Nespresso-Nachbaukapseln: Vergnano Èspresso zum Einführungspreis von 2,49€ bei Rewe (fast bundesweit)
392°Abgelaufen

Nespresso-Nachbaukapseln: Vergnano Èspresso zum Einführungspreis von 2,49€ bei Rewe (fast bundesweit)

28
eingestellt am 24. Sep 2012
In Österreich schon seit knapp einem Jahr bei Spar verfügbar, bietet Rewe jetzt auch die Nespresso-Nachbaukapseln des italienischen Herstellers "Caffè Vergnano 1882" an. Die drei Sorten Espresso sowie ein Lungo werden in dieser Woche für 2,49€ statt der regulären 2,99€ angeboten. Laut Hinweis zwar nicht im Vertriebsbereich Dortmund, ansonsten aber vermutlich bundesweit.
Da die Kapseln der Ethical Coffee Company, die Rewe schon seit längerem anbietet, wegen ihres minderwertigen Geschmacks und der suboptimalen Passform hier häufig Kritik ernten mussten, habe ich mir die Vergnano-Kapseln vorhin besorgt, um sie vor dem Erstellen eines Deals unter die Lupe nehmen zu können.
Das Ergebnis: Anders als die ECC-Nachbauten klemmen sie nicht in meiner Pixie-Maschine und auch die Pumpe hat keine Probleme, das Wasser vernünftig durchzuleiten. Geschmacklich reichen sie nicht an das Original heran, sind aber bereits deutlich besser als die ECC-Variante. Das bestätigt auch der Test eines Bloggers, der den Originalen geschmacklich eine 10, den Vergnanos eine 7 und den ECCs eine 3 verpasst. Angesichts eines Preisunterschieds von 1,50€ und der Möglichkeit, auch mal nur kleine Mengen im Einzelhandel zu kaufen, ist das denke ich zu verschmerzen.
Übrigens haben die Italiener den einen wirklichen Vorteil mit den "ethischen" Kaffeekapseln gemein: Laut Verpackung sind sowohl die Kunststoffkapseln als auch deren Umverpackung biologisch abbaubar.

28 Kommentare

Hab ich auch die Tage bei REWE gesehen und mich erst gewundert. Danke für den kurzen Test. Verdient ein Hot !

Der éspresso schmeckt wirklich gut und ist (anders als die ECC Kapseln) eine echte Alternative zum originalen Nespresspo. Preis stimmt auch, von mir ein hot!

kurze Info:

Cafe Vergnano ist eine rennomierte italienische Cafe und Espressomarke.
Ich hab die kapseln gerade vor zwei Wochen aus dem Italienurlaub mitgenommen, wohlbemerkt für 3,2€ die Packung

Der Geschmack kommt meines Erachtens noch näher an original Siebträger Espresso als Nespresso ran.

Für 2,5€ Instabuy!!!!

drebekar

Der éspresso schmeckt wirklich gut und ist (anders als die ECC Kapseln) eine echte Alternative zum originalen Nespresspo. Preis stimmt auch, von mir ein hot!



Die ECC-Kapseln sind auch mal RICHTIG fies.

super Beschreibung. alleine dafür schon hot.

Ist schon ne Ecke günstiger, aber ob ich dann ab nächster Woche 3€ oder 3,50€ zahle ist mir ziemlich egal.
Die originalen von Nespresso schmecken mir gut und wenn ich dann mal in HH bin, werd ich wieder welche kaufen.
So extrem schnell verfällt das MHD ja auch nicht und wenn doch, wie bei mir gerade, kann man Kaffee auch danach noch bedenkenlos ein Jahr trinken.

Aber wenn man mal keine mehr hat, gut zu wissen das Rewe jetzt andere anbietet.
Danke.

Deal-Jäger

tut mir leid, ich hab die jetzt auch mal probiert. Geht garnicht, wer sich eine nespresso maschine kauft sollte sich auch bewusst sein was die kapseln kosten!
Dann lieber 1€ / 10st.mehr zahlen ,als die dinger trinken!

Cold

Also der Kaffee von ECC war einfach nur Plörre. Ich fürchte, das wird nicht viel besser sein wie hier.

