120°
Nestlé BEBA PRO 3 - Babynahrung 3x800g - ab 8,65Euro (bei 9Stück Abnahme)

Nestlé BEBA PRO 3 - Babynahrung 3x800g - ab 8,65Euro (bei 9Stück Abnahme)

Food

Nestlé BEBA PRO 3 - Babynahrung 3x800g - ab 8,65Euro (bei 9Stück Abnahme)

Preis:Preis:Preis:30,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen.
Auf der Suche nach Babynahrung habe ich folgendes Angebot gefunden:



Nestlé BEBA PRO 3 (2+1): 3 Dosen a 800g für 25,95Euro + 4,90Euro Versand.
Macht einen Dosenpreis von ca 10,28Euro.

Angegebener Preis bezieht sich auf 3 Dosen inkl. Versand.

Wenn man über 70Euro bestellt fallen keinen Versandkosten an.
Sind dann bei Abnahme ab 9 Dosen dann 8,65Euro pro Dose.

Vergleichspreise fangen im Netz bei 12,30Euro pro Dose an. (+Versandkosten)
Im Geschäft liegt dieser bei ca. ~13Euro.

Ich kopiere hier mal die Artikelbeschreibung des Herstellers:

Unterstützt die normale Entwicklung der Knochen und Zähne* - *Calcium & Vitamin D (lt. Gesetz) - Milchsäurekultur BL
Nestlé BEBA PRO 3 ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys ab dem 10. Monat nach Einführung einer angemessenen Beikost abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.
• Im Anschluss an jede andere Folgenahrung.
• Bis zum Ende des Flaschenalters geeignet.
• Als Bestandteil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie im Rahmen einer gesunden Lebensweise.

Folgemilch – Für eine altersgerechte und normale Entwicklung der Knochen und Zähne*

Die Nestlé BEBA PRO 3 Folgemilch eignet sich als Bestandteil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung für Ihr Baby im Anschluss an jede andere Folgenahrung bis zum Ende des Flaschenalters. Für Ihr Kind nur die beste Folgemilch!

• Für alle Kinder ab dem 10. Monat als wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.
• Entspricht den neusten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten.
• Mit *Calcium und Vitamin D: unterstützt die normale Entwicklung der Knochen und Zähne (laut Gesetz).
• Die essentielle Omega 3 Fettsäure alpha-Linolensäure unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellenentwicklung (laut Gesetz).

19 Kommentare

Wegen keinem eigenen Bedarf kann ich mich nicht zu 100% an den Preis erinnern, aber ich meine Offline ist diese 3er-Packung für ~29 Euro zu bekommen.

War hier in 96215 letzte Woche mal für 19,90- Euro zu haben. Weis aber nicht mehr ob es Edeka oder dm war...

sugg1

War hier in 96215 letzte Woche mal für 19,90- Euro zu haben. Weis aber nicht mehr ob es Edeka oder dm war...


War bei dm. Habe es auch im Hagen gesehen!

sugg1

War hier in 96215 letzte Woche mal für 19,90- Euro zu haben. Weis aber nicht mehr ob es Edeka oder dm war...


Gibts bei uns (91301) aktuell auch im Edeka für 25,95Euro. Aber wenn ich mehr brauche so wie wir wirds direkt geliefert..

sugg1

War hier in 96215 letzte Woche mal für 19,90- Euro zu haben. Weis aber nicht mehr ob es Edeka oder dm war...


auch für 19,90€? bei uns hier gibts im DM keine 3er Packs

Nestlé = autocold

DerRadWanderer

Nestlé = autocold


Hast du was besseres anzubieten?

sugg1

War hier in 96215 letzte Woche mal für 19,90- Euro zu haben. Weis aber nicht mehr ob es Edeka oder dm war...


Dann hab ich mich um einen glatten 10er geirrt.

Kommentar

DerRadWanderer

Nestlé = autocold



Würde ich meinen nicht vorhandenen Kindern auch nicht servieren.

