Nest Protect 2. Generation Rauch- und CO-Melder
71°Abgelaufen

Nest Protect 2. Generation Rauch- und CO-Melder

8
eingestellt am 8. Jun 2017
  • Erkennt mit dem intelligenten Brandspektrumssensor sowohl schnell brennendes, offenes Feuer als auch langsame Schwelbrände.
  • Erkennt Kohlenmonoxid (CO) mit einem Langzeitsensor (Lebensdauer 10 Jahre).
  • Spricht mit dir in Wörtern und Farben. Sagt dir Art und Ort der Gefahr deutlich an.
  • Sendet dir eine Warnung auf dein Smartphone, wenn ein Problem vorliegt und du nicht zu Hause bist.
  • Testet sich 400-mal am Tag selbst und automatisch einmal im Monat den Lautsprecher und die Sirene.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Teurer Spaß...
wenn man mehrere braucht, ist eine Hausautomation wie FHEM/Loxone etc. mit gleichen Fähigkeiten ja sogar günstiger.

@tiesto69 Damit dieser "Deal" eines Deals würdig wird, benötigt es eine Angabe zum Vergleichspreis.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 8. Jun 2017
Bei den Preisen wird das nie durchsetzen. Absolut uninteressant.
Da ist wohl Amazon mal wieder Mediamarkt gefolgt.
Angelpimper8. Jun 2017

Teurer Spaß...wenn man mehrere braucht, ist eine Hausautomation wie …Teurer Spaß...wenn man mehrere braucht, ist eine Hausautomation wie FHEM/Loxone etc. mit gleichen Fähigkeiten ja sogar günstiger.@tiesto69 Damit dieser "Deal" eines Deals würdig wird, benötigt es eine Angabe zum Vergleichspreis.


Prinzipiell ja, Problem ist aber die Bastelei, um so etwas umzusetzen.

Allerdings ist es nicht besonders sinnvoll beide Funktionen in einem Gerät zu vereinen, da Rauch nach oben steigt, während CO einfach durch den Raum wabert, weshalb CO-Melder eher mittig an der Wand angebracht werden sollten.
ToNKeY8. Jun 2017

Prinzipiell ja, Problem ist aber die Bastelei, um so etwas …Prinzipiell ja, Problem ist aber die Bastelei, um so etwas umzusetzen.Allerdings ist es nicht besonders sinnvoll beide Funktionen in einem Gerät zu vereinen, da Rauch nach oben steigt, während CO einfach durch den Raum wabert, weshalb CO-Melder eher mittig an der Wand angebracht werden sollten.



Genau das war mein erster Gedanke, da hat wohl jemand scheinbar die Physik überlistet. Die Kombination ist nicht nur nicht sinnvoll, sondern eher quatsch bis gefährlich.
ToNKeY8. Jun 2017

da Rauch nach oben steigt, während CO einfach durch den Raum wabert, …da Rauch nach oben steigt, während CO einfach durch den Raum wabert, weshalb CO-Melder eher mittig an der Wand angebracht werden sollten.



thill8. Jun 2017

Die Kombination ist nicht nur nicht sinnvoll, sondern eher quatsch bis …Die Kombination ist nicht nur nicht sinnvoll, sondern eher quatsch bis gefährlich.



Wikipedia: "Kohlenstoffmonoxid hat eine Dichte von 96,5 % der Dichte von Luft,[34] ist also geringfügig leichter."

Somit ist eine Montage an der Decke nicht gefährlich. Je Nach Hersteller wird eine Montage an der Decke oder der Wand empfohlen.

toby828. Jun 2017

Wikipedia: "Kohlenstoffmonoxid hat eine Dichte von 96,5 % der Dichte von …Wikipedia: "Kohlenstoffmonoxid hat eine Dichte von 96,5 % der Dichte von Luft,[34] ist also geringfügig leichter." Somit ist eine Montage an der Decke nicht gefährlich. Je Nach Hersteller wird eine Montage an der Decke oder der Wand empfohlen.


Ich habe mehrer verschiedene CO-Melder angesehen und bri allen wird die Montage an der Wand in mittlerer Höhe empfohlen. Die minimal geringere Dichte gegenüber Luft reicht nicht aus, damit es zügig und zuverlässig an die Decke steigt.
Und immer nur die Batteriebetriebene Version. Also nix für mich ...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von tiesto69. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text