Wer eine Nespresso kauft, der sollte sich bewusst sein, das guter Kaffee halt auch etwas mehr kostet. Ich hab halt 2 Maschienen in der Küche. Eine Senseo und eine Nespresso. Senseo für zwischendurch, und eine Nespresso, wenn ich genießen will. Und wenn ich genieße, dann sind mir auch die 33cent oder whatever pro Tasse bei Nespresso egal.

Aber jedem das seine

offtopic, aber ich glaub das ganze Kapselgeschäft ist eine einzige Goldgrube
Den Lungo werde ich mir wohl mal holen ums zu probieren

Boa.. Auch will .. Was soll das mit dem Kein Vertieb in Dortmund.. Wäre jetzt passend da mein Kapselbestand an Espresso mehr als gähnend ist. Weiss jemand ob es die in Essen od. Duisburg gibt? Würde auf dem Heimweg liegen..

Also weiß nicht ob ich einen extra Rewe habe oder so, aber habe schon vor Monaten diese Kapseln gekauft.

Geschmack war okay, aber nicht so gut wie original.
Habe auch 3 Sorten durchprobiert inklusive den Lunge.

Problem war nur, dass nach einigen Kapseln den Kaffeefluss weniger wurde, also das brühen ewig lang ging, soweit kein Problem dachte ich mir, aber das Problem war dann das die Brüheinheit undicht wurde durch den hohen Druck den die Maschine aufbaut um das Wasser durchzupressen, jedoch die Kapsel durch diesen Kunststoffdeckel (und nicht Alu wie beim Original) nicht genug Wasser durchlassen kann........ und es dazu kam das meine Maschine komplett in einer Kaffeelacke stand (die Maschine war neu, also kein Kalk oder sowas)

Darauf hin habe ich die Finger von gelassen und warte bis es Alunachbaukapseln gibt für die Nespresso, was nächstes Jahr sein dürfte, denn der man bei der Hotline meinte "Die Patente für die Kapsel gelten noch dieses Jahr"

Wahrscheinlich ist auch dass der Grund warum sich die Hersteller solcher Notbehelfslösungen versuchen das ganze aus Ökoplastik zu fertigen usw...

Schon Wahnsinn was Nespresso da für 'ne Streitmacht auf die Beine gestellt hat. Ich weiss noch wie sich alle gefreut haben, dass die ECC-Teile zum kotzen waren.

Das gibt sonst nirgends. Menschen die sich freuen, dass das billige Konkurrenzprodukt Schrott ist und man doch wieder zu überteuerten greifen muss.

Den Umweltaspekt kannst du vergessen: Wie bei den kompostierbaren Joghurt-Bechern dauert der Vorgang Monate, so dass in der Realität die Dinger nicht kompostiert, sondern verbrannt werden. Also mehr als Marketing Gag zu verstehen.

was kauf ich denn für kapsel für SAECO AMM 1100 aus dem Saturndeal?

billig? xD

wird eigentlich dieses ja noch ein cashback aktion von nespresso kommen ? oder läuft vielleicht gerade eine und hab sie wieder verpasst ?

Also so teuer sind die Nespresso auch nicht.
Ich vergleiche es mit einem wirklich guten Vollautomaten für ca. 600-800€. Ein paar gute Bohnen und die ganze Wartung dazu und schon amortisiert sich der Vollautomat gegenüber dem Nespreso erst nach 5 Jahren, bei 5 Kaffee am Tag. Und vorrausgesetzt die Maschine funktioniert so lang.
Wenn es eine lekkere alternative gibt immer her damit aber wegen 30Ct pro Kafffee mach ich nicht rum. Man kann die Dinger doch bequem online bestellen.

Nespresso ist vom Geschmack ok, allerdings meiner Meinung nach zu teuer. Werde das mal probieren. Danke für den Hinweis.

ich nutze die: ebay.de/itm…7de
mit illy kaffee... geht aber mit jedem guten espresso

com

ich nutze die: http://www.ebay.de/itm/Nespresso-Kapseln-nachfullen-mit-Permanentkapseln-funktioniert-siehe-Video-/170913499102?pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Kaffee_und_Espressomaschinen_MW&hash=item27cb3d07demit illy kaffee... geht aber mit jedem guten espresso





Aber da geht mir ja das ganze praktische verloren. Kapsel rein Kaffe raus. Ich will doch nciht mir Pulver hantieren. Beim Drucker nachfüllen verstehe ich es ja. Statt solcher Kapseln kann man sich ja gleich einen Siebträger kaufen.

