Nestle Aquarel 1,5L statt 1,25L bei LIDL *bundesweit* und das im Angebot ab 29.03.2012 für 0,25 € !!
142°Abgelaufen

Nestle Aquarel 1,5L statt 1,25L bei LIDL *bundesweit* und das im Angebot ab 29.03.2012 für 0,25 € !!

28
eingestellt am 28. Mär 2012
Nestle Aquarel 1,5L statt 1,25L bei LIDL und das im Angebot ab 29.03.2012 für 0,25 € !!

Normalerweise gibt es bei LIDL nur 1,25L.
Dieses Mal aber scheinbar wieder durch eine Aktion 1,5L zum Spitzenpreis von 0,25 Euro.

Pfand kommt natürlich noch dazu, aber das ist ja Gang und Gebe in Deutschland ;-)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Wer das kauft ist doof!!1

die TrinkwV hat übrigens höhere Anspürche an Leitungswasser als an abgefülltes Wasser (das is keine qualitative Aussage über das Wasser von Aquarel)
Aber einem Konzern der die Privatisierung von Trinkwasser in Afrika vorantreibt kann ich kein HOT geben; deswegen
Nestle=cold

28 Kommentare

Aquarel = best

Kann mittlerweile nix mehr andres saufen! Danke... Mal gespannt wann die ersten "Kranenwasser ftw" und sonstigen "wer das kauft ist doof" Leute kommen

Verfasser

Das defintiv beste Wasser, was es gibt.
Die Nörgler sind eh die Leute, die das Billig-Wasser von XXX saufen und dann meinen Sie hätten Ahnung davon.

Wer das kauft ist doof!!1

Gebannt

Jau, Kranwasser kommt bestimmt auf die Hauptseite. LOL
Na, wann kommt der erste.X)

best

nestle-waters-direct.de/de/…ode

Nestlé Aquarel ist ein leicht mineralisiertes Quellwasser und wird an den … Nestlé Aquarel ist ein leicht mineralisiertes Quellwasser und wird an den Standorten Aumühle (Deutschland) und Etalle (Belgien) direkt an den Quellen, in geschützter und natürlicher Umgebung abgefüllt.


Für mich macht es keinen Sinn, Wasser aus Hamburg oder Belgien zu trinken, aber immer noch besser als Volvic (Frankreich) oder San Pellegrino (Italien).

die TrinkwV hat übrigens höhere Anspürche an Leitungswasser als an abgefülltes Wasser (das is keine qualitative Aussage über das Wasser von Aquarel)
Aber einem Konzern der die Privatisierung von Trinkwasser in Afrika vorantreibt kann ich kein HOT geben; deswegen
Nestle=cold

Avatar
GelöschterUser22215

Ich trinke nur Gize-Wasser

Verfasser

Ihr seid alles Experten ... muss man schon so sagen !

Voss geht auch noch

gibts das aquarel eigentlich auch ohne kohlensäure beim lidl?
das ständige geblubber und anschließende aufstoßen nervt X)

mugel2110

die TrinkwV hat übrigens höhere Anspürche an Leitungswasser als an ab … die TrinkwV hat übrigens höhere Anspürche an Leitungswasser als an abgefülltes Wasser (das is keine qualitative Aussage über das Wasser von Aquarel) Aber einem Konzern der die Privatisierung von Trinkwasser in Afrika vorantreibt kann ich kein HOT geben; deswegenNestle=cold


dann verfolg mal aktuelle Zeitungsberichte über die Untersuchungen die in Leitungswasser durchgeführt werden... In dem WAS sie prüfen is das Leitungswasser top. Aber was prüfen sie nicht? --> google einfach ma danach!


idk

gibts das aquarel eigentlich auch ohne kohlensäure beim lidl? das … gibts das aquarel eigentlich auch ohne kohlensäure beim lidl? das ständige geblubber und anschließende aufstoßen nervt X)



bei uns (in Nürnberg) gibts das! Ist das blaue dann! Ich kauf immer 3-4 normale und einmal ohne (für Sport ideal!).

Übrigens das beste Wasser was ich vom Mineralgehalt/Preis her kenne!
Verfasser

laut Werbung: JA
Wobei ich es beim LIDL noch nie gesehen habe ...

Nestle is schon n Dreckskonzern.... bitte mal informieren.
Die versuchen komplett das Wasser zu privatisieren!! Wasser!! Hallo...?? selbst in den Ländern in denen die Menschen schon GAR nix haben.... naja

Trinkt Kranenburger.
Ja, ich weiß, dass die Umweltschweine, die das Wasser in Plastik einpacken und hunderte Kilometer transportieren lassen, nicht zu überzeugen sind. Der Kölner Stadtanzeiger zu dem Thema.
Ein "Deal", der das hundertfache eines vergleichbaren Angebots kostet und dazu noch den Käufer als Ökoschwein outet, ist schon ziemlich krank.

