113°
ABGELAUFEN
Netbank Girokonto [Neukunden] Eröffnung bis zu 115€ Prämie
Netbank Girokonto [Neukunden] Eröffnung bis zu 115€ Prämie

Netbank Girokonto [Neukunden] Eröffnung bis zu 115€ Prämie

Neues konstenloses Girokonto bei der Netbank eröffnen. 70€ erhalten. evtl. noch 45€ über qipu.

Das Ganze läuft bis 31.August

BEDINGUNGEN:

3x 200€ Eingang (in den ersten 3 Monaten) auf dem Konto mit einem der folgenden Verwendungszwecken [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]

KEINE Eigenüberweisungen!

Nur für Neukunden (24 Monate kein Netbank Konto)

Das bietet das Konto..

kostenlose Kontoführung, kein Mindestgeldeingang nötig
kostenlos weltweit Bargeld
0,25% Guthabenzins p.a. variabel
kostenlose girocard
kostenlose MasterCard [Nur im 1. Jahr]
8,25% Dispositionszins p.a. variabel
Tagesgeldkonto inklusive
übersichtliches Online-Banking
inkl. Kontowechselservice (im Wert von 20 Euro)

30 Kommentare

Prämienberechtigt sind ausschließlich Neukunden, die mind. 24 Monate kein Konto bei der netbank besessen haben.

Das wird wohl auf die wenigsten hier zutreffen


Edit:
Da fehlt ein "seit"... Schlecht formuliert seitens der Netbank !

Ansonsten werden wir alle in unserem Leben sicherlich 24 Monate kein Konto bei der Netbank gehabt haben.

Puh... Ob das wirklich kombinierbar ist?

Kann der Admin sich evtl. äußern? Wäre interessiert, weil ich die Postbankaktion verpennt habe.

[...]

Verfasser

Also eigentlich ja, ist ja kein Gutschein.

Verfasser

iBen83

Prämienberechtigt sind ausschließlich Neukunden, die mind. 24 Monate kein Konto bei der netbank besessen haben.



Also der Kommentar ist igendwie sinnlos. Steht nichts neues drin was auch in der Beschreibung drinsteht! Außer dass es FETT ist

Wie kommst Du auf 115,- Euro? Ich sehe bei qipu nur 45,- Euro!

Die 70,- Euro + 20,- Euro Kontowechselbonus gibt es schon Ewigkeiten bei WEB.DE:
giroloyal.web.de/?ctrid=R2-ac13e4b0-10080-1372841182-6&mc=undef@undef.undef@undef

Jetzt macht die Netbank den Deal halt selber. Es bleibt aber bei 90,- Euro maximal.

Sorry, das ich den durchaus wichtigen Passus -der leicht überlesen wird- nochmal hervorgehoben habe.

Übirgens: die Mastercard ist nur im 1. Jahr kostenlos!

Verfasser

iBen83

Sorry, das ich den durchaus wichtigen Passus -der leicht überlesen wird- nochmal hervorgehoben habe.



Deswegen hab ich den Titel jetzt geändert. Kann im Beschreibungstext nichts fetten...

Wie kann man diese Bedingungen erfüllen ohne, das Gehaltskonto zur Netbank zu wechseln ?

Gibt es irgendwelche Tricks oder Kniffe ?

Verfasser

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]
also einem der jeweiligen

Das ist dann ja mehr als einfach

Danke für die Hilfe

Ist absolut hot. Spricht nur die Schufa dagegen, aber ich tendiere doch dazu, mir ein weiteres Konto zu holen

Wer sich von mir werben lässt, bekommt Garantierte 50€.

50€ - PN an mich... macht dann 120€.

Gibt es jetzt 115€ oder nicht? Oo

Und michael.. wieviel hast du denn davon?

Verfasser

jpnb

Gibt es jetzt 115€ oder nicht? OoUnd michael.. wieviel hast du denn davon?



Meiner Ansicht nach ja, drauf verlassen würd ich mich aber nicht...

jpnb

Und michael.. wieviel hast du denn davon?

Werben gibt 50 Euro für jeden. Die Frage wäre, ob Neukundenprämie mit Werberprämie vereinbar ist.

dandytheapple

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe] also einem der jeweiligen



Geht das so einfach? Dann kann ich doch jedes Angebot mit Mindestgeldeingang annehmen, oder?

Habe beid er letzten Netbank Aktion ein Konto dort eröffnet und alles hat super geklappt (Cashback, etc)!

Quipu hat sehr schnell die damals 50EUR ausgezahlt. Nach 3 Geldeingängen meiner Freundin mit Verwendungszweck "Verguetung" bekam ich dann auch 70 EUR auf mein Konto überwiesen. Nutzen das Konto als Fixkostenkonto von dem Miete, Strom, etc. abgebucht werden. Dafür reicht es absolut aus.

burzlbaum

Habe beid er letzten Netbank Aktion ein Konto dort eröffnet und alles hat super geklappt (Cashback, etc)!Quipu hat sehr schnell die damals 50EUR ausgezahlt. Nach 3 Geldeingängen meiner Freundin mit Verwendungszweck "Verguetung" bekam ich dann auch 70 EUR auf mein Konto überwiesen. Nutzen das Konto als Fixkostenkonto von dem Miete, Strom, etc. abgebucht werden. Dafür reicht es absolut aus.



Danke schön.

Verfasser

dandytheapple

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]also einem der jeweiligen



Bei jedem Konto wär ich mir nicht sicher, aber der Netbank reicht anscheinend 3mal 200€ um das Ganze als Gehaltskonto laufen zu lassen, auf Dauer.

Bei der Postbank sieht das wohl anders aus! Aber wenn Dir jemand jeden Monat 1000€ überweist sollte auch das gehen (evtl. nur blöd beim Finanzamt)

dandytheapple

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]also einem der jeweiligen



Warum macht ihr das so kompliziert? Über einen Freund laufen lassen?
Ich mache das ganz bequem mit ein paar Tastenklicks über meinen eigenen PC.
Natürlich gehe ich davon aus, dass ihr mindestens ein Girokonto habt-aber das ist ja wohl selbstverständlich.
Hintergrund: Es steht in den Bedingungen nur, wie die Geldeingänge zu heißen haben (tippst Du selber ein).
Von WEM das Geld kommt ist schnurz-egal.

Nach 3 Monaten kündigen und Kohle absahnen,...müsste doch funzen oder?

jpnb

Und michael.. wieviel hast du denn davon?



Ja ist es. Hab schon meine Schwester mal geworben. Ging alles super durch.

Also wer will

dandytheapple

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]also einem der jeweiligen



Bei der Postbank ja! Bei der Netbank fürs Cashback Nein! Steht doch klar dabei!

Verfasser

Er hat sich wohl auf mein Postbank 1000€ bezogen. Ich hab nicht alle Konditionen der Banken im Kopf. Würde sowieso nie NUR wegen ner Prämie nen Vertrag mit Schufaeintrag abschließen, aber sei es drum.

warum eigentlich? schließe ich das girokonto wieder, verschwindet auch der schufa eintrag. so steht es zumindest bei der schufa selbst.

Wann erhält man die 70€ Prämie bei netbank? Am Anfang des 4. Monats oder am Ende?

dandytheapple

Freund überweist Dir in der ersten 3 Monaten jeweils 200€ mit dem Verwendungszweck [Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe]also einem der jeweiligen



Genau das habe ich mir auch gedacht, wenn da 3 mal Vergütung Monat 1000 € steht, hat man vielleicht Klärungsbedarf seitens des Finanzamt, spätestens wenn man Bundespräsdient wird X)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text