DerRadWanderer

Nestlé = autocold


was denn dann?

DerRadWanderer

Nestlé = autocold



Es geht mir nicht um das Produkt, sondern um die Marke. Eine kriminelle Bande..

Wer gibt denn seinem Kind 3er Milch? oO

Scheiß Nestle.. solche Unternehmen, die noch vor Pressen so unverschämt lügen, um uns Kunden zu verarschen gehören in den Arsch getreten.

Zitat des CEO: "Wir schaffen dort Wasserprojekte, wo zuvor keine existierten und geben den Menschen, die dort arbeiten etwas von dem Wasser ab."

Ja, den Arbeitern etwas Wasser geben und der restlichen Bevölkerung verdursten lassen. Man! Nestle tut etwas für das Wohl der Menschen dort! Sie klauen Ihnen ja nicht , das Wasser ohne eine Gegenleistung, die AUSSCHLIEßLICH Mitarbeiter und ein Teil, der Umfeld der Anlagen lebt:zu kommt..

Alle bitte Nestle kaufen!

Nestlé ist für mich kriminell. Wer nicht stillen kann, greife Bitte zu anderen Herstellern und boykottiere Nestlé.
Schaut auch mal das Video zu Nestlé an.
ardmediathek.de/tv/…286

Nestlé mag vielleicht in vielen Augen kriminell sein, jedoch welche andere große Marke ist das nicht? Viele große Hersteller, lassen Produkte für einen Hungerlohn herstellen und kassieren dann beim Endkunden extrem ab. Ist das nicht genauso kriminell? Alleine die Tatsache, dass du diese Produktion die Umwelt in den Gebieten verschmutzt wird, was man nicht berücksichtigt, macht es auch kriminell. Da spricht dann keiner drüber.

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Zumal es bessere Produkte gibt:
vergleich.org/fol…ch/

Günstig hin oder her... Meinem Kind würde ich das Zeug niemals geben.

Man könnte ja auch stillen, aber das wäre ja zu entwicklungsfördernd, natürlich und umsonst...
Und das Brustkrebsrisiko würde es auch noch senken! Ohje!

Sokke

Man könnte ja auch stillen, aber das wäre ja zu entwicklungsfördernd, natürlich und umsonst... Und das Brustkrebsrisiko würde es auch noch senken! Ohje!



Man könnte auch den A-Löcher auf der Welt, die Müttern, die stillen wollen und es aber nicht können auch noch Vorhaltungen machen erklären das die Welt nicht immer schwarz-weiß ist. Aber hey das würde ja nur den Druck immer perfekt sein zu müssen der Mamas mildern und das will ja keiner.

Stillen ist super. Aber es gibt eben auch nicht wenig Fälle wo's eben nicht geht. Und selbst wenn würde ich mich davor hüten eine Frau dafür anzugehen, dass sie mit z.B. sechs Monaten abstillt um dann später hier Folgemilch AB 10 MONATEN zu kaufen.

randomtask


Halte du persönlich vom stillen und Muttermilch was du willst, aber es ist und bleibt das Beste für Mutter und Kind.

Beschäftige dich mal mit den Empfehlungen der WHO zum Thema stillen.
10 Monate sind nicht viel.

Zudem habe ich hier niemanden persönlich angegriffen, was du aber scheinbar so auffasst.

5% aller Frauen KÖNNEN körperlich nicht stillen.

Schau dir doch den obig verlinkten Beitrag an, dann wirst du verstehen, dass meine Kritik nicht an die Mamas geht bei denen es körperlich nicht geht, sondern an die, die sich von Werbekampagnen dazu verleiten lassen bewusst auf das stillen zu verzichten.
Nestle, Hipp und Co. üben perfekte Gehirnwäsche aus, was einfach pervers ist und im Namen aller Neugeborenen und Babys Erwähnung finden muss!


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text