NYCity

Ja, ich weiß, dass die Umweltschweine, die das Wasser in Plastik … Ja, ich weiß, dass die Umweltschweine, die das Wasser in Plastik einpacken und hunderte Kilometer transportieren lassen, nicht zu überzeugen sind.



Amen. Und eine Tür weiter wird sich aufgeregt, das eine Led von einem Schalter 0,6W verbraucht. Skandal!! Ich kann dem Wasserhype nix abgewinnen. Wenn einer meint, im Abgang fruchtiges Sommerfeld zu schmecken ... naja. Ich trinke regional, da fährt das Wasser nur 40km. Oder halt Wasserhahn. Mag aber eher Wasser mit etwas Kohlensäure.
jagurt

dann verfolg mal aktuelle Zeitungsberichte über die Untersuchungen die in … dann verfolg mal aktuelle Zeitungsberichte über die Untersuchungen die in Leitungswasser durchgeführt werden... In dem WAS sie prüfen is das Leitungswasser top. Aber was prüfen sie nicht? --> google einfach ma danach!


Meinst du diesen Bericht in der Zeit? Du glaubst alle, dass die Prüfungen, die beim Mineralwasser alle paar Monate mal stattfinden, gründlicher und besser sind als die regelmäßigen Kontrollen der Wasserwerke?

Fakt ist, dass in Deutschland sowohl Mineralwasser als auch Leitungswasser höchsten Ansprüchen genügen. Hier gibt's eine neutrale Stellungnahme, hier eine andere. Warum sollte man also das 100x so teure Mineralwasser kaufen? Nur um durch Abfüllung und Transport des Wassers und dann auch noch durch die PET-Einwegflaschen die persönliche Umweltbilanz völlig unnötig zu versauen?

...Du musst das mal von der wirtschaftlichen Seite sehen.

Preis Hot!

Find das Wasser aber persönlich nicht doll. Ich finde es irgendwie muffig und abgestanden. Ich häng momentan wieder bei evian, ggf. noch volvic.

guter preis,aber laut "öko"-test miese qualität

Hat zwar nichts mit der Qualität des Deals zu tun, aber dennoch interessant:

Ein paar Infos zu Nestle.

Leute, versucht doch bitte soweit es geht solche Konzerne zu meiden. Nestle ist extrem an der Ausbeutung der Nahrungsquelle und der Arbeiter beteiligt und treibt teils gesundheitlich fragwürdige Experimente mit den Kunden, um einem Ziel gerecht zu werden: maximalen Gewinn.
Das Wissen ist durch zahlreiche Reportagen da, es gibt genügend Alternativen gerade bei Lebensmittel, also gebt euch nen Ruck und lasst den Spott über Leute, die noch nicht die Scheißegal-Schiene fahren

bla.
Wieder zuviele Weltverbesserer hier.
Was macht ihr eigentlich auf Schnäppchen-Seiten wie dieser?
Bei attraktiven Angeboten gehört es eben dazu,
dass es "Verlierer" gibt.
Wenn man das nicht hinnehmen will, kann man ja in den Bioladen gehen.

Als Hardcore-Schnäppchenjäger habe ich mein soziales Verantwortungsbewusstsein längst deaktiviert.
Das einzige was für mich zählt, ist der Preis.

Morgen gehts erstmal zu Lidl,
und decke mich reichlich mit Qualitäts-Mineralwasser zu 0,25 € ~ 1,5l ein.

HOT!

Fotzmotron

Als Hardcore-Schnäppchenjäger habe ich mein soziales V … Als Hardcore-Schnäppchenjäger habe ich mein soziales Verantwortungsbewusstsein längst deaktiviert.



Dazu sage ich jetzt besser gar nichts...

Fotzmotron

. Das einzige was für mich zählt, ist der Preis.



Anscheinend nicht, ansonsten würdest du Leitungswasser trinken. Du kannst es ja notfalls in Nestle Flaschen abfüllen, damit es sich "wertvoller" anfühlt.

Das heißt nicht Nestle, sondern Nestlé (es sei denn, ihr habt eine Fälschung aus Asien erwischt)! Einfach mal das Logo genau anschauen. *Klugscheißermodus off*

Nestlé ist übrigens vor allem auch deshalb in der Kritik, weil dieser Megakonzern gentechnisch manipulierte Zutaten verwendet.

Allerdings ist sehr schwer, Nestlé konsequent zu meiden, Alete, Maggi, Thomy, Mövenpick, Herta, Wagner Pizza uvm. gehören alle denen...

Fotzmotron

Das einzige was für mich zählt, ist der Preis.



Das ist eine sehr traurige Einstellung, da Produktqualität sehr zur eigenen Lebensqualität beiträgt. Aber wenn dir die nix wert ist, kannst du auch weiter bei Lidl den Boden ablecken.

bei meinem Lidl gabs zwar den reduzierten Preis, aber nur 1,25l-Flaschen...

jepp - hier das gleiche. Nur 1,25 Liter Pullen in allen Lidls rund um Unna...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text