicht langer gedauert bis der Kindergarten wieder los geht mit kauft euch einen Vollautomat und der gleichen.

Wie die meisten Leute wirklich denken es wäre natürlicher Kaffee in den Nespresso Kapseln

Wieso Kindergarten?
Jede Kapsel besteht aus Alu. Totale Verschwendung die Rotze. Sollte Verboten werden.

sprengsatz

Wieso Kindergarten?Jede Kapsel besteht aus Alu. Totale Verschwendung die Rotze. Sollte Verboten werden.



Mal abgesehen davon, dass das Aluminium ja nicht mitgetrunken, also nicht verbraucht wird und somit dem Recyclingkreislauf zugeführt wird, ist es ja jetzt nicht gerade so, als sei Aluminium, als dritthäufigstes Metall der Erdkruste, irgendetwas seltenes. Und normaler Kaffee ist auch in Alu verpackt, oder dachtest Du, die silberne Folie vom Jacobs Kaffee ist aus Silber?

sprengsatz

Wieso Kindergarten?Jede Kapsel besteht aus Alu. Totale Verschwendung die Rotze. Sollte Verboten werden.


Das wirkliche Problem ist, dass Nespresso für die Herstellung seiner Kapseln primär Aluminium verwendet, also "frisches" Aluminium. zwar ist Aluminium nicht selten als Rohstoff, die Herstellung aber extrem Energieaufwendig! Würden sie für die Kapseln recyceltes Alu nehmen sähe das ganz anders aus.

Silverdigger

Wie die meisten Leute wirklich denken es wäre natürlicher Kaffee in den Nespresso Kapseln



Oh, bist du auch von der Fraktion "Nespresso entzieht dem Kaffee erst das Koffein und das Aroma und setzt es später künstlich wieder zu"? Erleuchte uns doch bitte mit deinem Wissen über die geheimen Beschaffungs- und Produktionsprozesse von Nespresso. Bitte!

Ach, noch zum Deal: hatte die Mail schon letzte Woche bekommen und fand die Aktion echt schäbig. Zwei Stangen bei der Menge - und dann noch nicht mal freie Auswahl. Sieht für mich eher aus, als wäre das Lager zu voll.

Redet mal mit jemanden der sich wirklich mit Kaffee auskennt, jeder Kaffeerösterei wird euch sagen, dass der Vollautomat gar nicht so toll ist, wie alle immer denken.

Silverdigger

Wie die meisten Leute wirklich denken es wäre natürlicher Kaffee in den Nespresso Kapseln



Zufälligerweise gab es bei mir an der Uni mal ein Projekt in Zusammenarbeit mit Neste.

Das Ergebnis war das man bei der Werksführung außer dem Verpacken der Kartons nichts gesehen hat, da die von Nespresso der Meinung waren, das das was entwickelt wurde was schon verdächtig nah an dem wie sie das Zeugs herstellen.

Ich sage ja nicht das es nicht schmeckt aber mit richtigem Kaffee hat es wenig zu tun.

Hot ist nur der Espresso, der aus der Maschine kommt...

Silverdigger

Zufälligerweise gab es bei mir an der Uni mal ein Projekt in Zusammenarbeit mit Neste.Das Ergebnis war das man bei der Werksführung außer dem Verpacken der Kartons nichts gesehen hat, da die von Nespresso der Meinung waren, das das was entwickelt wurde was schon verdächtig nah an dem wie sie das Zeugs herstellen.Ich sage ja nicht das es nicht schmeckt aber mit richtigem Kaffee hat es wenig zu tun.



wat? kein Wort verstanden. Weil der Weltkonzern euch paar Studenten keinen Einblick in die Herstellungsprozesse geben wollte, wird da kein Kaffee hergestellt sondern wahrscheinlich ein künstliches Ersatzprodukt.
Gut das die Teile nicht von einigen Fachzeitschriften getestet wurden. Aber Nespresso hat es so hinbekommen, dass das Ersatzpulver trotz chemischen Analyse als herausragender Kaffee identifiziert werden kann.
Nespresso ist halt genial.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text