Na ich enthalt mich mal. Ich bleibe lieber bei den original Nespresso-Kapseln.
Und was diesen Nachfüllkram angeht... das ist ja wie ein iPhone mit Android drauf. *duckundweg*

Rattanwut

Aber da geht mir ja das ganze praktische verloren. Kapsel rein Kaffe raus. Ich will doch nciht mir Pulver hantieren. Beim Drucker nachfüllen verstehe ich es ja. Statt solcher Kapseln kann man sich ja gleich einen Siebträger kaufen.



Da stimme ich dir zu, Rattanwut! Deckel auf, Kapsel rein und fertig. Sogar bei dem seinem Video fliegt das Kaffeepulver überall rum.

Rattanwut

Also so teuer sind die Nespresso auch nicht. Ich vergleiche es mit einem wirklich guten Vollautomaten für ca. 600-800€. Ein paar gute Bohnen und die ganze Wartung dazu und schon amortisiert sich der Vollautomat gegenüber dem Nespreso erst nach 5 Jahren, bei 5 Kaffee am Tag. Und vorrausgesetzt die Maschine funktioniert so lang.



Meine Rechnung war vor knapp 2 Jahren anders: 3 Kaffee am Tag und der Vollautomat kommt aufs gleiche wie ne Kapselmaschine raus (nur die Garantiezeit (bei meiner Delonghi 3 Jahre) gerechnet). Aktuell verbrauchen wir ca. 1kg Bohnen im Monat (übers ganze Jahr gerechnet). Damit sind wir billiger dran. Und die Bohnen kaufen wir einmal im Jahr in Holland für rund 7 Euro das Kilo, was noch die ganze Geschichte noch günstiger macht (damals gar nicht so gerechnet).

Und ich seh es immer, wenn wir bei Bekannten zu Besuch sind, die ne Kapselmaschine haben: Denen blutet jedes Mal das Herz, wenn man mal einen oder zwei Kaffee mehr zum Frühstück trinkt oder sich nen Espresso nach dem Essen wünscht und sie ne neue Packung aufmachen. Uns tut es da nur weh, dass der Wassertank und der Trester so klein ist. Ob da jetzt mal 20 Kaffee mehr durchlaufen ist egal. Im Schrank liegen noch ein paar Kilo. Übers Jahr fällt es nicht ins Gewicht...

Die Kapselmaschinen haben imho alle das gleiche Problem: Es gibt zu viele Systeme. Was bei den Pads prima funktioniert hat, dass es Pads quasi von jeder Marke gibt, wird es bei den Kapselsystemen nicht so schnell geben. Die Vielzahl der Systeme macht es für die Kaffeeröster einfach zu teuer...

Gibt es eigentlich auch schon für die DolceGusto-Kapseln Nachbauten? Die waren doch auch schon mal angekündigt?

@CyberTim
Ja die meisten Faktoren sind persönliche vorlieben. Kaffeesorte, Menge usw.
Früher wollte ich nie eine Pad oder Kapselmaschine. Aber der Nespresso schmeckt wirklich gut. Mein Vollautomat zwar auch aber der will dauernd Pflege; Pflegemittel, reinigen, entkalken usw. 2 Leerung am Tag + Wassernachfüllen weil die Maschine sich auch dauernd selber reinigt.
Inzwischen freu ich mich auf meine nächste Maschine. Nespresso

Seh das ganz genauso. Nespresso schmeckt einfach klasse, kein Vergleich zu ner Padmaschine, und ist praktisch. Ansonsten ist das eine recht subjektive Sache.
Mir ists zb egal das es fuer Vieltrinker zu teuer ist, trinke nicht so viele Tassen. Neben dem Geschmack war mir noch die kleine Stellflaeche wichtig, u der geringe Wartungsaufwand. Aber wenn schon Nespresso dann die leckeren Originalkapseln.

Siebträger rockz! ... aber ok, dennoch HOT für den der es simple braucht ;-)

Kann mal jemand der zugeschlagen hat ein paar Worte über die Kapseln sagen? Bei mir im Rewe hatten sie die nicht da leider

Gerne gebe ich etwas mehr aus,um einen geschmacklich superguten Kaffee/Espresso zu bekommen.Ich habe die bisherigen Nachahmungen probiert...einfach nur ekelhaft...vom primitiven Aussehen der Kapseln bis zum ekligen Geschmack...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text